Jedes Update schlägt fehl

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jedes Update schlägt fehl im Dell Streak 5 Forum im Bereich Dell Forum.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ja und nein. Er hatte Probleme mit fastboot. Nach deren Lösung lief es dann aber durch.

Was mich bei deinem irritiert, ist einfach die Tatsache, dass das recovery nicht starten will. Das kenne ich nur von modifizierten recoverys. Von einen Stock habe ich das noch nie gelesen
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ist der Streak nagelneu? Normalerweise werden die doch gar nicht mehr mit 1.6 ausgeliefert. Es sei denn er hat wo gelegen.
 
L

logan6

Neues Mitglied
ja, ganz neu. hab mich auch gewundert dass 1.6 drauf ist. deshalb wollte ich ja auch direkt auf 2.2
 
L

logan6

Neues Mitglied
wie sieht es eigntlich mit dem rooten aus? bei anderen smartphones gibts ja den oneclickroot. braucht man hier keinen root?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Dann gibt es wenigstens die Option der Rückgabe...

Ich darf mich jetzt zum Matratzenhorchdienst zurückziehen. Ggf. lesen wir morgen wieder voneinander.

'Nacht :sleep:
 
L

logan6

Neues Mitglied
ok, gute nacht und danke nochmal für deine hilfe!!!
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
logan6 schrieb:
wie sieht es eigntlich mit dem rooten aus? bei anderen smartphones gibts ja den oneclickroot. braucht man hier keinen root?
Doch, doch. Das wäre jetzt aber verfrüht. Falls es klappt und du Stevens ROM flashen kannst, ist root inklusive.
 
L

logan6

Neues Mitglied
ah so, ok
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Es gibt schon noch eine Möglichkeit.
Diese würde bedeuten, das Streakmod-recovery aufzuspielen und geradewegs Stevens 1.8 zu flashen. Dafür muss(!) aber vorher über fastboot eine neue Funkempfängerversion aufgespielt werden.

Da aber u. U. dein Streak 'ne Macke hat, sollte man das überschlafen...
 
L

logan6

Neues Mitglied
guten morgääääähn! habs die nacht noch 2 mal versucht. leider immer ohne erfolg :(
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Guten Morgen,

nachdem man kaum so oft den selben Fehler machen kann (ich unterstelle selbstkritische Überprüfung der Vorgehensweise), würde ich zum Umtausch des Streak tendieren. Das Gerät ist für gewöhnlich nicht so widerborstig.
 
T

Tolker

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt hab´ ich den ganzen thread aufmerksam gelesen. Meine Situation iss: Streak im September mit 1.6 bekommen und wegen der ganzen Forenbeiträge vor lauter Muffe noch nicht upgedated. Kann mir denn sowas auch passieren wie Ihr hier acht Seiten lang diskutiert habt? Wie fang´ ich an? Brauch` ich fastboot? Muß ich an´s ROM? PC Suite funzt wohl nicht mehr nach dem update! Besser das DELL Original oder das von Steve? Und überhaupt - wenn alles schon soweit fortgeschritten ist - soll ich dann nicht noch auf 3.0 warten?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hi,

auf 3.0 (Honeycomb) warten zu wollen ist schon sehr, sehr optimistisch :D. Ich wette darauf, dass das vor Juli/August nicht so weit ist. Ja, 2011 meine ich :winki:.

Wenn du es bis jetzt mit 1.6 ausgehalten hast, brauchst du Stevens ROM nicht! Das Original ist so schlecht auch wieder nicht. Lass dich nicht verunsichern: bei Tausenden geht das update reibungslos vonstatten. Ich schätze bei mehr als 99%. Und wenn du den vorgesehenen Weg gehst, hast du im Fall des Falles Garantie!

Ich würde an deiner Stelle eine WLAN-Verbindung herstellen und dann über Einstellungen -> Telefoninfo -> Systemaktualisierung updaten und gut ist's.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tolker

Ambitioniertes Mitglied
und dann alle Widrigkeiten die ich hier seit Dezember gelesen habe durchmachen? Irgendwie hab´ ich den Ehrgeiz auf mehr, aber noch mehr hab´ ich Angst vor all´ den Murphys. Andererseits - wenn man hier alles liest gibt´s bestimmt auch für alles ´ne Lösung - und wenn´s Apps sind.
@Timo: Dein Beitrag mit Spieltrieb und Experimentierfreude klingelt mir noch sehr positiv im Ohr!
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Wenn irgend wann der Ehrgeiz bzw. der Entdeckergeist obsiegt, wird man dich hier nicht hängen lassen. Murphys Law sagt außerdem nicht, dass bereits beim 1. Versuch alles schief gehen muss.:winki:

Ein Vergleich: wenn du die Probleme und Fehlerbeschreibungen in Automobilforen liest, wird dir schlecht und du wirst zum Fußgänger. Es ist eben glücklicherweise so, dass sich die Masse der zufriedenen Kunden nicht in den Foren äußert.
 
T

Tolker

Ambitioniertes Mitglied
TimoBeil schrieb:
Es ist eben glücklicherweise so, dass sich die Masse der zufriedenen Kunden nicht in den Foren äußert.
Genau das ist meine Krux. Bis auf meine Angst vor der Empfindlichkeit im bei mir vorwiegend betriebenen Outdooreinsatz, den seltenen Abstürzen und dem nicht immer steuerbaren Telefon bin ich mit dem Teil hochzufrieden. Vielleicht sollte ich mich mehr um bessere Apps kümmern! Die funzen nämlich bisweilen nicht wie gewünscht (Offline Navi)
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
[OT] Mit meinem Navi (Navigon) hab ich keine Probleme. Nachdem es bisher keinen speziellen Thread zu Navigationssystemen auf dem Streak gibt, scheint es entweder nur wenig Navi-Nutzer oder wenig Probleme zu geben. Eröffne doch ein Thema, wenns irgendwo hakt. Vielleicht kommt ein Erfahrungsaustausch zustande. [OT Ende]
 
T

Tolker

Ambitioniertes Mitglied
Navigon ist ein App für´s Streak? Ich lese tausendfach von kostenlosen offline Naviapps, selbst googlemaps soll das können - allein - ohne Datenverbindung geht garnix. Und der Weg Einstellungen -> Telefoninfo -> Systemaktualisierung updaten iss erstmal ausreichend? Wozu gibt´s Fastboot? Das Rezept von UKSheep würde ich gernmal ausprobier´n auf die Gefahr hin daß es wirklich gefährlich ist wemma nicht genau weiß wasma tut...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
a) du könntest die Anleitung von UKSheep angstfrei probieren; sie ist ausgereift und erprobt. Die Anleitung ist jedoch in erster Linie für User gedacht, die nach einem Ausflug zu Stevens ROM wieder zum Dell zurück wollen. Das Dell 2.2 kannst du aber auch einfacher haben. So wie ich es bereits geschrieben hatte. Fastboot gibt es für die, die sich von der Dell Software weg gewagt haben bzw. es vorhaben.
Nach den Schilderungen deines Nutzungsverhaltens sehe ich absolut keinen Sinn darin, ein CustomROM mit all seinen Tweaks (und Bugs) zu flashen. Du willst Stabilität und absolute Zuverlässigkeit: dann empfehle ich, beim Dell-ROM zu bleiben. Und zwar beim Neuesten.

b) Navigon ist absolut zuverlässig und braucht nur beim allerersten Start (zur Registrierung) eine Datenverbindung. Eben ein "richtiges" Navi. Aber es kostet! Bei freeware bekommt man das, wofür man bezahlt hat :winki:
Das Thema Navi werde ich hier jedoch benden; es gehört einfach nicht in diesen Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tolker

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab´s befürchtet. Der wohl einfachste Weg Telefoninfo>Systemupdate bleibt zwischen 12 und 80% des Downloads hängen was wohl an der Verbindung liegt. Der von blackschadow auf Seite 8 dieses Forums beschriebene Weg führt bis zu der Meldung, daß auf der SD Karte der update nicht gefunden wird. Ich sehe Nachtarbeit vor mir....