[OS][4.3.1] CyanogenMod 10.2 by Dazzozo

  • 402 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.3.1] CyanogenMod 10.2 by Dazzozo im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
O

ottoSB

Neues Mitglied
Ich dachte die Idee von CM besteht gerade darin, "reines Android" verwenden zu können.
Wenn dieses reine Android Mist ist, dann gibt es für mich keinen Grund weg von einer gerooteten und entmüllten Huawei 197 Firmware zu wechseln.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Oh man was fuer Vorstellung manche davon haben ohne sich selbst einmal vernuenftig zu informieren.Aber lieber darueber ablabern wenn etwas nicht gleich funktioniert.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:41 Uhr wurde um 13:44 Uhr ergänzt:

Was erwartet ihr das der Entwickler alleine in seinem Stuebchen sitzt und Arbeitet bis alles Funktioniert bevor es rausgeht. Ohne uns ganzen User die Staendig die Roms Testen mit all ihren Bugs waere die Entwicklung wohl nicht so weit. Jeder der die Roms flasht und sich mitteilt traegt dazu ein kleines Stueck mit Fehler zu finden dinge zu verbessern wie auch immer.Erst denken und nicht gleich schreiben alles mist und Ka....
 
O

ottoSB

Neues Mitglied
Ich will nur noch mal klarstellen:
Mist (für meinen Bedarf) ist das neue Email-Programm von Goolge, welches auch unter der Firmware 197 nicht richtig läuft.
Die CM 11 setzt meines Erachtens die Version 4.4 in genialer Weise (d.h. besser als die 10.2 die 4.3) um. Dass die CM 11 besser sein soll als die 4.4, erwarte ich nicht.
 
E

email.filtering

Gast
Vielleicht lieber ottoSB ist Dir entfallen, dass auch der CyanogenMod kein "Vanilla"-Android ist. Schon gar nicht, wenn es sich um eine inoffizielle Portierung handelt. Außerdem scheint es Deiner Aufmerksamkeit entgangen zu sein, dass Google seit geraumer Zeit kaum noch Code zum AOSP beiträgt, es also mehr oder minder verhungern lässt, weil dort eben nichts mehr weiterentwickelt wird. Alle Ressourcen und Energie steckt Google nur mehr in seine eigenen Apps, weil nur diese seinem Copyright unterliegen.
 
H

Hobbybastler

Gast
Simon G. schrieb:
Oh man was fuer Vorstellung manche davon haben ohne sich selbst einmal vernuenftig zu informieren.Aber lieber darueber ablabern wenn etwas nicht gleich funktioniert.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:41 Uhr wurde um 13:44 Uhr ergänzt:

Was erwartet ihr das der Entwickler alleine in seinem Stuebchen sitzt und Arbeitet bis alles Funktioniert bevor es rausgeht. Ohne uns ganzen User die Staendig die Roms Testen mit all ihren Bugs waere die Entwicklung wohl nicht so weit. Jeder der die Roms flasht und sich mitteilt traegt dazu ein kleines Stueck mit Fehler zu finden dinge zu verbessern wie auch immer.Erst denken und nicht gleich schreiben alles mist und Ka....
1+

Soweit ich weiß, sendet die Mod auch automatisch Fehlerberichte oder?
Es gibt ja in der Einstellungen die Kategorie "Anonyme Statistik -> berichte einschalten"
Ich werd erst ab Januar die KitKat version flashen.
 
S

sledge77

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe zwar den oben stehenden Thread "Speicherplatz und Partitionen im NAND-Flash(-Chip) des Y300" gelesen, habe aber doch noch eine Frage dazu.

Ich habe gestern meine 32GB SDHC Karte bekommen. Habe diese mit AParted in zwei Partitionen unterteil (30GB, 2GB) um die zweite Partition als SWAP Partition zu nutzen.

Danach habe ich via TWRP Cm10.2 installiert. Direkt nach dem Neustart habe ich dann in den Einstellungen "Use external SD as primary..." ausgewählt.

Wenn ich nun Software installiere landet die ja nun erst einmal in dem internen Speicher. Von dort verschiebe ich diese dann auf die SD Karte. Nach den letzten Update für Gmail und co. stehen im Internen Speicher nur noch 145MB zur Verfügung, was ja doch recht wenig ist. Gibt es eine Möglichkeit da noch was zu machen? Jede App legt ja auch noch etwas auf dem Internen Speicher ab, womit ich gestern den Internen Speicher auch mal runter hatte auf unter 30MB.

Außerdem lassen sich einige Apps ja nicht auf die SD Karte übertragen (z.B. WhatsApp), andere sollte man nicht übertragen (Wecker oder SwiftKey).
Da wird es recht schnell eng im Internen Speicher.

Vielleicht habe ich ja auch nur etwas falsch verstanden.

Danke

Jens
 
E

email.filtering

Gast
Lösch die SWAP-Partition, und das ganz hurtig, wenn Dir Deine Speicherkarte liebt ist! Auslagerungsdateien sind auch in anderen Betriebssystemwelten so "notwendig" wie ein Kropf; und schon gar, wenn das Ding auch noch auf einem langsamen Datenträger liegt und der als Draufgabe auch noch eine Speicherkarte ist. :winki:

Das Vertauschen von externer und interner Speicherkarte ändert wohl nichts an der Größe der Datenpartition. ;)

Jede installierte App landet aus Prinzip erst mal in der Datenpartition, selbst dann, wenn sie Flugs darauf von irgendeiner fortschrittlichen Technologie in eine andere Partition verschoben wird.

Lass die Griffel von App2SD! Das Ding war immer schon eine Missgeburt, und daran wird sich auch nie mehr was ändern. Das verhält sich ähnlich wie bei SWAP; beides ist gut gemeint und in der Praxis für nichts zu gebrauchen; gleich wie oft das Thema noch aufgewärmt wird.

Zum Thema Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition auf die Speicherkarte gibt's hier schon einen Thread. Du kannst Dich aber auch hier schlau lesen, denn das Thema hat mit einem bestimmten Gerät herzlich wenig zu tun. Und dort steht auch zu lesen, dass man mit der richtigen Technologie (nur zählt App2SD eben nicht dazu) sehr wohl jede App, und mit einigen Tricks oft auch deren Daten, auf die Speicherkarte verfrachten kann. Ach ja, und dann soll's da manchmal auch noch ein klein bisschen ungenutzten Speicherplatzes in der Systempartition geben den man nutzen kann. Also lies Dich ein, und geh' die Sache richtig an!
 
shakrazam

shakrazam

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ich habe jetzt cyanogen mod 11 geflasht, lese aber das es besser wäre auf cyn 10 zu gehen, da die HW des Huawei nicht für Android 4.4.x ausgelegt wäre. Konsequenz wäre ein erhöhter Akkuverbrauch, da die HW Beschleunigung nicht angesprochen weden könne.
Stimmt das? Also doch besser Cyn 10? Und welches 10?
Danke!
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Das ist doch die gleiche
 
shakrazam

shakrazam

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok. Hab seit gestern die Kratos zu laufen (mit Cxytel Kernel). Bis jetzt noch keine großen Erfahrungen sammeln können. :-[
 
D

dolomin

Gast
Mal ne frage.Wenn mein Netz weg war,und dann wieder kommt ,muß ich immer den Sim-Pin-Abfrage eingeben,ist das normal oder ein Bug.testen kann man das wenn man Flugmodus einschaltet und dann wieder deaktiviert ,kommt direkt das entsperrcode feld.bei der stock ist das ja auch nicht ,da kommt dann direkt wieder netz.Klar man könnte dieSim-Pin-Abfrage deaktivieren aber das will ich nicht.Gibt es da noch ne extra einstellung die ich übersehen habe?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Entsperrcode vom Handy oder Sim-Pin-Abfrage?
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Meint ihr eigentlich, dass diese ROM auf CM10.1 oder CM10 rankommt von der Flüssigkeit her?
 
D

dolomin

Gast
Ich meinte die Sim-Pin-Abfrage.

Also mir ist die schnell genug und sie gefällt mir ,außer das sie kein fm radio hat ,Hab es mal mit spirit versucht aber bekomme da keinen ton ,das g300 von meiner freundin hat auch cm 10.2 drauf und da funktioniert das spirit herforragend,liegt bestimmt an treibern
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Sim Pin-Abfrage ist soweit klar...wenn das Modem aussteigt, wird die Verbindung zum Netz neu aufgebaut...dann kommt die Abfrage immer, gleiches beim Umschalten von Flugmodus zu "normalem" Modus.

Das hat nichts mit der Custom-Rom an sich zu tun ;)



Gruß
Markus
 
B

BigLeo

Gast
Florent1510 schrieb:
Meint ihr eigentlich, dass diese ROM auf CM10.1 oder CM10 rankommt von der Flüssigkeit her?
Joa geht.
 
D

dolomin

Gast
Ok ,aber irgendwie ist das blöde,wenn man in der bahn oder im geschäft kein netz hat und dann die pinabfrage kommt und merkt nix,verpast man ja alle anrufe.Also bei der stock rom wenn da das netz mal aussetzt dann kommt es einfach wieder ohne pin abfrage.Konnte mann das bei cm nicht auch so machen?
 
D

dolomin

Gast
wenn ich beim app android assistant gehe und bereinigen will ,sind immer 75 dateien in cache file drinn ,die sich auch nicht entfernen lassen.Entferne ich sie manuel über total commander,sind sie immer sofort wieder da.Ist das normal ?oder liegt das am cm denn bei der stock konnte ich alles löschen auf null.

Kommen überhaupt noch updates,das lezte war am 1.4 oder kommen die monatlich.Ich meine sie läuft ja stabil,bis jezt