Benachrichtigungs LED beim Pixel 3?

  • 89 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

JCool

Stammgast
Wenn man schon das AoD als LED Ersatz nutzen muss, wäre es doch nur sinnvoll, dass ich das AoD konfigurieren kann.

Denn je weniger Pixel an sind, desto weniger wird Akku verbraucht.

Uhr, Wetter, etc brauche ich gar nicht - bei mir könnte das AoD komplett schwarz sein (=wenig Stromverbrauch) und nur Benachrichtigungen erzeugen dann halt ein kleines Symbol (=dann wird Strom verbraucht, bis ich die Benachrichtigung abgerufen habe).

LED ist ja auch nur an, wenn eine Benachrichtigung da ist.

Na und AoD Symbole sollten sich bewegen / umgesetzt werden, damit Pixel nicht einbrennen.

Habt Ihr so eine App schon gesehen? Das AoD von Google ist ja nicht konfigurierbar...
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Zieht leider total am Akku. Haben wir schon mal vorgestellt. Lag bei mir nach der Installation bei über 60% Akkuverbrauch. Macht aber Grundsätzlich was es soll.
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Der OLED verbrauch ist doch maximal 1% pro Stunde. Hatte 4 Jahre Handys mit Led.
Vermisse es nicht.
Wird doch alles auf dem Display angezeigt.
 
B

burg400

Erfahrenes Mitglied
Habe LED Blinker nach 6 Stunden wieder deinstalliert. Der Akku Verbrauch ist der Wahnsinn. Mit optimiertem Akku kommen die Benachrichtigungen irgendwann.
 
J

JCool

Stammgast
Klar, dass der AOD Verbrauch bei ca 1% die Stunde liegt, ist mir schon bekannt. Immer eine Viertelakkuladung auf 24 Stunden.

Deshalb meine Frage, ob eine eine App gibt, über die man das AOD konfigurieren kann.

Solange keine Benachrichtigung vorliegt, stehen auf meinem AOD halt Sachen, die mich nicht interessieren. Ich schaue auch immer mal hin, nur um zu sehen, dass es nur die Uhrzeit ist.

Deshalb wäre nichts auf dem aktiven AOD für mich optimal, dann dann ein auftauchendes Symbol für eine Benachrichtigung besser in mein Auge springen würde. Und vielleicht wären es dann nur 5% Akkuverbrauch in 24 Stunden...
 
Akki10

Akki10

Lexikon
Man kann leider nicht alles haben.
Dann schalte das Oled ab.
Nachrichten kommen ja akustisch und das Display geht kurz an
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Grundsätzlich macht das die Pixel Puls App, nur die vorhandene Benachrichtigung gem. der gesetzten Zeit Triggern.

Ich denke Google könnte das selbst so einbauen, dass das AOD nicht nur bei einer Benachrichtigung neue angeht sondern zeitlich blinkt.

Aber warum auch immer, wollen die das nicht.
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Nur an bei vorhandener Benachrichtigung wäre ideal, derzeit nutze ich Pixel Pulse, welches jedoch nur unzuverlässig funktioniert.
 
V

vardi

Fortgeschrittenes Mitglied
Japp, Pixel Pulse hab ich deswegen auch wieder entsorgt. In der Zwischenzeit habe ich mich an die fehlende LED gewöhnt. Wobei mir eventuell unbemerkt schlummernde Nachrichten ziemlich egal sind....in Zeiten des Briefeschreibens musste man auch auf Antwort warten ;)
 
Oben Unten