[ROM][I9100][4.4.2] CyanogenMod 11 [Official Nightlies]

  • 483 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][4.4.2] CyanogenMod 11 [Official Nightlies] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
V

vorturner123

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke eigentlich eher, dass die builds automatisch kompiliert und hochgeladen werden. Es ist einfach das Grundgerüst, das schon vorhanden war durch Wayland etc. Zusätzlich werden halt nachts die allgemeinen cm11 Änderungen eingearbeitet.
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Müssen die GApps jedes mal geflasht werden oder ist ein Backup Script vorhanden? Schadet eigentlich auch nicht, aber wäre so praktisch, wenn sie da blieben :D
 
V

vorturner123

Fortgeschrittenes Mitglied
Die gapps müssen nicht neu geflasht werden. Einfach die neue nightly installieren und rebooten.
 
Digital Digital

Digital Digital

Neues Mitglied
Schon mal danke für die Infos.
Verstehe ich das richtig?
Ich lade mir die neueste Version runter, flashe die über die alte und meine installierten Apps sind dann noch vorhanden?
Oder war das eine blöde frage :)
 
cyrux

cyrux

Erfahrenes Mitglied
Wenn du von CM11 Nightly auf ne neuere CM11 Nightly flasht sollte das so sein, ja
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Dann werde ich die Tage mal den Test starten.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Ich wipe beim Upgrade auf eine neue Nightly trotzdem jedes mal Cache und Dalvic... mehr braucht es allerdings echt nicht :)
Nur ein Kernel mit BLN fehlt mir jetzt noch :D
 
X

xxxp

Neues Mitglied
Morgen @all

Wie schaut es denn mit der Akku Laufzeit aus und die Pin Eingabe auch vollständig zu sehen?
Wollt heut abend mich auch mal an der rom probieren....

Mfg
 
V

vorturner123

Fortgeschrittenes Mitglied
Die pin Eingabe ist vollständig zu sehen und der Akku hält bei mir genauso gut wie bei der 10.2
Ich bin nach wie vor super zufrieden. Heute Nacht ist übrigens die 7.1 erschienen. Das spricht also auch für eine automatische Kompilierung. Der einzige Unterschied zur official dürfte dann der fehlende updater sein.
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
Moin,

deedeeceleb schrieb:
Ich wipe beim Upgrade auf eine neue Nightly trotzdem jedes mal Cache und Dalvic... mehr braucht es allerdings echt nicht :)
Nur ein Kernel mit BLN fehlt mir jetzt noch :D
Selbst dieses Wischen erspare ich mir!

Bzgl. BLN-fähigem (anderen) Kernel würde ich noch etwas warten, bis sich die gewünschte Stabiltät auf Deinem S2 eingestellt/bestätigt hat. Und wenn, dann davor aber ein cwm-Backup machen ... ;)

vorturner123 schrieb:
....
Ich bin nach wie vor super zufrieden. Heute Nacht ist übrigens die 7.1 erschienen. Das spricht also auch für eine automatische Kompilierung. Der einzige Unterschied zur official dürfte dann der fehlende updater sein.
Der Dev bleibt aktiv - das ist gut. Ob und wenn ja, welcher Unterschied zur (künftigen) Official besteht, wäre mal bei ihm im xda-Forum genauer nachzufragen - ebenso, ob er den praktischen Updater irgendwie einbinden kann.

Eine (für mich weniger angenehme) Sache ist mir aufgefallen: bei in Mails angegebenen Links, die bislang typisch blau und anklickbar waren, ist diese Funktion nicht mehr vorhanden - Links werden in reiner Textform dargestellt.
Ist das generell so oder nur bei mir auf Grund einer bestimmten Einstellung? Das nervt mich schon beim N7² seit der 4.4.2 - keine Ahnung, ob es damit zusammenhängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Habe den ersten Test gemacht. Bin aber gleich wieder zurück zur 10.2. Denn der Patch vom exdailer geht nicht, der soll entgangene Anrufe aus der Statusleiste und dem Dock entfernen. Ohne den bleiben die immer stehen.
Und der Exdailer ist halt besser als der aus cm.
Naja, bleibe ich halt bei 10.2.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Digital Digital

Digital Digital

Neues Mitglied
@drielander..ich benutze 1u.1 Mail bei mir sind die Links weiterhin blau und können natürlich auch aufgerufen werden,ich benutze die Rom vom 05.01.
 
M

Mode2006

Gast
Wenn man nach einem Update kleiner Fehler hat,dann kann es daran liegen,dass man nicht diesen Weg eingeschlagen hat!

Installation von einer vorherigen Experimental ROM:

1. Neustart ins Recovery
2. Wipe Cache/Dalvik Cache
3. Rom flashen
4. Wipe Cache/Dalvik Cache
5. Neustart !

@walangoo
Es gibt keine Grundlegenden Unterschiede!Außer das die Infected Rom ein wenig schneller läuft!
 
X

xxxp

Neues Mitglied
Rom ist super schnell... Allerdings WLAN muss ich nach Neustart nochmals ausschalten sonst geht der download nicht über 2.000... Hat das noch wer?
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
walangoo schrieb:
Was macht diese hier in Thread angebotenen ROM besser als .......
Ich empfehle Dir, es selbst auszuprobieren, indem Du eine Zeit lang diese und dann jene testest und Dich nicht auf (subjektive) Aussagen Anderer verläßt, ohne es selbst geprüft zu haben. Jeder hat andere Vorlieben und stellt die in den Vordergrund - der Nächste sieht es aber wieder anders.

Ich maße mir deshalb nicht an, jene zu bewerten und diese hier hervor zu heben - man muss für sich selber herausfinden, was Einem wichtig ist und dann entscheiden!

Wie gesagt: selbst ist der Mann! ;)
 
Garfield_22

Garfield_22

Neues Mitglied
Kann es sein das die nightlys sich gar nicht ändern, diese sind alle exakt gleich groß..

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Mode2006

Gast
Die Nightly von heute ist mal eben auf 6 MB angewachsen;)

PS:Bei dieser Build muss man nicht unbedingt die Google Apps von der ersten Seite verwenden!Es reicht auch,wenn man die Google Core Apps nimmt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
Mode2006 schrieb:
.......Außer das die Infected Rom ein wenig schneller läuft!
xxxp schrieb:
(diese) Rom ist super schnell...
An diesen beiden Aussagen seht Ihr schon, was ich in #57 mit subjektiver Wahrnehmung meinte. Jeder empfindet eben anders und bei Einigen ist die gerade eingesetzte ROM sowieso immer die beste! ;)

Solange man keinen gut ausgerüsteten Meßpark zu Hause zur Verfügung hat, mit dem belastbare Ergebnisse über die jeweilge ROM gefunden werden können, sollte man bei ernsthafter Betrachtung keine allgemein gültigen Aussagen treffen, sondern allenfalls sagen: ... ich persönlich finde, dass ...

Es gibt Kriterien, die in meinen Augen wichtiger sind als Microsekunden Geschwindigkeitsunterschied (den man durchaus in Frage stellen darf), nämlich die Gesamt-Handbarkeit der jeweiligen ROM.

Zurück zu dieser ROM ...

xxxp schrieb:
.. Allerdings WLAN muss ich nach Neustart nochmals ausschalten sonst geht der download nicht über 2.000... Hat das noch wer?
Kommt das nach jedem Neustart vor und war das ein Einzelfall?