Vivaldi

  • 137 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vivaldi im Browser im Bereich Kommunikation.
say_hello

say_hello

Stammgast
Hi Lenoid,


danke - also wesentlich durch diesen Thread hier bin ich auf Vivaldi gekommen - vielen Dank für Euer tolles Forum und die geniale Berichterstattung - wenn es mal wieder so etwas neues gibt wie Vivaldi.

Besonders gut finde ich die vielen Usererfahrungen - die hier gewissermaßen "gespeichert" sind, Das ist alles sehr sehr hilfreich.

Im Moment bin ich am Testen der Vivaldi Funktionalität und der Features. Und ich muss schon sagen. Vivaldi ist sehr sehr schnell - und der Umfang an Einstellungsmöglichkeiten - der ist schon enorm.

Wie gesagt: ich setze Vivaldi parallel zu Chrome ein und arbeite teils mit a und mit b.
Was mir immer wichtig ist bzw. was ich an Chrome total schätze ist die Synchronisation zwischen verschidenen Geräten incl. Handy.

Das ist wirklich klasse

was allerdings wohl immer manuell erledigt werden muss ist der Transfer der Bookmarks von a. nach b. !?

Das kann nicht autom. gehen.


Code:
                                           sync-
browser A (Vivaldi)                        process         browser B (Chrome)
                 -------------------->  |     <-----------------

Ich denke, dass es hier wohl Extensions gibt die, welche die Bookmarks und Passwort-Dinge in den beiden (bzw. den Sync-Prozess zwischen den beiden) Browsern unterstützen.

Was meint ihr denn!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lenoid

Lenoid

Enthusiast
Passwörter wirst du zwischen beiden Browsern eher nicht synchronisieren können. Diese würde ich ohnehin schon aus Sicherheitsgründen nicht bei einem Mobilgerät im Browser speichern. Für Lesezeichen müsstest du im Pluginstore schauen.
Ich würde mir eher die Frage stellen, ob ich überhaupt beide Browser gleichzeitig mit allem drum und dran benötige. Denn letztendlich schafft das auch die genannten Probleme. Und Chrome ist alleine aus Datenschutzgründen eine Katastrophe.
Vivaldi kann mit allen Plattformen, auf denen er erhältlich ist, synchronisieren.
 
say_hello

say_hello

Stammgast
Hallo Leonid,

also - klar, das mit den Passwörtern , dass leuchtet natürlich ein.

Also: - ich bin im Moment echt am Umschalten von Chromium auf Vivaldi

- im Übergang sind halt noch ein paar Chrom(ium Features), die ich auch sehr schätze - z.B. die Screenshot-Feature den ich unter Linux nehme -( also Chromium unter Linux schafft das - während Chrome in Win. das nicht kann jedenfalls nicht so ohne weiteres.)


zurück zu Vivaldi: ich erarbeite mir gerade die Features - zumindest die wichtigsten - ... im täglichen Einsatz nebenher sozusagne.

Why should we use shortcuts everyday?
Why should we use shortcuts everyday? | Vivaldi Browser
Why should we use shortcuts everyday? Being a pro at keyboard shortcuts doesn’t just boost your geek factor, there are several actual reasons why you should use shortcuts more often.

21 ways to be a Tab Master with Vivaldi browser

One of the killer features
One of the killer features in Vivaldi browser is tab management. Jon and Varsha take you through 21 tab tricks you should master in 2021.

interessant sind alle Tab-Features - wie
Vertical Tabs
Tab Stacks
Two-Level Tab Stacks
Tab Tiling
Window Panel
Shortcuts - also
gespeicherte Sessions

Danke nochmals für diesen Thread - und dafür dass ihr hier so viele Innovationen bekannt macht.

Das ist super.

viele Grüße
 
iieksi

iieksi

Enthusiast
Ich bin weitgehend nur noch mobil unterwegs (und da auch mittlerweile zu 100% mit Vivaldi als Browser) und da gibt es die Screenshot-Funktion ja (ob das am Smartphone Sinn macht, sei mal dahingestellt). Daher gehe ich jetzt fast mal davon aus, dass die Desktop Version das auch unterstützt, oder?
 
D

darkskater

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Desktop-Version hat auch eine Screenshot-Funktion.
 

Anhänge

say_hello

say_hello

Stammgast
hallo iieksi, hallo darkskater,

vielen Dank für Eure Tipps und Beiträge - ich freue mich. Mittlerweile bin ich fast ganz umgestiegen und verwende fast nur noch Vivaldi - und nicht mehr Chrome.
Die letzte große Sache war - die Bookmark-Geschichte. Aber da werde ich nun einfach alle Bookmarks aus Chrome rauskopieren und nach Vivaldi importieren.

Dann switche ich - und fahre in Vivaldi fort.

und freue mich daran dass man da so vieles einstellen, anpassen und erweitern kann. Die Feature-Liste ist bei Vivaldi echt supergroß.
Auch ist toll, dass man da auf dem int. Forum neue Features einfach disskitueren kann.

Als nächstes steige ich in die Notes-Geschichte ein. Und da will ich mir ansehen, wie man die am besten nutzt - einsetzt und so weiter.


1620476010094.png





update: was mich im Moment auch noch etwas wundert bzw. - sagen wir "irritiet" - ist der Umstand dass ich noch nicht genau herausgefunden habe, worum es sich bei dem folgenden "Doppelbeispiel" - denn beim dem Begriff "neuer Ordner" handelt.

ich denke dass ich hierbei einen neuen Ordner anlegen kann - in dem wiederum dann Bookmarks erscheinen - in einer eigenen Klasse( m..a.-W. dass ich also auf der Schnellstartseite dann diese Extraklasse - gleichsam strukturiert - aufmachen kann - und dann da alles erscheint ( und nur das) was ich in diesen "Unter-Ordner" reingetan habe:

1620521666634.png

Nehmen wir also an ich habe in der Ordner-Struktur dann

Single-Board-Computer (SBC):

und hier (runter) kommen dann also seperat / die folgenden Bookmarks rein

  • Raspberry-pi forum (international)
  • Raspberry-pi- Forum (german)
  • banana-pi forum
  • Armbian-Forum
  • orange-pi
  • Udoo
    -Odroid
und so weiter und so fort. Das macht ja Sinn - und so etwas setze ich seit langem in den Bookmarks um. Aber - und das ist das Merkwürdige. Auf der Schnellstart-Seite, da kann ich den Ordner nicht benennen oder gar umbenennen.

Hmm - ich probiere es morgen früh nochmals -
ggf. gelingt es mir dann!??


Viele Grueśse
Say
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von say_hello - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
D

darkskater

Fortgeschrittenes Mitglied
Postiv an Vivaldi ist, dass die Chromium-Basis immer aktuell gehalten wird. Vorgestern wurde Chromium 91.0.4472.114 veröffentlicht, womit 4 Schwachstellen mit dem Schweregrad "hoch" gefixt wurden. Gestern gab es dann bereits das Update von Vivaldi sowohl für Windows als auch Android. Für den Chrome-Browser auf Android habe ich das Update noch nicht erhalten. Kiwi ist noch bei Chromium 88 und Samsung Internet Browser bei Version 87 - soviel zur Sicherheit dieser Browser.
 
Zuletzt bearbeitet:
iieksi

iieksi

Enthusiast
Ich persönlich finde diese neue "Tab in Tab" Funktion sehr unkomfortabel und verwirrend. Für mich zu viel des Guten. Weiß jemand, wo man das deaktivieren kann? Manche Tabs, die ich im Hintergrund geöffnet habe (ja, im Hintergrund, nicht in neuer Gruppe), landen in so einer Tab-Gruppe. Etwas nervig.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkskater

Fortgeschrittenes Mitglied
@iieksi Bei mir landen nur dann Tabs in einer Gruppe, wenn ich auch explizit "in neuem Tab in Gruppe" auswähle. Als die Funktion eingeführt wurde, habe ich mich aber dauernd vertippt und mich gewundert, warum eine Gruppe angelegt worden ist. Mittlerweile tippe ich richtig, so dass es passt. Zum deaktivieren der Tab-Gruppen habe ich keine Einstellung gefunden.
 
Lenoid

Lenoid

Enthusiast
Mich stört, dass in letzter Zeit (seit v4.0) unter Windows uBlock Origin nicht mehr zuverlässig zu funktionieren scheint. Ich habe jedenfalls viel mehr Werbung. Unter Android habe ich Adaway (root), dort scheint es mir aber auch mehr geworden zu sein (bin aber nur selten unter Android im Netz unterwegs).
Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?
 
say_hello

say_hello

Stammgast
hallo Lenoid hallo Darkskater


also bei mir funktioniert alles unter Win & Linux ziemlich tadellos. Die Gruppierungen der Tabs die hab ich noch nicht komplett zuende getestet. Doch ich bin voll zufrieden mit Vivaldi.

Euch ganz vieielen Dank dafür, dass ihr immer wieder über Vivaldi berichtet,

bin auf einem dieser News-Artikel im Januar auf Vivaldi aufmerksam geworden und nun zwischenzeitlich kpl. zu Vivaldi umgezogen

Begeisternd - welche neuen Möglichkeiten vivaldi bietet:
Vivaldi Browser Funktionen | Alles ist optional | Vivaldi Browser

Und dass man bei Vivaldi auch eine sehr sehr tolle Community hat - die gegenseitig aushilift und gemeinsam neue Ideen entwickelt.

hier: https://forum.vivaldi.net

Feature Requests
Feature Requests
Submit or vote for features that you'd like to see in Vivaldi.


General Discussion
General Discussion
A place to meet the community and talk about whatever you want.

Für mich ist Vivaldi echt der Hammer!

Danke nochmals für Eure Arbeit hier - und für die vielen guten Anregungen die diese Seite liefert!

Viele Grüße und Euch bzw. Allen hier ein schönes Wochenende,

Say Hello
 
Lenoid

Lenoid

Enthusiast
Inzwischen scheint das Problem mit der Werbung behoben zu sein. Möglicherweise lag es an den Filterlisten oder wurde durch ein Vivaldi-Update behoben. uBlock Origin wurde jedenfalls nicht geupdated.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Hab da mal eine Frage, nutze jetzt seit ca. einem Jahr Vivaldi und musste bei zwei meiner Androiden einen kompletten Reset der Vivaldi Settings machen, sprich Cache alleine löschen reicht nicht aus, danach dann wieder bei Vivaldi anmelden usw.

Das Problem nach einer Zeit von ca. 5-6 Monaten war immer das der Browser sofern ich oben in der Such/Adressleiste war und was suchen wollte oder eine Seite öffnen wollte Vivaldi nicht mehr reagiert hat und auch meine zuvor besuchten Seiten nicht mehr als Vorschläge angezeigt wurden, das habe ich unabhängig auf zwei verschiedenen Geräten unterschiedlichster Hersteller.

Deshalb die Frage, kennt jemand dieses Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
Weiß jemand was das für Dateien sind? Über meinen Dateimanager kann ich sie nicht finden und der Vivaldi Cache ist nur 300 MB groß.

IMG_20220319_004334.jpg
 
iieksi

iieksi

Enthusiast
Gibt es in deinem Dateimanager die Option, versteckte Dateien einzublenden? Der Punkt vor der Datei versteckt diese nämlich.
Mich wundert, dass diese drei Vivaldi-Dateien scheinbar im Download Ordner stecken?
 
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
Die gab es tatsächlich, ich konnte die Dateien jetzt finden und löschen. Vielen Dank.
 
iieksi

iieksi

Enthusiast
Gerne, freut mich, dass das geklappt hat 🙂
Aber was das für große Dateien sind, keine Ahnung 🤔 Ich bin noch (wieder) mit 4.3irgendwas unterwegs, da mich das neue (Schnellwahl)design von Vivaldi abgeschreckt hatte.
Edit: Kann man die Icons inzwischen wieder klein (4 in einer Zeile) stellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkskater

Fortgeschrittenes Mitglied
@iieksi Bei der Auswahl "kleine Schnellwahlen" werden bei mir in der aktuellen Vivaldi-Version 4 Icons nebeneinander angezeigt.