Zeigt her eure Tasker Profile!

  • 621 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zeigt her eure Tasker Profile! im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
vetzki

vetzki

Guru
Imagemagick und Tasker (braucht die Termux Terminal App und dort das imagemagick paket)

imagemagick (40)
A1: Variable Set [ Name:%infile To:/storage/emulated/0/Download/athens-1920x1080.jpg Do Maths:Off Append:Off ]
<convert, identify, ...>
A2: Variable Set [ Name:%magickcmd To:convert Do Maths:Off Append:Off ]
A3: Variable Set [ Name:%outfile To:%infile-TEST.jpg Do Maths:Off Append:Off ]
A4: Variable Set [ Name:%effect To:-background SkyBlue -crop 10x0 +repage -splice 3x0 +append -crop 0x10 +repage -splice 0x3 -append Do Maths:Off Append:Off ]
A5: If [ %magickcmd !~ identify ]
A6: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib/ /data/data/com.termux/files/usr/bin/magick %magickcmd %infile %effect %outfile Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In:%stderr Store Result In: ]
A7: Else
A8: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib/ /data/data/com.termux/files/usr/bin/magick %magickcmd %infile Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In:%stderr Store Result In: ]
A9: Flash [ Text:%stdout Long:Off ]
A10: End If
 
vetzki

vetzki

Guru
Tasks übers Netzwerk von einem anderen Gerät übern den Browser ausführen:

- braucht Servers Ultimate (Pro? [war mal kostenlos bei amazon evtl. immer noch oder mal wieder]), Servers Ultimate Pack C (ich verwende nginx) [ oder eine andere app welche einen server auf dem handy ausführen kann] und root rechte

Ultimate Server Pro:
- Nginx php Server erstellen: php mit root ausführen (optional wer den standard http port nutzen möchte Use root for internal port forwarding anhaken bzw. haken drin lassen)
- im Reiter nginx Document Root ggf. anpassen (ich hab mir einen ordner auf der sd nginx/www erstellt)

index.html:
z.b.
Code:
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<title>Nexus4 Tasker</title>
</head>
<script>
function createFrame( task ) {

//console.log(task)
var ifrnum = window.document.querySelectorAll('iframe');
var out = window.document.getElementById('out');

if ( ifrnum.length < 1 ) {
var frame = window.document.createElement('iframe');
frame.setAttribute("src", "php/sendTask.php?task="+task);
frame.setAttribute("id", "newframe")
frame.setAttribute("width", "20%")
out.appendChild(frame);

var closebtn = window.document.createElement('button')
closebtn.addEventListener('click', function () {
  var d = window.parent.document;
  var frame = d.getElementById('newframe');
  frame.parentNode.removeChild(frame);
  this.parentNode.removeChild(this);
});
closebtn.innerHTML = "Schließen"
var par = window.document.createElement("p");
par.appendChild(closebtn)
out.appendChild(par);
} else {
ifrnum[0].setAttribute("src", "php/sendTask.php?task="+task)
}

}
</script>
<style>
.buttons
{
  text-align: center;
}

iframe
{
  max-height: 2em;
}
</style>
<body>
<div class="buttons">
<button onclick='createFrame("\"Wetter Std Icons\"")'>Show Weather</button>
<button onclick='createFrame("\"bt aus\"")'>Bt aus</button>
<button onclick='createFrame("\"bt an\"")'>Bt an</button>
<button onclick='createFrame("\"trim\"")'>Start Trim</button>
<button onclick='createFrame("\"DirFilesJS\"")'>Update größte Dateien</button>
<button onclick='createFrame("\"Beep\"")'>Beep</button>
</div>
<p>
<div id="out" style="text-align: center"></div>
</p>
</body>
</html>
bei mir in /sdcard/nginx/www noch ein ordner php mit der datei sendTask.php:
Code:
<html>

<?php
$task = $_GET['task'];
shell_exec("am broadcast -a net.dinglisch.android.tasker.ACTION_TASK -e task_name $task");
?>

<body>

<?php
echo "letzter Task $task"
?>

</body>

</html>
Sieht dann z.b. so aus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
O

oggy

Experte
sobald sich mein Handy mit meinen Autos verbinde und die TomTom-App gestartet wird, wird je nach Auto eine Scene mit "gefahrene Kilometer" und "Restkilometer" angezeigt. Die Daten werden jede Minute aktualisiert. Die Scene verschwindet sobald die Navi-App geschlossen wird. Warum mach ich das? Die Restkilometeranzeige ist in dem einen Auto garnicht vorhanden und im anderen sehr ungenau.

Screenshot_20160629-092821.png

grobe Funktionsweise:
- über Bluetooth wird getriggert, welches Auto gerade benutzt wird
- sind keine Torque-Logfiles vorhanden, wird der aktuelle KM-Stand vom heimischen Smarthome-Server geholt
- Torque wird automatisch gestartet und fängt sofort mit dem Schreiben von Log-Dateien an
- die Profile für die minütliche km-Standsabfrage werden gestratet (es müssen 2 Profile sein, da der Mindest-Intervall von Tasker 2min ist --> 2 Profile um 1min versetzt starten)
- ruft man jetzt die Navi-App auf, wird die eine fahrzeugspezifische Scene angezeigt, die stupide einfach nur Variablen anzeigt

1-min-Task:
Der Task wird jede Minute ausgeführt und durchforstet das jüngste Log-File von Torque. Die Lösung nur die letzte Zeile auslesen zu lassen, war etwas schwieriger zu finden. Erst hatte ich eine Schleife gebastelt, die die Zeilen mitzählt, was bei einer längeren Fahrt sehr zeitaufwendig wurde und bin dann schlußendlich bei einem einfachen Shell-Befehl geblieben --> "wc -l %auszulesendedatei". "wc -l" gibt die Anzahl der Zeilen aus und mit dieser Zahl kann man die letzte Zeile des Torque-Logs auslesen. Dann muss man nur noch die gefahrenen Kilometer parsen und die Variablen der Scene addieren und subtrahieren.


PS.: nach der Fahrt wird das Torque-Logfile auf meine Linuxbüchse geschoben und ausgewertet ... und in der Visu des Smarthomes angezeigt
 
vetzki

vetzki

Guru
Backup täglich von bestimmten ordern der sdkarte auf raspberrypi:

(- braucht termux app dort rsync paket und root rechte für tasker)

Code:
Profile: Backup (35)
    Time: 18:30
    State: Variable Value [ %Zuhause eq 1 ]
Enter: RsyncBackup (150)
    A1: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib /data/data/com.termux/files/usr/bin/rsync --quiet --password-file=/data/data/com.termux/files/home/rsync_pass_root mv@192.168.178.36::Rsync; echo $? Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In: Store Result In: Continue Task After Error:On ] 
    A2: If [ %stdout eq 0 ]
    A3: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib /data/data/com.termux/files/usr/bin/rsync -av --password-file=/data/data/com.termux/files/home/rsync_pass_root /sdcard/DCIM mv@192.168.178.36::Rsync/Android; Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In: Store Result In: Continue Task After Error:On ] 
    A4: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib /data/data/com.termux/files/usr/bin/rsync -av --password-file=/data/data/com.termux/files/home/rsync_pass_root --delete /sdcard/WhatsApp mv@192.168.178.36::Rsync/Android; Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In: Store Result In: Continue Task After Error:On ] 
    A5: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib /data/data/com.termux/files/usr/bin/rsync -av --password-file=/data/data/com.termux/files/home/rsync_pass_root /sdcard/Droidscript mv@192.168.178.36::Rsync/Android; Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In: Store Result In: Continue Task After Error:On ] 
    A6: Run Shell [ Command:LD_LIBRARY_PATH=/data/data/com.termux/files/usr/lib /data/data/com.termux/files/usr/bin/rsync -av --password-file=/data/data/com.termux/files/home/rsync_pass_root /sdcard/Keepass mv@192.168.178.36::Rsync/Android; Timeout (Seconds):0 Use Root:On Store Output In:%stdout Store Errors In: Store Result In: Continue Task After Error:On ] 
    A7: Else 
    A8: Notify [ Title:Rsync Fehler %stdout Text: Icon:null Number:0 Permanent:Off Priority:3 ]
A1: test ob rsync daemon erreichbar
A3,5,6: änderungen sichernde ordner
A4: whatsapp ordner "aktuell" (auf dem handy nicht mehr vorhandenes wird auch vom zielort gelöscht)
 
G

ghost323

Neues Mitglied
Servus!
Ich bin vor paar Wochen eher zufällig auf den Tasker gestoßen. Mein Problem war zu der Zeit, dass bei meinem Handy zwar per Button-Backlight-Blink die verpassten Anrufe und empfangenen SMS angezeigt wurden, aber keine eingegangenen Whatsapp Nachrichten. Nach etwas suchen und tüfteln war schließlich mein erstes Profil für den Tasker geboren:
1: Whatsapp Blink über ein Scriptbefehl welches das Blinken auslöst.
2: Blink off (ebenfalls der dafür vorgesehene Scriptbefehl) wenn Benachrichtigung geklickt wurde.
3: Zusätzlich Blink off wenn Diplay ensperrt. (Würde ja sonst ständig blinken wenn man gerade hin und her schreibt)

4: Danach hab ich mir mein auto Flugmodus gebaut welcher aktiv wird wenn Handy geladen wird + wenn es auf dem Display liegt. Im Exit Task gibt es dann noch die Bedingung if SCREEN = on (falls es im aktiven Task bewegt wird und nicht ständig hin und her schaltet). Beides mit Vibrationsbenachrichtigung damit mein Kontrollzwang befriedigt wird ;-) . Im Ausgangstask musste ich leider eine Schleife einbauen, da der Task sonst stoppt oder ins leere läuft, oooder sich der Eingangstask wieder meldete. Je nach dem was ich zuvor versucht hab. Aber da es eh geladen wird durchaus verschmerzbar, zumal die nur in Kraft tritt wenn ich es Drehe ohne das Display an zu machen.

5: Autostart Nova Launcher. Manchmal kommt es vor, dass bei einem Neustart der vorinstallierte Launcher startet obwohl ja eigentlich der Nova gewählt ist. Mit "Handy gestartet + dem passenden Befehl aus "SecureSettings" ist das nun geschichte.

6: Wenn Handy voll geladen dann LED off Scriptbefehl anwenden! Das soll einfach NICHT in der Nacht oder sonst wann leuchten wenn es voll ist.

7:Während dem Telefonieren leuchtet das dumme LED Ding ebenfalls, also ein "wenn Telefonat angenommen", dann "LED off" Befehl. Schon ist auch da Ruhe!

8: ein Auto GPS on/off. Besonderheit: erstes Profil "wenn Maps oder Sygic oder Locus Maps" gestartet wurde (NICH Einstellungen Wiederherstellen), dann setze zweites Profil in kraft.
Zweites Profil ist das KC Prozesse Plugin welches alle 15 Sekunden guckt ob gewähltes Programm (Maps, Sygic und Locus) noch läuft. Mich nervt es nämlich wenn GPS deaktiviert wird wenn man das Navi in den Hintergrund versetzt. Auch mit Zeitverzögerung im Ausgangstask ist das bullshit. Jedenfalls guckt das Plugin fleissig ob Navigation noch irgendwie aktiv ist. Falls das nicht mehr der Fall ist, dann GPS off + dieses Profil auf AUS (wegen Strom sparen und so. Schließlich würde der trotzdem alle 15 Sekunden schauen was grad so los ist ;-)

9: Wenn BT mit bestimmten Geräten verbunden diverse Lautstärke und Display Regeln

10: Wenn Klinke Stecker eingesteckt Poppt ein Auswahlmenü meiner dazu zugeteilten Apps das sich bei Nicht-wählen nach 8 Sekunden wieder schliesst. dann je nach Auswahl ebenfalls diverse Einstellungen bezüglich Lautstärke und Display timeout.

11:eine auto Lautsprecher an wenn Tel nicht am Ohr während Telefonat (kennt man ja schon...)

Ansonsten gibt es nur noch die üblichen BT Auto aus wenn nicht verbunden, oder wenn Zuhause dann Wlan und so weiter...

eins hab ich grad noch gebastelt... wenn ich eine meiner Kamera-apps an hab + über den Näherungssensor gehe, dann wird ein Tastendruck auf den Auslöser simuliert (mit SecureSettings und dem Befehl "input tap 2225 720") 2225 und 720 sind die Koordinaten für den Tastendruck ;-)

Lustiges Ding dieser Tasker =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Spardas

Spardas

Experte
Salü Zusammen hier 2 Profile von mir.

1.WLAN Auto Aus, gibt es viele, doch jeder lösst es anders. 1 Profil & 1 Task

2. Auto Reboot. Ich will das mein Telefon nach dem die Stromquelle weg ist rebootet. 1 Minute danach macht es das ausser man ist in einem Telefonat.

Gruss
Spardas
 

Anhänge

T

Trans_Am

Experte
Hier mal meine Daily Runner, wer Interesse hat bitte melden, dann poste ich auch die Codes:

1. Tonprofile

a. Wenn ich mich auf Arbeit befinde dann lautlos mit Vibration (getriggert durch Wochentag/Zeit und GSM-Standort) -->entspannte Arbeitsatmosphäre auch für meine Kollegen

b. Wenn ich mich zuhause befinde dann alle Töne leise, aber nicht stumm (getriggert durch meine WLAN-SSID) -->so bleibt das Smartphone auch zuhause schön dezent im Hintergrund aber trotzdem präsent

c. Wenn ich mich im Auto befinde dann BT-Lautstärke 100%, getriggert durch BT-Verbindung -->Anrufe und Musik kommen so schonmal optimal in der Lautstärke im Multimediasystem des Autos an


2. Displayprofile

a. bei eingehendem Anruf Displayhelligkeit auf 100%, vorheriger Wert wird danach zurückgesetzt mittels einer temporären Variable -->bessere, schnellere Anrufer-Erkennung egal in welcher Situation

b. im Auto kann ich über den Näherungssensor das Display anschalten, getriggert durch Näherungssensor + BT verbunden + Displayausrichtung aufrecht (also in Halterung) -->wer kein Double-Tap to wake hat weiß sowas zu schätzen, gerade während der Autofahrt

c. Displaytimeout bei bestimmten Apps auf 10min setzen, vorheriger Wert wird danach zurückgesetzt mittels einer temporären Variable -->Akkuschonende 30Sekunden Displaytimeout können auf NTV oder Chrome ganz schön nerven, deshalb hier die Entspannung auf 10min


3. App-Profile

a. wenn im Auto dann starte Blitzer.de App -->no words needed :)


4. Ortsprofile

a. Variable für Ort „Arbeit“ %LocWork setzen über GSM-Zellen

b. Variable für Ort „Auto“ %LocCar setzen über BT-Verbindung

c. Variable für Ort „Zuhause“ %LocHome setzen über WLAN-SSID



Ein heißer Tip für die Anfänger unter uns:


Es lässt sich sehr viel einfacher und stabiler mit Tasker arbeiten und automatisieren wenn man mit Variablen arbeitet. D.h. man setzt z.Bsp. erstmal eine Variable auf YES wenn man Zuhause ist. Alle darauf aufbauenden Profile können mit der Variable gestartet werden. Man kann so schön modular seine Profile aufbauen und nicht ewig nach Fehlern suchen und besser entprellen.

Gruss maat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Spider1996 - Grund: Frage entfernt da beantwortet
C

clemser

Gast
Servus zusammen,

mal ein paar Profile von mir:

1.
Mittels Shell Befehl lösche ich Dateien im WhatsApp Medien Verzeichnis, welche älter als 30 Tage sind.
Das gleiche mache ich auch mit Kameraaufnahmen, diese lade ich aber davor noch auf Dropbox hoch, damit sie nicht ganz weg sind.
Profil: Täglich (31)
Ereignis: Datum verändert
Eingang: DeleteOldFiles (5)
A1: Shell Ausführen [ Befehl:find /storage/sdcard0/DCIM/Camera -mtime +30 -delete Timeout (Sekunden):0 Benutze Root:An Output Speichern In:%Dateien Fehler Speichern In: Ergebnis Ablegen In: ]
A2: Shell Ausführen [ Befehl:find /storage/sdcard0/Download -mtime +30 -delete Timeout (Sekunden):0 Benutze Root:An Output Speichern In:%Dateien Fehler Speichern In: Ergebnis Ablegen In: ]
A3: Shell Ausführen [ Befehl:find /storage/sdcard0/WhatsApp/Media/* -mtime +30 -delete Timeout (Sekunden):0 Benutze Root:An Output Speichern In:%Dateien Fehler Speichern In: Ergebnis Ablegen In: ]
2.
Hab mir eine kleine Statistik gebastelt, in welcher mir einmal am Tag angezeigt wie oft ich meine Handy am Tag entsperrt habe und wie lange das Display angeschalten war.
Hat mich einfach interessiert wie lange ich pro Tag am Handy bin :biggrin:
Profil: Entsperrt (23)
Ereignis: Display entsperrt
Eingang: Counter++ (24)
A1: Variable Setzen [ Name:%Entsperrungen Zu:%Entsperrungen+1 Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
Profil: Täglich (28)
Ereignis: Datum verändert
Eingang: PrintStatistik (27)
A1: Variable Setzen [ Name:%Tage Zu:%Tage+1 Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
A2: Variable Setzen [ Name:%EntsperrungenGesamt Zu:%EntsperrungenGesamt+%Entsperrungen Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
A3: Variable Setzen [ Name:%EntsperrungenDurchschnitt Zu:round(%EntsperrungenGesamt/%Tage) Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
A4: Task Ausführen [ Name:SecToTime Priorität:%priority Parameter 1 (%par1): Parameter 2 (%par2): Rücksetzungswert Variable: Stop:Aus ]
A5: Task Ausführen [ Name:SecToTimeGesamt Priorität:%priority Parameter 1 (%par1): Parameter 2 (%par2): Rücksetzungswert Variable: Stop:Aus ]
A6: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 5 Text:%TimeGesamt1 h %TimeGesamt21 m %TimeGesamt221 s Screen on time gesamt Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 Aktionen:(1) ]
A7: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 4 Text:%Time1 h %Time21 m %Time221 s Screen on time heute Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 Aktionen:(1) ]
A8: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 3 Text:%EntsperrungenDurchschnitt Displayentperrungen täglich Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 Aktionen:(1) ]
A9: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 2 Text:%EntsperrungenGesamt Display Entperrungen gesamt Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 ]
A10: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 1 Text:%Entsperrungen Display Entsperrungen heute Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 Aktionen:(1) ]
A11: Variable Setzen [ Name:%Entsperrungen Zu:0 Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
A12: Variable Setzen [ Name:%Time Zu:0 Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
Profil: OftEntsperrt (29)
Status: Variablenwert [ %Entsperrungen > %EntsperrungenDurchschnitt ]
Eingang: MehrEntsperrungen (30)
A1: Benachrichtigung [ Titel:Statistik 4 Text:Mehr Entperrungen als durchschnittlich Icon:hd_action_help Nummer:0 Dauerhaft:Aus Priorität:3 Aktionen:(1) ]
Profil: Display An (37)
Status: Displaystatus [ Ist:Ein ]
Eingang: Timer (35)
A1: Variable Setzen [ Name:%TimerStart Zu:%TIMES Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
Ausgang: TimerAus (38)
A1: Variable Setzen [ Name:%TimerStop Zu:%TIMES Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
A2: Variable Setzen [ Name:%Time Zu:%Time + (%TimerStop-%TimerStart)/3600 Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
A3: Variable Setzen [ Name:%TimeGesamt Zu:%TimeGesamt+%Time Mathematisch:An Hinzufügen:Aus ]
3.
Wenn ich zwischen 22:00 und 8:00Uhr mein Handy 45 Minuten nicht entsperre geht es in den Flugmodus. Und um 8:00Uhr geht der Flugmodus wieder raus.
Es ist noch eine Abfrage drin das der Flugmodus nicht eingeschalten wird wenn BT verbunden ist.
Profil: WaitForFlugmodus (13)
Enforce: no
Status: Displaystatus [ Ist:Aus ]
Status: Variablenwert [ %Nacht ~R on ]
Status: Nicht Bluetooth verbunden [ Name:* Adresse:* ]
Eingang: Flugmodus (14)
A1: Warte [ MS:0 Sekunden:0 Minuten:45 Std.:0 Tage:0 ]
A2: Secure Settings [ Konfiguration:Airplane Mode Enabled Timeout (Sekunden):0 ]
A3: Lautlos [ Modus:An ]
Ausgang: Exit Flugmodus (15)
A1: Stopp [ (Fehler):Aus Task:Flugmodus ]
A2: If [ %AIR ~R on & %Nacht ~R off ]
A3: Secure Settings [ Konfiguration:Airplane Mode Disabled Timeout (Sekunden):0 ]
A4: Warte [ MS:0 Sekunden:0 Minuten:1 Std.:0 Tage:0 ]
A5: Wi-Fi [ setzen:Aus ]
A6: End If
Profil: Nachts (16)
Zeit: Von 22:00 Bis 08:30
Eingang: NachtEin (17)
A1: Variable Setzen [ Name:%Nacht Zu:on Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
Ausgang: NachtAus (18)
A1: Variable Setzen [ Name:%Nacht Zu:off Mathematisch:Aus Hinzufügen:Aus ]
Das sind mal die Profile die vielleicht etwas anderst sind alle die gängigen die jeder hat:thumbup:


Sehr viel Off Topic hier, wollte mich weng von anderen Ideen inspirieren lassen, aber man muss die Beiträge mit Profilen fast schon unter den Erklärungen und Hilfestellungen suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KingofWWW

Erfahrenes Mitglied
maatik schrieb:
Hier mal meine Daily Runner, wer Interesse hat bitte melden, dann poste ich auch die Codes:

1. Tonprofile

a. Wenn ich mich auf Arbeit befinde dann lautlos mit Vibration (getriggert durch Wochentag/Zeit und GSM-Standort) -->entspannte Arbeitsatmosphäre auch für meine Kollegen

b. Wenn ich mich zuhause befinde dann alle Töne leise, aber nicht stumm (getriggert durch meine WLAN-SSID) -->so bleibt das Smartphone auch zuhause schön dezent im Hintergrund aber trotzdem präsent

c. Wenn ich mich im Auto befinde dann BT-Lautstärke 100%, getriggert durch BT-Verbindung -->Anrufe und Musik kommen so schonmal optimal in der Lautstärke im Multimediasystem des Autos an


2. Displayprofile

a. bei eingehendem Anruf Displayhelligkeit auf 100%, vorheriger Wert wird danach zurückgesetzt mittels einer temporären Variable -->bessere, schnellere Anrufer-Erkennung egal in welcher Situation

b. im Auto kann ich über den Näherungssensor das Display anschalten, getriggert durch Näherungssensor + BT verbunden + Displayausrichtung aufrecht (also in Halterung) -->wer kein Double-Tap to wake hat weiß sowas zu schätzen, gerade während der Autofahrt

c. Displaytimeout bei bestimmten Apps auf 10min setzen, vorheriger Wert wird danach zurückgesetzt mittels einer temporären Variable -->Akkuschonende 30Sekunden Displaytimeout können auf NTV oder Chrome ganz schön nerven, deshalb hier die Entspannung auf 10min


3. App-Profile

a. wenn im Auto dann starte Blitzer.de App -->no words needed :)


4. Ortsprofile

a. Variable für Ort „Arbeit“ %LocWork setzen über GSM-Zellen

b. Variable für Ort „Auto“ %LocCar setzen über BT-Verbindung

c. Variable für Ort „Zuhause“ %LocHome setzen über WLAN-SSID



Ein heißer Tip für die Anfänger unter uns:


Es lässt sich sehr viel einfacher und stabiler mit Tasker arbeiten und automatisieren wenn man mit Variablen arbeitet. D.h. man setzt z.Bsp. erstmal eine Variable auf YES wenn man Zuhause ist. Alle darauf aufbauenden Profile können mit der Variable gestartet werden. Man kann so schön modular seine Profile aufbauen und nicht ewig nach Fehlern suchen und besser entprellen.

Gruss maat
Könntest du 2b zur Verfügung stellen. Genau so was brauche ich. [emoji1]
 
T

Trans_Am

Experte
Profil: PDisplayNähern (2)
Status: Näherungssensor
Status: Variablenwert [ %LocCar ~ yes ]
Status: Ausrichtung [ Ist:Aufrecht ]
Eingang: Display An (5)
A1: Secure Settings [ Konfiguration:Screen & Keyboard Lights On
1 Second Timeout (Sekunden):0 ]

Ausgang: DisplayOff (6)
A1: Display Timeout [ Sek.:30 Min.:0 Std.:0 ]
 
Spardas

Spardas

Experte
So erstmals die Ausgangslage.
Ich habe 2 Telefon Privat znd Geschäftlich. Wenn ich auf dem Privaten Musik via Köpfhörer höre, wir meine Privates und Geschäftliches auf Vibra geschaltet. Köpfhörer weg, beide wieder laut. (Praktisch in der Bahn, weil wegen den Köpfhörer höre ich das geschäftliche ja nicht, und es Ringt nicht die ganze Bahn zusammen)

Privates
Schwarzer Hintergrund


Geschäftlich
Weisser Hintergrund
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
T

Trans_Am

Experte
Coole Idee mit den SMS um die Trigger auf ein anderes Handy zu bekommen!
Aber bitte löschen Mal die Telefonnummern aus den Bildern..in deinem eigenem Interesse !

Gruss maat
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, weiß nicht , ob überhaupt Interesse besteht. Wenn ja, kann ich mal mehr schreiben. Ist aber auch nicht soo kompliziert.

Worum es geht:
Im Auto (BT-Verbindung) soll nicht nur Blitzer.de im Hintergrund gestartet werden, sondern auch links oben ein halbtransparenter Button als Overlay angezeigt werden, mit dem ich den Screen stark abdunkeln kann (z.B. während Navigation). Dadurch wird Akku gespart, aber das Display nicht gesperrt.
Ist der Screen gedimmt, besteht der Bildschirm fast nur noch aus eine großen Rechteck-Button als Overlay. Mit Antippen irgendwo wird der Screen wieder hell.
Mit Ende der BT-Verbindung zum Auto wird der Screen wieder hell (falls noch gedimmt) , und der zu Beginn erschienende Button verschwindet.

Verwendet wird ein Profil mit zugehörigen Tasks, 2 Szenen (für die Buttons) und die App "Screen Dimmer" zum Abdunkeln.
 
O

oggy

Experte
@Spardas
Hast du mal geschaut, ob du die Synchronisierung auch ohne SMS hinbekommst? Ich teste seit ein paar Tagen "Join" und bis jetzt läuft das sehr zuverlässig. "Join" scheint eine Weiterentwicklung von "AutoRemote" zu sein.

Im produktiven Einsatz lasse ich meine Android-Geräte über XMPP kommunizieren. Alle Geräte sind an meinem heimischen XMPP-Server angemeldet und benutzen als App "Conversations". Über "AutoNotifocation" fange ich die Nachrichten ab und werte Sie aus. Ein fetter Nachteil ist, wenn man als Benachrichtigungston einen Ton abspielen lässt, statt auf "ohne" zu stellen, nervt es. Umgehen kann man es nur, wenn man als "Default-Benachrichtigungston" "ohne" einstellt und in jeder App, die man hören will ("Messenger", "Allo", "WhatsApp" und und und), eine separte Einstellung vornimmt.
 
R

RacingSystems

Gast
oggy schrieb:
Hast du mal geschaut, ob du die Synchronisierung auch ohne SMS hinbekommst?
Ich habe mich damit auch mal eine weile beschäftigt und bin bei Pushbullet hängen geblieben, davon gibt es auch eine vereinfachte Variante direkt für Tasker (die normale kann das aber auch). Mein Ziel war es auf dem Tablet eine Verknüpfung zu drücken die auf meinem Handy einen Anruf zur Tiefgarage auslöst um diese zu öffnen, das geht mit Pushbullet einwandfrei.
 
R

RS1977

Experte
Brauche bitte Hilfe: wie kann ich mit Tasker einen Homescreen Shortcut für einen Onedrive Ordner erstellen? Danke.
 
J

janemann77

Stammgast
Hallo, ich habe einen Task geschrieben, das sobald mein Handy im Auto mit Bluetooth verbunden ist, meine Musik App gestartet wird. Ist es auch möglich, direkt eine bestimmte Playliste zu starten und abzuspielen?

Gruß janemann
 
opossum_001

opossum_001

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mich jetzt ein wenig mit dem Tasker beschäftigt und mein Kalenderprojekt umgesetzt. Dazu habe ich an Hardware/Software folgendes benötigt:
ein 32"Panasonic TV (der war hier bei uns übrig)
zwei Steckdosen, die über WLAN schaltbar sind
Chromcast2 zum Spiegeln des Tablets
Tablet Samsung SM-T800
die App zum Steuern der beiden Steckdosen e_Control
die Chromecast-Steuer-App Home
Tasker
Autoinput für Tasker
Syncker


Ziel war es, den bisher als Papierform vorhandenen Jahreskalender abzulösen. Der Kalender sollte auf dem TV erscheinen, den wir in der Küche an die Wand gehängt haben, Chromecast2 hinten dran.
Dabei sollte der Kalender nur zu bestimmten Zeiten angezeigt werde, die anderen Zeiten sollte das Tablet "schlafen" und der TV ausgeschaltet sein. Zum andern sollte das Tablet selber seinen Ladezustand überwachen und bei Bedarf selber die WLAN-Steckdose schalten, an der das Ladegerät angeschlossen ist.

Profile:
Kalender_Früh
Kalender_Mittag
Kalender_Abends
Kalender_Wochenende1
Kalender_Wochenende2
Google_sync_früh
Google_sync_mittag
Google_sync_abend
Profil_schalten_Werktags
Profil_schalten_Wochenende
Ladezustand_leer
Ladezustand_voll

Tasks:
Dauer_an
Dauer_aus
Sync
Switch_TV
Switch_Laden_an
Switch_Laden_aus
Profil_aktiv_Werktag
Profil_aktiv_Wochenende

Beschreibung:
Herzstück des ganzen sind die Tasks Dauer_an und Dauer_aus
Dauer_an:
Einschalten TV über app e-Control (mit Autoinput wird die richtige Steckdose eingeschaltet TV fährt hoch, Chromecast wird aktiviert) mit dem Task Switch_TV
5 Minuten warten
mit der App Home und Autoinput Spiegeln des Tablet-Screens über Chromecast2 auf dem eingeschalteten TV
Tablet Helligkeit regeln auf 50%
Killen der Apps e-Control und Home
Dauer_aus:
Helligkeit Tablett auf 0
Ausschalten des TV über App e-Control
Killen App e-Control
Sync:
Synchronisieren Google-Kalender

In den Profilen für Früh, Mittag, Abend, Kalender_Wochenende1 und Kalender_Wochenende2 werktags wie sonntags gibt es als Eingangstask Dauer_an und als Ausgangstask Dauer_aus.

Die Profile für Früh. Mittag, Abend sowie Wochenende werden über Zeit und Wochentag gesteuert.
Jeweils kurz nach 00:00 Uhr wird geprüft, welcher Werktag ist oder Samstag/Sonntag. In Abhängigkeit des Wochentages werden die Werktagsprofile aktiviert und Wochenendprofil deaktiviert oder umgekehrt.

Zum Ladezustand:
Ladezustand_leer:
Mittels Akkustand zwischen 10 bis 20% aktiviere ich mittels Autoinput und e-Control die Steckdose, an der das Ladegerät angeschlossen ist.
Danach deaktiviere ich das Profil für Ladenzustand_leer
Danach aktiviere ich das Proil Ladezustand voll
Ladezustand_voll:
Mittels Akkustand zwischen 99 bis 100% schalte ich mit e-Control die Steckdose samt Ladegerät ab
Danach wird dann das Profil Ladezustand_voll deaktiviert und das Profil Ladezustand_leer aktiviert.

Hoffe, ich habe das verständlich dargestellt. Ist für die Profis bestimmt noch optimierbar.
Das einzige Problem:
Das Ladegerät schafft es nicht, bei laufendem Betrieb (Spiegelung Screen), das Tablett zu laden. Nun suche ich nach einer Möglichkeit, ein stärkeres Ladegerät zu installieren. Das standardmäßige 2A-Ladegerät ist anscheinend zu schwach. Vielleicht hat noch jemand einen Tipp für mich.
Ich regele jetzt die Helligkeit des Tablets bei Dauer_an schon so niedrig wie möglich, aber zufrieden bin ich damit noch nicht.

Viele Grüße
Opossum_001
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, ich hatte mich immer gewundert, wieso man zum Öffnen eines Shortcuts innerhalb einer App in Tasker eine zusätzliche App wie "AutoShortcut" oder "Secure Settings" braucht. Mit etwas Wühlen geht vermutlich viel auch ohne. Aktivitäten von Apps gehen ja durch langes Drücken bei der Auswahl einer App. Anderes aber nicht.

Mit Hilfe des Internets habe ich nun dies hinbekommen - vielleicht hilft es ja jemandem:

Öffnen eines Ordners im Dateisystem im Datei-Manager auf der Oberfläche:

Task: System > Sende Intent

Darin:
Action: android.intent.action.VIEW
Mime Type: resource/folder
Data: <Pfad zum Ordner>
Target: Activity
Package: <Paketname des Datei-Managers>

Bei mir steht beispielsweise für den Paketnamen des Solid Explorer "pl.solidexplorer2".
 
Ähnliche Themen - Zeigt her eure Tasker Profile! Antworten Datum
1
1
13