[ROM] [JB 4.2.2] CM10-Port by Da_Nya

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [JB 4.2.2] CM10-Port by Da_Nya im Custom-ROMs für Huawei Honor im Bereich Root / Hacking / Modding für Huawei Honor.
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
HINWEIS
Trotz sorgfältiger Ausarbeitung kann ich nicht garantieren,
dass durch die Durchführung der folgenden Anleitung keine Schäden an deinem Gerät/Betriebssystem entstehen
und übernehme daher keine Haftung für auftretende Schäden und Fehlfunktionen an Hard- und Software!
___________


Hier könnt ihr über CM10 von Da_Nya fürs Huawei Honor diskutieren und Infos holen.

Inhalt


  1. Versionen
    • Aktuelle Da_Nya
    • Archiv

  2. Dateiliste und Mirrors
    • Firmware B919
    • Empfohlene Programme

  3. CM10 installieren
  4. Sprache umstellen
  5. APN/Mobile Daten
  6. PDroid Patches installieren
  7. Andere Probleme und Lösungen
    • Rand untem am Display (Kann nur mit neuem Kernel gelöst werden.)
    • Freeze mit anschließendem Reboot Gelöst
    • Probleme mit Drittanbieter Kamera-Apps Gelöst
    • Problem mit Drittanbieter Datenverbrauch-Apps Gelöst
    • Google Chrome Browser Gelöst

___________

  • Versionen
  • Dateiliste und Mirrors
  • CM10 installieren
    1. Anleitung vorher komplett durchlesen !
    2. Backup eurer Daten machen.
    3. Ach hab ich schon erwähnt das alle Daten vernichtet werden? Also Backup machen. (Die Daten auf der SD-Karte werden während des Installationsvorganges gewöhnlich nicht gelöscht.)
    4. GANZ WICHTIG
      Punkt 1 der Anleitung in diesem Thread gefolgen (Root erforderlich):https://www.android-hilfe.de/forum/.../howto-sicheres-downgrade-zu-b919.400745.html
      Wenn ihr das nicht macht kann es passieren das ihr eure Imei Nummer und die MAC-Adresse verschwinden!
    5. B919 installieren
      Dazu runterladen, entpacken und den Ordner dload auf die SD-karte kopieren. Handy auschalten dann Lauter Leiser und Power-Taste gedrückt halten bis er updatet. (Erkennt man)
      Oder alternativ über Einstellungen/Speicher/Software-Aktualisierung/SD-Kartenaktualisierung Das Update starten.
      Nach der Installation unter den Systemeinstellungen Schnellstart deaktivieren und den Ordner dload von der SD-Karte löschen oder umbennen.
      • Die Meldung Update failed erscheint
        Wenn das Update abbricht diese Dateien mit denen im Image Ordner austauschen.
        Dazu Schritt 5(Pink-Screen) ausführen und im darauf erscheinenden Laufwerk die Dateien austauschen, das Laufwerk sicher entfernen.
        Um das Handy auszuschalten Batterie entfernen, dann wieder einsetzen und das Update wiederholen.

    6. Pink-Screen
      Wenn der Ordner dload noch auf der SD-Karte vorhanden ist entfernen.
      Das Handy ausschalten.Lauter, Leiser und Power-Taste gedrückt halten bis der Bildschirm pink wird.
      An USB anschließen und warten bis das Laufwerk installiert ist. In dem Laufwerk befindet sich der Ordner image.
      Das Laufwerk nur per Hardware sicher entfernen abmelden.
    7. CWM-Recovery installieren
      Die bestehende recovery.img in recover.img.bk umbenennen. Die recovery.img aus der CWM Zip-Datei auf das Laufwerk kopieren.
    8. Recovery-Modus starten
      Dazu Lauter und Power-Taste gedrückt halten bis ihr die Recovery seht.
      Mit den Softkeys unten am Rand navigieren.
      • Backup machen (optional)
        Bevor es weitergeht könnt ihr ein Nandroid-Backup machen. Das erspart euch in Zukunft alle vorherigen Schritte falls ihr eine andere CM10-Verison testen wollt.
        backup and restore --> backup to external

    9. CM10 installieren
      Die entsprechende CM10-Version auf die SD-Karte kopieren.
      Dann auf install zip from sdcard -> choose zip from sdcard und eure zip auswählen und alles bestätigen.
      Sobald CWM fertig ist neustarten und...
    10. Tada ! CM10 auf deinem Honor. :thumsbup:
  • Sprache umstellen
    • dolmatov CM10
      Bei dem ersten Start der dalmatov CM10 erscheint der Einrichtungsassistent.
      Dort kann man die Sprache erst einmal auf Englisch umstellen.
    • Da Nya CM10
      Wenn CM10 jetzt startet werdet ihr feststellen das es auf Russisch ist.
      Um es auf Englisch umzustellen müsst ihr folgende Schritte befolgen:
      Nach dem Start die Statusleiste runterziehen.
      Dann oben auf das Einstellungssymbol klicken.
      In den Einstellungen runterscrollen bis ihr ein Symbol mit einem A und 3 Punkten drauf seht.
      Dieses anklicken und dannach über den obersten Eintrag auf Englisch umstellen.
    • Auf Deutsch umstellen
      Vorher müsst ihr eine andere Tastatur-App (Tastaturen) installieren, da die Android-Tastatur nach dem Umstellen nicht mehr funktioniert. Gelöst
      Installiert euch aus dem PlayStore MoreLocale2
      Im Programm dann Deutsch auswählen.
      Fertig
  • APN/Mobile Daten
    Es werden keine APN's angezeigt?
    Hier findet ihr sie. Android APN-Einstellungen: T-Mobile, Vodafone, E-Plus, o2, usw.
    Tragt die entsprechenden Daten ein und drückt die Menü-Taste und im erscheinendem Menü speichern/save.
    NICHT die Zurück-Taste benutzen, da sonst die eingetragenen Einstellungen verworfen werden.
  • PDroid Patches installieren
    • In der Recovery die *update.zip auswählen und flashen.
      Dannach PDroid aus dem PlayStore installieren.
      Zum deinstallieren die Datei mit "restore" im Namen flashen.
  • Andere Probleme und Lösungen (geschätze Haufigkeit in Klammern)
    • Rand untem am Display (100%)
      Wenn ihr feststellt, dass am unteren Bildschirmrand ein kleines Stück fehlt, müsst ihr folgendes in den Terminal Emulator eingeben:
      Code:
                              su
                              am display-size reset
                              am display-size 854x480
      P.S: Ihr müsst nach jeder Zeile enter drücken.
    Gelöste Probleme
    • Freeze mit anschließendem Reboot (50%)
      Leider gibt es dazu noch keine Lösung wird aber wahrscheinlich mit den nächsten Updates gelöst werden.
    • Probleme mit Drittanbieter Kamera-Apps (100%)
      Die Fotofunktion ist nicht eingeschränkt jedoch ist die Ausgabe auf dem Bildschirm fehlerhaft. Man kann nichts erkennen.
      Leider auch noch keine Lösung.
    • Problem mit Drittanbieter Datenverbrauch-Apps (100%)
      Drittanbieter-Apps wie 3G Watchdog zählen den Datenverbrauche nicht. Außerdem wird in den Systemeinstellungen kein Datenverbrauch angezeigt.
      Workaround: LBE Security Master installieren. (Achtung ! Nicht verwechseln mit LBE Privacy Guard)
    • Google Chrome Browser (100%)
      Beim Chrome Browser kommt es zu Bildfehlern die auch auf die Perfomance schlagen und manchmal den oben genannten Freeze verursacht.
___________

Wenn ihr Fragen habt einfach hier stellen.
Wenn ihr Infos, Lösungen oder neue Probleme feststellt auch hier reinschreiben.


Android-Hilfe.de
4pda für die Entwicklung
xda für die Informationen über die Versionsupdates und Fehlersuche
d4rkfr3ak
fridolin69 für die PDroid Patches
markus24
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
Wie laeuft die Da_Nya so im allgemeinem eigentlich?
Hat die noch andere Bugs oder weniger?

Gruß Alex
__________
Per Huawei Honour mit Subraum-Modul aus der Pegasus-Galaxie transmissiert.
Danke sagen tut nicht weh :)
 
D

Dixietiger

Neues Mitglied
Die läuft soweit ganz gut. Die von Dalmatov ist fast gleich, evtl. dann noch mit Touchwiz. Hin und wieder macht das Handy mal einen Neustart, wird aber von Version zu Version besser. Kameradrittsoftware wie Barscodescanner fkt. leider noch nicht richtig, da dann auf dem Display Fehlgrafik angezeigt wird. MMS soll wohl nicht funktionieren (habe ich nicht probiert, brauche ich aber auch nicht). Akkuleistung schlechter als bei der B929 (bei normaler Nutzung 1,5-2 Tage, dann leer). Die HW-Tasten mit der Beleuchtung kann man nur über ein Script abschalten, sonst leuchten die immer, bzw. dann beim Aufwecken aus dem Standby gar nicht. Es muss noch einiges verbessert werden, aber man kann die Versionen schon für den Alltag gebrauchen.

Gruß

Dixie
 
M

markus24

Neues Mitglied
Habe jetzt noch die andere CM10 von Da_nya und Shendu 4.1.2 kurz getestet. Das mit dem nicht vorhandenen Datenverbrauch scheint bei allen der Fall zu sein.
Shendu ist auch nach der Umstellung auf Deutsch noch recht stark mit chin. Schriftzeichen übersät. Die CM10 von Da_nya ist mit der CM10_093 zu vergleichen. Das mit der Beleuchtung der Hardwaretasten kann ich auch bestätigen bei CM10_093.

Leider finde ich die aktuelle Version von LBE Security Master sehr überladen, nur um den Datenverbrauch anzuzeigen. Gibt es möglicherweise noch Alternativen oder Workarounds?

Ein weiterer Fehler ist der Absturz der Youtube App, wenn kein Empfang (2g + 3g + wifi) mehr ist.

Grüße
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
@darfreak
Nr 1Update Da-Nya v2.4 Sound Modded Update

Nr 2 (dolmatov v0.93 update)geht iwie grad nicht kommt später.

Gruß Alex

Der ursprüngliche Beitrag von 19:11 Uhr wurde um 19:55 Uhr ergänzt:

Wie findet ihr eigentlich das Layout des Startposts?
Was kann man verbessern?
Vorschläge bitte nur per Profilnachricht.
Ich will hier nicht zu viel OT.
 
N

nordo

Neues Mitglied
Hallo,
schon länger habe ich diesen Thread still verfolgt und möchte mich erst einmal bei allen Beteiligten bedanken. Weiterhin verfolge ich auch die Threads von 4pda sogut es meine russischen Sprachkenntnisse und Google-Translate erlauben.

Da Nya von 4pda hat am Freitag folgendes Rom veröffentlicht:
Huawei Honor - CyanogenMod 10(4.1.2) - 4PDA
Es handelt sich um CyanogenMod10.1 (Android 4.2.2) mit Build vom 22.02.13

Die Erfahrungen die ich bis heute mit diesem Rom machen durfte, waren durchweg positiv. Wlan funktioniert jetzt (leere Mac-Adresse behoben) und Drittanbieter Kamera-Apps funktionieren auch.

Bei der Installation musste ich zusätzlich zur sonstigen Prozedur /system formatieren.

Hier die Anleitung von Da Nya:
1. Installieren offizielle Firmware B919;
2. Installieren ClockworkMod;
3. CWM-Recovery starten (Volume up + Power);
4.1 Wipe data / factory reset
4.2 Mounts and storage -> Format / System;
5. Rom installieren (zip from sdcard);
6. Gapps installieren (gapps-jb-20121212)
7. Neustarten

Für Root+SuperUser
8. Warten, bis das Handy hochgefahren ist, dann Entwickler-Einstellungen aktivieren (Einstellungen -> Über das Telefon -> mehrfaches Tippen auf "ShenduMod-Version" bis Entwicklermenü aktiviert ist);
9. In den Entwickleroptionen dann "advanced reboot" aktivieren
10. Neustart in den Recovery über das Powermenü
10. SuperUser.Zip im recovery installieren (Superuser)
Hier der aktuelle Changelog:
2/22/13:
-Upgrade auf die neueste Version von Android 4.2.2;
-Behoben Wi-Fi (für diejenigen, die Mac-Adresse "0.0.0.0" haben);
-Fixed some bugs im Kernel;
Im Kamera-Modus hinzugefügt HDR;
In-Memory-Einstellungen können nun tauschen die interne und externe Speicher;
-Fixed Überlauf des RAM;
-die Bildschirmauflösung wird automatisch eingestellt;

2/14/13:
-Fixed bluetooth (abgesehen von dem Problem selbst 4.2.1);
-Leicht die glatte Oberfläche erhöht;
-Kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen.

2/11/13:
Fixed-Lag und klebrig-Schnittstelle;
-Works Videowiedergabe;
Work-Taschenlampe, auch Vorhang;
-Operating svayp auf Lager Tastatur;
-Kleinere Korrekturen.

Hier ein paar Screenshots:





Nachtrag:
Es gibt scheinbar Probleme mit den Video Codecs. MX-Player mit eigenen Codecs funktioniert. Youtube und andere Streams laufen alllerdings nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
Edit:Funzt nicht :(
Gruß Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fridolin69

Neues Mitglied
So hab den neuesten Build von Da Nya geflasht und werde es mal testen.
Damit Root funktioniert muss die Neuste Superuser.apk (Version 3.3) verwendet werden.
Ich habe sie hier angehängt.

https://lh.rs/zuOT8sdD2iRy
 
M

markus24

Neues Mitglied
Habe jetzt auch mal die 4.2.2 installiert. Leider bekomme ich den SU nicht installiert. Wie ist das Vorgehen?
Über Recovery kommt mit der verlinkten 3.3 ein Fehler. Den Superuser aus dem Playstore kann ich installieren, der funktionierte aber nicht. Der RootExplorer kann das System nicht als r/w einhängen.
 
F

fridolin69

Neues Mitglied
also ich habe zuerst die 3.1.3 genommen und per recovery geflasht dannach erst die 3.3 auch über cwm den fehler mit youtube kann ich auch bestätigen sonst ist mir noch kein gröberer fehler unterlaufen :)
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
@fridolin: Wie wäre es damit, wenn du Punkt und Komma benutzt? Musste dein Post 3x lesen um ihn zu verstehen....

...using tapatalk on my huawei honor smartphone
 
F

fridolin69

Neues Mitglied
Zur Rom, ein gröberes Problem habe ich entdeckt, das Wlan wird hin und wieder deaktiviert und lässt sich nur nach einem neustart wieder aktivieren, den Grund dafür konnte ich bisher noch nicht festmachen.

@det-happy: wegen einem Punkt jammerst du gleich? wtf ... Weil das ja bei all meinen Postings fehlt oder ?! Und nein ich brauch hier keine Antwort drauf, in dem Thread gehts um die Roms.
 
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
Bei mir funktioniert Wlan gar nicht :(
Werde jetzt nochmal alles komplett neu machen.
______________________
Satzzeichen retten leben:
Komm wir essen Opa.
Komm wir essen, Opa.
;) :D
 
M

markus24

Neues Mitglied
Kurzer Bericht zur 4.2.2:
Erstmal guter Eindruck. Läuft besser als die von Anfang Februar.
Daten (2g 3g Congstar), Kamera, QrCode-Scanner läuft. Gapps laufen. Sprache komplett Deutsch.

Datenverbrauch fehlt wieder.
3g Watchdog funktioniert aber mit einer kleinen Anpassung auch unter cm10.x (Gesamtverbrauch muss über die Summe der einzelnen Apps berechnet werden).

Aber leider auch ein paar Macken, die am Anfang nicht vorkamen.:
Touchscreen reagiert oft nicht, meist am oberen Rand oder die Tasten am unteren. Anfangs recht stabil, nach ca 24h ständige Reboots. Youtube läuft nicht und Wlan lässt sich nicht mehr aktivieren. Wlan ließ sich einmal nutzen, danach gings nicht mehr. Lockscreen hat manchmal Darstellungsfehler und lange Wartezeiten.

Bin wieder zurück zur 0.95 dolmarov. Habe ich die letzten Wochen im Einsatz und läuft sehr stabil.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
Dann liefer ich meinen auch mal ab :D
Also ich habe
  • B919 komplett neu aufgespielt
  • Dann in CWM
    • Wipe Data (Factory Reset)
    • Advanced -> Wipe Dalvik Cache
    • Mount System -> Wipe System
    • Rom Zip geflasht

Bis jetzt läuft alles flüssiger und besser als nach einem Dirtyflash :D
Wlan hat die richtige MAC aber lässt sich nicht an und abschalten.
Nach einem Neustart funktioniert es wieder. :confused:
Das mit dem Touchscreen oben und unten kann ich bestätigen. Gefühlt ist das noch extremer nachdem ich den OpenPDroid Patch geflasht habe.

Gruß Alex

[OT an]
PS: Hab was schickes gefunden :wubwub:
Thyrus Holo Black - PlayStore
Unter Einstellungen -> Designs anwenden
Bei Fehlermeldung einfach weitermachen. [/OT aus]
 
Alex_R3CONN3R

Alex_R3CONN3R

Stammgast
Testbericht jelly bean 4.2.2 von da_nya
So.
Nachdem ich die Rom neu ne sauber installiert und zwei tage getestet habe kann ich nur sagen das ich positiv überrascht bin. (relativ zu meinem dirty Flash :D)
2-3 reboots am Tag.
Nach ein paar Stunden wird es ein bisschen langsamer bis sehr langsam. Dann kommt auch meistens ein Reboot.
Nach den reboots ist es so schnell wie am Anfang.
WLAN kann man immer noch nicht ein und ausschalten.
Für den täglichen Gebrauch aber immer noch nicht zu gebrauchen.

Hat sonst noch jemand das Problem das beim telefonieren der gegenüber einen sehr leise hört?
Mit dem headset ist es normal aber über das eingebaute Micro ist es irgendwie zu leise.


Gruß Alex
Flow-di-flow-di-flow