Der einfache Weg vom Vodafone- zum Google-ROM

S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
siehe hier
https://www.android-hilfe.de/forum/google-nexus-one.70/der-einfache-weg-vom-vodafone-zum-google-rom.60419.html

meine beiden n1 kamen mit 2.2
wenn 2.1 drauf ist, sollte das update von vf auf 2.2 oder 2.2.1 ota kommen.
dann kannst du immer noch nach dieser einfachen methode updaten

TheDefaced schrieb:
Wenn man die in der Einleitung genannten Methode verwendet, ist man permanent auf Google orig. Rom? Also wäre das die einfachste und schnellste Methode? Voraussetzung aber ist Android 2.2.??



Danke Mike
ja


andreas
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
@andreas: Danke erstmal für deine Bemühungen, wenn mein Nexus da ist werde ich es mal probieren, und melde mich dann gegebenenfalls nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
@andreas: Danke erstmal für deine Bemühungen, wenn mein Nexus da ist werde ich es mal probieren, und melde mich dann gegebenenfalls nochmal.
 
M

Macan

Gast
So Jung's, das N1 meiner Freundin ist soeben angekommen...

Hab dann die Anleitung befolgt & siehe da, 2.3.4 ist jetzt installiert... :thumbsup:

Mein N1 will nach wie vor über diesen Weg nicht... mal sehn ob meine Freundin jetzt tauscht... :wubwub:


OT: in der Verpackung von diesem N1 liegt ja ein kleines süßes Netzteil bei... :ohmy:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
Bei mir war ab Werk 2.2 drauf, und die einfachste Methode via "passimg.zip" hat einwandfrei funktioniert. Habe nun 2.3.4 Gingerbread drauf.

Danke an den Thread-Ersteller für die ganzen Infos und gemachte Mühe. :thumbsup::thumbsup:

Zukünftig keine Vodafone Update Warterei.... :thumbsup: :wubwub:
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
erledigt falscher Bereich habs selbst verschoben, sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
M

motoxtremo

Gast
Moin,

hab seit gestern mein Nexus und wollte es heute rooten mit dieser Methode, aber nachdem das Image kontrolliert wurde kommen bei mikr keine 8 Punkte sondern nur vier (Fastboot, Recovery...) und von Installation seh ich auch nichts.

Ich hab mich an die Anleitung gehalten und laut System Info ist meine Build Nr FRF91. wo kann das Problem liegen?
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
motoxtremo schrieb:
Moin,

hab seit gestern mein Nexus und wollte es heute rooten mit dieser Methode, aber nachdem das Image kontrolliert wurde kommen bei mikr keine 8 Punkte sondern nur vier (Fastboot, Recovery...) und von Installation seh ich auch nichts.
War bei mir auch, hab einfach neu gebootet, aber erst nach dem 3ten mal klappte es. Hatte da aber auf der SD Karte das .zip der Passming Datei weggelassen, vielleicht lag es auch am Zip das es nicht ging. Mit Passming ohne .zip Endung oder wie das Teil hieß ging es dann. Probier mal
 
M

motoxtremo

Gast
Zur Sicherheit hatte ich schon vorher eines ohne .zip und eines mit auf die SD geschoben, zwei mal probiert und kein erfolg, ich werds gleich ein drittes mal testen.
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
motoxtremo schrieb:
Zur Sicherheit hatte ich schon vorher eines ohne .zip und eines mit auf die SD geschoben, zwei mal probiert und kein erfolg, ich werds gleich ein drittes mal testen.
Gleiches bei mir, 3x dann gings wieso keine Ahnung, wird schon klappen, obs an .zip lag oder nicht.. wer weiß dat schon, vielleicht liegts auch an den schweißnassen Fingern bei der Schwüle hier
 
Zuletzt bearbeitet:
M

motoxtremo

Gast
So, eben grade fünf weitere male getestet, Ergebnis unverändert...
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
motoxtremo schrieb:
So, eben grade fünf weitere male getestet, Ergebnis unverändert...
Hmm mal die SD nochmal formatieren? Ich hatte ne 8GB mit Fat32 formatiert.
Oder drück mal die minus Taste länger bevor du die Power dazunimmst!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

motoxtremo

Gast
Ich hab nach den Fehlbersuchen von eben nochmal die Methode 6 probiert, und siehe da, auf einmal klappt dass vergeben der su Rechte...

Jetzt zieht sich mein Handy auch gerade das Gingerbread Update OTA :)

Vielen Dank für deine Hilfe!
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
motoxtremo schrieb:
Ich hab nach den Fehlbersuchen von eben nochmal die Methode 6 probiert, und siehe da, auf einmal klappt dass vergeben der su Rechte...

Jetzt zieht sich mein Handy auch gerade das Gingerbread Update OTA :)

Vielen Dank für deine Hilfe!
Freut mich das es geklappt hat, wieso nicht mit der einfachen Methode, wird wohl ein Rätsel bleiben, ich hab ja nichts weiter dazu beigetragen, du hast es ja anders gelöst.
Aber nun erfreue dich an einem Fotzafon freien Nexus! :D:D

Rootest du noch? Wenn ja wie, weil ich mich da noch nicht rantraue, wenn du es erfolgreich machen solltest, kannste ja mal ne Rückmeldung geben ..
 
Zuletzt bearbeitet:
M

motoxtremo

Gast
Ich habe nicht vor zu rooten, bisher habe ich das nur genutzt um mein Hero oder G1 auf eine aktuellere Adnroid Version zu bringen, das Problem werd ich beim Nexus wohl nicht haben :)

Aber zumindest beim Hero & G1 war rooten ne recht einfache Geschichte, nichts wo sich nicht fast jedermann rantrauen könnte. Zumindest solange nichts rumzickt wie bei mir heute ^^
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
..schade das ab Werk der Trackball nicht farblich bei gewissen Aktionen leuchtet, so ist es echt so, das man, wenn man nicht alle 5min aufm Handy schaut, vieles nicht mitbekommt, weil einfach nichts leuchtet!! Dauerhaft zumindest! *deutsche Sprache, schwere Sprache, wars verrständlich....
Auch das man nur mit der Power Taste den Bildschirm wieder ausm Standby holen kann ist auch nicht so der Bringer, ich hab ne starre SchutzHülle, und muss voll fest den Knopf drücken...das ist mist
 
S

stevve33

Neues Mitglied
Kann man eigentlich vom 2.3.4 wieder auf das Vodafone 2.2.1 zurück ?

Danke und MFG
 
F

freesteiler

Ambitioniertes Mitglied
TheDefaced schrieb:
..schade das ab Werk der Trackball nicht farblich bei gewissen Aktionen leuchtet, so ist es echt so, das man, wenn man nicht alle 5min aufm Handy schaut, vieles nicht mitbekommt, weil einfach nichts leuchtet!! Dauerhaft zumindest! *deutsche Sprache, schwere Sprache, wars verrständlich....
Auch das man nur mit der Power Taste den Bildschirm wieder ausm Standby holen kann ist auch nicht so der Bringer, ich hab ne starre SchutzHülle, und muss voll fest den Knopf drücken...das ist mist
Gibts für beide Probleme ne app. Light flow und any unlock. Trackball Beleuchtung und entsperren mit Lautstärketaste :)
Läuft mit stock@2. 3.4 ohne root.
 
T

torsin

Neues Mitglied
bf.pears;1501182Dann habe ich vermehrt davon gelesen man solle auf 2.2 - FRG33 downgraden soll. Kein rooten oder am Bootmanager rumpfummeln. Aber das stand nicht überall so. Sehr viele unterschiedliche Ansätze meist ohne Erklärung (ok schrieb:
Nexus One downloaded OTA update for Gingerbread 2.3.3 but didn't update after reboot - Google Mobile Help[/URL] "razvanflo" das gleiche Problem und dann auch die Lösung beschrieb, wurde ich so mutig es auch aus zu probieren.
Und bei mir hat es geklappt.

Also noch mal kurz die Fakten / Doku:
Los ging es mit:
Android 2.2.1
Baseband 32.50.00.32U_5.12.00.08
Kernel: 2.6.32.9-g6624e39 -- htc-kernel@and18-2#1
Build: FRG83D
bzw. Kurz nach dem ersten Einschalten kam das Update von 2.2 (wo von ich aber keine Details habe, ich war ja guter Hoffung) auf 2.2.1

Nexus One/Guides & Tutorials - XDA-Developers hier steht was davon das man LCD Geräte nicht tiefer als Froyo downgraden darf.

Diese Quelle habe ich für FRG33 letztendlich benutzt:
AndroidSPIN Prepare your Nexus One for Android 2.3 (Gingerbread)
davon aber nur Schritt 1:
FRG33: http://files.androidspin.com/downloads.php?dir=androidspin/nexus/unroot/&file=Passion-FRG33.zip
ls da N1 dann wieder bootet (alle Einstellungen und Apps sind weg), habe ich:
Android 2.2
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.32.9-27237 -- android-build@apa#1
Build: FRG33
mir ist noch aufgefallen das die App "Amazon MP3" installiert war die ich vorher nie hatte.

Bevor ich die ganzen Infos abschreiben konnte meldete sich schon das OTA auf 2.3.3. ...
Ich hatte eigentlich vor das Full Rom auf 2.3.3 zu installieren, aber so ist ja besser. (Links zu den StockRoms gibt es hier: http://www.nexustalk.de/forum/nexus-one-firmware/6692-download-thread-roms-radios-co.html)

End gut alles Gut:
Android 2.3.3
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.35.7-59423 -- android-build@apa28#1
Build: GRI40

mittlerweile:
Android 2.3.4
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.35.7-59463 -- android-build@apa28#1
Build: GRJ22

Ich hoffe das hilft wenn.
BF

Ja, hat es.
Genau so hat es bei mir VF 2.2.1/N1 sofort geklappt. :thumbsup:
Hatte zuvor diverse andere Methoden probiert - denied.:huh:.

THX :D
 
M

Macan

Gast
kann gelöscht werden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten