Neue "Foto" App / Erfahrungen? Probleme? Fehler?

  • 94 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue "Foto" App / Erfahrungen? Probleme? Fehler? im Google Fotos im Bereich Foto und Multimedia.
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Die schönen Filter (HDR, Drama) sind nicht mehr dabei
 
E

Elektro

Erfahrenes Mitglied
Das ist schon echt arm was Google da gemach hat. Auf der einen Seite schon nicht schlecht, aber wo sind die ganzen Filter, Rahmen usw. hin.
Die ganze Bearbeitung, welche ich echt super fand, ist weg... nur ein jämmerlicher Rest zur Bearbeitung ist geblieben. Weiß man ob da nochmal nachgebessert wird ?
 
S

Stilles-Wasser

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Editor ist soweit abgespeckt, dass er den Namen nicht verdient. Das stößt vielen sauer auf..
Vielleicht kommt da nochmal ein Update. So isses auf jeden Fall alles andere als eine Verbesserung...
 
URock

URock

Stammgast
In der neuen Fotos App sind mir folgende Fehler aufgefallen (Android 5.0.1 auf OnePlus One):

- Synchronisation von sehr vielen Bildern (über 700 in meinem Fall) ist fehlerhaft und muss mehrmals gestartet werden bis alle Bilder synchronisiert sind
- gelöschte Bilder (komplett aus dem Papierkorb gelöscht) erscheinen auf einmal wieder in der Bilderübersicht
- eingestellte Bildqualität in der Synchronisation wird nach aus- und wieder einschalten der Synchronisation automatisch auf "Originalgröße" gestellt, obwohl vorher "Hohe Qualität" eingestellt wurde

Webseite https://photos.google.com/collections hat folgenden Fehler (mit Chrome Version 43.0.2357.81 m (64-bit)):

- wenn man oben links im Menü von "Alle" auf eine andere Einstellung wechselt, kann man danach nichts anderes mehr über dieses Menü auswählen und die Seite muss aktualisiert werden
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, den Fehler habe ich auch mit Chrome (32-bit) und Firefox. Problem besteht wohl serverseitig.

Tipp:
Zur Verwaltung der eigenen Fotos ist dieser Uralt-Link zu Picasa sehr nützlich:
https://picasaweb.google.com/lh/myphotos?noredirect=1

Man sieht auch ausgeblendete Alben/Fotos, man kann Fotos und Alben löschen usw.

Beispiel:
Auf der neuen Seite kann ich einzelne Fotos in Alben nicht mehr löschen, sondern nur aus dem Album entfernen. :rolleyes2:

Mit dem Link hier im Beitrag geht alles ;).


Mein Fazit:
1. Die ganze Automatisierungsgeschichte bei Google finde ich weiterhin nicht gut. Deaktiviert.

2. Ich nutze stattdessen lieber eine echte Sync-App, die prima meine Bilder sichert, aber mit der ich auch auf beiden Seiten (Smartphone/PC) mal was löschen kann mit automatischer Synchronisation.

3. Bei Google-Photos landen nur fertige vorzeigbare Alben.
 
J

jet

Experte
Habt ihr in der Weboberfläche von Drive in der Navigationsleiste links auch einen Eintrag "Google Fotos"? Warum wird mir dort das Foto angezeigt (habe testweise nur eines online), aber in der Weboberfläche von Google Fotos nicht?

Und wie kommt der Eintrag überhaupt dahin, obwohl die Option: "Google Fotos-Ordner erstellen: Meine Google-Fotos automatisch in einem Ordner unter "Meine Ablage" ablegen." deaktiviert ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Rak

Rak

Gesperrt
Warum der Eintrag bei dir trotz deaktivierter Option entstanden ist, keine Ahnung.

Habe aber mal gerade getestet, habe ein Album mit Fotos in den auf Windows lokal existierenden Ordner "Google Fotos" (im Google Drive-Ordner) kopiert. Wurde direkt synchronisiert, nicht auf meinen Speicherplatz antgerechnet.

Aber:

- Das Album ist im Picasa Link zu finden:
https://picasaweb.google.com/lh/myphotos?noredirect=1

- Das Album ist bei Foto Google+ zu finden:
https://plus.google.com/u/0/photos/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/albums
(für die ganzen x die eigene Profilnummer einsetzen)

- Aber hier ist das Album NICHT zu finden (edit: jedoch die Fotos bei "Alle" in der Timeline schon):
https://photos.google.com/collections

@jet: Klappt also auch bei mir nicht. Probiere mal die anderen Links.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jet

Experte
Ich hatte die Option testweise aktiviert, daraufhin wurde der Ordner automatisch angelegt. Allerdings ist der nicht mehr verschwunden, als ich die Option wieder deaktiviert habe.

Insgesamt ist mir das Zusammenspiel von Drive, Fotos, Weboberflächen, Apps, Picasa Alben, Google+ Alben etc nicht geheuer. Man weiß gar nicht welche Aktion/Option wo überall welche Auswirkungen hat.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ja, etwas wirr. Aber langsam steige ich durch. (Übrigens habe ich oben editiert, die Fotos sind da, aber nicht als Album)

Bei mir kollidiert meine Gewohnheit "1 Ordner = 1 Album" mit der Verwaltung bei Google.

Es läuft im Prinzip wie bei Musik. Egal in welchem Ordner eine Datei ist, sie kann zu Alben/Sammlungen hinzugefügt werden und dort entfernt werden, ohne dass die Datei selbst betroffen ist.

Ich werde aber meine Gewohnheit nicht ändern, sonst verliere ich den Überblick ;)
 
J

jet

Experte
Wie kann man in der Foto App Ordner ausschließen, wenn man nicht angemeldet ist?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Du meinst lokale Ordner? Vermutlich mit einer ". nomedia" - Datei wie bei den Standard-Galerien, denke ich.

Besser geht es mit QuickPic, das nehmen die meisten zum Ansehen.
 
J

jet

Experte
Ja. .nomedia wäre einen Versuch wert. Eine Funktion in der App wäre mir lieber. Aber anscheinend kann man ohne Anmeldung fast gar nichts machen.
 
S

Stilles-Wasser

Fortgeschrittenes Mitglied
Da das Ding primär zum sichern da ist, entfallen die meisten Funktionen logischerweise, wenn die App nicht weiß in welches Konto es gehen soll...
 
J

jet

Experte
Bearbeitung geht ohne Anmeldung auch nicht.
 
S

Stilles-Wasser

Fortgeschrittenes Mitglied
Das wusste ich nicht... War aber irgendwie klar
 
J

jet

Experte
Gerade gefunden:

https://support.google.com/photos/answer/6156103?hl=de&ref_topic=6128848

Zusammenspiel von Google Drive und Google Fotos
"Ihre Fotos und Videos können Sie sowohl in Google Fotos als auch auf Google Drive ansehen und verwalten. Sie können auch einen Google Fotos-Ordner in "Meine Ablage" erstellen, um Ihre Fotos und Videos in Ordnern zu sortieren. Fotos und Videos, die Sie sowohl in Google Fotos als auch auf Google Drive sehen, werden nur einmal auf Ihren Google-Speicherplatz angerechnet.

Hinweis: Wenn Sie ein Foto in Google Fotos bearbeiten, werden diese Änderungen nicht in der Drive-Version des Fotos angezeigt. Wenn Sie das bearbeitete Foto auch in Ihrem Drive-Ordner sehen möchten, dann laden Sie es in Google Fotos herunter und anschließend in Ihren Drive-Ordner hoch."

Das ist doch Mist!
 
Kusie

Kusie

Experte
Also ich bin mittlerweile komplett verwirrt ... habe ein nexus 5 dass noch mit KitKat läuft und noch die "alte" Fotos App mit den "guten" Bearbeitungsfunktionen... schon vor längerer Zeit hatte ich die automatische Sicherung so eingestellt, dass meine Fotos in reduzierter Auflösung (bisher waren das immer maximal 2048 × 1515 Pixel) gesichert werden.

In DRIVE habe ich jetzt zwar einen Menüpunkt "Google Fotos", aber dort finde ich auf einmal nur noch die Bilder von 2 Monaten ... scrolle ich runter steht dort nur "Bitte haben Sie einen kleinen Moment Geduld, Ihre älteren Fotos stehen gleich zur Verfügung..." aber es passiert nichts!

In der Fotos WebApp unter https://photos.google.com/ sehe ich komischerweise mehr Fotos. Irgendwas ist das komplett faul/durcheinander/kaputt. So ist das schon über eine Woche - an wen wendet man sich bei Google wenn die Cloud spinnt??

Gruß,
K.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stilles-Wasser

Fortgeschrittenes Mitglied
Direkt? Gar nicht.
Kannst nur über den Feedback Button aus der App was schicken aber Kontakt wird trotzdem niemand mit dir aufnehmen um dir zu helfen.

Ansonsten im Google Produktforum nachfragen, da ist aber auch niemand der dir offiziell von Google hilft, sondern nur User, die bisschen mehr Ahnung haben als die meisten ;)
 
G

goosefreak

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand eine Ahnung wo der Chromecast-Button hin ist?
War vorher in der google+Foto-Ansicht vorhanden um die Bilder an den Chromecase zu schicken.
 
sweaty_pants

sweaty_pants

Ambitioniertes Mitglied
Bekommt hier noch jemand Fehlermeldungen der Google-Play-Dienste beim Auswählen einzelner Geräteordner zur automatischen Sicherung? Selbst nach dem letzten App-Update hat sich bei mir nichts getan und ich erhalte die Fehlermeldung immer beim Auswählen des Whatsapp-Ordners.
 
Ähnliche Themen - Neue "Foto" App / Erfahrungen? Probleme? Fehler? Antworten Datum
0
9
17