Chromecast 2015 Chromecast per "vorhandener Zugang über LAN" an Fritzbox macht Probleme

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chromecast per "vorhandener Zugang über LAN" an Fritzbox macht Probleme im Google Chromecast im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
Picard87

Picard87

Erfahrenes Mitglied
Liebe Community,

ich habe ein Chromecast 2 und der verbindet sich mit meinem WLAN, aber dann nicht mit dem Internet ("Mit WLAN XY verbunden, aber keine Verbindung zum Internet").

Setup: Netgear DSL-Router im Keller verbunden über LAN-Kabel mit Fritzbox 7320 als eigenständiger Router (s.u.). Chromecast soll sich mit WLAN an Fritzbox verbinden.

Die Fritzbox hat ein 1&1 Branding und ist als Router über die Funktion "vorhandener Zugang über LAN" angeschlossen und spannt ein eigenes Netzwerk inkl. DHCP Server auf.

Alle Tipps bzgl. dieses Problems habe ich erfolglos versucht. Alle Einstellungen am Netgear Router ebenso.

Meine Fragen:

1. Liegt das Problem an der Art, wie die Fritzbox verbunden ist?
2. (generell) Beeinflussen Einstellungen auf dem Netgear Router (Kindersicherung, MAC-Filter) prinzipiell auch die Fritzbox?
3. Hat das 1&1 Branding etwas mit der Sache zu tun?
4. Ich lese bei AVM aus dem Handbuch und der KB nicht heraus, ob die Betriebsart "vorhandener Zugang über LAN" Einschränkungen hat - weiß das jemand? (externer Zugriff aus dem Internet soll nicht klappen, habe ich gelesen)

Fritzbox als AP auch schon erfolglos getestet. Alle anderen Internetanwendungen gehen, reines Internet sowieso auf diversen Geräten.

Danke für Gedanken und Tipps zum Problem.
 
Ähnliche Themen - Chromecast per "vorhandener Zugang über LAN" an Fritzbox macht Probleme Antworten Datum
1
4
0