Updates für Diamond 50

  • 104 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

netzakku

Fortgeschrittenes Mitglied
das7pad schrieb:
Ich habe heute einfach mal den Support angeschrieben und gefragt, wo das Update bleibt. Stagefright habe ich auch angesprochen, sollte ja ein leichtes sein, wenigstens das erst mal zu beheben!

Ich will nicht wissen, wie viele Leute den Autodownload noch nicht abgestellt haben. Und das einfach nur aus den Grund, weil Stagefright an ihnen vorbei gegenagen ist oder weil sie sich der Gefahr nicht bewusst sind. Das ist einfach total unverantwortlich von Herstellern, nichts dagegen zu unternehmen!
Ja sag dann mal hier auch bescheid, wenn du eine Antwort bekommen hast.
 
V

verruh

Ambitioniertes Mitglied
Wird er bestimmt in den nächsten 4-8 Wochen machen, wenn die Antwort kommt / kommen sollte ;)
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
verruh schrieb:
Wird er bestimmt in den nächsten 4-8 Wochen machen, wenn die Antwort kommt / kommen sollte ;)

So lange dauert das nicht. Ich habe ja auch vor einiger Zeit eine Mail an den Support geschrieben. Die Antwort kam schnell. "Man kann nicht sagen, wann Lollipop erscheint". Das wird jetzt genau so sein.

Eine schnelle nichtssagende Antwort.
 
alope

alope

Lexikon
das7pad schrieb:
Ich habe heute einfach mal den Support angeschrieben !
Welchen Support? Archos besitzt keinen Support! Selbst auf das Schreiben von meinem Anwalt gab es keine Reaktion.
 
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
alope schrieb:
Welchen Support? Archos besitzt keinen Support! Selbst auf das Schreiben von meinem Anwalt gab es keine Reaktion.
Das ist bitter.

t32715 schrieb:
So lange dauert das nicht. Ich habe ja auch vor einiger Zeit eine Mail an den Support geschrieben. Die Antwort kam schnell. "Man kann nicht sagen, wann Lollipop erscheint". Das wird jetzt genau so sein.

Eine schnelle nichtssagende Antwort.
Bisher 50/50 ob man nochmal nachhaken muss, weil die zwei Businessdays nicht eingehalten werden.

Mir hat Fusionstorage die microSD Karte geschrottet. Das war am 10.06., die erste auf mein eigentliches Problem bezogene Antwort kam am 31.07. und Inhalt dieser war dann: wenden sie sich an den Hersteller der Karte. Obwohl ganz klar ist, dass die Karte mit Aktivierung von FS nicht mehr ansprechbar wurde. SanDisk hat zum Glück schnell für Ersatz gesorgt, meine Daten habe ich trotzdem verloren :/
Das beste:
Nun kommt bei jedem Start die Frage, ob ich denn FS aktivieren möchte - obwohl es aktiviert ist -.-
 
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
t32715 schrieb:
Die Antwort kam schnell.
Etwas mehr als eine Woche ist nun wieder vergangen... Ich habe mal nachgefragt was mit meiner Mail passiert ist.
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
OK. 1 Jahr nach der ersten Ankündigung für Lollipop immer noch nichts. Das war es Archos.
Ich bin weg.

Ihr könnt in Zukunft die tollsten Geräte bringen. Ich werde verzichten. Ich habe jetzt auch schon zwei Bekannten davon abgeraten, eure Produkte zu kaufen.
 
alope

alope

Lexikon
Die Produkte mögen gut sein, aber so eine kleine Klitsche wie Archos kann nur verlieren. Schade eigentlich. Selbst die Kommentare auf socialmedia Plattformen werden gefiltert um bloß keine schlechten Eindrücke zuzulassen
 
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
das7pad schrieb:
Etwas mehr als eine Woche ist nun wieder vergangen... Ich habe mal nachgefragt was mit meiner Mail passiert ist.
Auch die Nachfrage vom Dienstag (15.09.) auf die Nachfrage vom Donnerstag (10.09.) auf die Frage vom Donnerstag (03.09.) wurde (bisher) nicht bearbeitet.

alope schrieb:
Welchen Support? Archos besitzt keinen Support!
So sehe ich das leider gerade auch.
 
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
Ich habe dann mal wieder beim technischen Support angerufen:
• An Lollipop wird 'gearbeitet'
• Über ein Update gegen Stagefright hatte der Mitarbeiter keine Infos.
Er hat es aber in mein Profil eingetragen und fragt einen Vorgesetzten - nächste Woche darf ich wieder anrufen und nochmal nachfragen.
 
V

verruh

Ambitioniertes Mitglied
Oh man... wie lange wollen sie noch daran arbeiten?
Falls das überhaupt noch stimmt :(
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
das7pad schrieb:
Ich habe dann mal wieder beim technischen Support angerufen:
• An Lollipop wird 'gearbeitet'
• Über ein Update gegen Stagefright hatte der Mitarbeiter keine Infos.
Er hat es aber in mein Profil eingetragen und fragt einen Vorgesetzten - nächste Woche darf ich wieder anrufen und nochmal nachfragen.


OK. Das ist nicht mehr peinlich. Das ist lächerlich. Lollipop ist seit fast einem Jahr draussen. Das Diamond läuft so ziemlich mit Stock-Android. Was muss daran so lange gearbeitet werden?

Wie dem auch sei. Ich habe dem nächsten Bekannten von Archos abgeraten. Ich selbst habe in Kürze auch was anderes. Ich hatte noch zwei Aktionsgutscheine von Amazon Frankreich und habe jetzt das Motorola Moto G 2015 bestellt. Das kostet (16GB/2GB) normal 229 Euro, abzüglich der Gutscheine 199 Euro.
 
C

creathur

Neues Mitglied
In den Staaten müsste Archos jetzt wohl wegen irreführender Werbung schon tief in die Tasche greifen! (Oder: Was bedeutet "demnächst" - das war für mich u.a. im Mai einer der Beweggründe für den Kauf!)
Überboten wird Archos nur von der Telekom, die für ihren Mediareceiver bereits mehrere Jahre damit wirbt, dass der USB-Anschluss "nach Software-Update demnächst" nutzbar sein wird.
Auch ich werde meine Konsequenzen ziehen.
Archos - Ihr habt Eure Chance nicht genutzt, die Ihr hattet, als Samsung plötzlich 800 - 1000 € für seine Geräte haben wollte.
Der Markt wird es richten.
 
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
das7pad schrieb:
Ich habe dann mal wieder beim technischen Support angerufen:
• An Lollipop wird 'gearbeitet'
• Über ein Update gegen Stagefright hatte der Mitarbeiter keine Infos.
Er hat es aber in mein Profil eingetragen und fragt einen Vorgesetzten - nächste Woche darf ich wieder anrufen und nochmal nachfragen.
YAY, wieder keine Auskunft, der Kollege soll es nicht richtig notiert haben.
Ich werde aber vom Support angerufen, wenn die Infos eingeholt wurden...
...wenn^^

Was der Mitarbeiter mir aber sagen konnte: Der Support selbst bekomme erst von Updates mit, wenn sie schon draußen sind.
lol
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
Die Standard-Ausrede. Der Kollege hat es nicht richtig notiert. Da frage ich mich, was man da falsch notieren kann. Bei der Frage, wann Lollipop erscheint, kann man nicht viel falsch notieren. Und von Stagefright sollte auch jeder Support-Mitarbeiter gehört haben. Das ging durch alle Medien.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
das7pad

das7pad

Neues Mitglied
das7pad schrieb:
Ich werde aber vom Support angerufen, wenn die Infos eingeholt wurden...
...wenn^^
Nach einer Woche noch kein Anruf, also habe ich das wieder übernommen...
Der Mitarbeiter kam mir erst mal mit einen Factory reset, den ich machen solle^^ das habe ich gleich abgewimmelt.

t32715 schrieb:
Und von Stagefright sollte auch jeder Support-Mitarbeiter gehört haben. Das ging durch alle Medien.
Falsch, Archos hat es wirklich nicht mitbekommen.
Ein (kleines) Update gegen Stagefright schließe ich hiermit zu 99,999999% aus.

Ich kann wirklich nur noch von Archos abraten, denn deren Support und ihre Versprechen kann man getrost in die Tonne kloppen.
Ich bedanke mich hiermit bei den Admins dafür, dass Archos nun unter den "weiteren Herstellern" versteckt ist!

Dass einem Update auf Lollipop kommt oder daran gearbeitet wird, konnte dieser Mitarbeiter nicht mehr bestätigen, obgleich die letzten sich da noch sehr sicher waren.
Bye Archos.
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
OK. Das ist wirklich traurig, wenn die nichts von Stagefright gehört haben. Und ich denke, Lollipop wird wohl nicht mehr kommen.
Ich bin ja gerne bereit, auch Geräte von kleineren Herstellern zu kaufen. Aber: Die versprochenen Ankündigungen (in dem Fall Lollipop) sollte man schon einhalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
alope

alope

Lexikon
Für alle die immer noch hoffen, und das Diamant noch nicht verschrottet haben.
Archos hat lollipop beta rausgebracht.

http://bit.ly/207fDVp

Keine Angst,der link lädt eine update.zip direkt von Archos.fr herunter.
 
A

apokolok

Neues Mitglied
Threadstarter
Jessas Maria und Josef, Zeichen und Wunder!
Muss ich heute Nachmittag wohl gleich mal testen.

So, ich hab's installiert und es sieht erstmal echt gut aus.
Mir scheint die Touch-Buttons funktionieren deutlich besser und auch ansonsten ist mir nichts negatives aufgefallen.

Root geht durch das Update verloren, ob die alte Methode noch funktioniert habe ich noch nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

innov8pb

Neues Mitglied
Hallelujah!
 
Oben Unten