Euer erster Eindruck zum Apple iPhone 13 Pro (Max)?

  • 79 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Euer erster Eindruck zum Apple iPhone 13 Pro (Max)? im Apple iPhone 13 Pro (Max) im Bereich Apple Forum.
S

Sonic-2k-

Experte
@MMI

Also ich habe momentan ein iPhone 12 pro Max und für mich gibt es ja wirklich so gut wie nichts, weshalb ich auf das iPhone 13 wechseln sollte. Klar sind die 120hz Nice to have, aber ich finde das Display vom iPhone jetzt schon sehr gut und brauche an sich nichts neues. Die Kamera finde ich ebenfalls sehr gut. Noch besser ist natürlich immer besser, aber sehe da wirklich nichts großartig neues, was mir praktisch helfen würde im Alltag. Selbst das iPhone 11 sehe ich noch als vollkommen ausreichend an und das x auch.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Bin gespannt wie die Laufzeit mit 120hz bei Apple sein wird.
 
MMI

MMI

Experte
Sonic-2k- schrieb:
@MMI

Also ich habe momentan ein iPhone 12 pro Max und für mich gibt es ja wirklich so gut wie nichts, weshalb ich auf das iPhone 13 wechseln sollte.
Ja verstehe dich absolut, hätte ich jetzt persönlich ein iPhone 12 Pro Max, würde ich bis zum 14er warten obwohl mir alleine 120hz das Upgrade es wert wäre - das meine persönliche Meinung -.

Ansonsten sollte man wohl kaum ein Upgrade vom 12er zum 13er wagen....
 
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
ich bin sehr beeinduckend, dass Apple immer noch im Jahre 2016 rumhängt und tatsächlich das wichtigste Feature der letzten drei Jahre einfach verpennt. Ich kenne übrigens China Smartphone für 150€ die sogar mehr können. Man merkt richtig, als Steve Jobs gegangen ist, ist die Zeit bei Apple an jeder Ecke stehen geblieben. 60Hz Panel.... Ein Galardo mit 700PS auf einer nie endenden 30er Zone. Und es gibt Leute, die nennen diesen Rückschritt ein Fortschritt :D.
Aber gut, hat was Nostalgisches, möchten die Leute wieder Retro-Handys kann man auf Apple zeigen, da hat sich ja seit 2016 nichts mehr getan.
 
W

Wähler

Experte
Nun ja, entweder gibt es seeeehr viele Nostalgiker oder Apple macht angesichts seiner wirtschaftlichen Entwicklung doch ein bisschen was richtig ...
 
S

Sonic-2k-

Experte
@SPN-X

Der Erfolg von Apple spricht für was anderes, als du es darstellst. Im Grunde laufen alle anderen apple hinter her und nicht anders. Weiter zahlt man bei Apple nicht die reine Hardware, sondern die Software mit. Es gibt 5 Jahre Updates, was im androidsektor nicht existiert.
Wenn apple etwas integriert in seine Smartphone, so funktioniert es auch, wie es soll. Das würde ich nicht bei jedem so unterschreiben, gerade Xiaomi glänzt ja zuerst immer mit Bugs in der Software, welche dann nach und nach verbessert wird.
 
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
Ja gut, was aber interessieren mich 5 Jahre, wenn das Telefon das nicht aushält und Apple Produkte sind ja nun nicht für ihre Haltbarkeit bekannt. Nach wie vor bleibt ja Apple das McDonalds unter den Smartphones. Und vor allem ändert das ja trotzdem nichts daran, dass Apple technisch hinterherhinkt mit allem. Die Software ist ja auch aus dem Jahre 2016. Wenn ich jetzt Android 7 auf mein Smartphone mache, wäre es auch tadellos.
Und Bugs hat IOS genug, ich erinnere nur an den Release vom 11er...abgesehen von der immer noch nicht gut funktionierenden Gestensteuerung.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider gibt es keine Konkurrenz in der Größe eine Iphone 13 Pro auf dem Markt - soviel Technik (Leistung und Kamera) in die kleine Größe zu packen ist ein Alleinstellungsmerkmal von Apple (146,7 x 71,5).

Ich werde von meinem Zenfone 8 auf das Iphone wechseln
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Meiner Meinung nach lohnt sich das Upgrade vom 12er nur wegen dem 120 Hz Display. Wem 60 Hz ausreichen kann auch auf das 14er warten. Die größeren Sensoren die mehr Licht einfangen werden sich bei den Nachtaufnahmen sicher positiv bemerkbar machen. Aber das ist jetzt kein Grund für einen Wechsel.

Übrigens kommt das LTPO Display der Pro Modelle laut dem Displayanalysten von Samsung Display:


War auch nicht anders zu erwarten. Die entscheidende Frage ist ob Apple etwas am PWM zum positiven verbessert hat. Bald werden wir es wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
SPN-X schrieb:
Ja gut, was aber interessieren mich 5 Jahre, wenn das Telefon das nicht aushält
Das sehe ich anders.
SPN-X schrieb:
Und vor allem ändert das ja trotzdem nichts daran, dass Apple technisch hinterherhinkt mit allem. .
Das auch.
SPN-X schrieb:
Nach wie vor bleibt ja Apple das McDonalds unter den Smartphones.
Und das hier verstehe ich nicht.

Aber wie auch immer, das würde jetzt zu weit OT führen und es darf jeder seine Meinung haben.

@ZiegevonNebenan Ein Upgrade 12 Pro -> 13 Pro ist sicherlich nicht "notwendig", das ist es bei kaum einem Wechsel von einer auf die nächstfolgende Generation. Zusätzlich zu dem verbesserten Display kämen ggf. noch die ausgebauten Foto- / Videofunktionen als Kaufgrund für diejenigen in Betracht, die dies tatsächlich ausnutzen. (Ok, und Farbe, ein Jahr länger Updates, 1 TB Speicher bei Bedarf.)
 
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
@derkleinemann ja aber die Größe hat ja auch Ihren Preis und das ist eben die 60hz und die miese Akkulaufzeit.
@Wähler vieles kannst du ja anders sehen, aber Fakt bleibt es ja am Ende trotzdem.

Die Video funktionen sind ein gutes Stichwort. Da frage ich mich auch immer, warum das Apple nur gewisse Funktionen für die neuen Geräte macht. Klar Geld! Aber auf die Idee das auch auf alte Geräte zu liefern, ist nicht drin. Das ist z.b. auch etwas, was die 5 Jahre Updates Obsolet macht, wenn ja die Updates kein Inhalt haben.
Oneplus verspricht ja auch 3 Jahre Updates. Wenn aber nur alle sechs Monate ein Update kommt, dann ist das in der Gänze nicht geil und ja 5 Jahre sind beeindruckend (kein Handy hält so lange und schon kein Iphone), klar, aber wenn es nur Sicherheitsupdates sind und keine guten Features, dann sind die Updates auch kein bringer. Zu mal ja anscheinend jetzt per Gesetz es eh zum Standard wird und Google da auch was machen möchte, also wird das letzte "Argument" genommen. Bei allen anderen Dingen wie Leistung und Features ist ja Apple sowieso nur Standard und waren nie die Leistungsstärksten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
das Iphone 13 Pro hat 120hz und eine längere Akkulaufzeit als das 12er Pro, sollte damit i.O sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
ja, etwas was andere schon vor jahren hatten...innovativ
 
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Wer wann was implementiert hat ist mir aktuell sowas von latte. Fakt ist, für mich gibt es in der Größe aktuell keine Konkurrenz mit der Leistung bzgl. Geschwindigkeit und Kamera - da alle nur noch riesengroße Backsteine bauen.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Es sind Benchmarks des A15 in Geekbench aufgetaucht und da erzielt der A15 im Multi-Core rund 18% bessere Werte:

Additional Benchmarks Reveal A15 Bionic Performance Improvements in iPhone 13 and iPhone 13 Pro

Dazu gibt es hier noch einen Metal Score der 55% höher ausfällt als beim A14:

iPhone 13 Pro Offers Significantly Improved GPU Performance Compared to iPhone 12 Pro

Bei der GPU Leistung macht der A15 also einen ordentlichen Sprung und damit dürfte Apple auch weiterhin den SoC mit der leistungsstärksten GPU liefern. Interessant ist auch hier das die Pro Modelle deutlich besser abschneiden als die anderen beiden. Der eine GPU Core mehr macht sich zumindest in den Benchmarks deutlich bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Experte
@SPN-X

Warum hält ein iPhone keine fünf Jahre? Du stellst deine persönliche Meinung so dar als sei dies ein Fakt😂 in meinen Umkreis nutzen viele ihr iPhone oder ein anderes Smartphone fünf Jahre. Komm Mal raus aus deiner Blase und erfreue dich an der Welt.
 
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
@ZiegevonNebenan sind die dann schneller als der Snappi oder immernoch darunter?
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
@SPN-X: Beim Geekbench hat schon der A14 besser als der S888 abgeschnitten. Bei AnTuTu sieht es schon anders aus. Nur erreicht der A14 solche Werte ohne die Hitzeentwicklung eines S888.
 
S

SPN-X

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube tatsächlich sogar der 865 hat sogar mehr Leistung als der A14.