[ROM][4.2.1]JellyShot ***SMOOTH+FAST+STABLE***

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.2.1]JellyShot ***SMOOTH+FAST+STABLE*** im Custom-ROMs für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Ok, es lag` an den neuen GAPPS, da fehlt die Sync Komponente anscheinend. Obwohl man bei der Einrichtung den Haken "Daten und Einstellungen auf Google Servern sichern" anwählt, ist er es später nicht mehr...da ist irgendwas kaputt. ich habe jetzt einfach die alten GAPPS vom 12.12. genommen und hab bisher keine Probleme damit...
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn diese ROM hier niemand so wirklich zu interessieren scheint, möchte ich nur kurz meine Erfahrungen mitteilen:

Die ROM, die jetzt in Version 3.0 auf Android 4.2.2. basiert ist die beste ROM, die ich bisher auf meinem Nexus S hatte.

Sie läuft um Welten besser als die CM Nightlies, die ROM ist wirklich schnell, im Rahmen des Nexus S gehts wahrscheinlich nicht schneller. Ich konnte keine Fehler feststellen und der Akku hält GANZ LOCKER einen Tag durch, bei wenig Nutzung auch 2.

Ich nutze die ROM mit dem Marmite 7.3 CM!

Da der ROM oft vorgeworfen wird, sie hätte zu wenig Funktionen, wäre es vielleicht was für den xxxMarkusxxx als neue Base?!

LG von einem Zufriedenen Nexus S User
 
D

dvux

Erfahrenes Mitglied
kann ich so von der erfahrung nur unterstreichen ;)
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Und welche nutzt du, welche ROM? Deine Signatur sagt ja so einiges?!
 
D

dvux

Erfahrenes Mitglied
Alltagsrom ist grad die JellyShot v3 und dem marmite, weil ich BLN brauche ;)
 
ara

ara

Erfahrenes Mitglied
Kurze Frage: Sind die Gapps eigentlich kompatible? Könnte ich auch die aktuellen Black Gapps von SlimBean nehmen? Oder müssen es zwangsläufig die verlinkten Gapps sein?
THX 4 info..... :)
 
Memphis

Memphis

Stammgast
Interessant was du da schreibst, Richy. Bei mir läuft schon eine ganze Weile eine CM Nightly mit CM Kernel. Sehr flüssig und stabil. Muss diese Rom aber nach deinem Erfahrungsbericht mal testen ;-)
 
AzN

AzN

Erfahrenes Mitglied
Meiner Meinung nach beste 4.2 Rom :)
CM10.1 hat von der Performance her sehr abgenommen.

Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
AzN schrieb:
Meiner Meinung nach beste 4.2 Rom :)
CM10.1 hat von der Performance her sehr abgenommen.

Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
Find ich auch. Bin nach wie vor sehr glücklich mit der ROM. Lade mein Akku auch nur noch aller 2 tage auf. Reicht.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:30 Uhr wurde um 16:32 Uhr ergänzt:

ara schrieb:
Kurze Frage: Sind die Gapps eigentlich kompatible? Könnte ich auch die aktuellen Black Gapps von SlimBean nehmen? Oder müssen es zwangsläufig die verlinkten Gapps sein?
THX 4 info..... :)
Auf jeden Fall funktionieren auch die alten GAPPS für Android 4.1. ...die hab ich auch genommen, weil bei denen, die hier verlinkt sind das automatische Wiederherstellen von meinen APPS nicht funktioniert.

Deswegen denke ich auch, dass die inverted Apps funzen.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:32 Uhr wurde um 16:32 Uhr ergänzt:

Memphis schrieb:
Interessant was du da schreibst, Richy. Bei mir läuft schon eine ganze Weile eine CM Nightly mit CM Kernel. Sehr flüssig und stabil. Muss diese Rom aber nach deinem Erfahrungsbericht mal testen ;-)
Kann ich dir nur empfehlen.
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Hallo JellyShot Freunde,

es gibt eine neue Version mit der Nummer 3.2. Hier der Changelog:

v3.2
Changed "ROM_version" format
Korean Translations by kindkenki
Bunch of commits from aosp gerrit
Added various Camera Functions
Stk Support
Switched to koush's superuser from SuperSU
Removed unused strings
Cleaned up Source
Bunch of GPS-related commits
More optimizations::Removed lines which Unused for crespo, etc
Lockscreen::Hardware acceleration
Various Bug fixes
etc..

Link zur ROM:

[ROM][NS][4.2.2]JellyShot v3.2//Mar-10-2013//***Maximize your AOSP Exp.*** - xda-developers
 
ara

ara

Erfahrenes Mitglied
Hört sich nicht übel an.
Hat das schon jemand getestet?
 
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
richyg schrieb:
Mittlerweile gibt es von JellyShot die Version 4.0. Die basiert auf der neusten Android Build und soll mit dem Marmite Kernel in der neusten Version 8.5. BigMem CM super laufen - auch von der Akkulaufzeit her.

ChangeLog und Download:

[ROM][NS][4.2.2]JellyShot v3.2//Mar-10-2013//***Maximize your AOSP Exp.*** - xda-developers
Ich teste die Builds immer wieder mal zwischendurch, laufen sehr gut und auch stabil. Ich vermisse nur einige Features, die ich von Slim Bean her kenne.
 
S

shhkid

Fortgeschrittenes Mitglied
mikrofon fängt nach ein paar tagen immer zu rauschen an, hab die app schon 2 mal neu aufgespielt dann wars rauschen wieder weg. gibts lösungsansätze?


edit: reboot hilft auch, aber es ist störend wenn dieses problem immer auftritt
Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Warum_nicht

Ambitioniertes Mitglied
Servus Leute!
Habe gerade JellyShot installiert, wie soll ich vorgehen um den marmite-kernel
optimal zu flaschen? :scared:
Bzw. welche Version?

Danke für die Hilfe

lg
warum_nicht
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Warum_nicht schrieb:
Servus Leute!
Habe gerade JellyShot installiert, wie soll ich vorgehen um den marmite-kernel
optimal zu flaschen? :scared:
Bzw. welche Version?

Danke für die Hilfe

lg
warum_nicht
Am besten nimmst du den Marmite 8.5 CM Bigmem.

Um zu flashen einfach ins recovery, cache und dalvik cache wipen, dann die Kernel ZIP normal Flashen. Falls Probleme auftreten, dann nochmal fix permissions.

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
W

Warum_nicht

Ambitioniertes Mitglied
Danke, werde es probieren... :thumbsup:

lg

PS: Wie bekomme ich das "BLN" und Co zum laufen? Einstellung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Scofield

Scofield

Stammgast
Hat jemand das Problem, dass die Standardeingabe sich immer ändert? In meinem Fall möchte ich Swiftkey als Standard haben, aber springt immer zu der Standardtastatur zurück.
 
W

Warum_nicht

Ambitioniertes Mitglied
Servus!

Da es eine neue Version gibt, wie geht man mit der Aktualisierung vor?
Danke!!

lg
 
R

richyg

Erfahrenes Mitglied
Warum_nicht schrieb:
Danke, werde es probieren... :thumbsup:

lg

PS: Wie bekomme ich das "BLN" und Co zum laufen? Einstellung?
BLN aktivierst du mit BLN Control ausm playstore.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 20:51 Uhr wurde um 20:55 Uhr ergänzt:

Aktualisierung ist einfach: Die neue Version runterladen , cache und dalvik wipen, einfach installiert ZIP from SD Card, dann die runtergeladene ZIP Flashen. Quasi einfach drüber installieren.

Allerdings musst du den kernel dann auch noch mal neu Flashen.

Viel Spass

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App