[Kernel][NOUGAT][LineageOS][BeastMode Kernel vR105][A2017U]*20.12.2017*

Sunny

Sunny

Urgestein
Threadstarter
Download.png
Hallo liebes Forum und Freunde des Axon7.
Viele von euch sind ja immer noch auf LineageOS und ich finde dieser Kernel läuft unter LineageOS nicht schlecht.
Dieser Kernel ist für die "U" Version gekocht worden.
Ihr müsst mal schauen, ob ihr beim installieren von LineageOS auch auf "U" gewechselt habt.
Schlimmstenfalls könnt ihr eure Region ("U" oder "G") ja auch nachträglich noch ändern.

WICHTIG!!
Macht einen kompletten Backup eures aktuellen Systems vor dem flashen!!
Eine Whipe Cache und Dalvik Installation wird empfohlen
Weder ich noch Android Hilfe.deübernehmen die Verantwortung in irgendeiner Form, solltet ihr euer Handy Bricken/Abschießen und oder Daten verlieren.
Eigenschaften:
  • KCAL display driver
  • Added fiops, zen, row, and sio IO schedulers
  • Enabled westwood, htcp, hstcp, hybla, vegas, scalable, lp, veno, illinois, and dctcp tcp congestion algorithms
  • GPU overclock (652MHz)
  • Performance tweaks
  • Tweaked out ramdisk
  • F2FS support
  • init.d support
  • Adrenoboost
  • Touch input boost
  • Wake lock controls for various things >_>
  • Fsync on/off support
  • Enabled core ctl in kernel hotplugging
  • Disabled arm "CoreSight"
  • Enabled zram lz4 compression
  • Disabled dm_verity kernel wide.
  • Disabled input debugging driver
  • Disabled msm remote debugging support
  • Disabled ZTE "VLog" and "sdlog"
  • Disabled cache and m4m error reporting
  • Disabled panic on correctable cache/m4m errors
  • Disabled compiling with frame pointers for debugging
Und vieles mehr....

Downloads:

Download (Enforcing version): BeastMode vR88 for the ZTE Axon 7 (A2017U) now with war_mod
Download (Permisive version): BeastMode vR105 for the ZTE Axon 7 (A2017U) now with war_mod

Anleitung:

1. Laded euch entweder die Enforcing oder die Permissive Version des Kernels und speichert auf SD

2. Macht einen whipe Cache und Dalvik

3. Installiert den Kernel

4. Whipe Cache und Dalvik

5. Neustart

6. Am besten jetzt noch den Kernel konfigurieren, ich empfehle euch den Kernel Adjutor

Gerne darf hier über die besten Einstellungen für den Kernel diskutiert werden.
Teilt uns mit welches für euch die optimalen Einstellungen sind für Performance und Akku, Internet und Speicher zb.

XDA:DevDB Information
BeastMode Kernel for the Axon 7 (a2017u), Kernel for the ZTE Axon 7

Beteiligte
freeza, freeza, warBeard_actual
Source Code: http://www.freeza-inc.com/kernelsour.../Kernel.tar.gz

Version Information
Status: Stabil
Current Stable Version: vR105
Gekocht: 2017-12-19 (stabil)

Gekocht: 2016-12-23
Letztes Update: 2017-12-20

Viel Spaß beim Flashen und ausprobieren
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Hat jemand mal den Kernel geflasht?
Bekomme mein Bootloop bei RR 7.1.2
Restore den alten Kernel und es geht wieder
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Threadstarter
Ja, hatte ihn schon am laufen, war eigentlich ganz zufrieden[emoji4]
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Bei RR benutzt?
Hab beide mal geflasht und Bootloop.
Radioactive ohne Probe.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Threadstarter
Nein, bei LineageOS
 
The Big1

The Big1

Erfahrenes Mitglied
@Sunny

Wie ändert man "U" auf "G wieder zurück?:blink:

Habe ein G modell,jedoch zeigt es das U modell in der info an.

(LOS 14.1 28.02.18)
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Kannst in der build.prop ändern, aber RR hat auch nach Installation ein U angezeigt.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Die Telefone werden nur als U Modell angezeigt. Hat glaube ich mit der Programmierung der twrp zu tun.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Hab's mal in der build.prop auf G geändert [emoji6] ist aber nur eben die Modellbezeichnung und nur ein Text
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Wo finde ich die build.prop? Bzw wie kommt man da hin? Via Twrp oder gleich vom OS aus?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Schon erledigt. Hab se gefunden.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Root Explorer nehme ich. In system gibt's die, da öffnen im Text Editor und ändern.
Gibt auch im Play Store den Buildprop Editor, das funzt auch.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Hat jemand mal inzwischen den Kernel unter RR Nougat installiert?
Meine Frage ob dieser auch unter RR funktioniert, wurde bei den XDA Developers nicht beantwortet.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Threadstarter
Naja, ich hatte ihn wie schon gesagt unter LineageOS am laufen.
Da in der Überschrift steht das es ein LineageOS Kernel ist, hab ich ihn damals auch bei keinem anderen System probiert
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Rennert schrieb:
Hat jemand mal inzwischen den Kernel unter RR Nougat installiert?
Meine Frage ob dieser auch unter RR funktioniert, wurde bei den XDA Developers nicht beantwortet.
Du hast doch dein ''Problem'' schon geschildert :D
 

Anhänge

Rennert

Rennert

Lexikon
Jo hab ich, aber ist ja die Frage, ob es nur bei mir so ist oder generell. Im Text lese ich, das manche unter nem anderen Rom installiert haben, aber hab nicht alle Seiten gelesen.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
@DuSchu entweder hier.
 
The Big1

The Big1

Erfahrenes Mitglied
Kann mir einer sagen was der unterschied zwischen Enforcing und Permissive ist?

Lg
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Threadstarter
@The Big1
SELinux stellt einfach gesprochen ein Regelwerk dar, nach welchem bestimmt wird, auf welche Verzeichnisse, Dateien, Prozesse und Ports ein Dienst zugreifen darf. Dazu erhalten diese Objekte ein Label mit einem Security Context. Nur wenn das SELinux-Regelwerk den Zugriff von einer Ressource auf eine weitere Ressource explizit erlaubt, ist der Zugriff gestattet. Andernfalls wird die Interaktion unterbunden.

Enforcing heißt also das diese Sicherheits Richtlinien im System aktiviert sind.
Manche Apps wie Adaway können Probleme haben weil sie keine Erlaubnis vom System bekommen auf selbiges zu schreiben.
Selinux Permissive ist dann das Gegenteil, Apps denen du die Erlaubnis gegeben hast, können auf das System schreiben.
Siehe zb die Host Datei (Adaway)
Oder auch viper4arise
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
@BaamAlex Dieser kernel hatte mir einen Wlan Bug gegeben. Habe mich also für den SweetLlama entschieden :/
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Sweet Llama geht auch klar.
 
Oben Unten