[ROM] [CM7.2] CyanogenMod-7.2.0 stable

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [CM7.2] CyanogenMod-7.2.0 stable im Custom-ROMs für LG Optimus Speed im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed.
S

SKa1

Erfahrenes Mitglied
Installier dir die App Clocksync. Die macht dann den Rest für dich

Gesendet von meinem LG-P990 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
sachse007 schrieb:
---------------------------------------------------------------------
Hallo
Habe CM10.1 installiert und es läuft soweit ohne Probleme.
Bei mir ist das Problem das ich UNBEDINGT das Ladegerät erst an die Steckdose und dann an das Handy stecken muss.
Mache ich es umgekehrt, also erst Handy und dann Steckdose, geht Handy aus und startet neu.
Mit dem AKKU-Verbrauch hat mehrere Ursachen.
Ich mache folgendes:
1. Nur 2G aktivieren (schnelleres NUR bei Bedarf)
2. Internetverbindung deaktivieren (NUR bei Bedarf ein)
3. W-Lan nur bei Bedarf anschalten

Handy geht auch ohne dein zutun ins Internet und fragt Daten ab.
Z.B. Google und andere Softwareupdates werden abgefragt.
Es gibt sicherlich noch andere Dinge die zum Stromverbrauch führen.
Bedenkt aber immer es handelt sich um ein Smartphone. Damit kann man surfen, Filme schauen, Musik hören u.s.w.
Dies kostet alles AKKU-Leistung.
Ich bin ja nicht neu mit dem Teil. ;) Bluetooth soll ja noch nicht einwandfrei funktionieren bei 10.1, bin einfach mit der Funktionsfähigkeit von CM7.2 so zufrieden das ich dabei bleiben will bis es eine RC von 10.1 gibt.

Ich habe auch standardmäßig nur 2G, Helligkeit auf 16/18% oder Auto, WLAN ist fast immer an und zieht eigentlich nur böse Akku, wenn man in schwachen Netzwerken unterwegs ist (und Benachrichtigung von WLANS aktiviert hat). Ich komme damit auch super über den Tag!
Aber es kommt eben manchmal vor das irgendwas den Akku stärker leer zieht ohne ersichtlichen Grund. Das ist aber gottseidank sehr selten.
Ich habe jetzt mal alle Games vom Handy geschmissen. Da sind ja auch viele Hintergrundienste bei und zum zocken reicht mein Tablet. Man nutzt ja eh 90% der Apps so selten das man sie deinstallieren könnte.

Außerdem habe ich mal den Titanium Backup Zeitplaner so eingerichtet, das er wöchentlich in der Nacht sichert, so lass ichs einfach mal laufen.
 
sgspluss

sgspluss

Experte
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
In der Rom gibt es keine Funktion für Bluetooth Tethering, ist das richtig?
Ich sehe nur WLAN und USB. Ist das CM 7.2 typisch nicht möglich oder liegt es am LG? Können CM 10x dies?
Ansonsten bin ich immer noch sehr zufrieden mit der Rom, sehr stable und meistens flott, weswegen ich keine Experimente wage.
 
impidan

impidan

Experte
oldbl oder newbl?
 
O

ocp11

Stammgast
old bl

der neue bl wurde erst mit ics eingeführt. und die cm 7.2 wurde lange vor ics entwickelt.
 
S

Spaceoid

Fortgeschrittenes Mitglied
Kennt ihr das, ihr schaltet euer LG mit CM7 über Nacht aus und ladet es, und am nächsten Morgen ist es zwar voll geladen, aber die Akkuanzeige hat sich beim Stand von gestern Abend aufgehängt und steht also z.B. erst mal den ganzen Tag auf 28%? Auch Reboot hilft hier nur in kleinen Schritten, erst nach fünfmaligem Rebooten hat man dann die vollen 100% auf der Anzeige...

Woran liegt das und was kann man dagegen machen?
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Hm, warum schaltest du es aus und nicht stumm? Mir ist generell bei Custom Roms aufgefallen, dass die Akkuanzeige spinnt, wenn das Gerät mal zwischendurch komplett aus war oder hart abgeschmiert ist, keine Ahnung woran es liegt. Ich hatte mit Cm 7.2 und Handy immer an soweit ich noch weiß keine solchen Probleme mit der Akkuanzeige. Vielleicht wird die Ladung über die Akkuspannung ermitteln, und die schwankt eben je nach Situation/Belastung auch. Vermutlich ermitteln das OS beim booten dann immer einen Wert und kann das nicht mehr richtig zuordnen. Hast du schon mal die Batteriestats gelöscht und es fast voll entladen und wieder voll aufgeladen?
 
S

Spaceoid

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, noch nicht. Wie lösche ich die Stats? Und danach einfach ganz leer machen das Handy, bis es ausgeht, und dann wieder komplett vollladen?
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Root und CWM hast du vermutlich eh drauf? Du kannst es entweder über CWM machen, Wipe battery stats glaube ich oder du nimmst ne App wie die hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nema.batterycalibration&hl=de
Ich würde es voll geladen (angezeigt) zurücksetzen und dann wenn es das erste mal entladen ausgeht, direkt wieder anstecken und auch direkt wieder anschalten, dass das OS den Ladevorgang mitbekommt. Es kann 2-3 Ladezyklen dauern bis die Anzeige wieder komplett richtig läuft. Würde dann aber meist bei unter 5% schon wieder anfangen zu laden bevor es aus ist.
 
B

box90

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet: