Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

PSP Design + Root + CWM + Custom Packets

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PSP Design + Root + CWM + Custom Packets im Archos Gamepad Forum im Bereich Archos Forum.

Welche Features sollen noch ergänzt werden ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
C

crebase

Neues Mitglied
Hätte hier auch großes Interesse dran. Bin gespannt wie es weiter geht, erst mal vielen Dank für die Entwicklung und Arbeit die hier rein fließt.

Grüße
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Also ich bin momentan im Kampf mit Aroma und seinem updater-script .
Leider macht das nicht so, wie ichs will...
Sobald das gefixt ist lade ich die neue Version hoch

In der neuen Version sind dann app2sd, eine neue build.prop
Und noch ein paar Änderungen enthalten...


Zu ppsspp - ich hab das nur mit den niedrigsten Einstellungen getestet mit TEKKEN V . da hats auch bei mir geruckelt.
Ich vermute aber, dass es am OpenGL Treiber oder ähnlichem liegt.
Ich glaub nicht, dass die 1,2 GHz CPU + nvidia tegra das nicht packen ....
Ich meld mich mal im forum und beim entwickler . vielleicht weis der mehr .

Ansonsten danke an die rege Teilnahme an unserem Projekt !
Gesendet von GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

crebase

Neues Mitglied
na dann warte ich doch auch mal auf diese Version, da ich gerade gestern das App2SD vermisst habe...
 
ichwarsnich89

ichwarsnich89

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehr interessant das Ganze, hoffe das das Projekt noch fertig wird, soll heißen den "stable" Status erreicht.

Ich beobachte weiter... :thumbup:


Ps An "Deafmobil":
Das GTA 3 abstürzt kann auch daran liegen, das du möglicherweise die 1.0 Version verwendest, diese crasht bei mir auch.
Die nachfolgenden Versionen sollen laut mehreren Einträgen in diversen Foren funzen. (habe ich nicht selbst getestet)
Es soll sogar schon reichen die Soundfiles der 1.1 Version in den endsprechenden Ordner zu kopieren (da auf manchen Geräten nur die 1.0 funzt)...

Das die anderen von dir genannten Games nicht laufen, bzw. diejenigen welche zusätzliche files auf einer SD-Karte benötigen kann ich nicht ganz nachvollziehen,
die von mir bisher getesteten (Final Fantasy 3 + 4, The Bard's Tale) funzten einwandfrei.
Allerdings benutze ich dabei sowohl die interne SD (da ich mir noch keine ext. SD für's Pad geholt habe), als auch die Stock-Rom...

Vllt. liegt da der Hund begraben?!?


Mfg, ichwarsnich89
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nexxxus

Experte
- Archos Remote
- Google NOW!
- Google SoundSearch / Google Ears (XDA DEV)

find ich eher unnötig für das Archos Gamepad....

Poyopaya schrieb:
Zu ppsspp - ich hab das nur mit den niedrigsten Einstellungen getestet mit TEKKEN V . da hats auch bei mir geruckelt.
Ich vermute aber, dass es am OpenGL Treiber oder ähnlichem liegt.
Ich glaub nicht, dass die 1,2 GHz CPU + nvidia tegra das nicht packen ....
Ich meld mich mal im forum und beim entwickler . vielleicht weis der mehr .
Das Archos Gamepad hat nen 1.6ghz Rockchip, kein Tegra.
Und PPSSPP läuft da besser als auf nem Tegra 3 (Nexus 7 1.gen z.B)

Kingdom Hearts und Ridge Racer kann ich übrigens ohne weitere probleme zocken.
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt - ich weis nicht genau wie ich da tegra hinschreiben konnte, wenn doch allein als modellreihe schon RK(rockchip)3075 angegeben ist... :scared:
 
L

Lexx33

Neues Mitglied
mal ne noob frage.
Was hat es mit diesem Aroma updater auf sich????
Geht es dann besser?

Kannst du nicht einfach nochmal so ein Recovery image mit SD Unterstützung raushauen??
Habe jetzt mal NOVA 3 und Modern Combat 4 auf die interne SD installiert und da ist schon ende gelände mit dem internen platz!!
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Den Aroma installer möchte ich deshalb verwenden, um den Leuten hier eine Auswahl an Modifikationen zu bieten, die frei wählbar sind.

Außerdem kann ich so strukturierter updates raushauen.
Ist also ein win-win.


Ich bin schon fast fertig, allerdings kämpfe ich momentan mit einer sehr Besch**eidenen Internet Verbindung.
Uplink ist gerademal 30 KB/s wenns hoch kommt.

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

nexxxus

Experte
Poyopaya schrieb:
Stimmt - ich weis nicht genau wie ich da tegra hinschreiben konnte, wenn doch allein als modellreihe schon RK(rockchip)3075 angegeben ist... :scared:
ist ein RK3066 ;)

Lexx33 schrieb:
Kannst du nicht einfach nochmal so ein Recovery image mit SD Unterstützung raushauen??
Habe jetzt mal NOVA 3 und Modern Combat 4 auf die interne SD installiert und da ist schon ende gelände mit dem internen platz!!
Eine andere möglichkeit wäre mit Root und Foldermount bzw GL 2 SD oder Directorybind.

Finde ich komfortabler und so kann es auch nicht zum Datenverlust beim entfernen der SD kommen während diese fest gemountet ist.

Bei der Swapmethode gibt es nämlich keine möglichkeit die SD sicher zu entfernen und wenn man diese bei eingeschaltetem Gerät entfernt während darauf geschrieben wird = Datenverlust.
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Ist doch theoretisch egal - soweit ich das verstanden habe, liegen dann die Endpfade auf der SD, wodurch , egal welche Methode, ein Datenverlust entsteht... Oder nicht ?

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

Lexx33

Neues Mitglied
Hi,

habe meinem Nachbar auch diese version aufgespielt.
Er meinte der Playstore geht bei ihm nicht mehr?!
Habe es dann bei mir getestet, aber der playstore funzt bei mir auch nimmer?!
Es kommt nur wenn man etwas installieren möchte....
(fehler beim abrufen von Informationen vom Server:[RPC:S-5:AEC-0]) ???
Selbst ein erneutes aufspielen hat nichts gebracht?

Wollte dann das Orginal update von der Archos seite wieder aufspielen, aber er kann
das image irgendwie nicht mounten??

Weis jemand wie man alles wieder zurückspult auf orginal so das ich wieder die PSP cfw aufspielen kann??
Oder zumindest, was muss ich beachten ohne was zu zerschießen...???
 
N

nexxxus

Experte
Poyopaya schrieb:
Ist doch theoretisch egal - soweit ich das verstanden habe, liegen dann die Endpfade auf der SD, wodurch , egal welche Methode, ein Datenverlust entsteht... Oder nicht ?

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
Nein. mit der methode über die apps lassen sich die pfade jederzeit wieder unmounten.
Mit der sd swap methode nur umständlich über Terminalbefehlen.

Lexx33 schrieb:
Hi,

habe meinem Nachbar auch diese version aufgespielt.
Er meinte der Playstore geht bei ihm nicht mehr?!
Habe es dann bei mir getestet, aber der playstore funzt bei mir auch nimmer?!
Es kommt nur wenn man etwas installieren möchte....
(fehler beim abrufen von Informationen vom Server:[RPC:S-5:AEC-0]) ???
Selbst ein erneutes aufspielen hat nichts gebracht?

Wollte dann das Orginal update von der Archos seite wieder aufspielen, aber er kann
das image irgendwie nicht mounten??

Weis jemand wie man alles wieder zurückspult auf orginal so das ich wieder die PSP cfw aufspielen kann??
Oder zumindest, was muss ich beachten ohne was zu zerschießen...???
Das image muss mit dem RK Flashtool geflasht werden.
Hier in dem Archiv ist alles enthalten: https://www.android-hilfe.de/forum/...ry-root-fuer-die-originalfirmware.413110.html
Das gilt jetzt nur für die Originalfirmware.

Ich bin mir grad unsicher ob Poyopaya's firmware den Kernel enthält, also sollte man beim wipen per recovery äusserste vorsicht walten lassen.
Am besten nur einen factory reset machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lexx33

Neues Mitglied
Hab nen Factory Reset gemacht und der hat auch alles zurückgesetzt!

Problem ist nur, ich bekomme bei der zurückgesetzten Firmware ums verrecken kein Wlan zum laufen!!

Habe dann die Orginal Firmware (update.img) von Archos geladen und das Gamepad fragt auch nach dem start ob er es installieren soll....
Aber nach nem reboot startet wieder das bescheuerte CWM-tool und mit dem kann ich keine .zip oder das update.img starten.
Das CWM-tool quittiert sofort nachdem ich die .zip oder .img angesteuert habe mit das er die sd nicht mounten kann! Genauso wenig die SD-Card...... ?!

Kein plan was da schief läuft?
Die frage ist eher, wie bekomme ich das CWM-tool wieder weg??
Habe es schon ein paar mal neu geflasht mit dem RK-Flashtool aber ohne Verbesserung!!
 
N

nexxxus

Experte
normalerweise sollte nach dem flashen der img mit dem RK flashtool das stock recovery sowohl auch die originalfirmware zurückgeflasht werden.
Hast du auch das richtige geflasht? also die ca 300MB große img von der archos seite.
 
L

Lexx33

Neues Mitglied
War wohl mein fehler!
Hatte immer versucht über das update.img datei über den CWM Menüpunkt zu installieren!

Habe jetzt die PSP version wieder eingespielt, komischerweise geht der Playstore jetzt wieder?
War wohl eher ein temporäres problem von dem playstore das da ein weilchen nichts ging??
Den bei meinem Gamepad (PSP-version) wo ich nichts gemacht habe geht der der Playstore auch auf einmal wieder???!!

Wieder mal viel rauch um nichts! :)

Bin schon auf das update gespannt, möchte den PSP-Skin nicht mehr missen!!
Fehlt halt nur noch die SD-Card unterstützung!!
Das GL2SD hatte ich mal getestet, will aber nicht so recht bei mir...?!
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
OK wie ich dem ganzen hier entnehmen, sind die Probleme momentan alle gefixt und es wird auf die sdcard mod gewartet..
- kann ich verstehen ;-)

Ich bin schon fast fertig - habe aber noch 2 Klausuren in den nächsten 2 Wochen, wodurch ich dem ganzen einen weitern kleinen Aufschub fürs Posten hier im forum verpassen muss.
Ich bin aber durchgehend am ball und frei mich schon aufs uploaden ^^

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

Lexx33

Neues Mitglied
Na dann, viel Erfolg bei den Klausuren!!

Das mit dem Playstore ist bei mir ein Phänomen?!
Nun geht schon wieder nichts, kann den Server bla bla nicht erreichen?!

Nachdem ich den PSP-Mod neu aufgespielt habe und mich mit meinem alten Konto
angemeldet habe ging der Playstore direkt mit den Gratis Games zum runterladen.

Kann es sein das wenn ich *räusper ein paar Games per Sideload draufklatsche das
es der Playstore blickt und seinen Dienst dann verweigert??!
Kein plan, weil bis vor zwei Wochen ging es auch mit Sideload Games und Playstore?!
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Ich befürchte dass es am market enabler bei dir liegt.
Deaktivieren den ma ganz und wenns dan geht liegts wirklich daran.
Ich hatte mit der proxy-option Probleme ...


Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

Lexx33

Neues Mitglied
Also beim Market enabler habe ich alles mal auf off gesetzt.
Brachte aber kein Erfolg.

Habe gestern bei meinem Nachbar die PSP-version nochmals neu aufgespielt.
Nach dem er sich im PS angemeldet hat konnte er die Games wieder laden ohne probleme!

Heute noch nicht getroffen, muss ihn mal fragen ob der PS bei ihm immer noch geht?!

ansonsten kann es schon was mit den hacked Games was zu tun haben....???
 
Poyopaya

Poyopaya

Ambitioniertes Mitglied
Zuerst könntest du zum Beispiel den market enabler mal komplett de installieren und wenn dass keine Hilfe bringt,
Dann würde ich die spiele einmal de installieren und dann testen.
Ansonsten kann ich dir im Zusammenhang mit den gepatchten spielen nicht weiterhelfen, weil ich für warez keinen support liefern darf ;-)

Sollten weiterhin Probleme auftreten würde ich mal einen komplett-wipe durchführen und neu aufspielen (meine Rom hat alles drin)

Gesendet von meinem GT-P3100 mit der Android-Hilfe.de App