Benchmark verschiedener ROMs für das Defy

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benchmark verschiedener ROMs für das Defy im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
Android94

Android94

Experte
Vielen Dank :)
Von der JBC ist auch eine neue Version draußen, die V6.3.5.
Kannst du die auch testen? (Wenn du nicht müde werden solltest vom Benchmarken:) )
 
Troya

Troya

Stammgast
Defier schrieb:
Hätte ich ja gerne gebenchmarkt aber bei mir startet die ROM einfach nicht, siehe auch mein Posting im anderen Thread:

https://www.android-hilfe.de/forum/...dition-v2-02.274527-page-14.html#post-4463593

Die aktualisierte vom 2.11 und die vom 9.11 sind dafür nun aber auch im Vergleich drin.
Hast du bei der vom 9.11. auf ext4 getestet oder auf ext3? Mich würde interessieren ob sich das bemerktbar macht, bevor ich selber das System auf ext4 umstelle.
 
D

Defier

Experte
Ich benchmarke immer mit den Default Settings. Wenn ich jetzt pro ROM noch verschiedene Konfigurationsvarianten berücksichtigen würde...ohje!
 
Troya

Troya

Stammgast
nene, alles gut, schon klasse deine Arbeit!:thumbup:
Ist auch nicht ohne mit wieder zurück formatieren und so - steig da selber noch nicht so durch.:blushing:
 
D

Defier

Experte
Willst du die SD-Karte oder den internen Flash formattieren? Die SD-Karte kannst du ja extern formattieren, mkfs.ext4 ist dein Freund...

Ich hatte gerade sehr viel Ärger mit Bootloops und paar erfolglosen SBF Flashes aber nun tut alles wieder und ich benchmarke gerade die letzte Nightly von Maniac, wird demnächst auch in der Übersicht zu finden sein.
 
Troya

Troya

Stammgast
Ich denke mal den internen, weil dort ja das System drauf läuft/zugreift.
Weiß nicht ob der interne auf ext3 bleiben darf und die Speicherkarte auf ext4.

Cool, ich bin gespannt :)
 
D

Defier

Experte
Update: Die letzte CM9 / CM10 ist jetzt auch in der Liste. Die von Quarx erwähnten Optimierungen (Linaro Update, Backports von Android 4.2...) schlagen sich im Benchmark scheinbar negativ nieder.
 
D

Defier

Experte
Troya schrieb:
Interessant, denn der User Coni berichtet einen Anstieg(Version 18.11.) um +200 Punkte beim Benchmark mit Quadrant.
https://www.android-hilfe.de/forum/...htly-builds.270817-page-143.html#post-4517647
Das finde ich doch eher ungewöhnlich - das wäre ja ein Anstieg um gut 10%? Leider sagt der User nichts über seine Testumgebung, wie oft er die Messung wiederholt hat und ob andere Einflüsse - etwa der Wechsel des Dateisystems oder andere CPU-Einstellungen - beteiligt waren.
 
D

Defier

Experte
Und hier die ersten Werte für die erste Android 4.2 ROM (CM10.1-20121125):

CPU: 1313
Memory: 1156
2D: 745
3D: 266

Ein vollständiger Testlauf ist wegen der nicht funktionierenden SD-Karte nicht möglich; Ich musste eh schon tricksen um den Benchmark überhaupt zu installieren.
 
Android94

Android94

Experte
Die Werte sind für ein allererstes CM10.1 gar nicht mal sooo schlecht. In 1 Monat haben die meisten bestimmt 4.2 schon als Standard drauf :D
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Meine Disk Werte sind extrem schlecht wie ich finde, ist damit die Speicherkarte gemeint?

842 Punkte ist schon wenig im vergleich zu den werten hier...
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Okay, danke!


Nächste Frage...(Die eventuell hier nicht hin gehört)

Ich sehe das die Werte besser werden umso akteuller die Cyanogen.., Ich habe die 7.2 drauf, denn alle aktuelleren liefen dramatisch langsam, wie kann das sein?
 
D

dior

Neues Mitglied
Defier schrieb:
Ist jetzt auch mit drinne :) In dem Benchmark hat es eine sehr gute Performance und liegt auf dem Level von CM7.1
Das kann ich subjektiv bestätigen. Auf meinem Defy ist das MIUI Pikachu das flotteste ROM, das ich bisher probiert habe, insbesondere im lagging.
 
D

Defier

Experte
Also die ROMs nach CM7.1 wurden nicht unbedingt schneller, eher im Gegenteil? Gerade bei der 2D-Performance ist die 7.1-stable (zumindest im Benchmark) doch unübertroffen? Nur MIUI und die ältere White Rabbit kommen in diese Regionen vor...
 
Netbook

Netbook

Experte
Thread tot? Ich nutze CM 7.1. White Rabbtit mit max 1250 MHz@59; 3G und WLAN sind an, und die GSAM Battery App läuft. Meine Testwerte:

System: 840 - CPU: 1613 - Disk: 1019 - Mem: 1336 - 2D: 1103 - 3D: 274
nach dem Killen einiger Apps ;-)
System: 850 - CPU: 1697 - Disk: 1030 - Mem: 1352 - 2D: 1119 - 3D: 273
und hier die resp. Werte aus der Tabelle in post #1 bei 1000 MHz:
WR.1.8: 834 - CPU: 1393 - Disk: 1473 - Mem: 1232 - 2D: 938 - 3D: 283

Wie der schlappe Testwert bei Disk zustande kommt, ist mir schleierhaft, habe 'ne Sandisk-SD drin...

Bis auf 3D bin ich ganz zufrieden. Aber da ich überhaupt nicht spiele, ist mir 3D sowas von wurscht ;-) Und die Bälle sind beim Test trotzdem sehr munter übe'rn Schirm gehopst.

Offenbar ist der Antutu benchmark nicht wirklich repräsentativ, denn wie soll sich die Performance unter 4.2.1 angeblich verdoppeln? (siehe hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...ghtly-builds.336839-page-11.html#post-5737680 )

Kommentare?
 
D

Defier

Experte
Ja, faktisch ist der Thread wohl leider wirklich tot. Zum einen habe ich mein Test-Defy gerade ausgeliehen, und zum anderen sehe ich auch keinen großen Sinn mehr in diesen Benchmarks.

Man sieht ja recht deutlich, dass die CM7-basierenden Versionen relativ gut laufen, und alles danach kommt da nicht mehr ran. Ausserdem sind die CM10/CM10.1-Versionen imho eh so instabil und fressen so viel RAM, dass man da weit größere Probleme als nur die Performance hat. Nicht zuletzt den bescheuerten RIL-Bug, für den es weiterhin keine gescheite Lösung als diese Reboots gibt...

Ich habe hier übrigens bewusst mit den Standard-Einstellungen für Voltage etc. getestet und nicht mit übertakteten ROMs.
 
Netbook

Netbook

Experte
Defier schrieb:
Man sieht ja recht deutlich, dass die CM7-basierenden Versionen relativ gut laufen, und alles danach kommt da nicht mehr ran.
Na, das ist doch ein gutes Ergebnis, sprich: Ich bleibe bei White Rabbit mit dem ICS-Design und freu mich über ein stabiles D+ :)
Ich habe hier übrigens bewusst mit den Standard-Einstellungen für Voltage etc. getestet und nicht mit übertakteten ROMs.
Klar, verstehe ich. Bei 1000 MHz kriege ich auch im wesentlichen Deine Ergenisse (bis auf Disk, warum auch immer).

Danke jedenfalls :thumbup:, erspart mit ne menge Flashen und probieren, irgendwann muss ja auch mal gut sein ;-)