[ROM][6.0.x] CyanogenMod 13.x

  • 114 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][6.0.x] CyanogenMod 13.x im Custom-ROMs für OnePlus X im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus X.
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
@Rays7 Du hast völlig recht. Seit 2.2.1.1X ist der Stromverbrauch der einzelnen Roms gleich hoch.
Leider hat sich dadurch auch an meiner Situation nichts geändert. Navi+Bluetooth führt bei einer Autofahrt von Hannover nach Ingolstadt zum Abschalten des OPX in Höhe Nürnberg. Dabei drossle ich schon Disply-Helligkeit. Mehr fällt mir gerade nicht ein. Vielleicht ist Sultans ROM eine Lösung
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@mcmarius Sultan wird bei XDA auch als der Rom-Koch beschrieben, der sich angeblich um die offizielle OS unter Android 6 kümmern soll. Ich hab die inoffizielle CM13 seit gestern drauf und gleich die zusätzliche ZIP zum Absenken der Kernelfrequenz installiert. Test mit Angry Birds 2:
Das OPX wird weiterhin warm, aber nicht mehr so heiß...
 
M

mcmarius

Gast
Es gibt keine ZIP zum absenken der Kernelfrequenz! Das was du installiert hast deaktiviert den MOD von Sultan wieder, quasi als wärst du mit dem Stock Kernel unterwegs ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
R

Rays7

Fortgeschrittenes Mitglied
So, nach bissl längerer Nutzung sind mir doch 2 Sachen aufgefallen.
- Manchmal ist der Benachrichtigungston zu hören, obwohl ich keine Nachricht bekommen habe. Das nervt schon ein bissl.
- Ich kann den Blitz nicht als Taschenlampe nutzen. Wenn ich die Kacheln bei der Statusleiste bearbeite, kann ich das Symbol "Taschenlampe" zwar sehen, aber sobald ich auf fertig drücke, verschwindet es, egal an welche Position ich es packe.

Hat jemand diese Probleme auch?
 
M

mcmarius

Gast
Ich würde auch dir die unofficial CM13 von Sultanxda ans Herz legen ;) ich habe mit der Rom keines dieser Probleme
 
E

Elinnar

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe mir gerade die offizielle nightly von CM13 geflasht. Nun ist mir aufgefallen, dass die Hardwaretasten falsch rum belegt sind. Also auf einmal rechts die zurück-Taste ist.
Kann man das irgendwie ändern?

Edit: Ich habe es jetzt doch gefunden. Unter "Weitere Tasten"....
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elinnar

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe den Cyanogenmod 13 jetzt 2 Tage getestet.
Einen schwerwiegenden Bug hat das Nightly aber: Sobald man telefonieren will, egal ob man angerufen wird oder selbst anruft startet das Gerät einfach neu. Es ist also so nicht zu verwenden.
Auch eine komplette Neuinstallation hat nichts gebracht. Getestet mit TWRP 3.0.2-0 und der Nightly vom 21.05.2016
 
H

Hille4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut xda die 14.5 clean installieren und dann mit der neuesten nightly patchen
 
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
mcmarius schrieb:
Dorny schrieb:
@Rays7 Du hast völlig recht. Seit 2.2.1.1X ist der Stromverbrauch der einzelnen Roms gleich hoch.
Leider hat sich dadurch auch an meiner Situation nichts geändert. Navi+Bluetooth führt bei einer Autofahrt von Hannover nach Ingolstadt zum Abschalten des OPX in Höhe Nürnberg. Dabei drossle ich schon Disply-Helligkeit. Mehr fällt mir gerade nicht ein. Vielleicht ist Sultans ROM eine Lösung
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
[
Es gibt keine ZIP zum absenken der Kernelfrequenz! Das was du installiert hast deaktiviert den MOD von Sultan wieder, quasi als wärst du mit dem Stock Kernel unterwegs ;)
Also, mein Englisch ist nicht so doll. Deshalb habe ich mir vom dem Google-Übersetzer helfen lassen:
Warum untertakten Sie die CPU bis 1958 MHz ?.
Antwort: Bei 1958 MHz, die Wärmemenge, die durch die CPU erzeugte gute Menge von weniger als bei 2265MHz, so dass die CPU gedrosselt wird weniger häufig (was zu einer besseren User Experience), und die Lebensdauer der Batterie ist besser als gut. Der Unterschied in der Leistung zwischen 1958 MHz und 2265 MHz ist auch nicht wirklich bemerkbar, wenn Sie eine Benchmark-Anwendung verwenden. Wenn Sie die CPU untertakten entfernen möchten blinken dann die Zip-aus dem ersten Beitrag, der die untertakten deaktiviert. Sie müssen diese Zip blinken jedes Mal, wenn ein neues ROM-Update installieren.
Es funktioniert...
 
M

mcmarius

Gast
Aber die Untertaktung ist ja bereits integriert wenn du die Rom flashst. Wenn du dann zusätzlich die Zip installierst, hebst du sie wieder auf ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mir am verregneten WE mal wieder die Zeit genommen, die gängigen ROM's per Cleanflash zu testen.
Außer bei Temasek kann ich die SD-Karte nicht wirklich als externen Speicher nutzen. Schon beim Einspielen des TB-Backup werde ich mit dem beiliegenden Screenshot konfrontiert.
Zwar kann man die TB-Einstellungen so verändern, dass man auf den externen Backup-Ordner zugreifen kann, aber das hilft bei anderen Apps nicht weiter.
Wie schafft Ihr das?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@mcmarius
Das heißt, die Spezial-Zip ist für andere Zip's gedacht? Der Text ist mir entgangen...
 

Anhänge

pt1985

pt1985

Erfahrenes Mitglied
Welche TB-Einstellungen sind das denn, Dorny?
 
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
vonharold schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe auch eine externe MikroSDXC-UHS-I-Karte 64 GB im OnePlus X und kann darauf zugreifen ohne Probleme. War Spot billig (15,99 €).
Sowohl mit Titanium, Kamera, TWRP usw.
Konnte nichts feststellen über Probleme mit speichern.
Aktuell CM13 vom 17.05.2016 installiert.
TWRP Version 3.0.2.0
Komisch. Ich habe auch so eine Karte gegönnt und kann nicht darauf zugreifen, wenn ich ein TB-Backup erstellen will.
 
M

mcmarius

Gast
Habt ihr die Karte am PC oder im Handy formatiert?
 
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
@mcmarius Direkt im Handy...
 
M

mcmarius

Gast
Hmmm.
Ich hab aber bei xda auch schon gelesen, dass Leute Probleme hatten ihr Backup wiederherzustellen
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

früher mit der Original Software funktionierte der Proximity Sensor / Näherungssensor noch super.
Hat jemand eine Ahnung, ob das mit der Original CM13 von hier CM13 Nightlies Changelog - Onyx noch geht?

Oder muss ich jetzt auf das Feature verzichten?
 
pt1985

pt1985

Erfahrenes Mitglied
Der Proximity Sensor funktioniert einwandfrei bei mir mit der aktuellsten Version von CM13.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo pt1985,

Du hast das Handy auf dem Tisch liegen und fährst mit der Hand ohne das Display zu berühren vorbei und der Startbildschirm zum eingeben der Pin erscheint?
Früher mit der original OPX hat das so funktioniert.
Jetzt bei der CM13 von 20160525 funktioniert das bei mir nicht bzw. hat zu keinem Zeitpunkt funktioniert..
Ich muss das Handy mit Doppeltab aufwecken.
Oder wo muss ich da was umstellen?
 
pt1985

pt1985

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich mit der Hand ohne Berührung drüber fahre, erscheint bei mir erstmal dieses Ambient Display mit der Uhrzeit. So wünsche ich es mir auch. Funktioniert also.
Direkt zur PIN Eingabe kam ich noch nie.
 
vonharold

vonharold

Experte
Ok, das finde ich ja toll.
Wie und wo hast Du da was eingestellt?
Das genau meinte ich auch.
Ich muss bei mir immer einen Doppeltab drauf machen, damit es dahin kommt.
Ging das schon immer, oder erst ab einer bestimmten Version.

Oder habe ich bei mir irgendwo einen Haken zu viel oder zu wenig?