[Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche

  • 848 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
2WF

2WF

Philosoph
Ja habe selbiges jetzt auch per Play Store bekommen
 
maennje

maennje

Dauergast
Das Flackern scheint weg zu sein. 🙂
 
martinfd

martinfd

Philosoph
Yep - kann hier auch gerade 👍

Macht aber nix anderes als vorher 😜
 
maennje

maennje

Dauergast
Stimmt. Ich sehe beim Selfie machen immer noch gleich aus. 😂
 
Cairus

Cairus

Ikone
Seit ihr sicher, dass das Flackern weg ist?
 
maennje

maennje

Dauergast
Gerade mal mit Ambilight getestet. Da hat nichts mehr geflackert.
 
Cairus

Cairus

Ikone
Aktuelle Version der Kamera. Kann ich reproduzieren

Enttäuschend was Google gerade abliefert
 
Zuletzt bearbeitet:
maennje

maennje

Dauergast
So hat das gestern bei mir auch ausgesehen. Jetzt ist es weg. 🧐
 
Cairus

Cairus

Ikone
Tja, ich warte auf mein neues P5 😅

Hoffentlich bessert Google nach und das richtig
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roman441

Dauergast
Flackern bei mir auch noch vorhanden. Jetzt nicht mehr nur beim Start der App, sondern auch bei bestimmten Lichtverhältnissen und dem Wechsel des Zoom (,7 1 2).
Und auch nur wenn der automatische Nachtmodus aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mk84

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie scheint mir die Bildqualität etwas inkonsistent, was man von Pixeln bislang nicht wirklich gewohnt war. Immer wieder tauchen hier und in anderen Foren Fotos auf, die wie von einem drei Jahre alten Einsteigergerät wirken. Während andere Aufnahmen hervorragend sind.

Werde mein Pixel zwar vorerst behalten, Preis-Leistung ist enorm gut. Ich bin gespannt, was das kommende Jahr und insbesondere Sony und OnePlus bringen. Als eindeutig überragend bzw. besser kann man die Pixel bezüglich der Kamera aber wohl nicht mehr bezeichnen.
 
Vito_62

Vito_62

Stammgast
@mk84
Das sehe ich anders.
Ich denke, einige wissen nicht recht mit dem großen Chip umzugehen.Wenn der Focus da nicht exakt gesetzt wird, sind Bildteile im (Un)schärfebereich, die man sich anders gewünscht hätte.
Ich bin gerade mit der Kamera hochzufrieden.
 
M

mk84

Erfahrenes Mitglied
@Vito_62 Ich meinte weniger Nah- und Portraitaufnahmen, sondern vor allem Stadtfotografie bei wenig Licht. Da gibt es hier oder auf Reddit einige eher dürftige Aufnahmen voller Bildrauschen, vermatschten Details und ausgebrannten Lichtquellen.
 
enjoi

enjoi

Stammgast
Also ich habe zum Teil Fotos die sind allein von der Qualität her so unter aller Sau. Es wirkt als hätte man die Fotos per WhatsApp verschickt. Durch die online Nachbearbeitung oder Software Nachbearbeitung wird da manchmal schon richtig großer Murks gemacht in meinen Augen. Also hier ein Foto meiner Frau mit Kind. Fokus ist falsch gesetzt, das macht nichts aber die Qualität an sich.. unfassbar ..

Artefakte überall an meiner Frau. Am pulli etc ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
martinfd

martinfd

Philosoph
Dazu fällt mir nur die Standard-Frage ein, die ich jeder/m neuen "Digitali" bei uns stelle: Weißt Du, was "Error 42" ist? Nein? Die Antwort: Change User 😜
 
enjoi

enjoi

Stammgast
Check deine Antwort jetzt nicht ganz. Da es rein um die richtig scheiß Qualität der Nachbearbeitung des Fotos geht. Wenn ich mit dem mate 20 pro oder dem s7 Edge scheiß Fotos geschossen habe waren nie solche Artefakte und das Foto sah nicht aus als wäre es durch Twitter oder WhatsApp komprimiert worden.
 
martinfd

martinfd

Philosoph
Ich wollte damit lediglich ausdrücken, dass ich keine Ahnung hab', warum dieses Foto so besch..... ist, dass ich mich aber schon wundere, dass Du ein solches Motiv im PORTRAIT-Modus aufnimmst 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Hopoint

Hopoint

Enthusiast
Nun, es war schon etwas dunkler... normalerweise würde man da eine Belichtungszeit von 1/30 nehmen. Richtig?

Das Pixel hat jetzt Menschen entdeckt. Im allgemeinen bewegen sich ja Menschen.
Bei 1/30 gibt's aber unschöne Bewegungsunschärfe....Zwickmühle!

Also geht das Pixel mit der ISO rauf und riskiert dass es pixeliger wird.
 
martinfd

martinfd

Philosoph
Könnte hinkommen @Hopoint :

1639260485619.png

(aber der Portrait-Modus macht trotzdem keinen Sinn 😉)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hopoint schrieb:
eine Belichtungszeit von 1/30
hab' ich mal ganz gut aus der Hand hingekriegt ... mit meiner Nikon FE2 und dem legendären 50/1:1,8er ... damals ... als wir noch jung waren 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Vito_62

Vito_62

Stammgast
@martinfd

Mit der Rolleiflex und etwas Übung geht auch 1/10 ganz gut, da kein Spiegelschlag.
 
Ähnliche Themen - [Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche Antworten Datum
2
8
7