1. apfelbr0t, 16.09.2013 #161
    apfelbr0t

    apfelbr0t Neues Mitglied

    Hey Leute,

    ich hab mich mal wieder nicht dran gehalten "never touch a running system" :mad2:

    Nunja, folgendes Problem. Ich hatte die stable Version von CM7 drauf, mit der lief mein Handy relativ gut das letzte Jahr. Hatte mich noch nie an Nightly-Builds rangetraut, aber habs jetzt doch probiert. Draufgespielt und zack häng ich im Bootload-Modus:

    Code:
    Bootloader
    9.10
    
    Battery OK
    OK to Program
    Connect USB
    Data Cable
    Ich hab genau die Anleitung befolgt. Zuerst hat das Defy ewig am Motorola Logo gehangen und dann beim CM-Logo, dann hab ich den Akku rausgenommen und wieder reingesetzt so wie es in der Anleitung steht. Und jetzt komm ich nich mehr raus.

    Die Nightly, welche ich draufgespielt hab war "cm-7-20121207-UNOFFICIAL-jordan-signed" von maniac.

    Was kann ich tun? Gern spiel ich auch eine offizielle Version von Motorola/Android/Google ohne Root wieder drauf.

    Viele Grüße
    Apfelbr0t

    P.S.: Kann ich es irgendwie wiederherstellen? Auf der SD-Karte hab ich über CWM ein Backup erstellt [...]

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:22 Uhr wurde um 17:03 Uhr ergänzt:

    Irgendwie hat es funktioniert, dass ich nochmal in den Recovery Modus gekommen bin. Jetzt hab ich die Anleitung2 ausprobiert und mein Defy ist wieder gestartet, Gott sei Dank. Trotzdem hab ich jetzt bedenken, dass bei jedem Neustart ich ins Bootloader (RDS) - Menü rutschen könnte oder sind meine Befürchtungen umsonst?

    Habe jetzt die aktuellsten Nightlys von maniac drauf und mal ausprobieren, wie die laufen.

    Viele Grüße
    apfelbr0t
     
  2. jrahe, 16.09.2013 #162
    jrahe

    jrahe Erfahrenes Mitglied

    Wenn du ein CWM-Backup auf der SD-Karte gespeichert hast, kannst du dieses auch über das Recovery-Menu wieder herstellen.
    (=> das ist ja das Geniale an den Backups. ;) )
     
  3. apfelbr0t, 16.09.2013 #163
    apfelbr0t

    apfelbr0t Neues Mitglied

    Das ist schon klar ;-) nur bin ich nicht mehr ins Recovery Menü gekommen, ich hing in dem RSD-Menü (Bootloader-Zeugs) fest, das war das Problem, wollte schon anfangen neu zu flashen und habs Gott sei Dank nicht gemacht :D
     
  4. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Wenn du nur noch in den Bootloader kommst, musst du:
    1. neu flashen
    (1.1 Akku mal wieder laden :razz:)
    2. wieder rooten
    3. CWM installieren

    dann kannst du (nach komplett-wipe) dein Backup wieder draufmachen und erstmal wieder booten
    und es danach mit der aktuellen nightly von maniac probieren (für Defy)
    https://drive.google.com/?usp=chrom...thuser=0#folders/0ByzS9fSYbR8UbmtSZC1OMVhOOWc
    die ganz unten ist die aktuellste
    vor dem installieren Cache und Dalvik-cache wipen
    wenn dir deine daten nicht so wichtig sind, dann kannst du sicherheitshalber auch data-wipe machen.
    sollte das Telefon danach nicht booten (dauert eventuell ein bisschen) nochmal akku raus kurz warten und nochmal im CWM wipes durchführen

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:09 Uhr wurde um 17:10 Uhr ergänzt:

    Öhm... da war ich wohl mit dem raussuchen der Links zu langsam :scared:
     
  5. Unterhosendieb, 10.11.2013 #165
    Unterhosendieb

    Unterhosendieb Neues Mitglied

    Moin,

    ich bin der Anleitung 1 von Rattar bis zum Punkt 9. gefolgt.
    Danach ist das Defy+ neugestartet, im RDS Lite stand "Finished" und "Pass", allerdings kam kein Motorola-Logo. Es passierte einfach nichts.

    Hatte dann aus lauter Verzweiflung mal den Akku entnommen, das Handy wieder angeschlossen und es wurde in RDS Lite wieder erkannt. Habe nochmal RDS drüber laufen lassen, aber keine Änderung.

    Es ist nun so, dass das Handy scheinbar gar nicht mehr reagiert. Ich kann Powerbutton und Lautstärke nach oben oder unten gedrückt halten, es passiert einfach nichts, wenn ich den Button einlege.

    Wenn ich das Defy+ ans Notebook anschließe und vorher Power und Lautstärke nach oben gedrückt gehalten habe (und den Akku danach eingelegt habe), leuchtet es immerhin mit einer weißen LED, sonst passiert aber nichts.

    Kann man hier noch was retten oder ist es hin?
     
  6. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Hier ist nichts "hin" Das ist beim Defy oder defy+ fast unmöglich ;)

    Du hast eine Rom für das Motorola Defy (ohne plus)MB525 geflasht. Die hat einen niedrigeren Bootloader als die Rom für das Motorola Defy+ (MB526), das du hastm wie du schreibst.

    Das heißtalso, du musst eine Rom für das Defy+ drüber flashen.

    versuch mal die hier: http://sbfdownload.droid-developers...18_A019_M002_HWp3_WIG148149_Service1FF.sbf.gz

    wenn du dann immer noch in einen schwarzen Bildschirm bootest (also wie jetzt) dann hast Bootloader 7 und musst diese flashen:
    http://sbfdownload.droid-developers...DNGIBRRTDACH_P019_A022_M002_Service1FF.sbf.gz
     
    Unterhosendieb bedankt sich.
  7. Unterhosendieb, 10.11.2013 #167
    Unterhosendieb

    Unterhosendieb Neues Mitglied

    Ich bin echt ein Idiot... ;-)
    Vielen Dank jedenfalls für die schnelle Antwort!

    Nur ist mein Problem, dass ich ja den Bootloader mit Powertaste und Lautstärke oben nicht aufrufen kann. Wenn ich also nun mein Defy+ ans Notebook hänge, wird in RDS Lite nichts erkannt.
    Gibt es hier noch einen Trick? :-/
     
  8. Cua

    Cua Ehrenmitglied

  9. Unterhosendieb, 10.11.2013 #169
    Unterhosendieb

    Unterhosendieb Neues Mitglied

    Manchmal bin ich echt blind...
    Jedenfalls nochmal vielen, vielen Dank!

    Der erste Trick hat zwar noch nicht geklappt, aber es gibt dort ja noch ein paar mehr Anweisungen. Werde die alle mal durchgehen und hoffe das Beste. ^^
     
  10. tomz

    tomz Neues Mitglied

    So ich habe am WE mein Defy+ mit der neustens Version von maniac geflashed
    cm-7-20130710-UNOFFICIAL-jordan_plus-signed.zip

    Läuft super schnell und macht echt Spaß. Das einzigste was auffällt beim Telefonieren schaltet sich der Bildschirm nicht mehr ein so das ich das Gespräch beenden kann. Ich muss dann den Powerknopf drücken dann kommt er.
    Wenn ich in Einstellungen Bildschirm gehe stürzt der Prozess immer ab.
    Hat jemand eine Idee wie ich das fixen kann?

    Danke
    Thomas
     
  11. 0li

    0li Fortgeschrittenes Mitglied

    hi, habe nichts gefunden über meinen Such begriff "can´t mound sdcard"

    Der findet bei mir auf der Sd karte nicht die .zip vom CM7 ,

    wieso nicht ? sie ist da !!!

    Hilfe.. !
     
  12. erzu

    erzu Erfahrenes Mitglied

    Ist die Karte vielleicht im falschen Dateiformat formatiert?
     
  13. 0li

    0li Fortgeschrittenes Mitglied

    ne im Froyo hat der die eben ja auch erkannt

    hab nachgeguckt Fat32 , ganz normal

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:48 Uhr wurde um 12:08 Uhr ergänzt:

    Habe die Sd neu Formatiert und hat auch nichts gebracht .. kann doch nicht sein :/
     
  14. erzu

    erzu Erfahrenes Mitglied

  15. 0li

    0li Fortgeschrittenes Mitglied

    ya install zip from sd card , und dann will der die nicht lesen bzw , wie datein nicht anzeigen
     
  16. erzu

    erzu Erfahrenes Mitglied

    Dann Hab ich leider auch keinen Plan... Sorry!
     
  17. the_player, 09.07.2014 #177
    the_player

    the_player Neues Mitglied

    lieber RATTAR,
    ich habe das selbe problem mir meinem handy, nur ist bei mir im ClockWorkModRecovery etwas anders:
    wenn ich den ersten schritt der 2. anleitung vornehme, dann kann ich nicht mehr auf –Go Back – , mein handy versucht sofort nachdem ich 2nd-Init bestätigt habe zu starten, wenn dann die motorola simulation kommt, dann stürzt das handy wieder ab.
    desweiteren kann ich auch nicht unter +Recovery--> [CustomRecovery] wählen (nur [StockRecovery]).

    ich hoffe du kannst mir helfen
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. cm-7-20121207-UNOFFICIAL-jordan-signed.zip

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.