[OS][4.1.2] CyanogenMod 10.0 by Kra1o5

  • 223 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.1.2] CyanogenMod 10.0 by Kra1o5 im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
S

Stullexy

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mal einfach den Thread an mich gerissen damit ich ihn auch
aktualisieren kann :laugh: ... warum ich das mache? ... ganz einfach weil ich
von der Rom überzeugt bin derzeit :rolleyes2:

Features hin oder her, ... wer eine (relativ) stabile Rom haben will, die eine CM
ist und am besten noch volle Hardwarebeschleunigung bietet, der greift zu
dieser Rom!

Gut einige Apps (zB. Trebuchet) sind nicht mehr aktuell, andere wiederum
fehlen (zB. cLock) aber das macht nichts, es gibt genügend kostenloser
Alternativen!

Das ausschlaggebende für mich persönlich ist das die Rom einen sehr
niedrigen Akkuverbrauch hat, sehr flüssig ist und quasi immer sofort
reagiert.

Ich würde jeden der diese Rom benutzt zusätzlich einen anderen Kernel
empfehlen, um genau zu sein der aktuelle CeXstel v0.62 für CM10!
Der macht die ganze Sache noch etwas runder und in der aktuellen Version
ist sogar das Problem mit der zu hellen Tastenbeleuchtung
gefixt ... mal abgesehen davon das er für die Profis unter euch zig Features
bietet. Einen kleinen Ausblick gibt es dann in den Screenshots später.


Hier kommt ihr zum Original Thread von der Rom auf MoDaCo:
http://www.modaco.com/topic/365029-cyanogenmod-10-build-r14-010914/
Kra1o5 schrieb:
Working:

  • Storage
  • Audio
  • Wifi
  • Display
  • Led
  • GPS
  • Camera (SAM-3 Type too)
  • Network
  • Recording Video
  • Bluetooth
  • Wifi HotSpot
  • Radio FM
Hier kommt ihr zum Original Thread von dem Kernel auf MoDaCo:
http://www.modaco.com/topic/365606-kernel-beta-cexstel-v058-y300g510-stockcm-220214/
Ceastel schrieb:
-3.4.2 kernel version
-New Freq Table - 19Mhz / 65Mhz / 98Mhz / 196Mhz / 320Mhz / 480Mhz / 700Mhz / 1008Mhz / [1046Mhz - y300] / [1209Mhz - g510]
-Underclock
-Dynamic fsync v2
-Increase available ram (depends on version which you choose)
-CPU voltage control VDD sys interface (only for y300)
-Schedulers : fiops / noop / dedline / cfq / sio / sioplus / row / vr / zen / fifo
-Governors : interactive / conservative / userspace / powersave / ondemand / ondemandX / preformance / smartassv2 / smartassH3 / smartmax / badass / asswax / wheatley / dancedance / intellidemand / lulzactive / hyper / lionheart
-TCP congestion control algorithms: westwood / vegas / veno / cubic / reno / bic / htcp / lp / scalable / yeah / llinois / hybla / highspeed
-TCP westwood as default
-Optimized AES and SHA1 routines
-LowMemoryKiller management of not killable processes
-Timer slack controller
-CK3 Tweaks
-Optimized SLUB memory allocator
-Dynamic management of the minimal timer slack value during suspend/resume
-Compile with -O3 -ARM flags optimization
-Linaro 4.6.2
-FRandom
-Swap support
-Lowered swappiness 60->45
-Zram (?)
-usb OTG (only for CM[?])
-Dynamic dirty page writebacks
-Doubled readahead values
-Fast Charge (untested but i think it need some fixes)
-A little bit overclocked gpu [gpu freq steps : 192Mhz / 245Mhz / 320mhz]
-Different compresion type
-Disabled Gentle Fair Sleepers for better UI performance
-and much more ... (look at the changelog)

Changelog:
v0.62
-support for usb OTG
-downgrade of kernel from 3.4.4 to 3.4.2
-new scheduler : sioplus
-fix zram(?)
-ARM: add support for bit sliced AES using NEON instructions
-deadline patch
-crypto: create generic version of ablk_helper

v0.61
-update of kernel from 3.4.3 to 3.4.4
-block/partitions: optimize memory allocation in check_partition()
-writeback: fix writeback cache thrashing
-cpufreq: Optimize cpufreq_frequency_table_verify()
-xsched: Optimize build_sched_domains() for saving first SD node for a cpu
-deadline optimization

v0.60
-update of kernel from 3.4.2 to 3.4.3
-msm:qdsp5:Fix to avoid kernel memory disclosure in audio_mvs_ioctl
-qdsp5: memset stack buffer allocation.
-msm: qdsp5: Update code to avoid access userspace data
-msm:qdsp5: Checks to avoid buffer overflow.

v0.59
-msm: audio: initialize the structure before sending to user space
-qdsp5: audio: Add support for adsp dump mechanism
-msm: audio: qdsp5: Initialize wait queue before creating acdb thread
-add NEON accelerated XOR implementation
-ARM: move VFP init to an earlier boot stage
-ARM: Perform the creation of procfs node for VFP later
-timer: optimize apply_slack()
-new cpu grovernor : ondemandX
-some other changes ...


v0.58
-add support for kernel mode NEON
-new cpu governor : smartassH3
-new cpu freq for y300 : 1046Mhz
-make VM_MAX_READAHEAD a kernel parameter
-limit default readahead size for small devices
-some other extra changes in readahead
-loopback: set default mtu to 64K
-other minor changes ...

Download:

Rom:https://docs.google.com/uc?export=download&confirm=Fr4I&id=0B7oMj_IS38vfVGE3eWh4c0dCU3c

Gapps (full):Goo.im Downloads - Downloading gapps-jb-20121011-signed.zip

Gapps (lite, nur Playstore!):http://d-h.st/EAt

Kernel v0.58 (400MB): http://d-h.st/x5m
Kernel v0.62 (407MB): http://d-h.st/X2R

TWRP 2.7.0.1:http://www.modaco.com/topic/362074-recoveryall-official-twrp-2701-root-10032014/

Installationsempfehlung:


Ich würde das ganze folgendermaßen Installieren:

In das TWRP booten (es ist ein TWRP zwingend Voraussetzung) -> Wipe -> "Swipe to Facktory Reset" danach Advanced Wipe -> dann alles außer "Micro SDcard" und "SD-Ext wipen (wenn vorher Backup dann auch "Internal SDcard" nicht anwählen!).
... danach zurück in das Hauptmenü!
... dann auf "Install" und erst die Rom dann den Kernel und zum Schluss Gapps installieren.
Reboot und fertig!

Wer will kann sich vorher natürlich für alle Fälle ein Backup machen, sollte aber dann das wipen der "Internal SDcard" unterlassen!

... ich übernehme keinerlei Garantie für irgendwer oder irgendwas, jegliche Veränderung am Gerät oder der Software geschieht auf eigene Gefahr!

Screenshot´s:





Credits:

... nochmal vielen Dank an Andy der mir diesen Thread überlassen hat und email.filtering der es ermöglicht hat. :smile:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Jewlz

Neues Mitglied
Habe die rom jetzt gute 2h drauf und bin bisher begeistert. Noch keine Bugs gefunden und noch smoother als die FusionX.
 
N

nickie

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
Wlan und wifi extrem langsam. Schade!:sad:
Gruß nickie
 
N

nickie

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
die Browserseiten bauen sich langsam auf. Wetterapp aktualisiert im schneckentempo.
Gruß Nickie
 
J

Jewlz

Neues Mitglied
Kann ich auch nicht bestätigen, läuft mit Chrome und und dem Stock Browser wunderbar.
 
börge

börge

Fortgeschrittenes Mitglied
N

nickie

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
habs nochmal neu geflasht. Ihr habt recht Internet geht schnell.
Sobald ich meine Apps drauf hab nicht mehr. Es ist der Droidfirewall.
Ist der aktiviert,läuft Wlan wieder im Schneckentempo. Aber ohne Firewall
kann ich nicht leben. Einige meiner apps laufen auch nicht.
Ich bleib bei Fusion, da funktioniert alles.
Gruß nickie
 
T

torgo

Neues Mitglied
Seit gestern gibt es die Rom als R4:
Working:
Storage
Audio
Wifi
Display
Led
GPS
Camera (SAM-3 Type too)
Network
Recording Video
Bluetooth
Wifi HotSpot
Not Working:
-

Hab sie gerade drauf gemacht. Sieht sehr gut aus. Mal sehen wie lange der Akku hält.
 
D

Daywalker1986

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier noch der offizielle Changelog:

R4:

  • Fix battery drain
  • Fix CRT-Animation
  • Fix problem with Orange ES APN
  • Make some changes from CAF
  • Add ROW IO & set as default
  • Fix Wifi tethering
  • Minor bugfixes
Habs auch gerade installiert. Beim ersten mal gabs Probleme mit der Tastatur. Habe dann einfach nochmal gewipet und neu installiert. Jetzt schein alles zu funktionieren.

Mybackup Root stellt gerade meine Anwendungen und Daten wieder her. Dann kann die ROM morgen den Alltagstest machen.
 
D

Daywalker1986

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, hatte beim Einrichten des Geräts 2 oder 3 Reboots. Denke das liegt aber daran, dass ich per Mybackup alle Apps am Stück installiert bzw wiederhergestellt habe.

Habe jetzt nach knapp 13 1/2 Stunden 22% Akku verbraucht. War aber auch wenig Aktivität. Bisschen facebook lesen, 10 Whatsapp Nachrichten, bisschen Internet. Aber WLAN immer auf standby. Denke dafür ist der Verbrauch in Ordnung.

Vorläufiges Fazit: Die ROM ist vollkommen alltagstauglich. Habe bisher (außer den Reboots beim einrichten) noch keine Bugs gefunden.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

torgo

Neues Mitglied
A

alexl

Neues Mitglied
Habe mir das Rom auch mal aufgespielt. Läuft soweit ganz gut. Nur eins ist mir aufgefallen die Hardware tasten läuchten permanent. Jemand vielleicht eine Idee.
 
A

andyw890i

Stammgast
Das in den Systemeinstellungen / system versteckt ( mußte mal suchen) kann. leider nicht mehr sagen wo genau da ich mein Y300 sohnmann geschenkt habe. Da er sein sony e... Z geschrottet hat :D

greetz andy
 
A

alexl

Neues Mitglied
Hab alles schon durch. Finde irgendwie nicht die Einstellungen. Werde noch mal alles genau durchforsten.

Gesendet von meinem Ascend Y300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zelda1980

Zelda1980

Stammgast
Milky Display bleibt bei mir, aber sonst rennt alles. Ausser das ich in der Benachrichtigunsanzeige die verschiedenen Profile nicht anwählen (lautlos, u.s.w) ?! Gerade gemerkt das ich 4 Euro verballert habe durch GPS(Internetverbindungen) :-(, man konnte doch einstellen das nur WLAN genutzt wird also keine mobilen Daten , oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daywalker1986

Fortgeschrittenes Mitglied
Also "Milky Screen" scheint nur bei manchen Geräten aufzutauchen. Bei mir ist alles in Ordnung.

Ortung kannst du unter Einstellungen -> Standortzugriff einstellen. Aber nur GPS ein/aus und WLAN+ mobile Daten ein/aus. Mobile Daten kann man da nicht einzeln auswählen.

Gesendet von meinem Ascend Y300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Kaycee

Kaycee

Fortgeschrittenes Mitglied
Schick, schick... Muss ich ja sagen. :)
Hat von euch mal jemand die Systemverschlüsselung getestet? Bei mir funktioniert sie nicht. Nach dem bestätigen der Verschlüsselung kommt dieses Android-Männchen und das wars. Hab es ~3 Stunden stehen lassen und nichts ist passiert. Normal sollte man einen Fortschrittsbalken bzw. eine Prozentanzeige sehen. Allerdings Fehlanzeige, hier wird nichts angezeit bis auf das Android-Männchen...

mfg

kc

EDIT: Zu dem milchigen Display kann ich nicht viel sagen. Bei mir ist es zumindest nicht so. Oder ich bin blind. Hab meins normal im Laden gekauft mit der StockRom 174 drauf. Also kein o2 oder von sonst nem Anbieter...


EDIT2: WLAN ist wirklich extrem langsam. Bekomme gerade mal 400-500KB/s. Mit der Stockrom hatte ich auch nur ~1MB/s. Was auch nicht wirklich schnell ist. Kann das mal jemand testen? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aliancue

Ambitioniertes Mitglied
Abend,
ich hab noch nie eine neue ROM aufgespielt und ich habe leider keine Ahnung wie das jetzt geht. Ich habe auch schon gegoogelt aber hab nur was für andere Geräte gefunden und auch dafür keine guten Anleitungen und die Suchfunktion im Forum hab ich übrigens auch schon benutzt. Kann mir jemand bitte genau schreiben was ich machen muss oder einen Link für die Anleitung senden.

PS: root und TWRM ist schon drauf.