Tablet PC 4 startet nicht mehr

  • 88 Antworten
  • Neuster Beitrag
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Das mit den Apps auf der extSD ist ja leider eine bekannte Android Einschränkung.
Eine Änderung der fstab kann aber generell unangenehme Nebeneffekte haben.
Versuche dich mit DirectoryBind anzufreunden, ist wesentlich ungefährlicher und wenn du direkt /sdcard/data auf die externe umleitest, ist das fast so, als wenn du interne und externe sd tauschst.
Ein paar Apps könnten zwar rumzicken aber das müsstest du eben selbst ausprobieren.
Natürlich kannst du auch selektiv für jede App einzeln eine Umleitung einrichten.

Schön, das dein Tablet wieder lebt, ich hoffe du bekommst die anderen Probleme auch wieder in den Griff. ;)
 
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Freut mich, dass Du etwas mit diesem Thread anfangen konntest und Dein Briefbeschwerer wieder seinen ursprünglichen Zwecken dient ;)
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo LutzK,
das mit den APPS auf die externe Speicherkarte installieren muss Du kurz erklaeren.Willst du deine installierten APPS auf die externe sichern?.Wenn Du dies willst kann ich Dir helfen.Ich mache mir auch immer auf die externe Karte ein Backup von den APPS.AUCH von den gekauften.Da dein Tablet ja gerootet ist macht dies kein Problem.
Gruss winni :thumbup:
 
L

LutzK

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die aufmunternden Worte. Der Briefbeschwerer ist wieder zu 100% wiederhergestellt. TB hat seine Aufgabe vollständig erfüllt. Den kleinen zicken könnte durch ein paar re-Starts abgeholfen werden.

Werde mich mal mit dem Tipp DirectoryBind beschäftigen. Auch hierfür vielen Dank.

Lutz

Der ursprüngliche Beitrag von 18:48 Uhr wurde um 18:51 Uhr ergänzt:

winni10440 schrieb:
Hallo LutzK,
das mit den APPS auf die externe Speicherkarte installieren muss Du kurz erklaeren.Willst du deine installierten APPS auf die externe sichern?.Wenn Du dies willst kann ich Dir helfen.Ich mache mir auch immer auf die externe Karte ein Backup von den APPS.AUCH von den gekauften.Da dein Tablet ja gerootet ist macht dies kein Problem.
Gruss winni :thumbup:
Nein, ich möchte die Apps direkt auf die externe Karte installierten. Sichern auf die externe bekomme ich auch mittels TB hin.

Lutz
 
L

LutzK

Ambitioniertes Mitglied
xminister schrieb:
Das mit den Apps auf der extSD ist ja leider eine bekannte Android Einschränkung.
Eine Änderung der fstab kann aber generell unangenehme Nebeneffekte haben.
Versuche dich mit DirectoryBind anzufreunden, ist wesentlich ungefährlicher und wenn du direkt /sdcard/data auf die externe umleitest, ist das fast so, als wenn du interne und externe sd tauschst
Hallo, ich habe mal ein wenig mit DirectoryBind rum gespielt und das Tab läuft noch:thumbup:

So weit sieht die Sache ganz gut aus. Danke für den Tipp.
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich hab wieder ein Problem.
Wollte mit meinem Tablet PC 4 ein Update machen und nun
funktioniert garnichts mehr.Habe alles so gemacht wie beschrieben,
Speicherkarte formatiert, Daten draufkopiert und dann eingeschoben.
Habe dann die -Taste von Lautstärke gedrueckt und dann die Powertaste und gewartet.
Kam auch der "Galaxiscreen" wie immer aber der ist dann eingefroren.
Habe dann ausgeschaltet und nun geht nichts mehr.TBC4 rührt sich nicht mehr.
Habe Reset gemacht Tasternkombination gedrückt aber nix kommt.
Habt Ihr noch eine Idee was ich machen könnte.
Danke schon mal für die Antworten.

Gruss Winni
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Ach manno,
ich weiss nicht was mit mir los ist.Hab immer Sch....sse an den Finger.
Ich werde gleich mal deine Hilfe ausprobieren.Hoffe es funktioniert.
Denn das TBC geht nicht mal "an".
Danke in vorraus fuer deine Hilfe.Werde dann Bescheid geben.
Gruss Winni
 
Linkstar

Linkstar

Fortgeschrittenes Mitglied
Mensch Winni, alter Tablet-Zersäger :D
Mach Dir nix draus, ging mir bei dem Update genau so.
Aber Dank xministers Hilfe-Thread habe ich es dann retten können.
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Seht Ihr,
ich habe wirklich nur Pech an den Finger kleben.Eben ist sogar der PC abgestürzt.Ich sage immer....wer nicht wagt der nicht gewinnt(grins),
oder: wer nicht kämpft, hat schon verloren :unsure:
Nur so bekommt man Erfahrung :sad:
Wenn ich ferig bin mit der Rettung gebe ich Bescheid.
Danke Ihr BEIDE für das "Mutmachen"

Bis später
Gruss Winni
 
Baer65

Baer65

Experte
Linkstar schrieb:
Mensch Winni, alter Tablet-Zersäger :D
:lol: Naja, ein Hobby braucht der Mensch ja ;)

Nichts für ungut, Winni, du bekommst das schon wieder hin :thumbup:
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Freunde,
es ist mal wieder vollbracht.Das TBC4 funktioniert wieder mit
Android 4.1.1.Kurzer Test: bis jetzt alles O.K.Müsste ja mit dem Teufel zugehen wenn das nicht funktionieren würde, mit so tollen Spezialisten wie Euch.
Wenn Ihr wollt mach ich von nun ab den Tester :biggrin:.
Mit dem APP-Store funktioniert das herunterladen bis jetzt auch.
Wenn ich das Tablett wieder so eingerichtet habe wie es vorher funktionierte, berichte ich wieder.Vorerst DANKE für die Hilfe.
Bis bald und liebe Grüsse

Winni (der Tablettzersäger)


PS: Erst Android 4.04 (Weltbild)
Dann Android 4.04 (Linkstar)
Jetzt Android 4.1.1 ( Cat Tablet PC 4)

Was zusammengehört kommt auch wieder zusammen.....Gute Nacht. :thumbsup:
 
C

CatJogi

Experte
@winni10440

Ich kann deine Erleichterung nachvollziehen. ;)

Denn ich war gestern in der gleichen Situation. :blushing:
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Hier entwickeln sich einige User zu 'Stammkunden'. :D
 
C

CatJogi

Experte
Ich hatte das gestern einfach nicht begreifen können, dass beim laden des neuen Systems, dann plötzlich kein Saft mehr da war.

Der Ladebalken unter dem Android hatte höchstens 5 % erreicht, als der Prozess abgebrochen wurde.

Mein Gesicht hättet ihr sehen sollen. Ich war voll in Panik. Keine Taste funktionierte mehr. Kein Lebenszeichen - kein summen, kein brummen - kein Licht.

Im Grunde wollte ich eigentlich nur ein Werksreset über das Recovery machen. Drückte minus und Power - Logo erschien - bis hier war die Welt in Ordnung. Dann kam das grüne Monster - tja - das war es dann. Ich hatte vergessen die SD-Karte mit dem Update-Dateien rauszunehmen.

Aber nun bin ich erleichtert.
 
L

luke_mitdermacht

Neues Mitglied
Ha, dank deines Posts, fühl ich mich nicht merh ganz so mies, dass mir das selbe in grün passiert ist... nur dass ich wirklich updaten wollte xD
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo meine Freunde Tabletzersäger :p

Was würden unsere Spezialisten hier machen wenn Sie UNS nicht hätten.
Nur durch UNSEREN Schaden werden Sie immer besser.Und das ist auch gut so.Damit wir immer wieder unserem Tablet Leben einhauchen können.
Wir liefern die Schäden und Ihr Spezialisten helft uns den Schaden zu beheben.
Ich bin ja so dankbar das wir SIE haben.Beim nächsten Update melde ich mich schon mal an (Spässle gemacht :tongue:).Also Danke an all die Helfer.Man kann Ihre Arbeit nicht genug würdigen. :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gruss Winni
 
W

winni10440

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
wollte nur noch einmal Bescheid geben.Seit ich das Update Android 4.1.1
gemacht habe funktioniert alles wieder wie vorher.
Das Tablet wird im Google-Store als:
MID Cat Tablet PHOENIX 8.1J0
erkannt.Das wars mal wieder fürs erste.

Gruss Winni
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Bitte erstelle dazu einen neuen Thread.

Gesendet von meinem rk30sdk mit Tapatalk 2
 
D

da4one

Neues Mitglied
Hallo liebe Community.
Ich habe von meinem Cousain ein Tablet geschenkt bekommen (Cat PC4)
Leider geht das Ding nicht mehr an.
Wenn ich das Ladekabel anschließe blinkt kein licht auf.
Ist also Komplett aus.
Auch wenn ich den Power Knopf drücke passiert einfach nix!
Ich bin am verzweifeln.
Habe das TuT öfters mit verschiedenen Updates gemacht.
Erfolglos!!
Mit welchem Update soll ich es den veruschen?
Ich hab eine 4 GB micro SDHC karte.
Bin wirklich am verzweifeln bitte helft mir :confused2::confused2:
 
Ähnliche Themen - Tablet PC 4 startet nicht mehr Antworten Datum
1
3
Oben Unten