Tablet PC 4 startet nicht mehr

  • 88 Antworten
  • Neuster Beitrag
Baer65

Baer65

Experte
Not-OP gelungen, Patient ist ausser Lebensgefahr... na das sind doch echt mal gute Nachrichten :scared:
Ich denke, nach dieser Geschichte sind wir wohl auch einen ganz großen Schritt weitergekommen in Bezug auf allgemein gültige recovery-Lösungen für alle Phoenix/TPC4-User und die Tür zu weiteren MODS dürfte auch ein Stück offener sein.
Danke nochmal an alle, die an der Rettungsaktion mitgewirkt haben! :thumbsup:
 
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
@winni: Wenn Du gerade Zeit und Lust hast, kannst Du ja vielleicht mal im Play-Store kucken, ob die Apps von Andy kompatibel wären. Hast ja jetzt denselben Stand wie ich ;)
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich schau mal gleich nach.Bin gerade im Shop und habe mir "meine" alten Apps wieder zurueckgeholt.
Sag Dir dann Bescheid.

Gruss winni
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Also die Spiele die Andy aufgeschrieben hat sind alle geladen und "angespielt".Funktionieren also auf "unserem" Tablet PC 4.
Die APP mobile.de funktioniert auch.

Gruss winni

Mit dem Backup: Gemeinsam sind wir stark ...:)

sorry noch etwas: gerootet ist es auch noch, das Tablett ..:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Merci. Da scheinen wir jetzt wohl doch das Nonplusultra zu haben ;)
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Ach nochwas.Weiss nicht ob das Interessiert.
Mein BackupFile nennt sich: clockworkmod.
Da hinein habe ich die Dateien von Deinem Ordner WERKSZUSTAND
reincopiert.Das File uImage_recovery bleibt direkt auf der Karte.

Gruss winni
 
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das wirds gewesen sein. Regulär wird im Ordner clockworkmod ein Unterordner mit dem aktuellen Datum und Uhrzeit angelegt und darin befinden sich die Dateien. Ich hab jetzt einfach den Ordner mit dem Datum genommen und ihn direkt auf die SD-Karte gepackt und auch noch umbenannt.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Das sind ja mal richtig gute Nachrichten. ;)

Ein Riesen Danke an @Linkstar und @winni10440

...und natürlich überleben MODs am System auch einen Factory-Reset, das ist das gute daran und auch gleichzeitig das Gefährliche. Baut man hier mist, hilft auch ein Factory-Reset nicht mehr.

Wir haben hier mit dem Stargate 2, dem Phoenix und dem Tablet PC4 zwar Geräte mit identischer Hardware aber leider auch 4, 5 oder gar noch mehr unterschiedliche Software-Versionen, die sich teilweise auch unterschiedlich verhalten.

Peter B. hat gestern ebenfalls mit dem CWM ein Backup von seinem Phoenix erstellt, was wohl auch geklappt hat, allerdings gab es danach unerwünschte Nebeneffekte.
Ob und wie das wieder zu richten ist und ob und wie ein Zusammenhang mit CWM besteht, muss noch geklärt werden.
Ich denke aber das Peter sich selbst noch dazu äußern wird.

Aus diesem Grund rate ich weiterhin davon ab dieses CWM Produktiv und Gedankenlos einzusetzen.
In speziellen Fällen wie hier gerade, kann man zwar einen Versuch wagen da man eh nichts mehr zu verlieren hat. Es kann aber auch ein laufendes Tablet zerstören.

Auch sind die Erfahrungen, die hier gerade mit dem TPC4 gemacht worden sind, nicht 1:1 auf das Phoenix übertragbar und schon gar nicht auf das CSG2.

Wer trotz allem das Risiko eingehen möchte, findet hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-cat-tablet-pc-4.951/cwm-tablet-pc-4-testversion.347270.html
die Version, mit der Linkstar und winni10440 gearbeitet haben.

@Baer65
Ein romdump von deinem Phoenix wäre trotzdem eine gute Sache. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dat-Andy

Experte
winni10440 schrieb:
Also die Spiele die Andy aufgeschrieben hat sind alle geladen und "angespielt".Funktionieren also auf "unserem" Tablet PC 4.
Die APP mobile.de funktioniert auch.
Könnt Ihr dann mal bitte angeben, unter welchem Namen sich euer Weltbild-Tablet beim Playstore anmeldet ?


Ist am Besten beim Playstorezuriff über den PC zu erkennen.

Das Phoenix meldet sich als : "MIDCat Tablet PHOENIX 8J0"

Das Thalia Gerät als : "MID Tablet-PC-4"

Da ich das Thalia-Gerät noch im Playstore gelistet habe, hab ich grad mal geschaut, dort sind weiterhin alle von mir angegebenen Apps als "NICHT kompatibel" mit dem "MID Tablet-PC-4" angegeben.


Oder war auch auf meinem Thalia Gerät schon "Jelly Bean" (4.1.x) drauf (kann mich leider nicht genau erinnern) und das Problem liegt daran ?
 
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
MID Tablet-PC-4
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

dat-Andy

Experte
Das mag verstehen, wer will.... ich nicht mehr...
 

Anhänge

W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Mit..... MID Tablet-PC-4 muss ich mich jetzt nach der Rettung im Google Store
anmelden.

Vor der RETTUNG musste ich mich mit... Telechips Cat Tablet Android 4.0.4
anmelden.

Bis jetzt funktioniert ALLES noch, nach der Rettung des Tablet PC 4 :thumbsup:

Gruss winni

Der ursprüngliche Beitrag von 14:15 Uhr wurde um 14:30 Uhr ergänzt:



 
Zuletzt bearbeitet:
D

dat-Andy

Experte
Wieviel Namen gibt es denn jetzt für das Gerät ???????

Von wem war denn Dein Gerät, winni ???
 
Baer65

Baer65

Experte
dat-Andy schrieb:
Wieviel Namen gibt es denn jetzt für das Gerät ???????
Ich kann dir jetzt zwar nicht sagen, wieviele Kennungen das Phoenix/TPC4 momentan hat, aber fakt ist, dass z.B. das NOVA schon beim Umstieg von GB auf ICS, und auch mit nahezu jeder neuen Modifizierung von ICS eine neue Kennung im Playstore bekam. Ich fürchte, das wird sich mit evtl. noch kommenden Updates des ICS für die anderen Geräte ebenfalls fortsetzen.

PS: Mein NOVA gibt es im Playstore, wenn ich mich recht erinnere, inzwischen dreimal... da die bisher angemeldeten Kennungen (leider) im Playstore drin bleiben, wenn das Gerät sich mit einer neuen Kennung identifiziert. Man erkennt das "richtige" Gerät dann nur, wenn man nach der letzten Nutzung schaut.

PPS: Mich würde in dem Zusammenhang mal interessieren, ob es möglich ist, ein Gerät aus dem Playstore auch wieder aktiv abzumelden? z.B. ein Gerät, welches man physisch schon gar nicht mehr besitzt... weiss das jemand?

Der ursprüngliche Beitrag von 16:40 Uhr wurde um 17:03 Uhr ergänzt:

xminister schrieb:
@Baer65
Ein romdump von deinem Phoenix wäre trotzdem eine gute Sache. ;)
Ich werde mich definitiv demnächst mal damit befassen. Momentan sind bei mir aber noch einige Aufträge abzuarbeiten. Also werde ich mich mit dem Phoenix erst wieder intensiver beschäftigen können, wenn das erledigt ist... vorrausgesetzt, uns gibt es nach dem nächsten Freitag (21.12.) noch! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Es ist möglich, ein Gerät aus der Liste zu nehmen. Abgemeldet ist es dann nicht. Einfach die Playstore Einstellungen aufrufen (oben rechts) der Rest ist selbsterklärend.

Gesendet von meinem CAT NOVA mit Tapatalk 2
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Andy,

mein gekauftes Gerät war von Weltbild.Nennt sich Tablet PC 4
Das nannte sich im Google Store: "Telechips Cat Tablet Android 4.0.4"

Als es defekt war und es mit Hilfe von Linkstar wieder "zum Leben"
erweckt wurde bekam es den Titel im Google Store: "MID Tablet-PC-4"

Die Version ist eine aktuellere als auf dem "Original" drauf war.
Erste Version 20121102 jetzt 20121112

Aber es ist immer noch ein Tablet PC 4

Hoffe das die Antwort Dir ausreicht.Das Teil läuft übrigens SUPER bei mir.

Gruss winni
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
wollte nur noch einen kurzen "Zwischenbericht" von meinem geretteten
TB4 bekanntgeben.Das TB4 macht alles was es soll.Keine Abstürze oder sonst
etwas.Habe es gestern über 6 Stunden im Dauerbetrieb laufen gehabt und alles war bestens.Also KEINE "Nebenwirkungen".Habe mir, als alles so funktionierte wie ich es haben wollte, gleich ein Backup gemacht für "schlechte" Zeiten.Es läuft alles ruckelfrei.So, das wars mal fürs erste.Sollte wirklich noch etwas aussergewöhnliches passieren melde ich mich wieder.

Gruss

winni :thumbsup:
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Schlussbericht von meinem geretteten PC4.
Es laeuft komplett rund und ohne jegliche Beanstandungen.Die Feiertage koennen kommen..!!!!

Ich wuensche Allen ein FROHES WEIHNACHTFEST und einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr 2013.

Gruss winni :thumbsup:
 
L

LutzK

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,


ich muss mich nun mal recht herzlich bei Euch bedanken.
Ich hatte mir meinen PC-4 auch zerschossen. Gestern erst habe ich es der besten Ehefrau von allen gebeichtet, da er ein Weihnachtsgeschenk war.

Natürlich konnte er nicht bleiben wie er ist und wurde erst einmal ge- rooted. Nachdem das geklappt hat und ich mehr oder weniger meine Software vom HTC Desire S mittels TB auf das Tablett gezaubert habe, fing ich an zu spielen. Was mich an dem Tablet als einziges nervt ist die Tatsache das keine Apps auf die ext SD Karte installiert werden können. Dieses wollte ich durch eine Änderung der Mountingpoints ändern und habe mich dabei irgendwie vergallopiert. Kurze Rede, langer Sinn ... Alle Laufwerke weg und außerdem die Softkeys am unteren Bildschirmrand. Damit hatte ich einen netten Briefbeschwerer. Ich habe mir im Internet einen Wolf gesucht, bis ich endlich über diesen Thread gestolpert bin. Dank Euch lebt mein PC 4 wieder. Ich bin gerade dabei zu versuchen mein TB Sicherungen wieder einzuspielen, wobei das Tablett noch ein wenig rumzickt, aber das ist sicherlich in den Griff zu bekommen. Mein Pro Key habe ich auf alle Fälle wieder drauf und damit geht es jetzt auch vorwärts.


Also nochmals vielen Dank für die Daten / Tools sowie Eure Anleitung. Ich denke ich kann den Ersatz bei Weltbild abbestellen (die wollten den PC nämlich freundlicher Weise tauschen). Liefertermin wäre aber frühstens der 31.01.2013 gewesen, da das Ding anscheinend gerade ausverkauft ist.

Gruß

Lutz
 
Ähnliche Themen - Tablet PC 4 startet nicht mehr Antworten Datum
1
3
Oben Unten