Essential FIH-PM1: Mein erster Eindruck

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Essential FIH-PM1: Mein erster Eindruck im Essential PH-1 Forum im Bereich Essential Forum.
Android-in

Android-in

Erfahrenes Mitglied
Ich selber habe bis Montag ebenfalls ein Pixel genutzt. Nach dem letzten Update läuft das PH-1 vergleichbar flüssig. Das Display selber ist top, kommt von der Helligkeit aber nicht mit meinem Note 8 mit. Optisch und haptisch ist es ein Traum, aber das war ich auch schon vom Xiaomi Mix gewöhnt. Das PH-1 liegt etwas "rutschig" in der Hand, ist aber deutlich handlicher. Ich habe das Mix 2 gerade als Vergleich da.

Die normle Kamera-App hat Probleme bei abnehmenden Licht, der Port der Pixel-Cam kann das ein Stück weit verbessern. Die Kamera selber ist aber nicht auf dem Niveau eines P10 und auch bei wenig Licht ist das Note 8 einen Tick besser. Mache die Tage mal ein paar Vergleichsbilder.

Preislich liegt es (als Import über Amazon) bei rund 720 Euro (inkl Express und Steuern). Versand über Landmark (Kurier) durch England nach D. Dauert rund 7 Tage. Es gibt aktuell nur das schwarze Modell. Für die gebotene Leistung ist es aktuell aber schlicht zu teuer, aber ich liebe aussergewöhnliche Smartphones.

Der Klang ist gut, Kopfhörer allerdings eben nur über BT (nutze ich aber eh). Zum Lautsprecher (es gibt nur einen): da würde ich dem U11 mehr "Druck" attestieren. Laut ist er, aber eben auch recht "dünn".
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Wow...
Essential, Pixel, Mi Mix, Note, U11...
Einer, der scheinbar wirklich direkt vergleichen kann.
Dank dazu.

Wenn du die "Rutschlichkeit" vom Essential, Mi Mix 1 und Mi Mix 2 einordnen müsstest nach Schulnoten, wir würden sich die Drei verhalten?

PS: offtopic, aber wir kannst du bist an das Mix 2? Habe meines auch vor einer Woche bestellt, aber gearbest kann ab 25.9. versenden und auf xda hat auch erst einer ein Gerät in den Händen...
 
Panthi

Panthi

Erfahrenes Mitglied
720 Euro gehen eigentlich. Das schwierige bei mir ist mittlerweile, dass ich seit über 4 Jahren das HTC One M7 nutze und mich im Grunde garnicht verschlechtern, mich aber trotzdem nicht entscheiden kann :D Vermutlich, weil das Teil noch gut funktioniert. Hat man bei einem Importgerät eigentlich schwierigkeiten bei zukünftigen Updates oder so? Aber vermutlich wäre mir das Gerät bei einem Reparaturfall eh noch zu riskant^^
 
Android-in

Android-in

Erfahrenes Mitglied
Mix, Mix 2 und PH-1 sind ählich in der Haptik. Es rutscht von glatten Oberflächen oder Stoff gnadenlos ab. Zum Mix 2: einfach mal nicht bei Gearbest (sondern bei TradingShenzen) bestellen, dann klappt es auch mit dem Versand, den Kosten und der Garantie :D

Btw:

Hier noch zwei Tests/Unboxing gefunden

 
A

AssassinNr1

Experte
Wäre super wenn diejenigen die eins besitzen, noch einmal ausführlich etwas über das Gerät sagen können, besonders nach den ganzen Updates.
Denn es gibt immer mehrere Beschwerden und da interessiert es mich ob da etwas drann ist.


Mich interessieren da folgende Dinge und ein Vergleich zu anderen halbwegs aktuellen Smartphones wäre klasse.
Bricht der Empfang oft ab oder ist allgemein nicht so gut?
Ist ein Lautsprecher Gitter vorhanden?
Wie gut ist die Status LED sichtbar, besonders dann wenn man nicht direkt auf das Gerät guckt?
Wie sind die Fotos oder Videos ? Gab ja schon mehrere Updates
Ruckelt es tatsächlich trotz Stock Android?
Werden Features von anderen Smartphones vermisst?
Wie liegt es in der Hand, besonders wegen dem hohen Gewicht?
Probleme bei der Nutzung mit der Freisprechanlage ?
Macht die Frontkamera gescheite Fotos? Auch im dunkeln ?
Wie ist die Qualität der Sprachaufnahmen? Die bei OnePlus war am Anfang z.B. sehr schlecht

Am besten in einem Efahrungsbericht Thread oder ähnlichem
 
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
Ich hab meins erst seit gestern abend, daher kann ich nicht alle deine Fragen beantworten, aber zu ein paar davon habe ich schon eine Meinung:

AssassinNr1 schrieb:
Ist ein Lautsprecher Gitter vorhanden?
Ein Gitter im Sinne vom "klar sichtbarer Bereich" am oberen Rand gibt es nicht, dafür ist im Rahmen ja schlicht kein Platz.


AssassinNr1 schrieb:
Wie gut ist die Status LED sichtbar, besonders dann wenn man nicht direkt auf das Gerät guckt?
Du meinst vermutlich, wenn es vor dir auch dem Schreibtisch liegt?
Je nachdem, wie hoch du sitzt (im Verhältnis zur Tischplatte) empfiehlt es sich, das Phone leicht schräg zu platzieren; wenn du aus einem flachen Winkel von "unten" auf das PH-1 schaust, dann könntest du die LED übersehen, von der Seite ist sie hingegen gut sichtbar.
Auf jeden Fall besser als beim M7 (htc one), wenn dir der Vergleich hilft.


AssassinNr1 schrieb:
Ruckelt es tatsächlich trotz Stock Android?
Beim ersten Einschalten gab es direkt 3(!) Updates, die nacheinander installiert werden wollten;
hier ruckelt nichts auch nur im geringsten.


AssassinNr1 schrieb:
Werden Features von anderen Smartphones vermisst?
Das ist ja nun doch sehr stark Geschmacksache ;)
Ich persönlich hätte zum Beispiel gerne noch IP68, eine Klinkenbuchse, eine Einhandgeste, Akkuanzeige in Prozent und Doubletap to wake gehabt :cool2:


AssassinNr1 schrieb:
Wie liegt es in der Hand, besonders wegen dem hohen Gewicht?
Ich mag das Gewicht und finde, das es sehr gut in der Hand liegt - weniger rutschig als das Honor 8 und trotz des großen Screens mit ein wenig Akrobatik gerade noch mit einer Hand benutzbar.
Die Materialien fühlen sich natürlich gut an.


Die Fähigkeiten der aktuellen Kamera-Version möchte ich erst in Ruhe testen, bevor ich dazu etwas sage, zur Not gibts ja immer noch die umgebaute Google Kamera.
Es kursieren ja schon aktuelle Fotos im Netz (Beispiel), da bin ich also zuversichtlich, zumal ja weitere Updates/Features bereits angekündigt wurden.
Mittlerweile gibts die Essential-Cam ja im Playstore, vermutlich damit die Updates schneller kommen :)
 
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
Wenn das nicht gegen irgendwelche Forenregeln verstößt, als Spamming aufgefasst wird und Interesse besteht, dann könnte ich diesen Thread nach und nach um weitere Infos ergänzen.

Das hier fällt zwar eigentlich eher unter Tipps und Tricks, aber sei's drum...

Die meisten Apps färben die Statusleiste nicht komplett ein, so das oben ein schwarzer Streifen bleibt.
Das nimmt natürlich viel vom Whow-Effekt, so wirkt das Phone meist eher wie ein S8, also mit Bezel oben und unten (technisch hinkt der Vergleich natürlich, weil in diesem "Bezel" Uhrzeit, Akkustand etc. angezeigt werden, es geht aber nur um den optischen Eindruck).

Offenbar gibt es Apps, die Probleme machen würden, weshalb Essential eine Whitelist führt, in die sich die App-Entwickler eintragen lassen müssen.
Diese Whitelist gelangt dann via dieser App auf die Geräte.

Wenn man darauf nicht warten will, oder (wie ich) eigene, private Apps verwendet, kann sich die Whitelist mit dieser App auch selber pflegen.
Nach der Installation muss man leider noch am PC tätig werden und via adb mittels

"adb shell pm grant in.tsdo.elw android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS"

der App die benötigte Berechtigung zum Ändern der Whitelist geben.
Das PH-1 verwendet Googles-Standardtreiber für ADB, wenn man das Android-SDK also bereits installiert hat, funktioniert adb out-of-the-box :)

Danach kann die App gestartet werden und man kann jeder beliebigen App auf dem Gerät die Fähigkeit geben, die ganze Leiste einzufärben.

So bekommt man in praktisch jeder App den Randlos-Effekt, der zwar funktional keinen Beitrag leistet, aber optisch den immersiven Effekt des Displays durchgängig wahrt.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
SanBlarnoi schrieb:
Wenn das nicht gegen irgendwelche Forenregeln verstößt, als Spamming aufgefasst wird und Interesse besteht, dann könnte ich diesen Thread nach und nach um weitere Infos ergänzen.
Gegenvorschlag, Du eröffnest dazu einen neuen Thread z.B. mit dem Titel "Tipps und Tricks" den man auch als reinen Infothread machen kann wegen der Übersichtlichkeit, und eventuelle Fragen dazu in einem Extrathread behandelt. So wäre den Forenregeln genüge getan. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
Das klingt doch nach nem Plan :)
Wenn ich das nächste man einen Tipp/Trick habe, mache ich nen neuen Thread.

Erfahrungen mit dem Gerät könnte ich aber in diesem Thread belassen?
...wobei ich gerade nicht den Eindruck habe, das dafür hinreichend Interesse besteht...

Um noch etwas zum eigentlichen Thema beizutragen:

Zu den diversen Reviews:
  • Lags/Stottern beim Scrollen: kann ich nicht nachstellen, ist alles butterweich
  • rutschig: ist es sicher, aber im Vergleich mit meinem Honor 8 gleitet es definitiv weniger auf nicht ganz ebenen Oberflächen
  • Touchscreen "übersieht" manche Taps: ja, im Vergleich mit meinen anderen Phones muss der Finger deutlicher aufliegen, damit alles zuverlässig erkannt wird;
    irgendwo meine ich gelesen zu haben, das man die Empfindlichkeit einstellen kann, die Stelle habe ich aber bislang nicht entdeckt
  • Fingerprint-Sensor: in manchen Reviews war zu lesen, das der unzuverlässig und/oder langsam sei; wenn das zutraf, dann ist das offenbar mit den Updates behoben worden.
  • Wenn ich vergleichen müsste, dann würde ich sagen das der fast so gut wie der vom Honor 8 ist und deutlich besser als der vom S7.
    Für meinen Geschmack ist das Entsperren schnell und zuverlässig.
Zu den Foren-Beiträgen hier:
  • Das US-Netzteil lässt sich problemlos mit einem Noname-Adapter (den ich von einem meiner Xiaomi-Phones noch herumliegen hatte) an deutschen Steckdosen betreiben
  • Die LED ist etwas versteckt verbaut, so das sie je nach Betrachtungswinkel schlechter erkennbar ist als zB beim Mi3 oder beim S7, aber immer noch besser als zB beim M7 (htc one)
  • "WLAN schwach": auch bei mir ist die Empfangs-Anzeige nicht voll (bei allen anderen Phones schon), aber einen Effekt bei der Verwendung konnte ich bislang nicht feststellen
  • Bluetooth: Das Verbinden zum Mi Band 2 dauert mit dem PH-1 länger als mit dem Mi3 (LOS), dafür geht der eigentliche Sync gefühlt schneller

Als Hinweis, weil mir das in den Reviews nie aufgefallen ist:
Das mitgelieferte Kabel hat auf beiden Seiten einen USB-C Anschluß (statt wie üblich USB-A / USB-C), so kann ich es an meinem PC nicht verwenden... Da wird noch ein Micro-USB auf USB-C Adapter fällig (schon bestellt)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
SanBlarnoi schrieb:
Erfahrungen mit dem Gerät könnte ich aber in diesem Thread belassen?
...wobei ich gerade nicht den Eindruck habe, das dafür hinreichend Interesse besteht...
Ja, Erfahrungen , gutes und schlechtes gehören in diesen Thread.
Hier wird natürlich keiner gezwungen etwas zu schreiben. Aber bedenke hier lesen auch Leute die nicht registriert sind und die freuen sich sicher genauso über gute Info´s. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
Habe heute meins in Empfang genommen; ''gorgeous''!

Apps heruntergeladen, eingerichtet und via adb ''adb shell'' und folgend ''settings put global ESSENTIAL_LAYOUT_WHITELIST "*"' eingegeben, um knapp alle Apps in Vollbildmodus, wegen der Frontcam, anzuzeigen. Super.

Die hauseigene Kamera ist Müll. Natürlich sofort die modded Google Kamera Port installiert, läuft gut, schlecht sind die Ergebnisse nicht, aber ein genauer Blick zeigts dann die Tage - genau so die Akkulaufzeit. Hatte heute schon ab 80% 4h SOT ^^

Die Software ist smooth af, läuft wie Butter und endlich mal wieder Stock Android :D, hohe Frameraten, schnell und flüssig. Yes, so mag ich es... ein Launcher musste trotzdem drauf wegen mehr Individualisierung wie Icons und so. Seit neustem setzte ich auf Lawnchair.

Handhabung ist genial und total mit einer Hand nutzbar. Ich bin es aber mittlerweile gewohnt mit zwei Daumen zu schreiben XD
 

Anhänge

HD2 User

HD2 User

Lexikon
Unterstützt das Teil eigentlich VOLTE in DE?
 
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
InfinitySnake schrieb:
Die hauseigene Kamera ist Müll.
Hast du dir die aktuelle Kamera-App aus dem Playstore heruntergeladen?
Damit erhalte ich bei gutem Licht ziemlich gute, sehr detailreiche Ergebnisse, die auch in der 100% Ansicht bestehen können, die sind auf jeden Fall besser als zB die vom OP5 ;)
Wird das Licht schwächer, dann nimmt das Rauschen allerdings recht schnell zu und die dunkleren Details "verwischen".
Ein ordentlicher Test mit der Google-Cam steht bei mir auch noch aus, zumal man da ja reichlich Zeugs einstellen kann...
..welche Einstellungen verwendest du?

InfinitySnake schrieb:
Die Software ist smooth af, läuft wie Butter
Das kann ich nur bestätigen :)

InfinitySnake schrieb:
ein Launcher musste trotzdem drauf
Ich hab auch recht schnell den Nova wieder installiert, Googles Launcher war mir dann doch ein bisschen zu wenig.

InfinitySnake schrieb:
total mit einer Hand nutzbar.
Als Linkshänder kann ich das leider nur bedingt bestätigen, zB ans Overflow-Menü (drei Punkte rechts oben) komme ich mit einer Hand nicht dran.
Aber im Wesentlichen würde ich dem zustimmen, geht viel besser als ich befürchtet hatte :)
 
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
SanBlarnoi schrieb:
Hast du dir die aktuelle Kamera-App aus dem Playstore heruntergeladen?
Damit erhalte ich bei gutem Licht ziemlich gute, sehr detailreiche Ergebnisse, die auch in der 100% Ansicht bestehen können, die sind auf jeden Fall besser als zB die vom OP5 ;)
Wird das Licht schwächer, dann nimmt das Rauschen allerdings recht schnell zu und die dunkleren Details "verwischen".
Ein ordentlicher Test mit der Google-Cam steht bei mir auch noch aus, zumal man da ja reichlich Zeugs einstellen kann...
..welche Einstellungen verwendest du?
Nein, ich habe eine modifizierte (port) apk, findet man bei XDA: Google Camera with HDR+ Ported to Snapdragon 820/821 and 835 Devices
Das Processing ist einfach deutlich besser, sogar mit Einstellungen als Nexus2017 device, wird schneller ausgelöst.

Jetzt fahre ich mit PixelXL settings und Auto HDR+ ganz gut.
 
S

SanBlarnoi

Erfahrenes Mitglied
InfinitySnake schrieb:
Nein, ich habe eine modifizierte
Ach so, ja, mit ner alten Stock-Kamera-App könnte das Ergebnis natürlich abweichen ;)

InfinitySnake schrieb:
findet man bei XDA
Anscheinend sind da diverse Ports im Umlauf, ich habe meine von hier: Google Camera with HDR+ comparison and thoughts - Post #264
bzw. hier: Google Camera HDR+ Port Updated with RAW Support, HDR Customization, and Major Bug Fixes

Ist offenbar von einem neueren Original (4.4.020 vs. 4.4.012), die aus deinem Link werde ich aber auch mal testen.
 
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
Genau diese habe ich in der Version 3.0.
 
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
''Neu''? Ich habe so eins. Wie sah das vorherige Gitter aus?
 
A

AssassinNr1

Experte
Entweder hatten welche gar keins oder so ein Mesh "Gitter".
Dann hast du wohl schon ein neues. Kann leider nur das wiedergeben was ich auf reddit lese :D
 
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
Aso, ja bin gerade auf ein Foto gestossen. Wahrscheinlich hatten es die ersten nur Chargen...
 

Anhänge