[ROM][G93xF][8.0][ERG2] *FINAL* SuperMan-Rom V3.0.0 [Aroma][Stable]

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][G93xF][8.0][ERG2] *FINAL* SuperMan-Rom V3.0.0 [Aroma][Stable] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7.
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Du hast also die letzte Superman Rom aktuell drauf? Lohnt sie sich?
Hast du zufällig DOLBY ATMOS irgendwo gefunden?

Bin halt immer noch auf V2.3 ^^ oder gibt es mittlerweile bessere Alternativen zur Superman Rom, welche für mich eigentlich perfekt scheint.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn es dir um Dolby geht, kannst du auch zum Note FE Port Black Diamond gehenScreenshot_20190514-090114_SoundAlive.jpg
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
@audianer
Bei mir sieht das ganz anders aus :O

Lässt sich deine genannte Rom auch gut anpassen, wie zB Farbenanpassung Pulldown Menü, etc....?
 

Anhänge

Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Es gibt einen Dark Mode und den Galaxy Theme Store ;)
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Im Galaxy Theme Store gibt es halt nur die vorgefertigten Designs ^^

Aber gibt es noch eine ähnliche Rom, die von der Anpassungsmöglichkeit und Stabilität an die Superman Rom rankommt?
 
L

Lankmann

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich hab da von der Custom rom eine 3.0.1 im Netz gefunden, warum gibt es die Version hier nicht?
Die 3.0.0 Version hier kann ich nicht downloaden, kommt immer Fehler beim laden?
 
B

bananensaft

Stammgast
Weil die ROM nicht mehr weiterentwickelt wird und damit auch keine (sicherheits) Updates bekommt. Ich würde mir das nicht mehr installieren.
 
L

Lankmann

Neues Mitglied
Ok, aber welche Custom Rom könnte ich dannnoch für mein S7 verwenden?
 
B

bananensaft

Stammgast
Es gibt verschiedene.
Note FE Ports bedeuten, PI und OneUi für das S7. Da gibt es die BlackDiamond oder die LightROM
Oreo gibt es Alexandr ROM - mehr oder weniger Standard ohne Customizing. Oder die LightRom in der Oreo Variante

dann gibt es noch LineageOS in der Version Pie (16) oder Android 10 (17). LOS17 ist eine erste Beta, mit vorsicht zu genießen.

Einfach mal bei XDA lesen.
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Also irgendwie suche ich immer noch ne stabile Rom, die so anpassungsfähig, wie Superman Rom ist, aber evtl. auch etwas aktueller ist. Sicherheitsupdate muss nicht das neueste sein, aber Android 8.0 wäre eigentlich ganz interessant. Bin halt immernoch bei Superman Rom 2.3 . Läuft auch seitdem stabil. Never change a running System :D hab ja nicht wirklich eine relevante Antwort auf meine Frage vo m 30.05.19 erhalten.
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Habe ein komplettes TWRP System Backup von meinem jetzigen Zustand gemacht. Sollte ich mit 3.0.1 nicht zurechtkommen, kann ich ja das komplette System Backup wieder problemlos einspielen und alles ist beim alten oder?
 
B

bananensaft

Stammgast
Im großen und ganzen läuft das so, ja. Problematisch sind Apps die neue Daten anhäufen, z.B. Whatsapp. Bei einem Restore vom TWRP ist natürlich der alte Stand wieder aktiv. Ich mache von solchen Apps immer ein Backup via Titanium Backup oder Swift Backup. Aber ansonsten geht das.
 
L

Lankmann

Neues Mitglied
Ich melde mich noch mal, hab nun die BlackDiamond Rom mit Android 9 seit Freitag trauf. Läuft sehr gut, alles stabil, keine Abstürtze oder so. Bin sehr positiv überrascht, mein S7 rennt wie Sau😋
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Was für einen Kernel habt ihr laufen? Habe den Superstock in Kombination mit Superman Rom 3.0.1 laufen. Aber ich weiß nicht. Läuft zwar smooth, aber habe das Gefühl, dass er nicht gerade batterieeffizient arbeitet. Zuvor bei Superman Rom 2.x war es besser. Alles in allem sieht Superman Rom 3.0.1 zwar hübsch aus. Habe keine größeren Probleme, aber irgendwas passt nicht so recht. Komme nur noch nicht dahinter, was genau da nicht passt. Habe einen kompletten Clean Install gemacht. Gestern kamen aus heiterem Himmel keine Benachrichtigungen von Apps, wie zB WhatsApp nicht mehr an. Erst nach dem Öffnen der App. Weiß einer dazu was? Muss das ganze spionieren. Habe aktuell noch etwas wenig Vertrauen. Gestern abend habe ich mich auch hingelegt mit Restakku ca. 30%. 4 Stunden später wollte ich eigentlich geweckt werden. War das S7 aus. Akku auf 0%. Erst ein Festnetz Anruf letzte Nacht hat mich zum Glück geweckt, sonst hätte ich riesen Probleme gehabt Kann ja irgendwie nicht sein. Heute morgen mit ca. 70% Restakku hingelegt. Nun nach 6 Stunden mit aktivierten nur 5% verbraucht. Ein bisschen sollte ich mich da schon drauf verlassen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bananensaft

Stammgast
Hast du WhatsApp aus einem Backup mit Titanium Backup oder so hergestellt? Dann kann das passieren. Gibt sich nach 1-2 Tagen meistens.
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
bananensaft schrieb:
Hast du WhatsApp aus einem Backup mit Titanium Backup oder so hergestellt? Dann kann das passieren. Gibt sich nach 1-2 Tagen meistens.
Ja habe ich. Habe es ja gelöscht und neu installiert. Aktuell scheint es zu laufen. Alles lies sich leider nicht herstellen. Da ist Titanium leider stehen geblieben. Kann das evtl. auch was mit den Energiespareinstellungen zu tun haben? Überwachte Apps? Nicht überwachte Apps? Hab da jetzt einfach mal die meistgenutzten Apps rein gepackt, von denen ich Benachrichtigungen erwarte.

Achso. Und was für einen Kernel findet ihr am besten für die Rom? Oder kann man den Superstock lassen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Also nach ewigen Hin und Hertüfteln scheint es nun mit den Benachrichtigungen zu klappen. Zumindest ist mir nichts mehr aufgefallen.
Das letzte vorhandene Rom Update scheint sehr flüssig zu laufen. Alles cool. Nur habe ich gelegentlich und nicht nachvollziehbare Random Reboots. Manchmal auch ein Tag lang gar nix. Habe irgendwie gelesen, dass man auf den Stock Kernel wechseln sollte. Weiß jemand wie ich das anstelle, ohne Daten zu verlieren? Kein Bock wieder alles einzurichten. Oder hat jemand nen Tipp, welcher Kernel zu empfehlen wäre? Bin ja auf dem Superstock.
 
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Hat keiner einen Tipp bzgl. meiner letzten Frage aus meinem letzten Posting? Suche immernoch nen stabilen Kernel, der das Gerät nicht unbedingt rebooten lässt, aber auch batterieschonend ist. Dieser Moro Kernel liest sich interessant, aber habe irgendwie gelesen, dass alles über v5.2 recht instabil sein soll?

Anonym6x6 schrieb:
Nur habe ich gelegentlich und nicht nachvollziehbare Random Reboots. Manchmal auch ein Tag lang gar nix. Habe irgendwie gelesen, dass man auf den Stock Kernel wechseln sollte. Weiß jemand wie ich das anstelle, ohne Daten zu verlieren? Kein Bock wieder alles einzurichten. Oder hat jemand nen Tipp, welcher Kernel zu empfehlen wäre? Bin ja auf dem Superstock.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anonym6x6

Anonym6x6

Stammgast
Schade dass immernoch niemand eine Antwort hat. Benutzt den niemand mehr diese tolle Rom? :(
 
Ähnliche Themen - [ROM][G93xF][8.0][ERG2] *FINAL* SuperMan-Rom V3.0.0 [Aroma][Stable] Antworten Datum
58