[N7 - 3G] Android OS verhindert Deepsleep - Mögliche Ursache und ABHILFE

  • 222 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N7 - 3G] Android OS verhindert Deepsleep - Mögliche Ursache und ABHILFE im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Nach dem ich nun mittlerweile das 2. mal min Nexus 7 mit 3G komplett resettet habe, weil Androis OS den Deepsleep meist verhindert und der Akku fast schon 2%/h abgenommen hat.
Folgende Nutzung habe ich bisher gemacht.
Wenn ich zu Hause war, hatte ich den Flugmodus aktiviert.
Wenn ich dann mit dem Tablet ins Internet wollte, hab ich mein WLAN im Flugmodus eingeschaltet, und bei Nichtgebrauch wieder ausgeschaltet.
Wenn ich diese Kombination nutze, scheint Android aktiv zu werden.
Es werden permanent 51MHz der CPU aktiv.
Wie ich darauf gekommen bin:
Nach dem letzten Fullwipe habe ich WLAN im Flugmodus nicht aktiviert, sprich, selbst wenn ich zu Hause war, hatte ich den Flugmodus deaktiviert um dann WLAN einzuschalten.
Bis auf gestern, da hatte ich wieder das alte Muster getätigt Flugmodus aktiv, WLAN eingeschaltet.
Seit dem tauchen die 51MHz bei CPU Spy auf und Android OS wird zum größten Verbraucher.
Hat wer noch diese Erfahrung mit seinem Nexus 7 3G gemacht, und kann meine Beobachtung bestätigen?
Hab hier mal ein paar Screenshots hochgeladen, bei der man die Entladungskurve auch gut sieht.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 

Anhänge

HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Ich verstehe dein Problem nicht wirklich.
Ich lese nur raus, dass dein Nexus Energie verbraucht, was bei einem eingeschalteten Gerät durchaus üblich zu sein scheint. Den Sinn deiner Ein- und Ausschalterei von Flugmodus und WLAN hin und her erschließt sich mir nicht.
Schalte es entweder ganz aus oder lass es an. Was soll diese Umschalterei bezwecken? Stromkosten wirst du damit nicht sparen. Und eine Steckdose in der Nacht alle paar Tage wird doch auch vorhanden sein.

Und es stellt sich auch die Frage, ob diese "Apps" denn auch richtig den Verbrauch und den Deepsleep anzeigen.

Wenn ich mit meinem Auto mit laufendem Motor bei Rot an der Ampel stehe, verbraucht mein Benz auch Sprit.
Ziehe ich den Schlüssel ab, ist Ruhe im Tank.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Das Problem ist der höhere Akkuverbrauch. Zuvor lag der Verbrauch bei ~1% in ein paar Stunden im Flugmodus, nun liegt der Akkuverbrauch nach dieser Aktion bei ~2% in einer Stunde, jeweils im Standby.
Ich will nun mal nicht das GSM-Modul eingeschaltet haben, wenn ich zu Hause bin. Das musst du nun nicht verstehen.


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
B

b00ze

Neues Mitglied
Vielleicht hat die Kapazität des Akkus nachgelassen. Wenn der Verbrauch bei niedrigerer Akku-Leistung gleich bleibt, erhöt sich dadurch der Prozentsatz. So dreisatzmäßig... Du weißt schon. Ist aber nur eine Idee.
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Nein, da nach dem Fullwipe ja meist alles in Ordnung ist. Ich wede das mal weiter beobachten.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
M

mausbock

Experte
Hi, ich fand bisher den Akkuverbrauch bei meinem N7 3G mit 4.2 und 4.2.1 auch zu hoch.
Hab bei mir ebenfalls daheim Flugmodus, aber in den Einstellungen "WLAN im Ruhezustand aktiv lassen" auf "nur wenn angeschlossen" und "WLAN-Optimierung" angehakt. Das bringt insgesamt längere Laufzeiten als WLAN/GSM/UMTS immer an.
Seit 4.2.2 ist der Anteil von Android OS (und Android System) viel geringer und im Standby hält es wesentlich länger. Warum das aber scheinbar bei fast jedem Gerät anders ist, kann ich auch nicht sagen.
 
T

tom88

Neues Mitglied
Voll_pfosten schrieb:
Hat wer noch diese Erfahrung mit seinem Nexus 7 3G gemacht, und kann meine Beobachtung bestätigen?
Kann ich voll und ganz bestätigen.

Ich nutze zu Hause auch meist den Flugzeugmodus und schalte bei Bedarf WLAN ein/aus. Habe mir schon das Hirn zermartert, womit der katastrophale Stromverbrauch im Standby seit Android 4.2.2 zusammenhängt und wollte gerade resetten, als ich Deinen Artikel gelesen habe. Auf den Zusammenhang wäre ich nie gekommen. Seit ich die Kombination Flugmodus/WLAN meide, ist alles wieder im grünen Bereich.

Ich danke Dir vielmals, dass Du uns dies hier mitgeteilt hast.

Viele Grüße
Tom
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Danke bisher für Euer Feedback, ich werde mal ein Bug-Report bei Google schreiben, wenn nicht schon einer dafür existiert.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
Wurzelmann44

Wurzelmann44

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht wäre es mal gscheid mit BetterBatteryStats den Verursacher der Wakelogs herausfinden...
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Wurzelmann44 schrieb:
Vielleicht wäre es mal gscheid mit BetterBatteryStats den Verursacher der Wakelogs herausfinden...
Ich habe zwei Apps laufen gehabt,
Battery Stats Plus und Android Assistent
Beide zeigen aber nicht den genauen Grund der Wakeups der CPU an, nur das was auch der Akkustatus von Android anzeigt, das das Android-OS einen hohen Verbrauch hat.
Evtl. kann es ja diese kostenpflichtige App. Da ich aber mittlerweile (glaube zu wissen) heraus gefunden habe, was den Wakeup verursacht muss ich da nicht tiefer forschen, zumal man dagegen nur eines machen kann, nämlich im Flugmodus kein WLAN aktivieren und deaktivieren.. Denn das verursacht die Wakeups mit 51MHz hier beim N7 mit 3G. Ein weiterer Nutzer hier bestätigt das selbe sogar beim Nexus 4. Bei meinem Galaxy Nexus habe ich das noch nicht getestet, werde ich aber heute Abend noch machen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
Wurzelmann44

Wurzelmann44

Fortgeschrittenes Mitglied
BetterBatteryStats zeigt dir halt genau an wie oft welche Wakelogs auftreten. Ist meiner Meinung nach das beste Tool um Akkufresser aufzuspüren. Das scheinen deine Tools ja nicht zu können....

Bei XDA gibts nen extra Thread dafür mit Erklärungen und die App auch kostenlos.
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Wurzelmann44 schrieb:
BetterBatteryStats zeigt dir halt genau an wie oft welche Wakelogs auftreten. Ist meiner Meinung nach das beste Tool um Akkufresser aufzuspüren. Das scheinen deine Tools ja nicht zu können....

Bei XDA gibts nen extra Thread dafür mit Erklärungen und die App auch kostenlos.
Nur bringt es mir nichts, da es in diesem Fall das Android - OS durch ein Bug die CPU mit 51MHz wach hält und so ein Drain von gut 2%/h verursacht. Mit der App hätte man das auch nicht heraus finden können, dass im Flugmodus das Einschalten von WLAN und wieder ausschalten diesen Wakeup verursacht.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
P

parlazzo

Ambitioniertes Mitglied
Voll_pfosten schrieb:
nämlich im Flugmodus kein WLAN aktivieren und deaktivieren.. Denn das verursacht die Wakeups mit 51MHz hier beim N7 mit 3G.
Hi voll_posten..

was macht man dann, wenn man nur wlan und keinen mobilfunk haben will?

HM
 
Wurzelmann44

Wurzelmann44

Fortgeschrittenes Mitglied
Voll_pfosten schrieb:
Nur bringt es mir nichts, da es in diesem Fall das Android - OS durch ein Bug die CPU mit 51MHz wach hält und so ein Drain von gut 2%/h verursacht. Mit der App hätte man das auch nicht heraus finden können, dass im Flugmodus das Einschalten von WLAN und wieder ausschalten diesen Wakeup verursacht.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Na gut, wenn du schon vorher sicher weißt dass es nichts bringt kann ich dir nicht helfen...

Ich bin da zwar komplett anderer Meinung aber du wirst schon wissen was du tust ;)
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
@Wurzelmann44
Ich weiss deine Hilfe zu schätzen und bin auch froh über diesen Tipp. Die App ist mit Sicherheit sehr gut, nur kann sie wahrscheinlich nicht den genaueren Grund des Wakeups innerhalb der "App" Android OS aufschlüsseln.
Ich bin eher aus Zufall auf diese Erkenntnis gestoßen, da ich ja einmal nur mein Nutzerverhalten geändert habe und dies so nachvollziehen konnte.
Um das nun auch zu verifizieren, werde ich heute Abend mein Galaxy Nexus neu Starten und in den Flugmodus setzen, dort WLAN aktivieren und wieder deaktivieren und so 12h im Flugmodus und Standby belassen. Dann werde ich sehen, ob es ein generelles Problem unter Android ist.
Beim Galaxy Nexus hat namlich Android OS nur ein minimalen Anteil am Akkuverbrauch.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
Wurzelmann44

Wurzelmann44

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch, sie kann dir den genauen Grund des Wakelogs in der "App" Android OS anzeigen, genau deswegen sollst du sie doch benutzen!

Ist ja super dass du einen Workaround für dein Problem gefunden hast, dennoch würde ich an deiner Stelle mal genauer nachforschen.

Du holst dir einfach die App aus dem XDA Thread, installierst sie, setzt eine Custom Reference und machst das Tablet aus. Am nächsten morgen exportierst du die gesammelten Daten (Dump to File). Dann hast du alles was du brauchst zur Analyse.
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Wurzelmann44 schrieb:
Doch, sie kann dir den genauen Grund des Wakelogs in der "App" Android OS anzeigen, genau deswegen sollst du sie doch benutzen!

Ist ja super dass du einen Workaround für dein Problem gefunden hast, dennoch würde ich an deiner Stelle mal genauer nachforschen.

Du holst dir einfach die App aus dem XDA Thread, installierst sie, setzt eine Custom Reference und machst das Tablet aus. Am nächsten morgen exportierst du die gesammelten Daten (Dump to File). Dann hast du alles was du brauchst zur Analyse.
Hast du einen Link zum XDA Thread?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2