[ROM][P880][UNOFFICIAL][CM-Based] Beanstalk 4.4.4

  • 329 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][P880][UNOFFICIAL][CM-Based] Beanstalk 4.4.4 im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Trotzdem sollte man Cache und Dalvik Cache immer wipen.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Sappel schrieb:
Schade,dass man den DankeButton nur einmal drücken kann. Für diesen Tipp müsste ich ihn mindestens 10mal drücken :)
Eben die App installiert, GPS gestartet und innerhalb von 10Sekunden einen Fix bekommen... Das dauerte sonst mindestens 6Minuten.
Nochmal ein dickes Danke...


...und nun back to topic:)
Ich bin mir da nicht mehr so sicher, ob TopNTP etwas bringt. Braucht man dafür aktives WLAN und GPS-Empfang im Freien gleichzeitig?

Ich habe nur eine normale SIM-Karte und keine Datenverbindung. Im Haus habe ich WLAN an, wenn ich raus gehe, schalte ich WLAN aus und GPS ein und der Empfang ist in letzter Zeit eine Katastrophe.

Am besten klappt es bei mir noch mit:
beanstalk-4.4.4010-20140719-p880
pa_gapps-modular-micro-4.4.4-20140729-signed
optimus_prime_cm11-v3.0


Mit mourta-latest-2014-08-01 + TopNTP war es schlechter, aber es gab wenigstens Empfang, wobei ich mir nicht so sicher bin, ob es wirklich der Kernel ist. Ich hatte versucht unter Beanstalk Options / Battery saver mode / System Options den Batterieverbrauch zu minimieren. Der Akku war voll und nach längerer Zeit Standbye wurde WLAN nicht mehr automatisch aktiviert, sobald man das Handy durch "Aufschieben" wieder aktivierte. Nach Deaktivieren von WLAN dort war es wieder normal. Bei GPS war es egal, der Empfang war eine Katastrophe, bestenfalls nur weiße Balken mit GPSTest+

Mein Bauchgefühl sagt mir, es gibt keinen GPS-Sync, weil da irgendwo Strom optimiert / gespart wird.

Ich frage mich, warum da nur seit längerer Zeit kein ROM veröffentlicht wird, bei dem GPS mit dem vorhandenen Kernel funktioniert.

Frage zu Cloudprinting:

Sollte man mit einem WLAN-Drucker im gleichen Netz drucken können? Fing findet den Drucker, Cloudprinting aber nicht.
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
linuxnutzer schrieb:
Ich bin mir da nicht mehr so sicher, ob TopNTP etwas bringt. Braucht man dafür aktives WLAN und GPS-Empfang im Freien gleichzeitig?
Im Haus habe ich WLAN an, wenn ich raus gehe, schalte ich WLAN aus und GPS ein und der Empfang ist in letzter Zeit eine Katastrophe.
Da die meisten Handys einen AGPS Empfänger haben, ist es ratsam das Internet eingeschaltet zu haben (zumindest bis der erste Fix erfolgt ist). Mehr Infos dazu gibt es hier.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Das hilft mir aber nichts. Ich kabe kein Internet, es ist bewusst gesperrt. Und daher meine Frage, macht es Sinn TopNTP oder ähnliches zu installieren. Bei meinem Nexus 7 ohne mobilem Internet, aber WLAN, ist es installiert und ich habe keine negativen Auswirkungen festgestellt.

Wenn sich TopNTP also nicht automatisch bei WLAN ohne aktivem GPS die Daten holt, dann kann ich mir vorstellen, dass das kontraproduktiv sein kann.

Jedesmal habe ich mit GPS und Custom ROM deutliche Probleme. Gestern war es eine Zeit lang ganz ok, dafür wurde das P880 aber sehr heiß.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

stevehh

Stammgast
Ich nutze auch nur reines GPS (handy ohne Sim also reines Navi)und hab jetzt Topntp getestet.
Fazit: null Unterschied hab verschiedene profile getestet mit null wirkung oder zumindest keiner merkbaren.
Fixe dauern genauso lange, max Anzahl Satelliten unverändert.
Also das gleiche Ergebnis wie alle anderen Tools vorher.

Vor längerer Zeit (Anfang Android 4.3 Zeit)hatte ich mal eine ganze Zeitlang ein Superschnelles GPS mit bis
zu 18 oder mehr Satelliten Empfang.
Dann irgendwann nur noch ca 12 seit über einen Jahr. ( Für die Experten hier,die Osteuropäischen werden immer noch empfangen). Das ganze ist Romunabhängig, da alle möglichen getestet. Etliche andere Sachen wurden auch schon probiert.

Ein zweites Handy hat sogar noch weniger, daher gehe ich von Hardwareprobs aus.

Das einzige was man hier sieht sind die Scripte und welche Zeilen da geändert werden, als Unterschied zu den meisten anderen Tools.

Mit A GPS habe ich einen schnelleren Fix, aber mehr auch nicht.

Der einzige Unterschied zu früher wo es gut lief der mir aufgefallen ist, früher erfolgte der Fix schon mit 1-2 Satelliten Empfang, heute 4-6. Das wiederum halte ich nicht für ein Hardwareprob sondern evtl. für ein lösbares Scriptproblem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
linuxnutzer schrieb:
Wenn sich TopNTP also nicht automatisch bei WLAN ohne aktivem GPS die Daten holt, dann kann ich mir vorstellen, dass das kontraproduktiv sein kann.
Sinn und Zweck von AGPS ist ein schneller Fix durch eine Internetverbindung. TopNTP ändert nur die Region, für die Hilfsdaten runter geladen wird (z. B. Europa). Die Daten werden auch nur geladen, wenn Du GPS aktivierst und eine Internetverbindung besteht.

Ohne Internet, kein AGPS und somit kein schnellerer Fix.

Es könnte aber helfen, wenn Du einfach mal vor die Tür gehst (nicht zu weit, so dass Du noch Wlan Empfang hast), dann mit aktiviertem Wlan und TopNTP nach Satelliten suchst. Dann kannst Du selbst feststellen ob der Fix schneller ist oder nicht.

So, und da diese GPS, TopNTP Geschichte zu sehr OT ist, bitte in einem entsprechenden Thread weiter machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
Holzi001 schrieb:
Sinn und Zweck von AGPS ist ein schneller Fix durch eine Internetverbindung. TopNTP ändert nur die Region, für die Hilfsdaten runter geladen wird (z. B. Europa). Die Daten werden auch nur geladen, wenn Du GPS aktivierst und eine Internetverbindung besteht.

Ohne Internet, kein AGPS und somit kein schnellerer Fix.

Es könnte aber helfen, wenn Du einfach mal vor die Tür gehst (nicht zu weit, so dass Du noch Wlan Empfang hast), dann mit aktiviertem Wlan und TopNTP nach Satelliten suchst. Dann kannst Du selbst feststellen ob der Fix schneller ist oder nicht.

So, und da diese GPS, TopNTP Geschichte zu sehr OT ist, bitte in einem entsprechenden Thread weiter machen.
Meiner Meinung ist das gar nicht OT, denn ich habe das Problem nur mit Custom ROM und dem P880. Vielleicht ist es ein Kernel-Problem, da tue ich mich schwer zu unterscheiden, ob das nun ein ROM oder Kernel-Problem ist.

Jedenfalls funktioniert GPS mit Beanstalk seit Monaten nicht. Erst mit einem anderen Kernel ist GPS gerade brauchbar. Ich habe ein 2. P880 mit Stock ROM, da ist es viel besser und vorher war es mit dem Stock-ROM auch mit dem Handy viel besser, das jetzt Beanstalk verwendet.

Und das gilt IMHO auch für alle folgenden ROMs.

TopNTP oder ähnliches dürfte also ohne Internet sinnlos sein und macht GPS mit Beanstalk nicht brauchbarer. Intelligenerweise sollte TopNTP sich bei jedem Internetempfang aktualisieren und nicht nur, wenn GPS an ist. Ich habe auch schon vor dem Haus mit WLAN-Empfang TopNTP probiert. Das war kein Aha-Erlebnis.
 
S

stevehh

Stammgast
schließe mich dem letzten Beitrag an.

Ansonsten ist mir in diesem Beanstalkthread aufgefallen das hier viele Fehler hochkommen die auch bei anderen Roms auftreten insbesondere CM basierten, deswegen ist das nur mal so ein Gedanke, das man eigentlich immer schauen sollte ob dieser Fehler nicht schon im CM Thread aufgetaucht ist.
Wann die Fehler bei den anderen Roms auftauchen ist allerdings oft zeitversetzt, was daran liegen könnte das die Roms unterschiedliche Nightlys von CM verwenden je nach Updaterythmus.
Betrifft natürlich nicht alle Fehler, aber das sollte man im Hinterkopf haben bei Beanstalk besonders, da die Updatezyklen ja nicht ganz so häufig sind.

Als Beispiel: vor kurzem hatten fast alle Roms verstärkt Probleme mit Fotos oder Videos, die dann nachdem es bei CM da keine Probs mehr gab auch bei den anderen Roms nach und nach verschwanden.

Wollte das hier nur mal erwähnen weil hier soviele neue Fehler gepostet werden, die mir aber oft auch von anderen Roms bekannt vor kommen.

Hab vielleicht auch ein klein wenig Hoffnung, das CM da vor längeren was am GPS gedreht hat und das aber nie gefixt wurde, weils nicht so aufgefallen ist(zuwenig reine GPS Nutzer).

Ob das bei AOSP oder Stockbasierten Roms auch so ist habe ich nicht verfolgt, aber ehrlich gesagt auch keinen Überblick mehr welche Rom auf welcher basiert.
Häufig verwendete Kernel kann man bei dieser Annahme natürlich auch nicht auschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
Also, dass GPS nach Installation der ROM nicht funktioniert, sollte relativ schnell auffallen, man muss es natürlich probieren. Für mich ist dieses P880 primär ein Navi und sekundär eine Reserve für das andere P880 mit Stock-ROM, wenn zB der Akku leer ist.

Ich habe bzgl. GPS einige ROMs probiert und _alle_ hatten Probleme. Mit Beanstalk funktionierte es wenigstens irgendwie einen Fix zu bekommen. Irgendwann wurde darauf hingewiesen, dass ich doch einen anderen Kernel probieren sollte. Damit wurde es besser, aber nicht überzeugend. Beim optimus_prime_cm11-v3.0 fällt mir auf, dass _meistens_ beim Hochfahren das Handy _lange_ vibriert, aber nicht immer. Beim mourta-latest-2014-08-01 war das nicht. Die Kombination aus beanstalk-4.4.4010-20140719-p880 und optimus_prime_cm11-v3.0 ist schon brauchbar, wenn das Handy nicht gerade meint, es ist auch ein Griller solange der Akku hält. Aber auch das ist nicht immer so. Es hilft da auch nicht den Akku rauszugeben. Mein Gefühl sagt mir, dass bei schlechtem oder keinem GPS-Empfang, das Handy zu glühen beginnt. Das letzte Mal passierte es als ich kurz in einem Einkaufszentrum und GPS nicht ausschaltete.
 
S

stevehh

Stammgast
Ich vermute die meisten nutzen AGPS da fällt es nicht so auf, und bei mir läuft es, aber lief schon mal wesentlich besser (fix nach spätestens 10 sek, kein Empfangsverlust unter Bäumen(Alleen), genauere Geschwindigkeitsmessung im Auto und damit auch Blitzerwarnungen und für die letzteren taugt AGPS eh nichts)

Und wenn es heiß wird bedeutet das in der Regel das deine CPUS die Frequenz ans Limit fahren(vielleicht ja zu hoch Stichwort Übertaktung, was ja jederzeit zu Abstürzen oder sonstigen Fehlern führen kann, der übliche Tuningmist halt).
 
G

guckyck

Stammgast
In einem anderen Tread hatte holzi die stock GPS.conf hochgelegen. Mit dieser funktionierte bei mir GPS unter Beanstalk besser. Vielleicht mal suchen und testen.
 
Y

Yunus6161

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Habe Probleme mit meiner Kamera (Liegt es an der App ?). Und zwar hängt ise sich andauernd auf und sagt Kamera beendet oder Sie braucht sehr sehr lange bis Sie ein Foto geschossen hat (Nach dem man den Button betätigt hat). Kann mir einer weiter helfen ? Ich habe soweit ich das weiß den iodak v10 drauf
 
creedence

creedence

Erfahrenes Mitglied
TopNtp funktioniert einwandfrei. es ist ein großartiges Tool, welches bei richtigen Einstellungen zuverlässig arbeitet!
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Das Kamera Problem ist ein bekannter Bug aller AOSP Roms fürs p880. Wurde aber soweit ich weiß in CM - Official vor kurzem gefixt. Also kann es nicht mehr lang dauern bis der Fix in andere Roms "eintrudelt"
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo,

soll ich die vom 26.08. nehmen oder vom 04.09.?
Welche läuft besser?

Viele Grüße
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo flying dog,

wenn die vom 26.08. gut läuft, dann werde ich die mal probieren. ;)

Viele Grüße

Der ursprüngliche Beitrag von 14:22 Uhr wurde um 14:25 Uhr ergänzt:

BTW: Was soll die AD Optimierung bringen?
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo,

Die Version vom 26. August läuft wirklich super. Bin begeistert.

Viele Grüße