[HowTo] Arnova 10D G3 flashen auf Android 4.1.1 Jelly Bean

  • 522 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] Arnova 10D G3 flashen auf Android 4.1.1 Jelly Bean im Arnova 10d G3 Forum im Bereich Arnova Forum.
MrSpiceGuy

MrSpiceGuy

Stammgast
Dies ist eine Zusammenfassung des Threads Arnova 10DG3 und Clone und zeigt wie ihr euer 10DG3 auf Android 4.1.1 (Jelly Bean) flasht.
Ein Dank geht hierbei an die zwei fleißigsten User B.Jay und tekilakos!:thumbup:
Ich dachte mir nur, ich schreibe mal ein kleines HowTo, da der andere Thread bereits über 30 Seiten lang und unübersichtlich ist.



[HowTo] Arnova 10D G3 flashen auf Android 4.1.1 Jelly Bean


tablet_archos_arnova_10d_g3_12.jpgAndroid-Jelly-Bean-Logo1.jpg

Vorsicht: Ihr verliert ihr jeglichen Garantieanspruch!
Ich übernehme keine Verantwortung!




Flash auf Android 4.1.1 Version 1.3+

(empfohlen)

Hier gehts zum Thread


Flash auf Android 4.1.1 Version 1.3

Schwierigkeit: sehr leicht


Vorteile gegenüber Android 4.1.1 v1.2.1


  • Weniger unnütze vorinstallierte Apps
  • Deutlich weniger Aufwand zum flashen
Wer bereits v 1.2.1 drauf hat und zufrieden ist, der kann dabei bleiben.
Ein Wechsel ist somit kein muss.


Vorteile gegenüber Android 4.0.3 (ICS):

  • WLAN läuft deutlich stabiler (kein Wifi Fixer mehr nötig) und springt schneller an
  • besseres Akkumanagement (jedoch Anzeigebug, siehe Nachteile)
  • flüssiger als die Stock ROM (Original 4.0.3)
  • neueste verfügbare rom (höchstwahrscheinlich wird auch nie mehr eine offizielle JB rom von Arnova erscheinen)
  • läuft stabil
  • gerootet (mit cwm Superuser)
  • Google Play Store funktioniert
  • Navigationsleiste lässt sich ausblenden
    (besser gelöst wie bei Stock ICS 4.0.3)


Nachteile gegenüber Android 4.0.3 (ICS):

Bei Benutzung bleibt der Akkustand des Tablets lange auf 100% und sinkt dann schnell ab auf 40-60%
und springt teilweise sogar hin und her.
Der Akku lebt aber genau so lange (wenn nicht sogar länger) wie bei der Stock ROM!!!
Es handelt sich also um ein reines Anzeigeproblem!
Downloads:

All-In-One-Firmware
zip-Passwort: MrSpiceGuy

Bei einem Download von Mozzilla o.ä., bitte Plug-In mitinstallieren ;)
- Integrierte Rootrechte inkl. cwm superuser
- enthält ChromeBookmarksSyncAdapter
- enthält den Navigationsleistenpatch
- Bluetooth-Ordner wurde gelöscht
- Config-Datei wurde ersetzt

Wenig vorinstallierte Apps (Clean):
Screenshot_Apps_v1.3_MOD_clean.png


Anleitung:

Hinweis: Es ist darauf zu achten, dass alle Dateien auf dem Tablet verloren gehen! Alles absichern!
Datein auf der SD Karte wie Backups/Filme/Musik bleiben erhalten.

Weiterhin sollte man diesen Vorgang nur mit genügend Akku durchführen (mind. 50%)

1. Zip Datei herunterladen und entpacken


Die entpackte All-In-One-Firmware beinhaltet 2 Datein:
Anhang anzeigen Neues Bild.bmp

2. Die Entpackten Dateien via PC ins Grundverzeichnis eurer microSD kopieren

Grundversichnis heißt direkt auf die SD Karte, nicht noch in einen Ordner.
Achtet auch darauf eine funktionstüchtige SD Karte zu benutzen! Vorher nochmals testen.
(Tipp: am besten eine klassische mSD mit maximal 2GB, keine mSDHC mit 4+ GB)
Schaltet nun euer Tablet (komplett) aus.
(Lange den Power Button drücken, dann Ausschalten)

3. Tablet mit der eingelegten mSD starten und warten

Ihr legt, während das Tablet aus ist, die mSD ein und macht es dann erst an.
Nun erscheint kurz der altbekannte ARNOVA-Schriftzug.
Nach etwa 3 Sekunden verschwindet dieser und es steht links oben in gelber Schrift:
WM8850/8950 Android 4.1 is upgrading ...
Dieser sollte nach weiteren 5 Sekunden verschwinden.
Nun Seht ihr, mit Prozentanzeige, was genau geflasht wird.
Dieser Vorgang dauert etwa 5min.

4. mSD bei Aufforderung entnehmen und Tablet neustarten

Wenn die Prozentanzeige 100% erreicht, wird euch in grüner Schrift unten angezeigt:
Please remove installation Media...
Entnehmt nun eure mSD.
Dann startet das Tablet automatisch neu mit der neuen rom.
(Der erste Neustart dauert sehr lange, nicht wundern)

5. WICHTIG: vor dem erneuten einsetzten der mSD, diese
wieder an den PC anschließen und den FirmwareInstall+wmt_scriptcmd löschen.



Tipp:
Solltet ihr weiterhin Link2SD nutzen wollen müsst ihr eure mSD neu partitionieren:
1. Partition (Filme/Musik etc.): FAT32 + Primär + Active
2. Partition (ausgelagerte Apps): EXT3 + Primär



Flash auf Android 4.1.1 Version 1.2.1

Schwierigkeit: leicht

Vorteile gegenüber Android 4.0.3 (ICS):

  • WLAN läuft deutlich stabiler (kein Wifi Fixer mehr nötig) und springt schneller an
  • besseres Akkumanagement (jedoch Anzeigebug, siehe Nachteile)
  • flüssiger als die Stock ROM (Original 4.0.3)
  • neueste verfügbare rom (höchstwahrscheinlich wird auch nie mehr eine offizielle JB rom von Arnova erscheinen)
  • läuft stabil
  • gerootet (mit SU)
  • Google Play Store funktioniert
  • Navigationsleiste lässt sich ausblenden
    (besser gelöst wie bei Stock ICS 4.0.3)


Nachteile gegenüber Android 4.0.3 (ICS):

Bei Benutzung bleibt der Akkustand des Tablets lange auf 100% und sinkt dann schnell ab auf 40-60%
und springt teilweise sogar hin und her.
Der Akku lebt aber genau so lange (wenn nicht sogar länger) wie bei der Stock ROM!!!
Es handelt sich also um ein reines Anzeigeproblem!
Hinweis: Es ist darauf zu achten, dass alle Dateien auf dem Tablet verloren gehen! Alles absichern!
Datein auf der SD Karte wie Backups/Filme/Musik bleiben erhalten.

Weiterhin sollte man diesen Vorgang nur mit genügend Akku durchführen (mind. 50%)


Archos Arnova 10D G3 flash auf Jelly Bean 4.1.1 - YouTube

Was im Video fehlt ist, dass ihr wie tekilakos sagt den Bluetooth-Ordner in dem FirmwareInstall-Ordner der Firmware komplett löscht, da unser Tab ja kein Bluetotth hat.

Bemerkung zur Benachrichtigungsleiste: "Sie wird zwar nicht komplett ausgeblendet, aber auf eine Höhe von 5px reduziert und mit einer Sichtbarkeit von 25% versehen.
Ganz ausblenden würde auch gehen, aber dann könnte man sie nicht wieder hervorzaubern. :laugh:"
Ein Dankeschön geht hierfür an bloooebu!!
Tabletinfo
Screenshot_2013-03-04-19-17-06.png

Vorinstallierte Apps Teil 1
Screenshot_2013-03-04-19-16-43.png

Vorinstallierte Apps Teil 2 (inkl SuperSU)
Screenshot_2013-03-04-19-16-52.png

Homescreen mit Benachrichtigungsleistenpatch (eingeblendet)
Screenshot_2013-03-04-19-23-23.png

Homescreen mit Benachrichtigungsleistenpatch (ausgeblendet)
Screenshot_2013-03-04-19-23-32.png







Caution: You'll loose garanty! If u flash u'll also loose all your data on your tablet. Make a backup of apps (Titanium Backup).
Your SD-Card won't be formatted. Only flash with more than 50%Accu!



1) 0:00 - 0:39 Download the Firmware
part1 (190MB)
part2 (168MB)

2) 0:40 - 0:53 Download the supersu_JB-v.1.2.1-TEST-tgz (754KB)

3) 0:54 - 1:03 unzip the two firmwarefiles with 7zip or another program, that u have two other files left (FirmwareInstall with 565MB and a wmt_script with 1kb)

4) 1:04 - 1:07 Rename "supersu_JB-v1.2.1.TEST.tgz" in "supersu.tgz"

5) 1:23 - 1:48 Copy the supersu.tgz. FirmwareInstall -> firmware -> "past here"

6) 1:49 - 2:09 Download the +Eken Config and Unzip it

7) 2:10 - 2:29 Copy the +Eken config and move to FirmwareInstall -> config -> "paste and replace here"

8) 2:30 (not shown in video) Move to FirmwareInstall and delete the complete Bluetooth file, because our tablet has no Bluetooth

9) 2:31 - 3:00 Copy the FirmwareInstall & script and Past it directly on your mSD-Card (BE SURE THAT YOUR mSD REALLY WORKS WITH THIS TABLET!)

10) 3:01 - 3:52 Turn Power Off, then insert the mSD and turn Power on. It will take about 10 minutes to flash Android 4.1.1
Please Note: If u Have Stock ROM theres written ARNOVA not GoTab. If nothing happens here try another mSD!

11) 3:53 - 4:10 When the flash is complete (green text on the bottom) remove your mSD and the Tablet will reboot with Android 4.1.1

12) 4:11 - 4:29 Delete the both files from your mSD

The following installation is optional but advisable. Its a patch that u can hide the notificationbar like in the Stock Rom.

13) Download the System_UI_Patch part1 (6,0MB)
System_UI_Patch part2 (4,8MB)

14) 4:30 - 4:48 Unzip them. First single, then togheter. U get again a FirmwareInstall and a script file.

15) 4:49 - 5:02 Copy them and paste again directly on your mSD card

16) 5:03 - 5:44 Turn Power Off, then insert the mSD and turn Power on. It will take a few seconds to flash the Patch. When it's finished remove SD card and delete again the both files (FirmwareInstall & Skript)

THATS IT!! HAVE FUN :thumbup:

Please Note: If u want to move some Apps to SD card, go to Settings -> Storage. On top switch "mnt/local" to "mnt/SDcard" (5:52 - 6:04)
Caution: You loose garanty!
The internal memory will be formatted! Make a backup of apps (Titanium Backup).
Files on your mSD-Card stay untouched!
Only flash with more than 50%Akku!


1) Download this All-In-One-Firmware
zip-password: MrSpiceGuy

2) Unzip it -> You get two files:
Anhang anzeigen Neues Bild.bmp

3) Copy the FirmwareInstall & script and paste it directly (not in any folder) on your mSD-Card
(BE SURE THAT YOUR mSD REALLY WORKS WITH THIS TABLET!)

4) Turn power off, then insert the mSD and turn power on. It takes about 10 minutes to flash.
If nothing happens try another mSD!

5) When the flash is complete (green text on the bottom) remove your mSD and the Tablet will reboot with Android 4.1.1

6) Delete both files from your mSD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
tekilakos

tekilakos

Stammgast
ein fettes danke von mir
Seher gut gemacht und auch Seher ausführlich beschrieben.
sollte so geschlossen werden, und auch unter wichtig zusamen mit den (HowTo: Arnova 10d G3 rooten)
festgepint werden von den admin ;)
 
R

ranseier10

Neues Mitglied
ganz großes Kino


Die größte Herausforderung war es, eine kleine Micro-SD Karte zu finden.
Dank der freundlichen Unterstützung eines Kollegen, der mir eine 1 GB Karte "gepumpt" hatte, war die ganze Angelegenheit in knapp 10 Minuten erledigt.

Vorneweg noch ein bißchen Datensicherung betrieben ... und nun läuft 4.1.1

Vielen Dank allen Beteiligten
 
F

Fazeplant

Neues Mitglied
Mhm... klappt bei mir leider nicht.
Das Tablet schaltet sich wie gewöhnlich ein und es passiert nichts...
ich weis nicht was ich falsch mache, da ich die Schritte so ausgeführt habe, wie beschrieben.
Ich weis, dass das nicht gerade viel Informationen sind aber wenn mir dennoch einer helfen
könnte wäre ich ihm sehr Dankbar. ;)
 
MrSpiceGuy

MrSpiceGuy

Stammgast
Das tablet erkennt also die dateien auf der SD Karte nicht. Kann meiner Meinung an 3 Dingen liegen:

Erkennt dein tablet die SD Karte?
Denn das tablet hat Probleme mit vielen SD Karten!

7zip .001 und .002 zusammen entpackt?

Die 2 entpackten datein ins grundverzeichnis (also direkt auf die SD Karte) der SD Karte kopiert?
Ist in der Anleitung etwas blöd formuliert, du musst beide Dateien, also den firmwareInstall Ordner und die script Datei kopieren.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
tekilakos

tekilakos

Stammgast
und die Karte in fat formatieren geht glaube ich ja nur bis 2gb reicht ja auch zum flaschen
sonst in fat32 und nicht auf schnell machen

Der ursprüngliche Beitrag von 18:32 Uhr wurde um 18:32 Uhr ergänzt:

so als Auffrischung
es gibt:
1.die Software die wird wie wir jetzt alle wisen solten von Eken ist
und für alle wondermedia WM8850-MID tabs egal ob 7" oder 10" geeignet

2.die Firmware die ist individuell für jedes tab anders
und zwar ist ist diese Firmware (wmt.model.no=Eken_MID10.1_W10A_8235_FT5406-aks) die richtige
für unsere Arnova 10DG3
und muss schon vor dem flaschen auch dementsprechend abgeändert werden

also unter W10-GOTAB-4.1-1226\FirmwareInstall\config
musst ihr ein + vor der richtigen Firmware machen
beispiel jetzt ist unter W10-GOTAB-4.1-1226\FirmwareInstall\config +Eken_MID10.1_W10A_8235_FT5406.fwc
richtig wehre unter W10-GOTAB-4.1-1226\FirmwareInstall\config +Eken_MID10.1_W10A_8235_FT5406-aks.fwc
also Arnova 10D G3 = +Eken_MID10.1_W10A_8235_FT5406-aks.fwc

ich habe die +Eken_MID10.1_W10A_8235_FT5406.fwc
leicht bearbeitet damit im play store AN10DG3 angezeigt wird
und hier im ersten post zu herunterladen wen sie jeman benutzen mochte

3.Eken hat ab W10C-4.1 hier was an der Software gedreht
zitat von B.Jay > Wenn Du in das android4.1.tgz reinguckst - die haben /system/xbin/su gegen /system/xbin/suw ersetzt. Somit ist das Einsetzen des supersu.tgz relativ effektlos wenn das originale "su", das so ziemlich alles sperrt, noch immer da ist.

und auch gleich ein Pacht versuch der auch zu Erfolg kam
Arnova 10DG3 und Clone

genau so ist es auch mit der 4.1.1 JB Ver1.2.0 + Win8 UI + GMail

so glaube das ich euch etwas aufgefrischt habe ;)
 
S

sting2saw

Neues Mitglied
Hallo,

habe leider auch ein kleines problem mit dem Flashen.

Habe die anleitung befolgt nur leider bleibt mein tablet mit der Meldung "wm88......... Android4.1 uprading" hängen und es passiert gar nichts mehr bis ich es neustarte.

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Vielen dank schonmal.

MfG
Sting2
 
MrSpiceGuy

MrSpiceGuy

Stammgast
Wieder die Frage: sicher dass die SD Karte 100% kompatibel ist?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
S

sting2saw

Neues Mitglied
100% ig sicher sein kann ich da nicht.
Habe die msd aus meinem anderen tablet genommen, sie wird bei beiden Geräten erkannt und ich kann damit arbeiten.

Ich werde aber mal schauen ob ich noch eine andere auftreiben kann und es nocheinmal damit probieren.

So scheint geklappt zu haben, lag wohl an der SD, er startet und läd momentan die apps.

Danke nochmal für die hilfe, gebe gerne nochmal feedback wenn ich alles getestet habe, wenn es denn erwünscht ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:
MrSpiceGuy

MrSpiceGuy

Stammgast
Freut mich zu hören.
Feedback ist natürlich immer gerne gesehen

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
B.Jay

B.Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
MrSpiceGuy schrieb:
Wieder die Frage: sicher dass die SD Karte 100% kompatibel ist?
sting2saw schrieb:
100% ig sicher sein kann ich da nicht.
Habe die msd aus meinem anderen tablet genommen, sie wird bei beiden Geräten erkannt und ich kann damit arbeiten.
So als kurze Info wegen Micro SDHC: Bislang hatte ich folgende mSD im AN10DG3 stecken - was ich halt so zum Testen rumliegen hatte, und die haben auch funktioniert / funktionieren auch:

- 2GB Kingston mSDHC Class 4 (ist von einem alten Gerät, für ROM Flash)
- 8GB Kingston mSDHC Class 4
- 32GB ADATA mSDHC Class 4
- 32GB Samsung mSDHC Class 10 (steckt normalerweise drinnen)

Natürlich muss die mSD jeweils FAT32 formatiert sein! Wenn es unter Windows mit Formatieren im Explorer nicht klappt (mSD wird nicht erkannt oder bereitet Probleme), dann mit dem "HP USB Format Utility" formatieren.

exFAT oder anderes Dateisystem eignet sich NICHT (obwohl Jelly Bean exFAT automatisch bei mSD größer als 32GB verwenden würde, aber mSDHC gibt's zum Glück nur bis 32GB, alles was größer ist wäre bereits eine mSDXC; aber das ist eine andere Geschichte).
 
P

PJaworek

Ambitioniertes Mitglied
habe die neue Firmware geflasht läuft alles super nur leider habe ich nun festgestellt das mein Display extrem flimmert besonders bei "schatten" und transparenten Grafiken wie bei Einstellungen. Vorher war es nicht so extrem hat jemand noch dieses beobachtet?

ausserdem bekomme ich link2sd nicht mehr zum laufen ich kann nur eine app verschieben ab der zweiten kommt eine fehlermeldung
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sting2saw

Neues Mitglied
So habe soweit alles durch getestet und bin sehr zufrieden, kein flimmern, Wlan läuft stabil, youtube läuft auch wunderbar (einige hatten da wohl auch probleme), der Play Store bugt nicht mehr rum und es kommt mir ein wenig schneller und einfacher in der bedienung vor.

Ein Problem habe ich dann allerdings doch und ich weiß nicht ob das jetzt hier hingehört, wenn nicht einfach löschen oder verschieben.

Ich habe whatsapp installiert und es funktioniert auch, allerdings sobald ich eine nachricht schreiben möchte oder ich auf eine erhaltene nachricht klicke, stürzt whatsapp mit der meldung "whatsapp wurde leider beendet" ab.

Irgendeine idee was da schief gelaufen sein könnte?
 
E

eddyKLF

Neues Mitglied
Schade, das kein Moderator das Thema nach der Anleitung zugemacht hat. Jetzt wird hier wieder abgeschweift und am ende wird hier auch nur rumgespammt....
 
M

Manumann

Neues Mitglied
Hallo
ich habe heute dem Tablet mal Jelly Bean gegönnt und werde es ausgiebig testen.

Der erste eindruck ist : läuft sehr flüssig und Wlan läuft stabil.

Weitere infos folgen

MFG
Manumann
 
F

Fazeplant

Neues Mitglied
Ok es lag an der SD-Karte vielen Dank für den Tipp! :)
 
I

Igibaer

Neues Mitglied
hallo an alle, freu mich hier sein zu dürfen :) eigentlich bin ich ein leser doch leider muss ich wohl diesmal nachfragen,

aalso, habe gestern die 2 datein runtergeladen, 7zip installiert und bin am entpacken gescheitert, die option "hier entpacken" war bei mir nicht vorhanden ..... hatte nicht so viel zeit und habe es dann bleiben lassen und leider beide datein gelöscht ...... heute wollte ich beide dateien erneut runterladen aber in der 1. datei kommt link ist nicht gültig ..... hab gegoogelt und hier scheint es die einzige stelle zu sein in der man das jb für das arnova 10d g3 downloaden kann ;-)

würde mich über antworten freuen

mfg
 
tekilakos

tekilakos

Stammgast
Igibaer schrieb:
hallo an alle, freu mich hier sein zu dürfen :) eigentlich bin ich ein leser doch leider muss ich wohl diesmal nachfragen,

aalso, habe gestern die 2 datein runtergeladen, 7zip installiert und bin am entpacken gescheitert, die option "hier entpacken" war bei mir nicht vorhanden ..... hatte nicht so viel zeit und habe es dann bleiben lassen und leider beide datein gelöscht ...... heute wollte ich beide dateien erneut runterladen aber in der 1. datei kommt link ist nicht gültig ..... hab gegoogelt und hier scheint es die einzige stelle zu sein in der man das jb für das arnova 10d g3 downloaden kann ;-)

würde mich über antworten freuen

mfg
am besten beide Dateien in ein Ordner kopieren
dann Beide markieren dann rechts klick auf die markierten
und auf "hier entpacken" drücken fertig.
 
I

Igibaer

Neues Mitglied
tekilakos schrieb:
am besten beide Dateien in ein Ordner kopieren
dann Beide markieren dann rechts klick auf die markierten
und auf "hier entpacken" drücken fertig.



dankeschön für die antwort ;) will nicht nerven, was ist nun mit der 1. datei ? liegt es an mir oder ist der link wirklich nicht mehr gültig ?
 
tekilakos

tekilakos

Stammgast
Igibaer schrieb:
dankeschön für die antwort ;) will nicht nerven, was ist nun mit der 1. datei ? liegt es an mir oder ist der link wirklich nicht mehr gültig ?
beide links sind ok
ist wahrscheinlich dein Problem