[KERNEL][JB][JSS15J / JWR66V] Faux (018) 01.08.13

  • 1.102 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL][JB][JSS15J / JWR66V] Faux (018) 01.08.13 im Custom-Kernel für Google Nexus 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4.
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Bosna_Diamond schrieb:
Welche hast du drauf die 002 oder die 003b2?

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
Der der das erreicht hat mit den 10 std. benutzt die 003b1.
Musst eine Seite vorher mal nach schauen.

Ich hab noch die 002 drauf.
 
Bosna_Diamond

Bosna_Diamond

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt die 002 drauf... Mal sehen wie sich das Teil macht...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
ParanoidAndroid v2.99b8 und franco

Ich hab die Rom nochmal geflasht, Gapps und dann den faux.
Hängt beim Google Logo.
 
C

casimero

Stammgast
flash mal den Kernel Reset bevor Du den Faux flashst. Hat bei mir geholfen
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
Ich denke das braucht man nur, wenn man die Stock FW benutzt.

Wer hat denn den faux mit Paranoid am laufen?

Ich verstehe sowieso nicht, wieso man die Rom nochmal flashen muss.
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Vielleicht wär's nicht schlecht, wenn man die Download-Übersicht im Opener aufnimmt.

Man will ja nicht schließlich immer direkt die neueste Version flashen?
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Gute Idee.

Mal schauen was sich da machen lässt ;-)

Gibts da auch irgendwo einen changelog?
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Nope, nichts zu sehen. Dazu müsste man wohl abundan in den XDA-Thread reinschauen.
 
laborskript

laborskript

Experte
Ich werde den jetzt auch mal testen.
Was mich aber sehr nervt, ist, dass man wohl die App vom Entwickler kaufen muss, um an den Einstellungen rum zu spielen? Weil andere Apps nicht wirklich kompatibel sind?

Ich finde es ja ok, wenn man den Entwicklern auch finanziell etwas zukommen lässt.
Allerdings weiß ich ja nicht, ob dieser Kernel bei mir was bringt, wenn ich ihn ohne Einstellmöglichkeiten nicht wirklich testen kann. Ob mir die App also auch den Preis wert ist oder ob ich den Kernel wieder ersetze. Im Extremfall kann es also sein, dass ich die App kaufe und mein Fon aber irgendwie schrotte (wie gesagt, im Extremfall).
Ärgerlich.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Mit Trickster Mod aus dem Store kannst du das meiste einstellen.

------
Möge die Macht mit dir sein.
Versendet von meinem N4
 
laborskript

laborskript

Experte
Ok, dann probiere ich es mal damit.

Noch eine Frage:
Im Eröffnungspost steht, bei Custom-Rom muss ich die Rom nach dem Kernel-Flash anschließend wieder flashen.
Ich nutze AOKP. Da dann die Variante von AOKPLoad, weil eben diese ohne Kernel kommt.
Würde ich jetzt die Variante von Roman nutzen, dann würde ich doch mit dem Nachflashen der ROM auch den faux-Kernel wieder überflashen?

Wie gesagt, ich nehme eh die AOKPLoad-Variante, aber aus Verständnisgründen wollte ich doch mal nachgefragt haben.

Das erscheint mir alles etwas verwirrend.
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Hab ich das so verwirrend geschrieben?

Also:

1. cache wipen
2. deine ROM flashen
3. Kernel flashen

Die Reihenfolge ist es, das andere währe ja, wie du bereits geschrieben hast, Quatsch.

Welche Stelle ist denn so missverständlich?
unter AOSP?
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Nein hast du nicht, es ist an sich verwirrend. Das liegt aber nicht an deinem Opener.

------
Möge die Macht mit dir sein.
Versendet von meinem N4
 
A

Avok

Erfahrenes Mitglied
pro.aggro schrieb:
Ich denke das braucht man nur, wenn man die Stock FW benutzt.

Wer hat denn den faux mit Paranoid am laufen?

Ich verstehe sowieso nicht, wieso man die Rom nochmal flashen muss.
Die Kombination hab ich seit 2 Tagen auch. Ich hatte vorher das pure Paranoid Android oben, also auch den mitgelieferten Kernel. Da hat dann ein einfaches drüberflashen des Faux123 gereicht (mit Cache wipen natürlich).

Ich vermute mal, dass manche andere Kernel evtl noch System Bibliotheken, oder Sonstiges ersetzen, welche dann nichtmehr zum Faux Kernel kompatibel sind. Darum muss man beim Kernelwechsel diese Änderungen wieder Rückgängig machen, indem man bei ner CR eben diese nochmal neu drüber bügelt (und die passenden libs wiederherstellt so), oder bei Stock entsprechend mit dem Skript die Änderungen der anderen Kernel rückgängig macht.


Edit: Was mir grad noch einfällt: Vor dem Kernelwechsel ist es sinnvoll ALLE Einstellungen bzgl des (alten) Kernel wieder auf Default zurück zu setzen. Also in allen Apps, welche den Kernel beeinflussen alles zurück auf Default und ein etwaiges "Set on Boot" AUS schalten. Desweiteren macht es Sinn, jegliche Daten dieser Apps VORHER über die AppInfo zu löschen. (Und zusätzlich diese Apps evtl für den Kernelwechsel deinstallieren.) Kann ja sein, dass eine alte Konfiguration den neuen Kernel zerlegt, weil der nicht damit zurechtkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
laborskript

laborskript

Experte
elk80 schrieb:
Hab ich das so verwirrend geschrieben?

Also:

1. cache wipen
2. deine ROM flashen
3. Kernel flashen

Die Reihenfolge ist es, das andere währe ja, wie du bereits geschrieben hast, Quatsch.

Welche Stelle ist denn so missverständlich?
unter AOSP?
Es steht halt dort, noch mal das ROM drüber flashen.
Hört sich halt so an, als ob es über den Kernel geflasht werden soll.

Und wie MadMurdoc schon schrieb, ist der ganze Vorgang halt relativ ungewöhnlich, also insgesamt verwirrend.

Aber jetzt weiß ich Bescheid, Danke noch mal.
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
Habs jetzt doch nochmal angepasst.

Sollte nun verständlicher sein.
 
laborskript

laborskript

Experte
Bei mir kam jetzt nur ein "Failed" im Recovery.

Ich probiere es gleich noch mal, vielleicht hat beim Download was nicht geklappt.

Edit:
Mit der 003b1 hat es jetzt erst mal geklappt.
Danke für die Infos und ich bin gespannt, was mir der Kernel erst mal bringen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
riro

riro

Fortgeschrittenes Mitglied
bei mir hat es erst funktioniert, nachdem ich cm ein 2tes mal geflasht habe.
bin schon gespannt, wie sich der kernel auf mein n4 auswirkt.
habe die beta geflashed.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
elk80

elk80

Erfahrenes Mitglied
pro.aggro schrieb:
Ich denke das braucht man nur, wenn man die Stock FW benutzt.

Wer hat denn den faux mit Paranoid am laufen?

Ich verstehe sowieso nicht, wieso man die Rom nochmal flashen muss.
Da gibt es irgendein Problem mit einer Ramdisk hat faux glaube ich mal gesagt.
 
Bosna_Diamond

Bosna_Diamond

Erfahrenes Mitglied
Der 002 läuft super... Akku wird ordentlich geschont... Bin zufrieden... Kann jemand den 003b2 empfehlen? Reizt mich wegen dem Sweep2...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App