[OS][4.1.2] CyanogenMod 10.0 by Kra1o5

  • 223 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.1.2] CyanogenMod 10.0 by Kra1o5 im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
B

Bowfinger

Stammgast
Ich benutze den 0.58. Die weiteren Änderungen an dem Kernel haben aus meiner Sicht keine Vorteile (siehe upgrade von 3.4.2 auf 3.4.4 und dann wieder dowgrade auf 3.4.2) Und der Footprint ist mit 400 MB auch kleiner.
 
E

ErsterAndroid

Ambitioniertes Mitglied
Mein Y300 ist von O2 und hat noch die alte 171-Firmware.

Meine Frage:
Ich denke gerade nach meine Firmware zu "erneuern" will aber den Masterkeybug und den Heartbeat-Bug vermeiden.
Hat dieser Kernel die beiden (großen) Bugs?
Im Stock-Kernel 199 ist ja der Masterkeybug geschlossen, für den Heartbeat-Bug gibt es noch kein offizielle Firmware.

Darum meine Frage. Der Umstieg würde ich nur machen wenn diese beiden Bugs hier in dieser Firmware inaktiv wären.
Viele Grüße
 
E

email.filtering

Gast
Unabhängig davon wie Du Dich später entscheidest, solltest Du rasch die aktuelle Build flashen! Immerhin wurde da ja nicht nur der "Masterkey"-Bug gefixt!
 
E

ErsterAndroid

Ambitioniertes Mitglied
Ja das wahr.
Leider habe ich aber ein O2-Gerät. Da kann ich maximal die 189-Firmware flaschen (ohne Root). Außerdem verliere ich dann die Schnellstartleiste (die man mit Root wieder herstellen muss).
Wenn schon rooten wollte ich hier fragen ob in dieser CyanogenMod 10.0 von Kra1o5 der Heartbeat-Bug weg ist. Dieser Bug ist wirklich widerlich. Jede "https"-Seite könnte die Speicherinhalte meines Y300 auslesen die es darauf anlegt (darunter womöglich Passwörter oder Zugangsdaten von gerade verwendeter Apps).
Heartbeat ist ein no go bug, darum mein Entschluss nun zu rooten ansonsten kann ich das Y300 auch in die Tonne treten.
Ich flashe aber nichts was den Heartbeat-Bug noch hat, d.h. auch die 199 ist noch betroffen.
 
E

email.filtering

Gast
Nein, man kann auch bei einem O2-Gerät die B199 flashen und die Sache mit der Schnellstartleiste mittels Root-Rechten geradebiegen. Es gibt also keinen Grund mit einer veralteten OS-Version unterwegs zu sein, wobei selbst die B189 immer noch besser ist als die B171! ;)

Ach ja, und wenn's um den Heartbleet-Bug geht (das hat mit Heartbeat = Herzklopfen nur am Rande zu tun; Heartbleet = Herzbluten), dann wird die Auswahl an Geräten am Markt ziemlich klein! Zudem ist dieser Bug in der Realität nicht ansatzweise so dramatisch, wie der gerne hingestellt wird. Wer eine wirklich sichere Verbindung benötigt, arbeitet nicht mit SSL und schon gar nicht mit einem Billigsdorfer-Smartphone! Also den Panikfaktor bitte gleich einmal um fünf von sechs Stufen zurückdrehen!

Und wer das Geld für ein gutes Gerät nicht hat, kann es sich vermutlich auch nicht leisten einen Billigsdorfer einfach mal so in die Tonne zu treten. ;)
 
B

Bowfinger

Stammgast
Der Heartbleed Bug soll laut Google nur in den Android Version 4.1.0 bis 4.1.1 auftreten können.
Diese sollen die verwundbaren OpenSSL-Libs verwenden.

CM 10 ist aber Android 4.1.2 und sollte demnach nicht verwundbar sein.

Trotzdem ist man nicht sicher, denn Apps können ihre eigene OpenSSL-Library verwenden und nicht die von Android bereit gestellte.
Somit geht die größte Gefahr von den APPs aus , siehe hier Android-Apps mit Heartbleed-Lücke, aber ... | heise Security
 
E

ErsterAndroid

Ambitioniertes Mitglied
Huawei hat ja schon eine gefixte Firmwareversion die jedoch noch nicht veröffentlicht ist, siehe:

Security Advisory-OpenSSL Heartbeat Extension vulnerability (Heartbleed bug) on Huawei multiple products - Huawei PSIRT

Ja die 4.1.2 sollte nicht betroffen sein, dort ist die verwundbare Funktion noch vorhanden, wird aber nicht benutzt. Leider ist aber meins die 4.1.1 ==> Arschkarte :-(
Ich werde nächstes Wochenende mal den Bootloader entsperren, rooten und das TWRP aufspielen.
Danke für die Hilfe.
 
M

mario_b

Erfahrenes Mitglied
Habe leider einen BUG gefunden, der mich im Urlaub ziemlich ausgebremst hat. WLAN mit freien Netzen geht nicht. Wenn es Verschlüsselt ist funktioniert alles, verbinden, passwort eingeben, fertig. Wenn es unverschlüsselt ist (in 6 Hotels das Problem gehabt) dann endet es nur auf "Gespeichert" aber ich kann mich nicht verbinden.

Update: Gibt seit ende Mai einen Fix für das WLAN Problem was auch WEP Verschlüsselte Netze betrifft: http://www.mediafire.com/download/1kwv11ncbz1rrrx/Fix+Wi-Fi+Cm10.zip . Nach der Installation dieses Fixes geht es jetzt auch wieder mit freien WLANs, mist hätte ich mal vor dem Urlaub checken sollen.

Gruß Mario
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androfighter

Neues Mitglied
Hallo Leute.
Habe die Rom geflasht jetzt funktioniert mein W-Lan nicht, gibt es da einen Fix für???
Ansonsten alles super und schnelle Rom!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Normal läuft die CM 10 perfekt. Hatte sie selber lange drauf, bin aber mittlerweile auf FusionX reborn unterwegs.
 
K

Kalkie

Ambitioniertes Mitglied
wie verhält sich das eigentlich wenn ich diese rom und auch den kernel nicht mehr benutzen möchte und wieder auf stock rom gehen möchte? kann ich einfach die original rom über die sd karte flashen? oder gibt das schwierigkeiten wegen dem kernel?
 
B

BigLeo

Gast
Kannste einfach drüber flashen.
 
S

Stullexy

Ambitioniertes Mitglied
Neue Version draussen!!! .... R14!

Gruß Stulle
 
A

anolwe

Neues Mitglied
Hallo,

habt ihr auch das Problem das diese Rom keine Whats app Sprachnotizen abspielt? Ansonsten läuft sie ja super! Habe die R14 drauf.
 
Android 5.0

Android 5.0

Stammgast
Ich glaube das Problem hatten auch andere. Sonst update doch mal auf CM10.1
 
W

wonder1908

Fortgeschrittenes Mitglied
Ganz so stabil wie die Vorgänger Version scheint die Rom nicht zu sein.
Hab ab und an Reboots.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
 
matze779

matze779

Erfahrenes Mitglied
Die CM10.1 lief bei meiner Frau ganz gut, allerdings hat die leider eine etwas kürzere Akku Laufzeit, da die GPU-Treiber fehlen (ist bei allen ab Android 4.1.2). Wenn du mit der CM10.1 von Kra1o5 häufigere Reboots hast, fash sie nochmal, oder probier mal die überarbeitete Version von hier aus:

http://www.modaco.com/index.php?/topic/373280-[JB]-[4.2.2]-CyanogenMod-10.1-[ROM]-[13/09/2014]
 
W

wonder1908

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Deine Antwort, aber ich meinte die aktualisierte 4.1.2. :-D

Aktualisiert von Build R13 auf R14.
 
Android 5.0

Android 5.0

Stammgast
matze779 schrieb:
Die CM10.1 lief bei meiner Frau ganz gut, allerdings hat die leider eine etwas kürzere Akku Laufzeit, da die GPU-Treiber fehlen (ist bei allen ab Android 4.1.2). Wenn du mit der CM10.1 von Kra1o5 häufigere Reboots hast, fash sie nochmal, oder probier mal die überarbeitete Version von hier aus:

http://www.modaco.com/index.php?/topic/373280-[JB]-[4.2.2]-CyanogenMod-10.1-[ROM]-[13/09/2014]
Neee
Das ist falsch!
Die GPU Treiber sind für die 4.4 Roms nicht verfügbar. Für Jelly Bean aber schon.
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Android 5.0 schrieb:
Neee
Das ist falsch!
Die GPU Treiber sind für die 4.4 Roms nicht verfügbar. Für Jelly Bean aber schon.
Sicher? Ich meine auch gelesen zu haben, dass die Treiber nur bis 4.1.X verfügbar sind...