Essential FIH-PM1: Mein erster Eindruck

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Essential FIH-PM1: Mein erster Eindruck im Essential PH-1 Forum im Bereich Essential Forum.
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Also für ein Android Nougat Gerät ist der Akku ja der absolute Hammer. k.A. was da im Hintergrund von Essential gemacht wurde, oder ob es wirklich an keinen Hintergrunddiensten wie beim Samsung oder HTC liegt... Aber meine Akkulaufzeit gerade im Standby ist überragend, imo hat er im Flugzeugmodus über Nacht 0% verloren. Gestern hatte ich nicht soviel am Handy gemacht, aber doch schon auch Mails gecheckt usw. 15% Akkuverlust. Ich bin echt total positiv überrascht. Das sind sicher Werte, die an ein iPhone Plus oder Samsung S8+ rankommen, wenn nicht sogar besser. Also wer auf eine vernünftige Akkulaufzeit Wert legt, sollte sich das Essential mal näher anschauen.

Abstürze nach dem letzten Update, inkl. Harrest direkt nach dem Update, hatte ich jetzt nicht mehr, die gab es nur zum Anfang und hatten imo nichts mit diesen Fingerabdruck-Gesten zu tun. Schauen wir mal.
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Kann ich auch nur bestätigen. Ich bin echt Baff.

Das Phone habe ich erst seit gestern und selbst bei der Einrichtung war ich schon erstaut wie wenig das am Akku zieht. Bei meinem OP3T waren nach ca. 2 Std Einrichtung 30% Akku weg. ( Display immer an, Downloads aller Apps sowie Wiederherstellung von WhatsApp etc).

Mein PH-1 hatte gestern aus der Box 50% Akku (17Uhr) und kam mit 35% ( Abends 23 Uhr) an die Dose.

Heute läuft es seit 6.30 Uhr bei normaler Nutzung ( also meine pers. Nutzung ) und ich bin immr noch bei f**king 95 %!

Also entweder ist der 835 SoC so effizient oder die bei Essential haben echt einen sehr guten Job gemacht!
 
M

Marvin1805

Neues Mitglied
Wie kann man sich die gängigen Apps (Facebook, YouTube, Amazon, Spotify, WhatsApp) auf dem Gerät vorstellen aufgrund der Kamera oben?
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Normal. Die Apps gehen nicht bis ganz oben Hin. Die Statusleiste wird quasi vergrößert. Ich mach mal Bilder.



 
Zuletzt bearbeitet:
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Und warum braucht man dann ein Display in diesem Format wenn das Display gar nicht größer ist ?
Unten schneiden dir die virtuellen Tasten den Bildschirm ab, und oben eine riesige Statusleiste.
Da kann man auch ein gewöhnliches Handy nehmen das unter dem Display kapazitive Tasten hat. UND den Fingerabdruck Sensor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Weil das genauso cool aussieht, wie die 20 Zoll Felgen an meinem Seat Leon 1M.

Entschuldige die Ironie. ;)

Wer das warum oder wie braucht, ist immer subjektiv.
Wenn du allerdings ein Handy willst wo die Frontseite nur aus Display besteht und das quasi 100% Nutzen hat, musst du wohl ein Mi Mix oder Mi Mix 2 kaufen.

Das PH-1 ist aber wesentlich handlicher.
Grüße Kaz
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
mclanecxantia schrieb:
Und warum braucht man dann ein Display in diesem Format wenn das Display gar nicht größer ist ?
Unten schneiden dir die virtuellen Tasten den Bildschirm ab, und oben eine riesige Statusleiste.
Da kann man auch ein gewöhnliches Handy nehmen das unter dem Display kapazitive Tasten hat. UND den Fingerabdruck Sensor.
Sei mir nicht böse, aber warum bist du in diesem Forum unterwegs, wenn du solch eine imo merkwürdige und für dieses Forum unpassende Frage hier stellst? Dann dürfte dich das Gerät doch NULL interessieren, da deine Bedürfnisse ja ganz woanders liegen.

Nicht falsch verstehen, jeder darf posten wo er will. Aber die Logik fehlt mir hier halt irgendwie.
 
A

AssassinNr1

Experte
Ganz ruhig Leute :D

Die große Statusbar stört mich keineswegs, denn der Homescreen sieht immer noch sehr beeindruckend aus und meiner Meinung nach sogar mehr als bei einem S8. Es ist etwas anderes und mir gefällt es sehr.
Ein Fingerabdrucksensor vorne würde mir hingegen nicht gefallen. Genau so wenig wie kapazitive Tasten.

Das Gerät hat einen coil whine vom Frontlautsprecher der auch da ist, wenn man nicht telefoniert. Habe es auf reddit und xda bestätigt bekommen und auch an essential habe ich eine Nachricht geschickt. Mal hoffen das die es mit einem firmware update beheben können. Auch unabhängig davon ob man den neuen oder alten Lautsprechergrill hat.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ein spulen fiepen ?
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Jup, meint er wohl. Ich höre bei mir nix und meine Freundin meint "Der hört sogar den Strom fließen!".

Vll Glück gehabt.
 
M

Marvin1805

Neues Mitglied
Ich schwanke zurzeit zwischen dem Essential Phone, dem Google Pixel 2 und dem Samsung Galaxy S8. Optisch gefällt mir das Essential Phone am besten.

Ich habe bereits umfassend recherchiert, aber im Vergleich gewinnt das Essential Phone keine Kategorie. Gerne hoffe ich hier auf jemanden, der mir vielleicht eine andere Vergleichsmeinung geben kann.

- Akku im Vergleich am Schwächsten (Google Pixel 2 am stärksten)
- Hardware stark, aber nicht so stark wie die Anderen beiden (Samsung Galaxy S8 bietet die beste Hardware)
- Kamera mit Abstand am Schlechtsten (Samsung Galaxy S8 hat die beste Kamera der drei)
- Perfomance im Vergleich stark, aber schwächer als bei den anderen beiden (Google Pixel 2 mit der besten Perfomance)
- Software auf gleicher Stufe wie Samsung Galaxy S8 (Google Pixel 2 bietet die beste Software)

+ Preis im Vergleich (449$ am besten, jedoch mit Einfuhrschwierigkeiten im Vergleich zum Einkauf im Handel)
+ Design im Vergleich am besten (Geschmackssache)
+ Display herrvoragend und futuristisch (hier sieht das Pixel 2 echt alt aus und die abgerundete Seite des S8 ist gewöhnungsbedürftig)


Freue mich, wenn mir ein Besitzer des Essential Phones diesbezüglich seine Meinung wiedergeben kann. Im besten Fall hat er auch die anderen beiden Geräte bereits in der Hand gehabt.

Danke!
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Tach,

schwierig.

Das PH-1 habe ich wegen der Handhabung gewählt. Wollte eigentlich das MiMix 2 holen.

Von der Verarbeitung her haben ich neben dem Sony Z3 noch nichts besseres in der Handy gehalten.

Der "klein" 3000mAh Akku hält bei mir 2 Tage. Mit der Cam mach ich halt Bilder.
Hatte das Thema letztens im Computerbase Forum, wo über das Pixel 2 diskutiert (gelästert) wurde.

Jeder hat seinen individuellen Geschmack und jeder nutzt seine Handys anders bzw. hat andere Ansprüche.

Mir reicht die Cam des PH-1. Wenn ich extra gute Bilder brauche komme ich um eine DigiCam nicht rum.

Der Akku hält bei mir ausreichend, es wird andere User geben die den an einem Tag leeren.

Hauptargument bei mir war aber der Preis.

Ich habe mir pers. ein Limit von 400 Euro +/- 50 Euro gesetzt, da mir der Preiswahn für die Hardware nicht so zusagt.

1000 Euro für das Pixel sind mir zu viel.
Bei Samsung wird das nicht viel weniger sein und das MiMix2 hat bis vor kurzem auch noch an die 550 Euro gekostet.

Ja für gute Dinge bezahlt man einen guten Preis, aber irgendwann muss halt schluss sein.

Mein Sony Z3 hat dank CustomRom Android 8 am laufen, dass hat noch nicht mal das Essential.

Wenn ich beide Handys vergleiche ist da bis auf RAM und CPU nichts gravierendes neues und das Z3 läuft.

Bei Samsung bin ich seit Knox weg und der Preisverfall ist mir da zu extrem.

Hab vor dem Kauf des PH-1 zwischen dem und dem MiMix 2 geschwankt, aber mich aufgrund der Optik und der Materialien für Andy Rubin entschieden. Bisher habe ich das auch nicht bereut und mein Weißes Ph-1 kommt in 2 Wochen an.

Mir pers. fehlt nur noch "leichtes" Root und ich bin Glücklich. ( Es gibt schonen einen schwierigen Weg, aber man wird bequem. )
 
A

AssassinNr1

Experte
Ich höre so etwas eben und Leute mit einem gleich guten Gehör, hören es ebenso.
Bereue den Kauf trotz des Spulenfiepens nicht aber es ist dennoch störend. Beim Dell XPS 13 sagt auch die Hälfte ihr Gerät hätte das nicht aber ich kann sagen(Erfahrung/Berichte aus dem Internet), dass es jedes Gerät haben wird. Dell hatte eine Zeit lang manchen Kunden die Behebung durch Tausch des Mainboards versprochen aber verbaut wurde 1 zu 1 das gleiche. Dank des Placebo Effekts haben manche geglaubt da wäre nichts mehr bis die es irgendwann doch wieder gehört haben :D Das Leben ist schwieriger wenn man solch hohe Frequenzen hören kann.

@Mavin1805
Die beste Software wird das Pixel 2 haben, gefolgt vom PH1 und dann das S8. Kann Touchwiz nicht ab.
Bei der Kamera leistet hat das Essential Phone definitiv am wenigsten und auch mit Updates wird die nicht in der gleichen Liga spielen.

Hatte das S8 ebenfalls und das Essential Phone liegt deutlich wertiger in der Hand. Dagegen wirkt das S8 fast schon wie ein Spielzeug. Das einzige was ich vom S8 vermisse seit dem ich das Essential Phone habe, ist die Kamera und Wireless Charging, aber damit kann ich leben.
Finde die Software des PH1 befreiend und endlich ist man den Ruckler beim hoch swipen des Menüs bei Touchwiz los.
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Ich kann nur etwas zum Vergleich EP gegen normales S8 sagen, dass ich vorher hatte bzw noch habe:

Marvin1805 schrieb:
- Akku im Vergleich am Schwächsten (Google Pixel 2 am stärksten)
DU REDEST VOM S8? NICHT S8+? DAS EP HAT EINE DEUTLICH BESSERE AKKULAUFZEIT

- Hardware stark, aber nicht so stark wie die Anderen beiden (Samsung Galaxy S8 bietet die beste Hardware)
DIE HARDWARE IST MINDESTENS GENAUSO GUT WIE DAS S8. WIE KOMMST DU AUF DIESE AUSSAGEN

- Kamera mit Abstand am Schlechtsten (Samsung Galaxy S8 hat die beste Kamera der drei)
DAS STIMMT

- Perfomance im Vergleich stark, aber schwächer als bei den anderen beiden (Google Pixel 2 mit der besten Perfomance)
EP IST NICHT LANGSAMER ALS DAS S8, DAS OFT IMMER NOCH MINIMAL LAHMT

- Software auf gleicher Stufe wie Samsung Galaxy S8 (Google Pixel 2 bietet die beste Software)
SW IST HIER IMO DEUTLICH BESSER ALS BEIM S8 MIT DEM KINDISCHEN DESIGN, IST ABER GESCHMACKSACHE
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
AssassinNr1 schrieb:
Hatte das S8 ebenfalls und das Essential Phone liegt deutlich wertiger in der Hand. Dagegen wirkt das S8 fast schon wie ein Spielzeug. Das einzige was ich vom S8 vermisse seit dem ich das Essential Phone habe, ist die Kamera und Wireless Charging, aber damit kann ich leben.
Finde die Software des PH1 befreiend und endlich ist man den Ruckler beim hoch swipen des Menüs bei Touchwiz los.
Das sehe ich haargenauso. Dazu kommt, dass es bisher von Essential sehr viele, regelmäßige Updates gibt, sie wollen einen monatlichen Security Patch veröffentlichen. Klar, an die schnellen Updates des Pixel kommt es nicht ran, aber Samsung leistet da für ein Premium Smartphone schon einen sehr schlechten Support. Hardware ist nicht alles, Samsung!

Ich nutze seit 2 Tagen das iPhone X. Als iPhone User eine feine Sache, aber optisch ist das Essential Phone doch eine andere Liga. Und wir reden hier von Apple, es gibt kaum hochwertigere Geräte. Und ich bin iPhone user der allerersten Stunde, hatte schon das iPhone 1 direkt nach Erscheinen!
Ich bin einfach extrem angetan vom Essential Phone und bin mir sicher, dass es, sollte nicht defekt sein, erstmal mein Haupt Android Gerät bleiben wird. Selbst mit neuem iPhone X, fällt mir das Essential Phone immer in die Hände. Kein anderes Handy hätte ich ansonsten momentan neben dem X angerührt. Das soll bei mir echt was heissen. Ich würde JEDEM das EP ohne Einschränkung empfehlen, es ist nirgends richtig schlecht, aber in vielen Ding gut bis perfekt. Die Verarbeitung sucht ihresgleichen, mal abgesehen von der teilweise nicht 100% perfekten Ausleuchtung der Displayränder, und nicht mal Apple kommt da ran. Und das für gute 500€.

Allerdings würde ich es nur über amazon.com kaufen, und natürlich mit Zoll/Steuer inkl., so gibt es bei der nächsten Zollkontrolle aus dem Urlaub kommend keine böse Überraschung (Zollgebühren bzw. Steuer können auch nachträglich erhoben werden). Und durch amazon.com ist man bzgl. Garantie ganz gut abgesichert.
 
samoht76

samoht76

Erfahrenes Mitglied
@ Kazama: wie schlägt sich der Akku denn im Vergleich zu Deinem Z3? Vermute mal Dein Nutzungsverhalten ist ähnlich mit dem EP.
Würde mich mal interessieren, da ich ebenfalls ein Z3 hatte (defektes Display) und dann mal etwas abschätzen kann, wie ich vermutlich mit dem EP klar kommen könnte.
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Hi @samoht76 da kann ich nur den Vergleich nehmen wo ich das Z3 noch aktiv genutzt habe.

Im Moment ist es mein BackUp Phone und liegt im Auto als Bluetooth Player.
Da LineageOS 15 erst seit gestern drauf ist kann ich dazu noch weniger sagen.

Als das Z3 mit Android 6.01. als letzte Version in Nutzung war, kam ich damit aber auch gute 2 Tage hin.
Von der Akkuleistung sind beide Smartphones gleich. Das Z3 hat 60mAh mehr, aber ich denke nicht das man das merkt.

Wenn ich von allen Handys die in meine Sig stehen die 3 Besten nach Akkuleistung aussuchen müsste, wären das:

1. Moto Z PLay ( Stock Android )
2. Essential PH-1 ( Stock Android )
2. Sony Z3 ( Sony Android 6.0.1 )
3. Oneplus 3T ( DarkRom basierend auf Lineage 7.1.2 )
 
samoht76

samoht76

Erfahrenes Mitglied
Danke,das klingt sehr gut mit dem Akku. Ich bin mit meinem Z3 in der Woche auf teilweise 4 Tage gekommen.
Das EP wird mir immer sympathischer.
 
Z

zwmg

Erfahrenes Mitglied
Mal ne Frage zu dem neuen Metallgrill.

Ich bin mir nicht sicher, welches Gerät ich erwischt habe. Mit der Lupe kann ich auch nicht 100% feststellen, ob alter oder neuer Grill. Irgendwelche Tipps bzw Vergleichsfotos?

Ich hatte nach einer Woche iPhone X mal wieder längere Zeit das EP benutzt, und ich kann mich echt kaum entscheiden, welches ich nutzen soll. Sie sind beide so genial gut verarbeitet, liegen super in der Hand und haben ein abartig schönes Display. Das EP wirkt sogar noch edler und hochwertiger, was eine absolute Auszeichnung ist. Ich bleibe dabei: Für 500-550€ ist dieses Gerät mit dieser hochwertigen Verarbeitung und dieser Hardware fast "geschenkt" und das imo beste Preis/Leistungsverhältnis. Noch vor dem S8 mit seinen aktuellen Preisen, oder dem OP5. Das ist das erste Android Handy, welches mich nicht nach kurzer Zeit irgendwie schon langweilt und im Regal liegen bleibt für mein Hauptgerät iPhone.
 
Zuletzt bearbeitet:
New-Bee

New-Bee

Experte
Meins ist heute angekommen :thumbsup:

Erster Eindruck ist echt super.
Es liegt klasse in der Hand und fühlt sich wirklich sehr gut an.

Jetzt laufen erstmal Updates und die Apps müssen eingerichtet werden.
 
New-Bee

New-Bee

Experte
So, noch mal meine Eindrücke von gestern Abend und heute bisher:
  • Der Fingerabdruckscanner ist sehr sehr schnell, drauf tippen langt und es ist entsperrt. Fühlbar schneller als beim Nexus 6P
  • Die Verarbeitung ist ausgezeichnet. Keinerlei Spalten oder Knarzen. Die Größe ist im Vergleich zum N6P auch sehr angenehm
  • Der Powerbutton ist unterhalb der Lautstärketasten, anders herum als beim N6P. Das wird noch einige Tage dauern, bis ich mich dran gewöhnt habe. Die Position finde ich aber gut
  • Die LED ist hell genug um sie wahrzunehmen wenn das Handy auf dem Schreibtisch vor einem liegt. Sie blinkt standardmäßig ca alle 6 Sekunden und hat auch verschiedene Farben (z.B. blau bei Emails)
  • Die Monochrom Kamera macht recht schöne Bilder. Im Vergleich zum N6P ist die Kamera aber schlechter (bisher ohne Google Kamera)
  • In einem Spiel ist das horizontale Scrollen in einer Liste kaum möglich. Hier bewegt sich die Liste jeweils nur um einige Pixel
  • Chrome: Sobald sich die Leiste oben in Seitenfarbe einfärbt, ist es nicht mehr möglich, die geöffnetet Tabs durch ein herunterwischen über die Adresszeile zu öffnen (z.B. facebook, gh.de, computerbase). Weiterhin geht es, wenn die Leiste oben schwarz bleibt (z.B. android-hilfe.de, serienjunkies.de)
  • Feedly: hier sind einige Bedienelemente nach oben verschoben, lassen sich aber noch bedienen
Insgesamt bin ich sehr überzeugt vom PH-1