Plauderthread zum Google Pixel 3 (XL) / Pixel 3a (XL)

sharik2009

sharik2009

Stammgast
So 1. Austausch erfolgt und Ersatzgerät ist bestellt......Zischen in der Hörmuschel, 5 Tage hat es gedauert bis zum ersten Austausch :1f602:
 
HTC1

HTC1

Stammgast
Erst neues Gerät bekommen, dann altes zurück?
Bei Google bestellt?
 
fatherswatch

fatherswatch

Erfahrenes Mitglied
Gibts eigentlich was neues zur 75€ Aktion im Store?
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Was soll ich sagen, nachdem auch das kleine 3er angekommen ist, einen Tag nach Kauf des 3 XL und ich beide intensiver vergleichen konnte, werde ich das 3er behalten und meine Frau bekommt das 3 XL!
Den Ausschlag hat ganz einfach die Handlichkeit gemacht, es ist für mich eine perfekte Größe, liegt extrem gut in der Hand!
Es kann Einbildung sein, aber ich meine, es wäre auch einen Tacken flotter als das XL.
 
kalli73

kalli73

Experte
Lässt sich beim 3er dunkles Hintergrund einstellen? Hab hier ein paar Screenshots gesehen
 
kalli73

kalli73

Experte
@Androidfan1515
ich meine nicht auf dem Stadtbildschirm sondern im Menü und Einstellungen
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Ach so, ein Dark Theme / Dark Mode also. Meines Wissens nach nein. Das App-seitige Theming wurde ja in Pie auch beschnitten. So wie Google derzeit vorgeht würde ich aber vermuten, dass so eine Funktion mit Android Q kommt.
 
A

AssassinNr1

Experte
kalli73 schrieb:
@Androidfan1515
ich meine nicht auf dem Stadtbildschirm sondern im Menü und Einstellungen
Es ist stark beschnitten.
Bis auf den App Drawer und die aufgeklappte Statusleiste, wird da kaum etwas dunkel.
Display > erweitert > Gerätedesign.
 
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
Guten Abend an alle Pixel Nutzer. Ich hätte mal eine Frage. Was hat für euch das Pixel attraktiv gemacht? Prinzipiell ist das Design ja Geschmackssache und es besonders schön ist es ist, Ich rede hierbei über das 3 XL. Aber was ist für euch ausschlaggebend?

Jemand hier der von Samsung oder Huawei kam und auf einmal in Pixel wollte? Wenn ja warum?
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
DerMeilenstein schrieb:
Aber was ist für euch ausschlaggebend?
1. Garantierte Updates
2. Stock-Android
3. Die Kamera

Edit: Danke an @arashi
4. Die Größe des Non-XL
 
Zuletzt bearbeitet:
DerMeilenstein

DerMeilenstein

Experte
Gut Kamera interessiert mich dann doch nicht so. Hmm keine Ahnung. Das Design ist halt echt gewöhnungsbedürftig. Auch die Tatsache dass man dort anscheinend trotz Stock Android nicht mehr so viele Einstellungsmöglichkeiten hat könnte irgendwann nerven.
 
Taldaz

Taldaz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin vom S8 gekommen. Einen wirklichen Grund gab es eigentlich nicht, da das S8 auch gut war. Aber im Endeffekt war für mich die Software (insbesondere die Updatepolitik) entscheidend.

Mit dem Pixel 3 bin ich mehr als zufrieden. Der Akku macht einen guten Eindruck, der Akku ist gut und ich wusste gar nicht, dass Android so schnell sein kann ;-). Die Haptik ist top, dass war sie beim S8 allerdings auch. Klinke fehlt dagegen und MicroSD. Das kann man bei der Updatepolitik aber verschmerzen. Die Kamera ist ebenfalls richtig gut.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
DerMeilenstein schrieb:
Auch die Tatsache dass man dort anscheinend trotz Stock Android nicht mehr so viele Einstellungsmöglichkeiten hat könnte irgendwann nerven.
"Trotz Stock Android"? Meine Stock Android-Erfahrungen gehen bis 2009 zurück und ich kann mich nicht erinnern, dass das im Vergleich zu Custom ROMs oder den Aufsätzen anderer Hersteller je anders war.
Für viele Einstellungsmöglichkeiten ist man beim Pixel wirklich an der falschen Adresse.
 
AzN

AzN

Erfahrenes Mitglied
Berlijn schrieb:
Ich werde das Pixel 3 zurückschicken. Habe zwar nur 730€ bezahlt, aber es sind einige Dinge die mich nicht zufrieden stellen.
Zu den Vorteilen von Pixel zählen Fingerabdrucksensor, Frontkamera, Akkulaufzeit (wirklich stark, 30% für 2,5 Std. SoT und 12Std. Gesamtlaufzeit), Lautsprecher (übrigens keine Probleme beim telefonieren mit der Hörmuschel), Inaktivitätsdisplay schön aufgeräumt, aber lässt sich leider nachts nicht ausschalten, Doppeltipp zum aufwecken, Display brilliant, keine doppelten Apps, wie verschiedene App Stores, siehe Smasung zB. Aber das wichtigste Kriterium war und ist für mich die Kamera. Bzgl. Kamera kann ich sagen, dass die wirklich bei Tageslicht klein bisschen besser ist als die vom S8, bei schwachem Licht sehe ich keinen Unterschied, Pixel machts realistischer, insbesondere die Oberflächen, dafür kann ich beim S8 mehr Details, wie Schrift etc. erkennen und die Fotos sind heller. Kamera stehts also 1 zu 1. Das sind aber fast schon zwei Jahre Unterschied.

Ich könnte den zwar verkaufen, aber da ich gerade in Umzug bin, möchte ich keine Komplikationen. Außerdem gibt es bei Kleinanzeigen schon gute Angebote.
Wollte dich mal fragen wie das mit dem Widerruf ist. Schickst du dann ohne Probleme das Gerät einfach zurück obwohl du es schon geöffnet und benutzt hast?
 
P

playsat

Experte
@DerMeilenstein

Stock Android ,pünktliche und regelmäßige Update. Für mich ist die Kamera ausschlaggebend.

Bist dein Mate 20 Pro los ?
 
Oben Unten