Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM]CyanogenMod 7.2.0 stable

  • 433 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM]CyanogenMod 7.2.0 stable im Custom-ROMs für Huawei Ideos X3 im Bereich Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3.
Silverblade

Silverblade

Stammgast
mike23 schrieb:
Bei mir funktioniert die Installation von CM 7.2.0 stable nicht. ich bin genau nach Anleitung vorgegangen (cache/daten/dalvk gelöscht) und habe die zip installiert. Ergebnis: nach den Einschalten sehe ich die Huawei-Muschel-Grafik, danach vibriert das Gerät kurz und ich bin im Recovery-Menü. Egal ob ich danach "reboot" wähle oder aus und wiedereinschalte : Huawei-Muschel-Vibrieren-recovery. Ich habe das Backup zurückgespielt, das funktionierte einwandfrei. Kann ich mein Problem irgendwie debuggen?
Hattest du dein X3 am Ladekabel? Weil dann ist es normal das CWM bootet !! Versuch mal die CM Installation und zieh das Kabel ab bevor du neu startest!
 
A

angbor

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man im CWM auf 'reboot system now' drückt, dann sollte Android starten. Egal ob das Gerät am Ladekabel hängt oder nicht. Nach 'power off' geht's automatisch in die Recovery.
 
M

mike23

Neues Mitglied
angbor schrieb:
Wenn man im CWM auf 'reboot system now' drückt, dann sollte Android starten. Egal ob das Gerät am Ladekabel hängt oder nicht. Nach 'power off' geht's automatisch in die Recovery.
Stimmt. Genau so habe ich es gemacht. Aber auch bei abgezogenem Kabel bootet das Gerät nicht.
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Es kommt vor das die Downloads beschädigt sind oder nicht "richtig" auf SD gespeichert werden (btw. auch noch genügend Platz auf SD gehabt?!).

Lade dir die ROM nochmal runter. Achte auf die Größe wenn du sie auf SD kopierst (89.117.934 Bytes).

Dann einfach nochmal flashen.
 
M

mike23

Neues Mitglied
Time_Bandit schrieb:
Es kommt vor das die Downloads beschädigt sind oder nicht "richtig" auf SD gespeichert werden (btw. auch noch genügend Platz auf SD gehabt?!).

Lade dir die ROM nochmal runter. Achte auf die Größe wenn du sie auf SD kopierst (89.117.934 Bytes).

Dann einfach nochmal flashen.
Danke. daran lag's wohl. Die MD5 der funktionierended downloads ist übrigens 788cb8a077ca218a56970cc6609682dd
 
M

mike23

Neues Mitglied
Hat jemand schon (erfolgreich) versucht, den original-X3 Wecker (der, der das Gerät selbst einschalten kann) mit CM 7.2.0 zu verwenden. Ich habe meine DeskClock.apk gesichrt und nach dem Upgrade versucht, diese Datei neu zu installieren. Das schlägt aber fehl. Der Installer fragt, ob ich wirklich eine System-App ersetzten will; Trotz Bestätigung sagt er dann aber "Paket nicht installiert". ich habe auch versucht, vor dem Installationsversuch die system-Partition readwrite zu mounten. Auch kein Erfolg...
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
mike23 schrieb:
original-X3 Wecker (der, der das Gerät selbst einschalten kann)
Bist du sicher, dass das X3 das überhaupt kann? Einige ältere Nokias können das, hauptsächlich Businessgeräte, aber Androiden habe ich noch nicht mit RTC wake-up gesehen.
 
U

Ungewiss

Stammgast
mike23 schrieb:
Ich habe meine DeskClock.apk gesichrt und nach dem Upgrade versucht, diese Datei neu zu installieren. Das schlägt aber fehl. Der Installer fragt, ob ich wirklich eine System-App ersetzten will; Trotz Bestätigung sagt er dann aber "Paket nicht installiert". ich habe auch versucht, vor dem Installationsversuch die system-Partition readwrite zu mounten. Auch kein Erfolg...
Du musst erst aus /system/app die alte DeskClock.apk löschen (vorher sichern), dann die "neue" dort hin verschieben.. Ich würde aber bezweifeln, dass das klappt weil Huawei da ja rumgewerkelt hat und somit vermutlich Abhängigkeiten zu anderem Kram der Stock Rom bestehen.
 
Time_Bandit

Time_Bandit

Experte
Die CM´s sind auch deodexed. Da kann das (so) nicht klappen. Die apk & odex müssen erst zusammengeführt werden, dann könnte man sie nach system verschieben (installieren ist übriges Unsinn ;)).

Es klappt übrigens wirklich im ausgeschalteten Zustand. Offensichtlich setzt die App ein Bit in der RTC. Da sowas aber scheinbar an die Hardware angepasst werden muss, klappt das auch nur mit der Huawei App.

Vielleicht hat jemand die 2.3.6 aus Taiwan drauf. Diese ist nur teildeodexed. Evtl. liegt da die DeskClock.apk als einzelne Datei rum.
 
zom1ec

zom1ec

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Kamera auslöseton ist bei mir nur ein kurzes Krächtzen.
Wie kann mann den Ton ändern oder ganz deaktivieren?
Ich habe schon probiert:

gomorrha schrieb:
aber "ganz professionell" :) geht das in den "einstellungen" -> "cyanogenmod" -> "Töne" direkt unter der einstellung "ruhige stunden" kommt ein haken für den auslöseton der kamera.

habs allerdings selber nicht getestet...

lg gomorrha
hat aber nicht geklappt.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
umbenennen:

/system/media/audio/notifications/cameraclick.ogg
 
benlis

benlis

Ambitioniertes Mitglied
ElTonno schrieb:
umbenennen:

/system/media/audio/notifications/cameraclick.ogg
bei mir liegt cameraclick.ogg in
/system/media/audio/ui/

danke trotzdem für den tipp!!
 
ElTonno

ElTonno

Experte
hatte es aus dem Kopf geschrieben xD
 
benlis

benlis

Ambitioniertes Mitglied
jo, kein thema!

hier der komplette vorgang um die datei umzubenennen (handy muss per adb mit dem rechner verbunden sein, alternativ geht auch terminal emulator direkt auf dem handy, dann natürlich ohne das "adb shell"):

Code:
adb shell
su
mount -o remount,rw -t yaffs2 /dev/block/mtdblock4 /system
mv /system/media/audio/ui/camera_click.ogg /system/media/audio/ui/camera_click.ogg.bak
mount -o remount,ro -t yaffs2 /dev/block/mtdblock4 /system
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Mit dem 'Root Explorer' geht's noch einfacher. Da ist auch ein Button für sysrw.
Ansonsten ist SSH/SFTP (Dropbear/WinSCP/PuTTY) das Linux (remote) Rootwerkzeug schlechthin.
 
benlis

benlis

Ambitioniertes Mitglied
Ja... Kein Bock dafür ne app zu installieren.
 
Broekel

Broekel

Fortgeschrittenes Mitglied
Time_Bandit schrieb:
Die CM´s sind auch deodexed. Da kann das (so) nicht klappen. Die apk & odex müssen erst zusammengeführt werden, dann könnte man sie nach system verschieben (installieren ist übriges Unsinn ;)).

Es klappt übrigens wirklich im ausgeschalteten Zustand. Offensichtlich setzt die App ein Bit in der RTC. Da sowas aber scheinbar an die Hardware angepasst werden muss, klappt das auch nur mit der Huawei App.

Vielleicht hat jemand die 2.3.6 aus Taiwan drauf. Diese ist nur teildeodexed. Evtl. liegt da die DeskClock.apk als einzelne Datei rum.
Hab grad mal nachgeschaut, aber leider ist auch bei der 2.3.6 ne odex dabei.
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Wäre nett, wenn du das mal de-odexen und hochladen könntest.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Deodexed: DeskClock.apk aus 2.3.6
 

Anhänge

  • DeskClock.apk
    449,9 KB Aufrufe: 165
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Ich sehe da keinen Schalter für RTC Funktionen. Sieht fast genau so aus wie der Wecker von CM7. Wie genau schaltet man denn diesen spezial Alarm ein?