Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Der einfache Weg vom Vodafone- zum Google-ROM

  • 105 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der einfache Weg vom Vodafone- zum Google-ROM im Google Nexus One Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
M

Macan

Gast
Was ist die Displayvorraussetzung für die Methode?
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
habe es gerade ausprobiert und war erfolgreich
(SLCD)

andreas
 
elNinho

elNinho

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

die hier genannte Methode funktioniert auch, wenn man das VF Update auf 2.2.1 bereits durchgeführt hat. Bei mir ging es jedenfalls.

Während das Image geprüft wird kommen zwar negative Meldungen, aber dennoch hatte ich die 8 Punkte danach und konnte mit Vol + das Update starten.

*freu* endlich weg von Vodaphone!
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte das geht nicht, wenn man schon das VF 2.2.1 hat?!?!

Ging das bei dir alles so, wie in der Anleitung, trotz 2.2.1 alias FRG83D ?

Und dann kam das Stock FRG83D OTA?

Und die gezogene ZIP muss man entpacken und die ZIP die drin ist umbenennen? Und dann die umbenannte ZIP auf die SD Karte? Ohne in einen Ordner oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
elNinho

elNinho

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau, ging alles wie in der Anleitung oben.

Ich dachte auch, dass es nicht gehen würde. Habe es aber dennoch einfach versucht. Und ich hatte zuvor definitiv das VF 2.2.1 Rom drauf.

Nach dem Update ist das FRG83D wenige Minuten später OTA gekommen. Alles wie im ersten Post beschrieben. Ging ganz einfach!

Meine 28 Apps haben sich sogar wieder automatisch installiert, da ich Google zugelassen haben meine Einstellungen zu speichern.
 
L

lounge77

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es bis jetzt nicht installiert das FRG83D weil damit kein One Klick Root mehr möglich ist.
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist One Klick Root?
 
L

lounge77

Ambitioniertes Mitglied
Bei einem One Klick Root brauchst du nur z.B Visonary auf dein Nexus One. Wenn du Visonary installiert und geöffnet hast, nur noch auf Temproot now drücken und warten bis er in das Visonary Menü zurückgeht, danach Attempt Permroot now drücken und warten. Dein Nexus One schaltet dann selbständig aus und startet neu und ist gerootet.
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
Heißt das, wenn ich jetzt auf 2.2.1 bin, egal ob VF oder Stock, komm ich erstmal mit dieser Methode eh nur auf Stock. Um en Custom ROM drauf zu spielen, muss ich dann so wie in dem Fred von Pupy mit den 6 Methoden Rooten...?
 
elNinho

elNinho

Fortgeschrittenes Mitglied
nexusone schrieb:
Heißt das, wenn ich jetzt auf 2.2.1 bin, egal ob VF oder Stock, komm ich erstmal mit dieser Methode eh nur auf Stock. ...
Genau. Wobei es dir nichts bringt, wenn du bereits auf nem 2.2.1 Stock ROM bist :confused:
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
:D

Bin ich aber nicht... bzw. auf VF Stock, was ja doch nicht Stock ist im Prinzip :D

Bin halt am überlegen, ob ich jetzt von 2.2.1 VF ohne Root auf 2.2.1 Google Stock gehe, oder auch dabei Roote, um später ohne Umwege auf ein CR zu wechseln...
Besonders, da ich atm keinen sonderlichen Nutzen in CR sehe... vllt kenn ich mich in der Sache zu wenig aus.
HD Cam und FM Empfänger/Transmitter wäre zb toll
 
elNinho

elNinho

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ging es genauso, denn für mich enthalten die Customs bisher keine wirklich nötigen Features. Aber auf so einfache Weise nicht mehr von Vodafone abhängig zu sein, war einfach zu verlockend.

Es spricht imho nichts dagegen jetzt auf das Google US Stock umzusteigen und später noch zu rooten.

Go for it!
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
JUHUUUU

es hat tatsächlich geklappt!!! Trotz VF 2.2.1

War echt total simpel!
Nur verstehe ich nicht warum das mit der PASSIMG.zip direkt geht und man sonst immer zig Umwege machen muss...

Jetzt heißts alles wieder draufspielen und auf 2.2.1 Stock warten!

EDITH: Nach vllt 10 min war auch gleich 2.2.1 da! Echt SUPER!!!
Hoffentlich kommt 2.3 bald^^

Baseband: 32.36.00.28U_4.06.00.12_7
Kernel: 2.6.32.9-27240-gbca5320android-build@apa26#1

Habt ihr das auch so? Für FRG83D ?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

G-Ultimate

Experte
nexusone schrieb:
JUHUUUU

es hat tatsächlich geklappt!!! Trotz VF 2.2.1

War echt total simpel!
Nur verstehe ich nicht warum das mit der PASSIMG.zip direkt geht und man sonst immer zig Umwege machen muss...

Jetzt heißts alles wieder draufspielen und auf 2.2.1 Stock warten!

EDITH: Nach vllt 10 min war auch gleich 2.2.1 da! Echt SUPER!!!
Hoffentlich kommt 2.3 bald^^

Baseband: 32.36.00.28U_4.06.00.12_7
Kernel: 2.6.32.9-27240-gbca5320android-build@apa26#1

Habt ihr das auch so? Für FRG83D ?
Ja.
 
telefreak

telefreak

Fortgeschrittenes Mitglied
Von mir auch ein Danke.

Hatte ebenfalls die 2.2.1 von VF schon installiert.

Mir scheint es sogar so, als würden nun mehr MB interner Speicher frei sein.
Ebenso laufen nun auch Anwendungen wie ADW Launcher besser.


mfG telefreak
 
Socke-2001

Socke-2001

Neues Mitglied
Werden die Benutzer-Einstellungen, Spielstände, etc. durch den Wechsel von VF-ROM zum Google-ROM gelöscht?
 
telefreak

telefreak

Fortgeschrittenes Mitglied
Socke-2001 schrieb:
Werden die Benutzer-Einstellungen, Spielstände, etc. durch den Wechsel von VF-ROM zum Google-ROM gelöscht?

Moin, Apps wurden wieder installiert (bis auf Einzelne).
Spielstände wie bei Raging Thunder etc. sind weg.
Bei Anwendungen mit einem Backup der Einstellungen auf SD natürlich wieder alles so wie vorher.
[Vielleicht mal vorher Datenschutzeinstellungen-> Meine Daten sichern und Autom. Wiederherstellen kontrollieren. - gilt nicht für Call Infos, SMS etc. ]


Ich würde aber noch kurz warten, denn seit dem Vorgang stockt mein N1 regelmäßig für einen Zeitraum von bis zu einer Minute

(naja, eher kompletter Stillstand als ein Stocken :confused:).
Mit der VF 2.2.1 hatte ich diese Probleme nicht.

Würde gerne hören, wie es bei den anderen Leuten hier nun so nach einer Testzeit läuft?

mfg telefreak
 
Socke-2001

Socke-2001

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort und die hilfreichen Tipps.
Ich werde mal abwarten, ob die Probleme tatsächlich auf den ROM-Wechsel zurückzuführen sind und würde mich freuen, wenn du deine Erfahrungen diesbezüglich in diesem Thread mitteilen würdest.
 
elNinho

elNinho

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe keinerlei Probleme seit dem Wechsel. Zu so einem Freeze kommt es bei mir nie.