Nexus ist tot -gibt es noch Hoffnung ?

  • 51 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus ist tot -gibt es noch Hoffnung ? im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
Dominik79

Dominik79

Stammgast
juhu:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Ich bin wieder da wo ich gestern um 18h war...

Ich habe eine endlos boot schleife mit verzertem Bild wie beim kollegen mit dem Hardware defekt. Sollte ich jetzt noch was machen oder einfach einschicken ???

Es ist natürlich eine custom rom instaliert gibts da probleme ?

Nochmal flashen würde bestimmt nichts bringen da es dann bestimmt wieder abkackt...Ich gehe davon aus das die bei Samsung das auch nicht mehr ans laufen bekommen und das mainbord tauschen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HENN0

Experte
Wenn du ja jetzt weisst wie du es wieder hin bekommst wenn garnix geht flash doch nochmal im schlimmsten fall musstr du das selbe nochmal machen.
Durch custom rom, Root Bootloader unlock erlischt die Garantie!!
Du kannst nur auf Kulanz hoffen.


Flash mit ODIN
Images sind hier zu finden

Mit odin ist besser als über fastboot mit dem Nexus Tool
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Ich konnte nur leider das Pit file via Odin flashen.Was ist jetzt gelöscht ? Das Nexus lässt sich nur noch mit dem jig in den odin modus bringen alles andere geht nicht mehr.Also kein fastboot,recovery etc. Soll ich es jetzt so lassen ?

Die usb verbindung bricht jetzt ständig ab/an usw. wenn am pc.
 
H

HENN0

Experte
dieses sollte eigentlich flashbar sein
Hast du den haken bei update bootloader raus genommen?????

Bei PDA sollte es möglich sein die ganze *.tgz auszuwählen ohne entpacken!
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
ja kein update...

Also wie gesagt es geht kurz in den odin mode und dann wieder aus....Dann muss wieder der Akku raus.

Ich kann nichts mehr flashen etc.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:55 Uhr wurde um 20:09 Uhr ergänzt:

Der omap flash geht zwar noch ändert aber nichts.

Okay das ding geht dann in die Reperatur drückt mir die Daumen...

Btw. hier habe ich doch mal was gelesen von jemanden der Samsungs beruflich repariert in einem Service Betrieb oder ?
 
molesarecoming

molesarecoming

Erfahrenes Mitglied
man du bist so sprunghaft. schau erstmal ... eine bootschleife ist das beste was dir passiseren kann. ne falsche anzeige kann tausend ursachen haben. ich hatte es zig mal weil ich gerätetreiber vergessen habe, etc. wenn das google logo am anfang richtig kommt ist deine hardware warscheinlich in ordnung. und dann bist du nur einen simplen flashvorgang von einem funktionierenden nexus entfenst.

so, jetzt erstmal eines vorweg, benutz kein odin!!! kannst auch gleich nen holzhammer nehmen. odin ist samsung dreck - geleakt auch noch. niemand versteht wie es funktioniert und was es macht. jeder in der community wird dir von odin abraten, sogar bei samsung-only geräten wo sie kein fastboot kennen. warum zum geier odin wenn du offizielle google tools hast??? nexus benutzt fastboot und adb, nichts anderes.

hier findest du gnextoolkit: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1392310
lade dir das, installier die treiber. les dir den text durch. das bringt auch fastboot und adb mit.

lade dir das google factory image hier: http://code.google.com/android/nexus/images.html und entpack das.

boote das nexus in den fastboot modus ('vol hoch' + 'vol runter' + 'Power'). --> usb an den ppc
geh auf deinem pc in das verz mit der kommandozeile wo im gnextoolkit fastboot drinnen ist (fastboot-windows.exe war das glaube ich) und hacke ein:

fastboot-windows devices

wenn du eine gerätenummer siehst ist alles ok.

jetzt wirds einfach:


fastboot-windows flash bootloader bootloader-maguro-xxxxxxx.img
fastboot-windows reboot-bootloader
fastboot-windows flash radio radio-maguro-i9250xxxxx.img
fastboot-windows reboot-bootloader
fastboot-windows -w update image-yakju-xxxxxxx.zip


die dateinamen musst du halt anpassen. reboote und das sollt ok sein,
 
Zuletzt bearbeitet:
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Bin nicht sprunghaft ich habe genau das gleiche wie er hier...
https://www.android-hilfe.de/forum/...sich-nicht-flashen-hardwarefehler.278295.html

das ist keine normale Bootschleife sondern ein Hardware defekt...Mein ziel war nur die custom recovery bzw. rom los zu werden.Das ist mir jetzt auch geglückt...

Das Telfon geht morgen zu Dat repair die haben mein defy auch schon zwei mal gehabt...:)

Das wird schon.
 
molesarecoming

molesarecoming

Erfahrenes Mitglied
wenn du in den fastboot modus kommst dann wird doch alles richtig angezeigt, oder? wenn ja, dann ist ein hardwaredefekt sogut wie ausgeschlossen.
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Da muss ich dir etwas widersprechen, moles! :D

ODIN kann für's GNex ein Rettungsanker sein, wenn du nicht mehr in den Fastboot-Modus kommst (also z.b. bei zerschossenem Bootloader). ODIN setzt noch vor dem Bootloader/Fastbootmodus an und flasht dir ein komplettes Image auf's Phone, aber eben ohne Fastboot und ohne Rücksicht auf Verluste. Außerdem ist das GNex nun mal von Samsung, also warum nicht ODIN nutzen, wenn nichts anderes geht?
Ich hatte mir mal den Bootloader zerschossen und kam nicht mehr in den Fastbootmodus; sogar in den ODIN-Modus kam ich nicht mehr... stattdessen sah ich nur noch dieses Symbol 'Phone- gelbes Ausrufezeichen- PC'. Trotzdem konnte ich per ODIN ein Image flashen und alles war gut.

Ich würde sagen die Reihenfolge bei Bricks ist:

1. CWM
2. Fastboot
3. Odin

Aber ich gebe dir recht: solange Dominik in den Fastbootmodus kommt, sollte er versuchen über diesen weg (Fastboot) das Image zu flashen. Trotzdem glaube ich, dass wenn der Bootloader so 'distorted' aussieht, ein Hardwaredefekt vorliegt.
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Ich komme nirgends wo mehr hin reboot alle 2sec. im Odin mode...Das war es.

Handy ist schon auf dem Weg nach Flensburg.Ich werde berichten:)
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
datrepair sind ganz schön laaaangsaaaammm:mad2:

Heute angerufen und wir wurde eröffnet das ich noch mindestens 1 Woche müßte...:(

Bei meinem defy das zweimal wegen des Höhrerlautsprechers da war ging das alles in 3 tagen.
 
H

HENN0

Experte
Mein defy war 3 mal da immer nur 2-3 Tage.

Du musst Gummibärchen dabei packen das beschleunigt das ganze.....

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
henno88 schrieb:
Du musst Gummibärchen dabei packen das beschleunigt das ganze.....

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Toll das sagste jetzt...:sneaky:
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Flensburg, den 19.09.12
Statusmeldung über die Reparatur Ihres Gerätes

xxxxxx

xxxxxxx
Unsere Vorgangsnr.:



Auftragsdatum:
19.09.12

Kundennr.:


Ihre Referenz:


Gerätetyp:
Samsung GT-I9250 grey

IMEI-Nr.:


MSN-Nr.:

Sehr geehrter Kunde,


am 12.09.12 erhielten wir Ihr Samsung GT-I9250 grey mit der IMEI-Nummer xxxxxxxxxxxxx.
Bei Ihrem Gerät wurde ein Totalschaden festgestellt. Aus diesem Grund haben wir Ihnen das Gerät am 19.09.12 unrepariert zurück gesendet.

Auf der Internetseite www.datrepair.de können Sie nach Datenübertragung unter Eingabe Ihrer
Postleitzahl und der IMEI-Nummer den Status Ihres Reparaturvorganges einsehen.
Nach Versendung Ihres Gerätes können Sie dort auch den Paketstatus verfolgen.
Ihre Meinung zum Reparatur-Ablauf ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns über Ihr Feedback über: www.datrepair.de/umfrage

Mit freundlichen Grüssen
Ihr dat repair - Team

dat repair GmbH
Am Sophienhof 8-10
24941 Flensburg

HRB 2606 · AG Flensburg
Geschäftsführer: Kai Sievertsen


Mir platzt gleich der Hals !!!

Der Mensch am Telefon hat was von mechanischem defekt erzählt...

Morgen rufe ich da nochmal in der Werkstatt an.



 
Zuletzt bearbeitet:
H

HENN0

Experte
WTF

Ich hab erst gedacht
Totalschaden cool bekommst n ganz neues Gerät!

Aber einfach wir schicken es unrepariert zurück.
Ohne Angabe von gründen oder näher den defekt zu nennen.

Bin mal gespannt was die am tel. Sagen.

Kannst ja mal Anna von dat anschreiben vielleicht kann die helfen.
Kontaktdaten gibts im Defy forum

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Ja ich hab sie mal angeschrieben.Ich könnte kotzen...Die Fa. Samsung hat auch schon was von mir bekommen.

Gut das datrepair kein neues rausschickt ist mir schon klar.
 
gokpog

gokpog

Guru
Ist natürlich ärgerlich, aber dat repair hat mit Sicherheit eine Regelung mit Samsung, dass sie bei einem "wirtschaftlichen Totalschaden" keine Reparatur vornehmen. Ich denke der Austausch läuft jetzt direkt über Samsung. Die Bestätigung, dass es per Reparatur nicht zu retten ist, hast du jetzt ja vorliegen.
 
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Ich lese hier immer mehr über vermeindliche bricks...Es scheint es grassiert ein Hardware-sterben.:angry:

Ich bin gespannt wie das hier weiter geht.Ich habe noch keine Info von Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
DaBe77

DaBe77

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe noch ein LG Optimus One und es ist mir mal im Emergency-Modus abgeschmiert. Nichts ging mehr...kein Lebenszeichen... gar nichts !!! Ich hatte es gerootet und wollte von ner Custom-Rom zurück auf Stock.

Da ich das Handy mit Vertrag gekauft hatte und noch Garantie bestand, habe ich gedacht ich probier es mal aus. Bei BASE angerufen und das Handy zum Reparationsdienst geschickt.

Nach einer Woche kam es zurück. Auf dem Beleg stand, dass die Platine ausgetauscht werden musste, da Totalschaden an dem Ding. Hab ne neue IMEI bekommen und gut.

Frag mich, warum bei dir nicht das defekte Teil gewechselt wurde?


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Dominik79 schrieb:
Ich lese hier immer mehr über vermeindliche bricks...Es scheint es grassiert ein Hardware-sterben.:angry:
So? Ich sehe hier einen Thread wo zwei drei Leute ein Problem haben. In der gesamten Zeit wo ich mein Gnex habe waren es max 5 Leute mit einen toten Nexus.

Frag mich, warum bei dir nicht das defekte Teil gewechselt wurde?
Garantie bei einem mechanischen defekt Totalschaden ist bei einem Handy eher selten. Was denn nun wirklich defekt kann man ja nun nicht genau sagen. Vielleicht hat der Vorbesitzer da schon was rum gelötet. :glare:

Der Mensch am Telefon hat was von mechanischem defekt erzählt...
 
Zuletzt bearbeitet: