Google Pixel Tablet

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pixel Tablet im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
schwalbe001

schwalbe001

Dauergast
Ich war von der kurzen Vorstellung des Pixel Tablet etwas überrascht. Ihr auch?
Der kurze Blick auf das Gerät hat mich persönlich ein wenig an ein altes Galaxy Tab 3 oder 4 erinnert und wirkte etwas altbacken auf mich. Bin aber trotzdem sehr gespannt was demnächst an weiteren Informationen dazu kommen.

Google wird 2023 ein Pixel Tablet auf den Markt bringen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

.mo

Enthusiast
Der Bericht von The Verge zur Tablet-Ankündigung fasst es recht gut zusammen:

And if you’re rooting for Android tablets to be great, you should be rooting for foldables to be successful. Because it’s not hard to imagine a world in which Google really tries to make Android tablets work again, only to discover that Apple’s iPad and Microsoft’s Surface are so far ahead that it’s going to be impossible to catch up and decide to just move on to something newer and shinier.
 
RA99

RA99

Dauergast
Mops21 schrieb:
Pixel Tablet: Google kündigt überraschend das erste Pixel Tablet mit Tensor-Chip an; kommt nicht vor 2023
Zur Kenntnis genommen und zu den Akten gelegt ... bis 2023 ;)
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Enthusiast
Interessant das Google auch wieder in den Tabletmarkt einsteigen wird. Ich bin jedenfalls gespannt was Google da nächstes Jahr auf dem Markt bringt. Ob das wirklich eine Alternative zur Galaxy Tab und iPad Reihe werden kann, wird sich zeigen.
 
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Das was die da gezeigt haben sieht find ich aus wie ne Mischung aus dem Basis-iPad/älteren iPad Modellen und der Displayeinheit auf den Google Nest Hub Geräten. Bin mall gespannt was das Teil dann kostet, so 400€ könnte interessant sein, bei mehr muss die Software schon sehr gut sein inkl. guten Lautsprechern, gutem Stylus Support etc.
An das, was Samsung bezüglich Software-Opimierung auf Tablets/Folabels bietet muss man erstmal rankommen, die sind mMn der Android Konkurenz meilenweit voraus. Die sind aktuell die einzigen im Android Bersich, die ernsthaft Mühe/"Liebe" in ihre Tablet Software stecken.
 
schwalbe001

schwalbe001

Dauergast
@BOB8 Stimmt, als optischer Vergleich würde das auch passen. Ich hab das Galaxy Tab S8 Plus und das rennt einfach so einwandfrei, wirklich irre. Auch die Bedingung via Dex ist schon sehr cool. Wenns preislich passt, könnte ich mir das Google Pixel Tab aber gut für meine Tochter vorstellen.
 
M

.mo

Enthusiast
Laut Gerüchte soll ein neuer Nest Hub in Entwicklung sein, das Tablet soll dann durch eine Docking-Stand ergänzt werden.

Here, you can see what appear to be four pins below the Google G logo. This hints at this year’s earlier reports of a Nest tablet, where the next “Nest Hub” product would be a tablet that could be docked onto a smart speaker base. These pins could potentially serve as the tablet’s charging mechanism while on such a dock, though a side-mounted USB-C port is also visible.

On a somewhat humorous note, the Pixel tablet renders shown look quite a bit like a Nest Hub smart display, thanks to its thick, white bezels.
Google unveils Android-powered Pixel tablet coming in 2023
 
C

chk142

Enthusiast
Google sollte mal jemanden einstellen, der was von Produktdesign versteht... die neueren Geräte von Google sehen echt durch die Bank wie Kinderspielzeug aus.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Enthusiast
Googles kommendes Tablet hat nun die Zertifizierung der Universal Stylus Initiative bekommen und wird demnach entsprechende Eingabegeräte unterstützen, die ebenfalls diese Zertifizierung haben:

Likely Google Pixel tablet gets USI certification and stylus support

Die Unterstützung für einen Stylus gehört bei den Tablets ja mittlerweile auch zum guten Ton dazu.
 
M

Mops21

Fortgeschrittenes Mitglied