Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

DocROM Küche - Die nächste Generation

  • 942 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DocROM Küche - Die nächste Generation im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
dontobi

dontobi

Stammgast
Der Ton ist an. Hab ja auch beim Pin eingeben die Tastentöne. Das selbe hatte ich mal mit einer Froyo Rom, da konnte man nen Fix einspielen, den hier jemand zur Verfügung gestellt hatte. Der klappt aber nicht mehr unter GB Roms.
 
obicom

obicom

Stammgast
Wo hast du denn die JVP aus der romkitchen her? Die Beta steht bei mir seit Tagen auf "Wartungsarbeiten" und auf der offiziellen Seite gibt es die nicht. Für nen Tipp bzw. Link wäre ich dankbar.
 
dontobi

dontobi

Stammgast
romkitchen.org

Die haben die Seite überarbeitet. Musste von der Mainpage nochmal durch clicken... hatte ich bis gestern auch vercheckt :)
 
obicom

obicom

Stammgast
Ok, danke gefunden .. ist unter Base ROM auszuwählen ...
Hab jetzt aber die odex Version drauf und bin recht zufrieden.
Mal schauen ob ich mir trotzdem mal ein neues ROM koche.
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
dontobi schrieb:
Hallo zusammen

Ich hab gerade die JVP geflashed und danach die JVP aus dem RomKitchen eingespielt. Nun wird mir zwar die Startup Sequenz angezeigt, aber kein Ton wird abgespielt. Das selbe geschieht beim ausschalten. Weiß vielleicht jemand, wie ich die Sounds wieder einspielen kann bzw. wieder abgespielt werden?

Danke.
Tobi
Welcher Kernel ist da enthalten?
CF-Root hat das standardmäßig deaktiviert.
 
dontobi

dontobi

Stammgast
Ich benutze den Speedmod.
 
S

stocks bollocks

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe seit gefühlten 10 Kitchen-Versionen schon keine Startup Sounds mehr...
Und das find ich richtig gut ;)

Momentan JVP gekocht mit fugu -> kein Sound!
 
Mr. NiceGuy

Mr. NiceGuy

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir heute mal die 2.3.4 geflasht. Nachdem die Bootanimation kommt geht es nicht weiter. Also das Display wird schwarz. Wenn ich auf den Homebutton drücke kommt lediglich das Bild der Animation wieder. Tja und das SGS hat definitiv den längeren Atem. Habe 20 Minuten gewartet aber es tut sich nicht. Lediglich eine endlose Wiederholung der Frames.


Ich habe schon gewiped aber hat auch nichts gebracht.

Jmd. ne Idee woran es liegen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theunny

Fortgeschrittenes Mitglied
hatte ich auch , das sgs vibriert während der animation 1-2 mal, hab dann auf den homebutton gedrückt 2-3 mal und flup hatte ich die pinabfrage.

erklären kann ichs dir nicht, lediglich sagen dass es so auf 2 SGS geklappt hat gestern.


gruß
 
Mr. NiceGuy

Mr. NiceGuy

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort.
 
pauls-mami

pauls-mami

Fortgeschrittenes Mitglied
same here, aber bei mir funz das mit dem homebutton nich. ich hab die mit 512 pit geflasht, kann das daran liegen? Hatte vorher die beta drauf und glaub da hatt ich 518 .. o.O

Stock 2.3.3 mit hardcores kernel läuft.. :/

Wie lang hat das denn bei euch mit dem booten gedauert? Also bis ihr dann den homebutton gedrückt habt und es lief?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. NiceGuy

Mr. NiceGuy

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir hat es ungefähr 5 Minuten gedauert, dann hat es funktioniert.
 
pauls-mami

pauls-mami

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheint nich zu funktionieren, ich konvertier jetzt ma auf ext4 und schau obs bootet
 
extralife

extralife

Experte
am filesystem wirds nicht liegen - das kannst du dir sparen
 
pauls-mami

pauls-mami

Fortgeschrittenes Mitglied
funzt nich, ich koch mir die vorgängerversion und schau mal
 
P

PatrickCG

Neues Mitglied
Mein letztes gekochtes Rom lief zwar schnell, konnte aber nicht richtig auf Deutsch umgestellt werden - hab's dann einfach auf Englisch betrieben und war zufrieden damit. Allerdings erlaubte der Amazon MP3-Store keine Einkäufe mehr, also hätte ich jetzt gern wieder die Einstellung verfügbar. Oder geht das aktuell gar nicht?

Welche der CSC nimmt man denn am Besten für Deutschland? XEU, NEE oder JVJV6?

Bei den Modems hatte ich vor längerer Zeit verschiedene ausprobiert, aber gleichzeitig so viele andere Änderungen gemacht, dass ich da kein optimales identifizieren konnte - welches nutzt ihr? JP5 sollte doch mal so soll sein, das gibt's aktuell nicht mehr :/

Beim letzten Mal hatte ich Swype weg gelassen, um die Beta zu installieren - die sich am 19. dann mal eben selbst deaktiviert hat. Das möchte in Zukunft vermeiden ;) Nutzt jemand mitgekochtes Swype JVO oder JV9? Ist da der nervige Hinweis zu verdeckten Wörtern raus?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
:scared: Die ROM-Küche von DOC ist wieder da mit JVR-ROM etc. :scared:

Welcome to Doc & Stefunel RomKitchen

Bestimmt schon länger u vielleicht hat es schon jemand gepostet, dann kann das hier natürlich gleich wieder weg. :cool2:
 
L

Londo2017

Stammgast
Ein etwas aussagekräftiger Titel hätte es auch getan...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
:scared:
Londo2017 schrieb:
Ein etwas aussagekräftiger Titel hätte es auch getan...
JA, ist richtig, ich hätte natürlich einfach wie alle antworten können. Das wäre dann bestimmt total aussagekräftiger gewesen... :thumbup:
AW: [ROM] DocROM Küche - Die nächste Generation

:rolleyes2:BEIM NÄCHSTEN MAL, VERSPROCHEN :rolleyes2:
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Habe es übrigens einfach mal getestet und mir eins zusammengestellt. Ohne die unnötigen Apps und anderen Schnick schnack.
OK; es gehen noch längst nicht alle Wahlmöglichkeiten wie z.B. Bootanimation. Und das ROM mit GB-Tastatur läuft bei mir nicht, da der Prozess immer als defekt angehalten wird. Die Grundkonfig läuft total flüssig und der Stromverbrauch ist meiner Meinung nach extrem niedrig. Man konnte ein JVR-Modem auswählen. Bisher hatte ich ja nur das JVQ-Modem aus der JVR Firmware drauf.
Ich finde es SUPER. :smile: