[ROM][I9100][5.1.1] CyanogenMod 12.1 [OFFICIAL] [NIGHTLIES + SNAPSHOT]

  • 1.235 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][5.1.1] CyanogenMod 12.1 [OFFICIAL] [NIGHTLIES + SNAPSHOT] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
No, aber ich glaube nicht das gerade wenn ich ein update gemacht habe die Auto BT kaputt geht.

Nachtrag : Ja, mit meinem headset kommt der gleiche Fehler
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
Also, ich habe eben das aktuelle unofficial gepatched,leider immer noch BT Probleme.

Kann ich jetzt alle möglichen Modems für das i9100 ausprobieren ?
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
ranaurod schrieb:
Kann ich jetzt alle möglichen Modems für das i9100 ausprobieren ?
Könntest du machen, oder du flashst die ROM noch mal sauberer. In der Recovery format/wipe system, dalvik cache und cache, dann ROM + Gapps neu flashen.
Ich habe keine Bluetooth Probleme mit der letzten offiziellen Nightly + DorimanX-Kernel v11.0b032 Linaro. Aber Auto Radios sind da schon sehr speziell.

Gruß Nick Knight
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
@Nick Knight

HM, alls heißt das alles nochmal neu aufsetzen :(

Mein BT Headset geht ja auch nicht, kann dann eigentlich nicht an meinem Opel liegen.

Erst mal danke
Gruß
Ralph
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Ich weiß ja nicht was Du alles an "System App's" installiert hast, zB SuperSU oder BetterBatteryStats etz. Die normalen App's bleiben alle erhalten, wenn du meiner Empfehlung folgst. :)

Gruß Nick Knight
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
@Nick Knight

Ahh, hatte ich falsch verstanden.

Mache ich am Wochende.

Kurios ist das das BT Problem nur auftritt wenn ich den Anruf tätige. Wenn ich ein Gespräch annehme nicht .

Wenn ich Anrufe und dann kurz von BT auf normal und wieder zurück auf BT schalte geht es auch.

Naja, hoffe mal das alles am WE dann klappt.

Besten Dank,
Ralph
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
@Nick Knight

Habe eben mal alle Caches gelöscht.

Nun geht es anscheinend :)
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
Hy,

nachdem ich vor einiger Zeit hier schon mal Hilfe bekommen habe, habe ich heute ein neues Problem.

Ich habe versucht nach dem Post #1183 alles neu aufzusetzen.

Meine Systemparition habe ich auf ca. 1GB erweitert.

Wenn ich die aktuelle CM 12.1 flashe habe ich nach dem Vorgang nur noch eine 500er Partition zur Verfügung und die nano Gapps passen nicht mehr drauf.

Warum ist denn die Hälfte nach dem Flashen weg, ich habe doch an der Partition nichts geändert ??

Gruß
Ralph
 
Zuletzt bearbeitet:
the.gangster

the.gangster

Stammgast
@ranaurod
Das passiert, weil der Flashvorgang bei unseren ROMs Image-basierend erfolgt und dieses Image nur die Standardgröße besitzt und "füllt".
Das klingt so, als sei dann in dem Update-Script für die aktuelle 12.1 das Resizen der System-Partition (noch immer) nicht drin.
Dies wurde nämlich erst in der CM13 seinerzeit eingebaut, als plötzlich "alle" ihre System-Partition vergrößern mussten, um die kleinsten GApps mit hinein zu bekommen.
Also versuch nach dem Flashen des ROM in der TWRP Recovery mal folgendes:
Unter Wipe -> advanced Wipe -> System-Partition auswählen -> Repair or Change File System -> Resize File System
Danach hatte man damals wieder die volle Größe zur Verfügung. (Hoffe das geht auch noch mit den neueren TWRP Recoveries, damals mit der 2.8.7.0 lief das aber so)
Das wäre natürlich dann (wenn das Updater-Skript nicht angepasst wird) auch bei späteren Updates zu wiederholen. Deine dann installierten Nano-GApps die sich normalerweise durch Backup-Skriipte während des Flashens retten und wieder zurück wiederherstellen, müssen solange freilich dann auch immer wieder neu nachinstalliert werden, da zum Zeitpunkt der automatischen Wiederherstellung das Filesystem ja dann noch zu klein wäre.
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
@the.gangster


Also wenn ich nun unter Wipe gehe und bis zu repair or Change File System komme gibt es das Kommando Resize nicht, es gibt nur die Möglichkeit die Partition mit unterschiedlichen Typen zu formatieren :(

Nachtrag :

Also es geht nun.

Ich musste die System Partition Mounten und den read only Haken für diese Partition herausnehmen, dann kam die Option.

Besten Dank :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
fireburner

fireburner

Stammgast
Erstmal die Frage, was verstehst du unter aktueller CM12.1? die Snapshot, die letzte official Mightly oder die neuste unofficial Nightly?
Ich meine, das ich im Dezember, oder Januar, beim Repartitionieren (zur Vorbereitung auf CM13) nichts manuell resizen musste.
Könnte mir also vorstellen, das @ranaurod die Snapshot meint und es da noch nicht integriert war.
 
R

ranaurod

Ambitioniertes Mitglied
@fireburner

Hy,

ist die UNOFFICIAL vom 23.5.2016
 
Nobby1960

Nobby1960

Erfahrenes Mitglied
Hallöchen,

ich möchte mal spasshalber LP (CM 12.1) ausprobieren. MM habe ich runtergeworfen und bin wieder bei Stock 4.1.2. Die Partition ist noch auf 6 GB vergrößert. Folgende Dateien sind hier:

1. recovery-Lanchon-IsoRec-TWRP-2.8.7.0-20160113-i9100-(by-arnab).zip

2. kernel-Lanchon-TRIM-IsoRec-20160206-cm-12.1-i9100.zip

3. cm-12.1-20160714-UNOFFICIAL-i9100.zip

4. open_gapps-arm-5.1-pico-20160715.zip

Jetzt die Fragen, da ich noch ganz am Anfang stehe: Habe ich alles was ich brauche und wie fange ich an? Ich nehme an, erst mal die ganzen Dateien auf die externe SD kopieren. Sage mal meinen besten Dank im voraus.

Gruß, Nobby
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Nobby1960
Da du auf der Stock Sammy bist benötigst, du PhilZ-cwm6-XWMS3-FOP.signed.zip zum flashen in der e3 Recovery von der Micro SD (verhindert das Triangle).
Damit bootest das System, danach die Recovery starten. Da flashst du dann den philz_touch_6.48.4-i9100.zip, danach Menü Power.. reboot Recovery, mach mit 6.48.4 ein Custom Backup auf sdcard1 von der EFS-Partition und sichere das danach gut weg, läßt sich auf allen S2 GT-I9100 (wenn man mal Mainboard S2 mit fehlender/Entwickler IMEI kauft) wiederherstellen ;) In "Mount Storage" Preload formatieren, alles andere läßt sich auch in TWRP wipen.
Dann mit entweder [How-To] Verändern der Partitionierung mittels bearbeitetem Pit-File mit Odin oder flashen des kernel-Lanchon-TRIM-IsoRec-20160206-cm-12.1-i9100.zip und recovery-Lanchon-IsoRec-TWRP-2.8.7.0-20160113-i9100-(by-arnab).zip um dann zu nutzen [How to] Verändern der Partitionierung mit/ohne Datenerhalt mittels Flashscript in TWRP-Recovery die System-Partition zu vergrößern und die 500MB "Preload Partition" zur Verfügung zu haben.
GApps auch wenn etwas älter nutze ich die SlimGApps + Google_Apps-ThemeReady Ich mag halt das tiefe Schwarz für unser AMOLED :)

Ließ dich einfach etwas ein was ich und ettliche andere so in der Zeit hier getippselt haben um das beste Ergebnis zu erzielen :)

Schönes Wochenende Nick Knight
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Erfahrenes Mitglied
@Nick Knight

Klasse - besten Dank für Deinen ausführlichen Bericht :thumbsup: Werde mich im Laufe des Wochenendes ans Werk begeben.

Gruß und ebenfalls schönes Wochenende, Nobby
 
F

fener000

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
hab neulich einen Problem bekommen,
letzter Zeit wird meine S2 hinten an der Kamera so heiß das es manchmal abstürzt führt, was kann man dagegen machen, vllt. neuen Kernel Flaschen oder sonst was? hab denn CleanMaster APP wenn ich dort meinem CPU Anzeige lasse wieviel Grad der Prozessor Ost zeigt er mir 60°C an.
Danke
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Mein S2 wird nur beim starten oder aufladen wärmer.
Schmeiß den "CleaMaster" und was Du eventuell sonst noch für Apps zum aufräumen/überwachen etz hast, runter. Alles was die ganze Zeit im Hintergrund werkelt, belastet nur unnötig die CPU. Wenn sollte man solche "aufräum Apps" nur mal temporär installieren.
Ich räume wenn überhaupt mal notwendig, mit einem "Root Dateimanager" auf.

Gruß Nick Knight
 
F

fener000

Erfahrenes Mitglied
Ok wenn ich es lösche, wie soll ich sonst systemcache löschen?
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Welcher Systemcache stört dich?
 
T

thuglife187

Neues Mitglied
Hey Freunde,
ich habe folgendes das ich CM einfach nicht mehr gebootet kriege. Nachdem ich die von der official snapshot auf eine unofficial umgestiegen bin, da sie mir zu unflüssig lief, bekomme ich seit Tagen nurnoch diesen hässligen blauen Kopf der Bootanimation zu sehen und kriege langsam, sorry, das kotzen. Ich nutze die pit file aus dem ersten Post und gehe dann so vor:

1.) Flashe cm-12.1-20160523-UNOFFICIAL-i9100.zip
2.) kernel-Lanchon-TRIM-IsoRec-20160206-cm-12.1-i9100.zip
3.) recovery-Lanchon-IsoRec-TWRP-2.8.7.0-20160113-i9100-(by-arnab).zip

Ich hab nach unzähligen Flashversuchen mittlerweile leider die übersicht verloren und echt keine Lust mehr und wäre wirklich dankbar wenn mir jemand helfen könnte mein Handy zum laufen zu bringen.

Thanks in advance