Der einfache Weg vom Vodafone- zum Google-ROM

L

Leventabi

Neues Mitglied
ok hat sich erledigt ...

habe grad einen Thread im Forum gefunden wo das Image auf 2.3.3 auch für FRG33 funzt

THX SO MUCH
 
L

Leventabi

Neues Mitglied
so habe dann noch eine winzige frage

gingerbread ist jetzt drauf ...

jedoch lassen sich keine Anwendungen aus dem Market installieren ?
 
L

Leventabi

Neues Mitglied
Ok

habe es nun endlich doch hinbekommen.

Einfach Market Cache gelöscht und Updates deinstalliert, reboot und alles funzt wieder
 
M

Maxwell_Dent

Neues Mitglied
Hallo zusammen

ich hab das leidige problem, das mein Nexus einfach das passimg.zip file auf der sd karte nicht findet oder nicht erkennt, hab schon alles mögliche ausprobiert (Groß/Kleingeschrieben, Neu-geladen, die entpackte und noch unentpackte Datei probiert).
So langsam bin ich am verzweifeln was ich noch alles machen kann...

Kann mir von euch jemand helfen?

Danke schon mal
 
B

bf.pears

Neues Mitglied
@Maxwell_Dent
auf jeden Fall nicht entpacken.
Hast du die Datei auch im Root Verzeichnis liegen gehabt? Nicht in irgendeinen Ordner.
(Falls noch eine update.zip rumliegt die auf jeden Fall löschen)
Vielleicht eine andere SD Karte ausprobieren.
Oder die Datei noch mal runterladen, aber ich habe gelesen das bei kaputten Dateien wenigstens eine Fehlermeldung kommt.

BF
 
N

narubicon

Neues Mitglied
Lass die "zip" Endung weg.
So das die Datei nur "passimg" heißt
 
M

Macan

Gast
Moin moin,

ist das Update von der Display-Art abhängig, Amoled/LCD?
 
M

Macan

Gast
So Jungs,

bei meinem N1 bekomme ich folgende Meldung:

Main Version is older!
Update Fail!
Do you want to reboot device?
Volup Yes
Voldown No


Ist das soweit richtig?
 
A

AndroAndi01

Neues Mitglied
trau mich noch nicht wirklich zum root aber wenn VF mir keine andere wahl lässt...dann vllt
 
B

bf.pears

Neues Mitglied
@AndroAndi für diese Anleitung brauch man ja auch keine Root Rechte.
mich hat es aber auch etwas Überwindung gekostet. Als ich mich kurz dem Kauf meines N1 ein Image von einem "vertrauenswürdigen Server" zu flaschen. Hier meine Dokumentation von Mitte April 2011:

Update von Android 2.2.1 htc-kernel@and18-2#1 - Baseband 32.50.00.32U_5.12.00.08
auf Android 2.3.3 android-build@apa28#1 - Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04

Ich habe mein N1 seit Anfang April (von getgoods), da nirgendwo etwas von Vodafone stand und das Netzteil einen verpolungssicheren Stecker hat (den ich fäschlicher weise den USA zugeordnet habe, aber Stecker BS 1363 – Wikipedia ) dachte ich ich hätte ein "original" Google Android. Falsch gedacht!
Vorher aber 5 Tage auf da OTA Update gewartet, dann das Full-Rom aus dem Download Thread / oder Orginal Post versucht, mit dem Ergebnis: signature verification faild probiert.

Dann habe ich vermehrt davon gelesen man solle auf 2.2 - FRG33 downgraden soll.
Kein rooten oder am Bootmanager rumpfummeln. Aber das stand nicht überall so. Sehr viele unterschiedliche Ansätze meist ohne Erklärung (ok, Erklären kann ich es auch nicht).

Erst als hier Nexus One downloaded OTA update for Gingerbread 2.3.3 but didn't update after reboot - Google Mobile Help "razvanflo" das gleiche Problem und dann auch die Lösung beschrieb, wurde ich so mutig es auch aus zu probieren.
Und bei mir hat es geklappt.

Also noch mal kurz die Fakten / Doku:
Los ging es mit:
Android 2.2.1
Baseband 32.50.00.32U_5.12.00.08
Kernel: 2.6.32.9-g6624e39 -- htc-kernel@and18-2#1
Build: FRG83D
bzw. Kurz nach dem ersten Einschalten kam das Update von 2.2 (wo von ich aber keine Details habe, ich war ja guter Hoffung) auf 2.2.1

Nexus One/Guides & Tutorials - XDA-Developers hier steht was davon das man LCD Geräte nicht tiefer als Froyo downgraden darf.

Diese Quelle habe ich für FRG33 letztendlich benutzt:
AndroidSPIN Prepare your Nexus One for Android 2.3 (Gingerbread)
davon aber nur Schritt 1:
FRG33: http://files.androidspin.com/downloads.php?dir=androidspin/nexus/unroot/&file=Passion-FRG33.zip
Der Download von Shipped ROMs ist bei mir leider abgebrochen.​
wie man eine PASSIMG.zip flasht schreibe ich mal nicht. Ist ja eh schon lang genug hier.

Als da N1 dann wieder bootet (alle Einstellungen und Apps sind weg), habe ich:
Android 2.2
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.32.9-27237 -- android-build@apa#1
Build: FRG33
mir ist noch aufgefallen das die App "Amazon MP3" installiert war die ich vorher nie hatte.

Bevor ich die ganzen Infos abschreiben konnte meldete sich schon das OTA auf 2.3.3. ...
Ich hatte eigentlich vor das Full Rom auf 2.3.3 zu installieren, aber so ist ja besser. (Links zu den StockRoms gibt es hier: http://www.nexustalk.de/forum/nexus-one-firmware/6692-download-thread-roms-radios-co.html)

End gut alles Gut:
Android 2.3.3
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.35.7-59423 -- android-build@apa28#1
Build: GRI40

mittlerweile:
Android 2.3.4
Baseband 32.41.00.32U_5.08.00.04
Kernel: 2.6.35.7-59463 -- android-build@apa28#1
Build: GRJ22

Ich hoffe das hilft wenn.
BF
 
M

Macan

Gast
Keine Ahnung, warum mein N1 das Update nicht machen will...

Bekomme immer nur folgende Meldung:

Main Version is older!
Update Fail!
Do you want to reboot device?
Volup Yes
Voldown No
 
A

AndroAndi01

Neues Mitglied
@bf. pears
ja da hast du recht mit den rootrechten, aber wie du sagtest...es kostet überwindung....vorallem beim wype und dem recovery...da scheiterts dann bei mir :D
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
Macan schrieb:
Keine Ahnung, warum mein N1 das Update nicht machen will...

Bekomme immer nur folgende Meldung:

Main Version is older!
Update Fail!
Do you want to reboot device?
Volup Yes
Voldown No
habe das handy meiner freundin zur rep geschickt und bekam es mit der vf software 2.2 wieder.
jetzt habe ich das selbe problem, dass das gerät die installation abbricht.
verstehe nicht warum, hab diesen weg schon bei zwei anderen n1 gemacht. ging wunderbar!
jetzt nicht.
einer ne idee?

andreas
 
H

heilmaenner

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi an alle,
ich hab vorhin ein Nexus One für meine Freundin in der Bucht geschossen. Anscheinend mit VF-Branding. Das alte Samsung Galaxy 3 wird verhöckert.

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich das Nexus One am einfachsten auf 2.3.3 updaten kann. Da dieser Thread sich seit Ende letzten Jahres hinzieht, weiß ich nicht, kann ich nicht ganz folgen, ob Gingerbread schon OTA ausgeliefert wird.

Ich habs jetzt so verstanden: Ich befolge einfach diese Anleitung, dann bin ich erhalte ich Stock 2.3.3 ohne VF-Branding und bekomme weitere Updates (2.3.4 wie bei meinen Nexus S) direkt von Google!?
Yes/No?
 
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
du kannst es mal so probieren, wie es hier im ersten post beschrieben ist.
hab es bei zwei von drei n1 machen können.
eins von 2.2 aus und eins von 2.2.1. beide vf geräte (SLCD)
bei dritten ging es wie gesagt nicht. da hat aber die oben erwähnte methode nr 6 geklappt.
wenn du das n1(VF) anmachst, wird er dir vermutlich das 2.2.1 update anbieten...vf hat ginger noch nicht rausgebracht.
nach der hier beschriebenen methode, bekommst du nach dem debranding das 2.3.4 update angebot.
wenn es nicht gleich klappt, dann über*#*#checkin#*#* probieren
viel erfolg

andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
Ich bekomm die Tage auch mein Nexus One (VF) ohne Branding, mit SLCD. Von der MyDealz Aktion.
Ich möchte auch gerne das orig. Google Rom. Bin aber absoluter Neuling in Sachen "Flashen".
Ich kann mit den Begriffen Stock Rom, Stock Vodafone, Recovery Stock VF, Hboot nichts anfangen !

Auch hier Zitat: "Für die, die noch das stock Rom von Vodafone inkl. stock recovery auf ihrem Handy haben.

Die Methode 4 ist die Methode, die man verwenden sollte, wenn man ein komplettes stock Vodafone- (oder irgendein anderes) Rom inkl. stock recovery installiert hat. "
Zitat Ende

Woran erkenne ich, das das Stock Recovery VF drauf ist?

Welche Methode 4 o. 6 soll ich nehmen?

Oder ist hier ein Berliner (in), der mir das machen könnte, da ich nichts zerschießn möchte .
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sagdoch

Ambitioniertes Mitglied
@defacer:
es kommt drauf an welche hboot version du hast...
nimm einfach die methode nummer 6!
bin auch kein profi in solchen sachen, aber wenn man die anleitung schritt für schritt befolgt, dann passt es!

aber als aller erstes würde ich die methode aus diesem thread ausprobieren!
die geht wirklich EXTREM einfach!
siehe seite 1....
klappt auch perfekt...wenn es nicht geht, dann halt nach methode 6.

andreas
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
sagdoch schrieb:
es kommt drauf an welche hboot version du hast...
Das sehe ich im Telefon unter Eigenschaften, richtig? Noch hab ich das Nexus nicht.

sagdoch schrieb:
aber als aller erstes würde ich die methode aus diesem thread ausprobieren!
die geht wirklich EXTREM einfach!
siehe seite 1....
klappt auch perfekt...wenn es nicht geht, dann halt nach methode 6.
Welche Methode außer die 6 meinst Du in deimem obrigen Post bezugnehmend auf Seite 1!

Meinst du die gleich in der Einleitung ?
Da steht was von Vodafon FRF91 ?? Ist das Android 2.2? Ausgeliefert wird es aber doch mit 2.1 Eclair oder?
Wenn man die in der Einleitung genannten Methode verwendet, ist man permanent auf Google orig. Rom? Also wäre das die einfachste und schnellste Methode? Voraussetzung aber ist Android 2.2.??



Danke Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten