Nexus 7 Lautsprecher defekt

  • 95 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 7 Lautsprecher defekt im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
K

kellerrentner

Fortgeschrittenes Mitglied
nö.
wlan 32gb.
 
heifeif

heifeif

Experte
Wtf soll das mit dem 3g am Hut haben?:lol:
 
sebr

sebr

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte gestern, nach nichtmal einer Woche, auch eine total verzerrte Soundausgabe und dachte es hat mich auch erwischt.
Komischerweise war es nach einem Reboot wieder weg - das mulmige Gefühl bleibt :-(
 
mgutt

mgutt

Experte
Verzerrt ist wurst. Schlimm ist nur knacken.
 
HCD

HCD

Ehrenmitglied
sebr schrieb:
Hatte gestern, nach nichtmal einer Woche, auch eine total verzerrte Soundausgabe und dachte es hat mich auch erwischt.
Komischerweise war es nach einem Reboot wieder weg - das mulmige Gefühl bleibt :-(
Hatte ich am PC schon öffter mal aber nach einem neu Start warscweg! Deswegen denke ich das sowas eher ein Software Probkem ist.:)
 
M

MacKnoedel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

bei mir war vor einiger Zeit der Display Lift. Davor ist mir aufgefallen, dass der sound total be*** ist. Habe das auf minderwertige Lautsprecher geschoben und mir nichts weiter bei gedacht.

Ich habe es eingeschickt und ein neues bekommen. Hier war der Sound auch am oberen Ende der Lautstärke Skala klar und deutlich. Also waren die Lautsprecher defekt oder zumindest schlecht eingelötet.

Vielleicht war ja eine Produktionscharge mangelhaft.
 
D

DarkAnucart

Neues Mitglied
MHz, wo hast du es gekauft bzw. wo hast du es eingeschickt und wie lange hat es gedauert? Hättest du auch noch alle Daten auf dem Tablet ? Das ist bei mir recht wichtig da ich es auch im Beruf nutze.
 
M

MacKnoedel

Fortgeschrittenes Mitglied
DarkAnucart schrieb:
MHz, wo hast du es gekauft bzw. wo hast du es eingeschickt und wie lange hat es gedauert? Hättest du auch noch alle Daten auf dem Tablet ? Das ist bei mir recht wichtig da ich es auch im Beruf nutze.

Ich kann mit MHz nichts anfangen, vermute aber, dass du mich meinst.

Ich hatte es im Google Store gekauft und dort nach ca. 2 Monaten reklamiert. Das neue Gerät hatte ich bereits am nächsten Werktag. Mit dem zurück schicken war das anders. Ich hatte nach einigen Tagen eine Email mit Anweisungen bekommen.

Darauf folgte einige Tage später ein Karton mit einem Karton (!) drin zum zurückschicken. Einige Tage später folgte in einem weiteren Karton (als internationales Paket aus Irland) ein Rücksendeetikett.

Für die Kohle, die sie bei mir in die Retoure investiert haben, hätten Sie das Gerät auch 50 Euro günstiger machen können. Muss man mal überlegen. Als internationales Paket wird einem ein Rücksendeetikett geschickt. Ne Email hätte es auch getan. Aber gut. Ich will mich nicht beschweren.

Alles in allem sehr reibungslos und zumindest die Lieferung des Neugeräts absolut schnell. Für die Rücksendung könnte etwas mehr Transparenz nicht schaden. Man kann es nicht wirklich glauben, dass drei Kartons geschickt werden um etwas zurück zu schicken.

Die Daten habe ich übrigens vor dem Versenden per Werksresett gelöscht.
 
mgutt

mgutt

Experte
Ja darüber habe ich mich auch schon amüsiert. Ich hab aber immer Karton und darin ein großer Luftpolsterumschlag erhalten. Kein Peil warum die das nicht einfach wie Amazon machen. Ausdrucken, Ausschneiden und draufkleben kann doch jeder. Dafür muss man nicht so nen Paketschein zusenden. Aber ich vermute, dass das nicht Googles Servicestandard ist, sondern der von Asus. Zumindest kann ich das nur hoffen :D

Auch Banane war beim zweiten Wechsel, dass ich erst auf einen Link klicken musste und ein zweites Gerät "kaufen" musste. Am Telefon hat man mir das so erklärt, dass die Tage das Austauschgerät kommen würde. Ich warte und denke mir die ganze Zeit warum passiert denn nichts bis ich die Email mal nach unten gescrollt habe ^^
 
D

DarkAnucart

Neues Mitglied
Mit MHz war "Mhh" gemeint. Da ich die Autokorrektur noch auf dem Nexus 7 noch drauf hab. :)
Hab es aus Amazon gekauft aber da dauert es mir zu lang da ich letzten was zurück geschickt habe und die mir erst nach 2. Wochen die Rückmeldung gegeben haben das es angekommen ist. Naja, liegt sicherlich am Wetter. Werde es dann zurück schicken wenn es sich verbessert hat.
 
HCD

HCD

Ehrenmitglied
DarkAnucart schrieb:
Mit MHz war "Mhh" gemeint. Da ich die Autokorrektur noch auf dem Nexus 7 noch drauf hab. :)
Hab es aus Amazon gekauft aber da dauert es mir zu lang da ich letzten was zurück geschickt habe und die mir erst nach 2. Wochen die Rückmeldung gegeben haben das es angekommen ist. Naja, liegt sicherlich am Wetter. Werde es dann zurück schicken wenn es sich verbessert hat.
Über Amazon gekauft?:-( Wie viel hast du dann für das N7 gezahlt? Weil die haben ja deftige Preise!:)
 
D

DarkAnucart

Neues Mitglied
hulkhardy1 schrieb:
Über Amazon gekauft?:-( Wie viel hast du dann für das N7 gezahlt? Weil die haben ja deftige Preise!:)
Hab es bei Amazon recht günstig bekommen für 314€ ohne Versand =) Grad noch das letzte gesnackt :p
 
E

Eselsmann

Neues Mitglied
Mein Nexus 7 32 GB hat's heute auch erwischt! Habe es erst vor 2 Tagen gekauft und in stundenlanger Arbeit eingerichtet. Dann kam plötzlich ein Reboot und der Lautsprecher war hin. Als leidgeprüfter Archos G9-Umsteiger bin ich ja einiges gewohnt, aber beim Nexus 7 bin ich ja jetzt wohl vom Regen in die Traufe gekommen. :sad:
 
K

kellerrentner

Fortgeschrittenes Mitglied
So,nach einer Woche wieder da.Media Markt war schnell.Alles in Ordnung.Mein "Root"hat auch kein gejuckt.:)
 
1

1mauritz

Erfahrenes Mitglied
Schicken Google bzw. asus eigentlich mal irgendwann mal ein OK nach dem Gerätetausch, ob das nun als Garantiefall anerkannt ist? Der Austausch erfolgt ja unter Vorbehalt. Ich hatte die per Mail gebeten, mir Bescheid zu geben. Eine Antwort habe ich nach sechs Wochen noch nicht.
 
HCD

HCD

Ehrenmitglied
Naja wenn du nach sechs Wochen noch nix negatives gehört hast wars wohl ein Garantie Fall!:)
 
1

1mauritz

Erfahrenes Mitglied
hulkhardy1 schrieb:
Naja wenn du nach sechs Wochen noch nix negatives gehört hast wars wohl ein Garantie Fall!:)
Danke, ich werde mich im Fall des Falles auf Dich berufen :thumbsup:

Im ernst, ich denke, da gibt es auch Kommunikationsprobleme bei denen, die Mail landet bei Google in Irland, das defekte Gerät ging an Asus in NL.
 
mgutt

mgutt

Experte
Denen ist das vermutlich eh egal. In der Preisklasse landet das Zeug denke ich mal direkt im Schredder ^^
 
DaBe77

DaBe77

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem vor 3 Tagen bei MM gekauften Nexus 7 - 32GB /3 g hat heute auch der Lautsprecher angefangen zu knarzen, ziemlich unangenehm sogar!

Bis ca. 50% Lautstärke war alles normal, wenn ich höher gestellt habe
fing es an zu knarzen und die Töne klangen stark verzehrt.

Bin heute zu MM...es wurde sofort sofort umgetauscht.

Mal schauen schauen wie lange er jetzt hält.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
1

1mauritz

Erfahrenes Mitglied
Ich finde es ehrlich gesagt skandalös, dass Asus bzw. Google weiter Geräte verkauft, bei denen ganz offensichtlich ein Serienfehler vorliegt. Man muss ja jedesmal Sorge haben, wenn man nur den Ton aufdreht, selbst dann, wenn man schon ein Austauschgerät hat. Das hat mit Preisklasse rein gar nichts nichts zu tun!