[Custom ROM's] Fragen, Diskussionen, Beratung

  • 322 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM's] Fragen, Diskussionen, Beratung im Custom-ROMs für Motorola Defy+ im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+.
P

pulpo81

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen das WR immer noch sehr stabil läuft im Vergleich zu CM11. Ich habe auch 2 defys mit cm11 die gut laufen aber das scheint auch etwas Hardwareabhängig zu sein. Während einige User bei fast keiner der nahezu täglich erscheinenden nightlies ein Problem haben, laufen bei andere nur einige "stable". Ich musste auch viel rumprobieren bis es geklappt hat. Mein 1. Kontakt mit custom roms war auch WR und da musste ich einmal flashen und alles lief perfekt.
Aber...... in dem CM11 thread sind echt kompetente Leute unterwegs die fast jedes Problem gelöst bekommen und es macht echt spaß. Wenn das defy dann läuft möchte ich auch nicht mehr zurück zu WR. Aber eine richtige stable Version gibt es meiner Meinung nach noch nicht daher kann es wie gesagt mit etwas ausprobieren verbunden sein. Alle Funktionen stehen dann aber zur Verfügung (bis auf die Lautstärke der Bluetooth-Freisprechanlage???).
Einfach mal ausprobieren.

Pulpo
 
M

melbar79

Fortgeschrittenes Mitglied
MatthiasM schrieb:
Ist das WR immer noch "state of the Art", wenn man auf Stabilitaet, Akkuschonung, vollen Funktionsumfang und Performance Wert legt?
Vor 2 Monaten hatte ich kurz mal die aktuelle Nightly vom CM11 getestet. Zwar war das 'Scrollen' des Homescreens und das Blättern in den Menüs angenehm flüssig. Aber das Starten der Apps war deutlich spürbar zäher/länger. Bin dann wieder zurück zu CM7 maniac. Was Stabilität + Performance (und ich meine nicht AnTuTu Werte, sondern die allgemeine Bedienperformance der OS-Umgebung und das Starten der Apps) angeht, da ist die letzte WhiteRabbit oder Maniac's ROM meiner Meinung nach immer noch die erste/beste Wahl. :thumbup:
Der Vorteil der neueren manic ROM ist, dass der bekannte Android-Bug 8219321, alias Masterkey Bug bereits gepatcht ist. Vor kurzem habe ich mit einer modifizierten Xposed Framework, welche unter Gingerbread läuft, und mit Master Key Multi-Fix den Bug 13678484 (alias Fake-ID Bug) behoben.
Warum der Bug 10148349 in der App "Bluebox Security" bei mir noch rot gezeigt wird ("Vulnerable"), muss wohl an der Gingerbread Version liegen.
 
Netbook

Netbook

Experte
Ich war sehr lange auf WhiteRabbit unterwegs, musste dann wg Threema zu CM11 und teste seit März fleissig mit (aber immer im Produktiv-Modus, d.h volle Benutzung).
Ich kann sagen, daß die (einige;-) August-nightlies locker als stable durchgehen dürfen, verglichen mit WR. Für die 02.08 und 16.08 zumindest kann ich bürgen.
Akkulaufzeit (1700 mAh): im Flugmodus: 160h (=0,6%/h), mit 2/3G (3 Balken) und Wifi an, aber ohne Datenupdates (Wetter, mail): über 60h (=1,6%/h). Mehr hat WR auch nicht geschafft.

Leider ist der Modem-Stack-Fehler (RIL-bug) nicht so elegant abgefangen wie bei Maniac, nach Autoneustart bleibt man bei der SIM-Pin hängen, das ist blöd, wenn man es nicht mitgekriegt hat und dann nicht erreichbar ist.

Allerdings lässt sich der RIL-Bug gut umgehen (greenify auf alle Apps, die Daten im Stdby anfordern, zus. Nobars) - habe jetzt ewig keinen mehr gesehen.

Zum verzögerzen Appstart: man muss alle HWA-Häkchen wegklicken bis auf Maps, Dialer/Telefon und Kamera, dann ist die Performance sehr gut.

LG N

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
M

melbar79

Fortgeschrittenes Mitglied
Deine 160h im Flugmodus, und deine 60h inklusive WLAN sind natürlich super. Mein alter 1500er Akku kann da vermutlich nicht mehr ganz mithalten. Wie schon gesagt, die Nightly vom Juni hat mich nicht sehr überzeugt. Aber gut möglich, dass diejenigen ROM's aus dem August deutlich besser sind. Da ich das Defy nur noch als 2.Handy nutze und auch kein Threema habe, brauche ich CM11 für's Defy eigentlich nicht mehr. maniac's ROM hat mein Defy nun solange begleitet, dass wohl noch sehr lange Zeit drauf bleibt (solange 2.X Versionen von google unterstützt werden).
 
Netbook

Netbook

Experte
melbar79 schrieb:
Deine 160h im Flugmodus, und deine 60h inklusive WLAN sind natürlich super. Mein alter 1500er Akku kann da vermutlich nicht mehr ganz mithalten. Wie schon gesagt, die Nightly vom Juni hat mich nicht sehr überzeugt
.

Ja, Juni war noch nicht recht fluffig, und wie gesagt, die letzten Seiten im thread haben nochmal eine Sprung gebracht: irgendwie hatte keiner auf dem Plan, daß die HWA-Häkchen soooo viel ausmachen (=kosten, wenn gesetzt)

Aber gut möglich, dass diejenigen ROM's aus dem August deutlich besser sind. Da ich das Defy nur noch als 2.Handy nutze und auch kein Threema habe, brauche ich CM11 für's Defy eigentlich nicht mehr.
Ja, wenn das so ist, kann ich Dich gut verstehen. Was den Akku angeht: Du weisst, daß der HFX5 (1700) auch ins MB525 passt? Und sooooo viel Unterschied wird das auch nicht machen: 160h/17*15 = 141h - zufrieden? Nur daß man mit FM ja gaaa nix anfangen tut :) Aber mit Wifi off und Funk auf 2G (so daß man für SMS und Anrufe erreichbar ist) müssten so um die 0,9%-1%/h rauskommen, also gut 4 Tage. Ist doch was :)
 
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
Ich wollte mich noch mal fuer die Hilfe bedanken. Ich habe mich doch fuer den Verbleib bei WR entschieden. Als ein Faktory Reset nichts brachte, habe ich es neu aufgespielt, um festzustellen das die Ursache fuer die meisten Fehler doch die SD-Karte war. Nachdem ich diese neu formatiert hatte und nur meine persoehnlichen Daten, wie Fotos und Karten, aufgespielt hatte, lief alles wieder ordentlich.


Netbook schrieb:
.
irgendwie hatte keiner auf dem Plan, daß die HWA-Häkchen soooo viel ausmachen (=kosten, wenn gesetzt)
HWA-Haekchen? Wo setze ich diese und wie gehe ich da vor?
 
F

freudi

Neues Mitglied
Hallo Leute,
da ich ein neues Urlaubs-Handy brauche, habe ich mir ein defy plus zugelegt.
Da ich noch von früher weiß das motoblur Schrott ist, muss ich natürlich eine
Custumrom draufspielen. Mittlerweile gibt es ja allerhand.
Könnt ihr mir eine empfehlen?
Mir ist am wichtigsten die Performance! Das Handy ist nur zum navigieren, telefonieren, surfen und einige urlaubsapps (trippadviser usw) gedacht.
Vielen dank schon mal!
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Ich nutze CM 11 - läuft sehr stabil und für so ein betagtes Handy sehr schnell.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Oder CM7
Macht weniger ärger als CM11 und ist stabiler
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Was mich persönlich von CM 7 abhält ist, dass es nicht mehr gepflegt wird. Ob es wirklich schneller als CM 11 ist? Eine Sache von Google war ja, dass Android 4.4 auf schwacher Hardware laufen soll
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Naja, laufen tut es ja :)

Und für mich trotzdem schneller als CM11. Aber CM11 läuft deutlich flüssiger CM10.x
Für mich einziger Nachteil an CM7, dass jetzt immer mehr Apps mindesten ICS voraussetzen.
 
S

starbright

Stammgast
guenter1 schrieb:
Was mich persönlich von CM 7 abhält ist, dass es nicht mehr gepflegt wird. Ob es wirklich schneller als CM 11 ist? Eine Sache von Google war ja, dass Android 4.4 auf schwacher Hardware laufen soll
Mh, das hat ja nicht so geklappt. Vielleicht gegenüber 4.0...4.3 aber nicht 2.3. Bin aber trotzdem bei CM11.

Eine Frage noch zum USB Debugging. Ist deren Aktivierung eigentlich immer noch Pflicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Bei mir ist aus, weil ich (im Moment) nicht per ADB drauf zugreifen möchte ;)
 
D

Dr.Proton

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, habe das CM11 vom 21.09.2014 installiert. Das DEFY+ ist extreeeeeeeem langsam. Natürlich erwarte ich keine Wunder bei dem alten Ding. Aber es ist nicht verwendar... Könnt ihr mir eine Alternative empfehlen? CM9 oder CM7 eventuell, welche Version dort? Ich flige in 12h nach Afrika und wollte das Ding eigentlich mitnehmen...

Danke! =)
 
D

Dr.Proton

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube ich würde schon gerne beim CM11 bleiben, da ja einige Apps die aktuelle Version benötigen. Tipps wie es schneller werden könnte?
 
A

Axel.B.

Neues Mitglied
Moin Leute. Ich habe mein Defy+ geflasht auf CM 10.2. Is ja so eine tolle Sache, aber so richtig zuverlässig läuft das nicht.
Der Apollo Player geht immer nach kurzem aus, und das Gerät sagt öfters am Tag das das Modem ein Problem hat und bootet neu hoch. Was kann ich tun.
Kann ich das hin bekommen oder muss ich downgraden auf eine 7er Version.
Ich möchte nur eine Zuverlässige Version und meine Ruhe. Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Gruß Axel
 
Fight4Music

Fight4Music

Ehrenmitglied
@Axel.B.

Modemreboots sind beim Defy ja ein bekanntes Problem, vorallem unter CM10.2 war es auch sehr schlimm. Ich würde dir empfehlen ein Update auf CM11 zu machen, da dort die Modemreboots weniger oft auftreten. Desweiteren wurde die Systempartition vergrößert und die allgemeine Performance verbessert. Ich hoffe dich bald im CM11 Thread begrüßen zu dürfen.

LG
F4M