Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

2G/3G hängt sich im Automatikmodus ständig auf

  • 243 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 2G/3G hängt sich im Automatikmodus ständig auf im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
L

Lion

Erfahrenes Mitglied
Tja, zumindest bin ich nicht alleine. Ich habe eine cm7 nightly drauf. Dabei schon unzählige Versionen versucht, ist bei mir immer so...
 
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
verwunderlich das ein solcher Bug nicht aktiver besprochen wird. in anderen Ländern (xda-devs) scheint das kein thema zu sein, da wurde zumindest auf meine anfrage überhaupt nicht reagiert. seltsam seltsam. ist schon ein killerbug finde ich

Motorola Defy CM72111204, german Froyo base
 
pfefferkuchen

pfefferkuchen

Erfahrenes Mitglied
dann schließe ich mich mal an. gleiche symptome bei mir, netz hängt sich auf. ab dann laggt das defy fürchterlich und erst nach neustart alles wieder ok...
aktuelles baseband: frankreich, deutschland, österreich, schweiz RT 2.21.0

hab jetzt auch mal 3g watchdog deinstalliert und schau mal wies läuft...
ein weiterer verdächtiger wäre jetzt noch greenpower mit tag- und nachtmodus und diversen wlan und mobil einstellungen.
möglicherweise hat das auch auswirkungen...
 
Zuletzt bearbeitet:
pfefferkuchen

pfefferkuchen

Erfahrenes Mitglied
moin,
heute gegen mittag hatte ich es wieder obwohl 3g watchdog deinstalliert war.
nach neustart alles wieder ok.
zur übersicht hier nochmal meine daten und apps,
jemand mit gleicher symptomatik entdeckt ja evtl. gemeinsamkeiten,
so könnte man die ursache möglicherweise einkreisen:

motorola defy basis froyo geflashtes CM 7.1.0-11
Provider Congstar / T-Mobile D-Netz
Apps:
Adobe Reader
Akinator
Amazon
Andricious
App 2 SD free
App Center
Automodus
Banner
Battery Calibration
Billiger.de
BoxToGo
Bubble
Custom Launcher
DS Audio / File / Photo
Earth
ebay und ebay Kleinanzeigen
Elixir Widget
ES Datei Explorer
Extended Controls
Fasterfix
Flash Player
Geizhals
Greenpower
gStrings
Home Switcher
Brother iprint and scan
Jorte
K-9 Mail
Kalorienzähler
Klicktel
Leo
Lookout
Minimalistic Text
msecure
Napster
Navigon
Note everything
Out of milk
Paypal
Pocket Liga
Poweramp Full
Quizoid
radio.de
Rom Toolbox
S-Finazstatus
SD Maid
SetVsel
Shazam
Simple Calendar
SlideIT Tastatur
Smart App Protector
Smartlight
Soundhound
Squeezebox
StabilityTestv2.3
Superuser
SV Werder App
Sygic
Taschenlampe
Temp+CPUV2
Titanium Backup
Top Deals
TuneIn Radio Pro
TV Spielfilm
Volume+
Wer Wird Reich
WIFI Manager
WIFI Static
Wikipedia Mobile
Wireless Tether
World Newspapers
Youtube
Yuilop
yxplayer Pro

gruß,
pfefferkuchen
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
aviax schrieb:
Hallo ich habe genau die selben Probleme. Ich hatte zuerst eine Nightly von CM7.1 drauf und hab anschließend auf die normale 7.1 Release Version gewechselt. Ich hab schon alle möglichen Basebands probiert, das hilft nichts. Das Problem tritt auch mal ständig auf und dann mal wieder seltener.

Symptome sind die gleichen:

Empfangsbalken plötzlich grau, keine Datenverbindung (Anrufe gehen dann manchmal und manchmal nicht, sowohl ankommend als auch ausgehend). In der Regel hilft nur Aus- und wieder Einschalten (manchmal auch mehrmals). Wenn man in den Flugmodus wechseln will, bleiben die grauen Empfangsbalken. Im Menü bleibt der Flugmodus dann ausgegraut, ebenso der Neustarteneintrag (Ausschalten geht aber noch). Das Connectionmodul hat sich dann wohl irgendwie aufgehängt. Am häufigsten passiert das ganze, wenn ich den Empfangsbereich eines WLANs, in dem ich eingewählt war, verlasse. Manchmal vielleicht auch, wenn er von 3G auf G/E wechselt, wie von den anderen beschrieben. Das kann ich aber nicht genau sagen.

Wird das vielleicht davon beeinflusst, auf welchem Stock-Rom man aufsetzt? Also ich hatte das offizielle Froyo Dach, das von Motoroloa geshippt wurde.

Was bedeutet eigentlich wenn Datenverbindungssymbol und Empfangsbalken grün werden bzw. grau sind?

Hatte bisher nur den Cache und den Dalvik Cache gelöscht, ohne Erfolg. Wollte mal sauber neuinstallieren, aber da das hier bei einigen nix gebracht hat warte ich mal noch. Hatte auch schon mal gelesen das liegt am Provider, aber warum geht es dann aber mit dem Stock-Rom (bei mir war die Verbindung immer einwandfrei). Mir scheint es wirklich so, dass sich einfach das Modul das für die Mobilfunkverbindung zuständig ist aufhängt.

Hoffe wir finden eine Lösung für das Problem!

Viele Grüße





Komischerweise tritt dieses Problem bei den MIUI-Roms bei mir nicht auf. Was ist da der große Unterschied, da dieses Problem dort nicht auftritt?
Ich habe im Forum gelesen man soll wenn man Empfangsprobleme hat, die dort hinterlegten Basebands installiern, aber das Funktioniert bei mir auch nicht so wirklich.
Ich werde da nochmal nachhaken.
MfG
Don_Kevo
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
Don_Kevo schrieb:
Komischerweise tritt dieses Problem bei den MIUI-Roms bei mir nicht auf. Was ist da der große Unterschied, da dieses Problem dort nicht auftritt?
Ich habe im Forum gelesen man soll wenn man Empfangsprobleme hat, die dort hinterlegten Basebands installiern, aber das Funktioniert bei mir auch nicht so wirklich.
Ich werde da nochmal nachhaken.
MfG
Don_Kevo


Also, nachdem ich endlich gecheckt hab was ich falsch gemacht hab :D danke an die community habe ich eines der hinterlegten basebands installiert.
mal schauen ob der fehler nochmal auftritt oder ob es jetzt wirklich ohne störung funktioniert.
ich halte euch auf dem laufenenden
Gruß
Don_Kevo
 
A

aviax

Neues Mitglied
Don_Kevo schrieb:
Also, nachdem ich endlich gecheckt hab was ich falsch gemacht hab :D danke an die community habe ich eines der hinterlegten basebands installiert.
mal schauen ob der fehler nochmal auftritt oder ob es jetzt wirklich ohne störung funktioniert.
ich halte euch auf dem laufenenden
Gruß
Don_Kevo
Welche wo hinterlegten Basebands soll man installieren, die von MIUI? Könntest Du auf die Beiträge verweisen? Bin gespannt auf Deine Ergebnisse.

Viele Grüße
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
L

Lion

Erfahrenes Mitglied
Please keep us informed :-D
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
Also was ich bisher festgestellt habe ist folgendes.
Die Empfangsbalken werden nicht mehr grau.
Das Problem ist jetz die Farbe wechselt von grün ins weiße, die Internetverbindung funktioniert nicht mehr, aber man kann immerhin noch telefonieren.
Kleiner fortschritt, allerdings noch nicht das was wir brauchen. sry :( ich werde jetzt mal die baseband.zip datei ausprobieren.

MfG
Don_Kevo
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
So anscheinend tritt der bug durchs installieren des cyanogenmods auf.
ich habe jetzt mal einen factory reset gemacht, dann per rsd ein froyo system aufgesetzt, danach das clockwordmod recovery installiert und cyanogenmod geflasht. dann im baseband switch mitteleuropa ausgewählt, seitdem geht es :D

MfG
Don_Kevo

P.S. ich hoffe es tritt somit nicht nochmal auf.
Wenn nicht ist das Problem gelöst
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
ABBolle schrieb:
Ich hatte auch schon mal mit diesen Problemen zu kämpfen...
Ich habe dann das hier installiert: [APP] Toggle 2G/3G (Tasker/Locale plugin) [v0.0.19 / 12-23] now with injection! - xda-developers (installiert über CWM)
Seitdem hatte ich davon nichts mehr bemerkt. Und den Akku schon es auch noch... Testet es mal aus. Da ich öfter mal das System neu aufsetze und ein wenig rumspiele, weiß ich nicht wirklich, ob es diese App war, die das Problem bekämpft hat.

Dort sind mehrere apk datein. welche davon wurde verwendet ?
 
ABBolle

ABBolle

Stammgast
Gar keine apk... habe die Toggle2G-Update.zip verwendet. Wenn alles klappt, ist die App anschließend im App-Drawer. Für CM7 hat das wunderbar funktioniert...
 
W

wieselmuff

Erfahrenes Mitglied
Don_Kevo schrieb:
So anscheinend tritt der bug durchs installieren des cyanogenmods auf.
ich habe jetzt mal einen factory reset gemacht, dann per rsd ein froyo system aufgesetzt, danach das clockwordmod recovery installiert und cyanogenmod geflasht. dann im baseband switch mitteleuropa ausgewählt, seitdem geht es :D

MfG
Don_Kevo

P.S. ich hoffe es tritt somit nicht nochmal auf.
Wenn nicht ist das Problem gelöst
Hm das klingt ja nicht schön. Ich hatte gehofft, ohne so viel Arbeit das Problem zu lösen.
Das andere Baseband vom Miui hat auch nicht geholfen vermute ich?

Welche CM7-Version hast du geflasht?


ABBolle schrieb:
Ich hatte auch schon mal mit diesen Problemen zu kämpfen...
Ich habe dann das hier installiert: [APP] Toggle 2G/3G (Tasker/Locale plugin) [v0.0.19 / 12-23] now with injection! - xda-developers (installiert über CWM)
Seitdem hatte ich davon nichts mehr bemerkt. Und den Akku schon es auch noch... Testet es mal aus. Da ich öfter mal das System neu aufsetze und ein wenig rumspiele, weiß ich nicht wirklich, ob es diese App war, die das Problem bekämpft hat.
Hm xda heute nicht erreichbar. Schade. Hast Du ne Ahnung, was an der App die Abhilfe bringen könnte?

Kurze Nachfrage: Habt ihr Tipps für ne App mit der man 'Memory Leaks' / Batterieverbraucher erschnüffeln kann? Und noch ne Frage für die ich mich schäme: Womit erstellt ihr die App Listen? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
Habe die CM7 version aus dem Forum genommen version vom 11.11.2011
zusätzlich diese App installiert die hier im Beitrag erwähnt wurde und seitdem funktionierts tadellöse :D
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
wieselmuff schrieb:
Hm das klingt ja nicht schön. Ich hatte gehofft, ohne so viel Arbeit das Problem zu lösen.
Das andere Baseband vom Miui hat auch nicht geholfen vermute ich?

Welche CM7-Version hast du geflasht?




Hm xda heute nicht erreichbar. Schade. Hast Du ne Ahnung, was an der App die Abhilfe bringen könnte?

Kurze Nachfrage: Habt ihr Tipps für ne App mit der man 'Memory Leaks' / Batterieverbraucher erschnüffeln kann? Und noch ne Frage für die ich mich schäme: Womit erstellt ihr die App Listen? ;)



Gehst richtig in der annahme, dass die basebands von miui auch nichts gebracht haben.

Versuchs mal mit der app oder ner kompletten neuinstallation dann sollte es eigt laufen. bei mir tuts das bis jetz supi :D
 
L

Lion

Erfahrenes Mitglied
Don_Kevo schrieb:
So anscheinend tritt der bug durchs installieren des cyanogenmods auf.
ich habe jetzt mal einen factory reset gemacht, dann per rsd ein froyo system aufgesetzt, danach das clockwordmod recovery installiert und cyanogenmod geflasht. dann im baseband switch mitteleuropa ausgewählt, seitdem geht es :D

MfG
Don_Kevo

P.S. ich hoffe es tritt somit nicht nochmal auf.
Wenn nicht ist das Problem gelöst
Also teste das ganze doch noch ein bisschen länger, wenn es wirklich dabei bleibt, stabil zu laufen wäre es sehr nett, wenn du die genauen Versionen nennen würdest, (am besten mit links ;-))
Da sonst nichts zu helfen scheint, würde ich mir die Arbeit schon auch machen und alles neu aufsetzen ...
 
D

Don_Kevo

Neues Mitglied
Lion schrieb:
Also teste das ganze doch noch ein bisschen länger, wenn es wirklich dabei bleibt, stabil zu laufen wäre es sehr nett, wenn du die genauen Versionen nennen würdest, (am besten mit links ;-))
Da sonst nichts zu helfen scheint, würde ich mir die Arbeit schon auch machen und alles neu aufsetzen ...

werde es gerne noch länger testen.
ich poste dann mal die links:
Cyanogenmod version: https://www.android-hilfe.de/forum/...3-7-7-2-0-stable-update-16-06-2012.94929.html

der rest hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...ola-defy.270/motorola-defy-flashen.56045.html
hier sind die froyo roms sowie rsd hinterlegt bzw alles was man zum flashen braucht.
die anleitungen sind so einfach gestaltet das selbst ich damit klar gekommen bin :D
 
ABBolle

ABBolle

Stammgast
wieselmuff schrieb:
Hm xda heute nicht erreichbar. Schade. Hast Du ne Ahnung, was an der App die Abhilfe bringen könnte?
)
Nicht so wirklich... Die App greift ja in genau diesen Umschaltprozess zwischen 2G und 3G ein. Evtl verhindert es dabei genau dieses fehlerhafte "nicht korrekt ins Netz einloggen", das zuvor aufgetreten ist...