Pixel 6 verliert manchmal die LTE Verbindung

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 verliert manchmal die LTE Verbindung im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
Hi zusammen,

in den letzten Tagen musste ich feststellen das mein Pixel hin und wieder die LTE Verbindung verliert bzw. z.T. den kompletten Empfang , nach ca. 30 Sekunden sich dann ins 2G Netz einwählt um dann anschließend wieder ins LTE zu wechseln.
Manchmal verliert mein Pixel einfach nur den LTE Empfang, switcht ins 2G und nach einer halben Minute wieder zurück ins LTE Netz.

Ob das Standortabhängig ist konnte ich noch nicht eindeutig reproduzieren. An dem Standort an dem es mir häufig passiert ist der Empfang eigentlich sehr gut.

Jemand ähnliche Probleme?

Bei Reddit habe ich einen ähnliches Thema gefunden (dort gings aber um das Pixel 6 Pro)

https://www.reddit.com/r/GooglePixel/comments/qhasxr
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Stelle einmal das Phone zu ein, dass der bevorzugte Netztyp LTE ist. Ab Werk ist 5G eingestellt.
Dass die Ursache der Standort ist, ist nicht ganz auszuschließen.

Wurde testweise im Phone eine andere SIM-Karte eingesetzt? Um zu überprüfen ob die SIM-Karte der Übeltäter ist.

Mein Pixel 6 hat keine Probleme mit dem Mobilfunknetz
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
Bevorzugter Netzwerktyp ist bereits auf 4G eingestellt.

Die Netzwerk Drops sind heute deutlich häufiger, z.T. mehrmals die Stunde. Hoffe jetzt mal nicht auf einen Hardware Defekt 🙄

Eine andere SIM Karte habe ich noch nicht genutzt, kann ich aber mal testen!
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Bei mir ist es teilweise von Edge nicht mehr auf LTE zurück, so dass ich kurz auf Flugmodus wechseln musste.
 
G

Gizzmo

Experte
Mir kommt es so vor, als würde nach einiger Zeit der Handover zwischen Funkzellen nicht mehr funktionieren...
Ich gehe eher von einem Softwareproblem aus
 
A

ake

Neues Mitglied
Ich musste gestern auch einmal in den Flugmodus, da das pixel nicht aus edge zurück gewechselt ist. Ein Sim-defekt scheint unwahrscheinlich, da es beide Sims simultan betraf und eine ja eine e-sim ist. Beide Sims sind von congstar.
 
P

PaccoXS

Neues Mitglied
Hab oft Verbindungsabbrüche beim telefonieren. Scheint auch an diesem Netzwechsel zu hängen. Nutze Dual Sim mit o2 und Vodafone. Beide haben dieses Problem.
Versuche es nun erstmal mit dem zurücksetzen.
 
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
beleboe schrieb:
Setzt einmal die Netzwerkeinstellungen zurück.
Der Weg dort hin? Sie beide Screenshots.
Bringt leider nichts 😐 Eben eine andere SIM getestet (auch Telekom), mit der aber das gleiche Problem. Mittlerweile bin ich zuhause, sprich an einem anderen Standort. Somit definitiv auch keine Standortproblematik. Könnte noch einen Factory Reset probiere ... evtl. aber doch ein Hardware Problem?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Vuduzas

Vuduzas

Stammgast
Ich hoffe nicht auf einen Hardware defekt......
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das Zurücksetzen wird nichts bringen, da ich schon das ganze Telefon neu aufgesetzt habe und die Probleme sind noch immer da
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
Hier auch ein größerer Thread auf Reddit:

https://www.reddit.com/r/GooglePixel/comments/qkag56
Dort berichten User das sie auch bei ihren Ersatzgeräten immer noch die gleichen Probleme haben. Spricht dann wohl eher für eine Software Angelegenheit. Richtiger Mist das Ganze!
 
Vuduzas

Vuduzas

Stammgast
Lasst uns beten, dass es wirklich nur ein Software Problem ist!!!!!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mich nervt es auch einfach, dass bei Google nichts dazu gesagt wird.....
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gizzmo

Experte
Beten? Na wenn's hilft...

Ich bleibe bei meiner Theorie, dass das Cell Handover verbuggt ist.
Flugmodus an und wieder aus - voller Empfang und andere Zelle.

Mit Apps wie Network Cell Info (Network Cell Info Lite - Apps on Google Play) kann man auf der Karte sehen, mit welchem Sendemast man gerade verbunden ist, da könnt ihr euch das im Fehlerfall mal genauer anschauen und beobachten.
 
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
Kurzes Update von meiner Seite. Ich habe bei Reddit gelesen das manche User das Problem gelöst bekommen haben, nachdem sie die "Carrier Service Beta" installiert haben.

Hab das gestern Abend noch probiert und kann soweit sagen, das die Verbindung tatsächlich stabiler steht als zuvor. Ich hatte seitdem nur noch einen Verbindungsabbruch (zuvor mehrmals die Stunde).
 

Anhänge

A

Abramovic

Guru
Das schreit nach Exynos Modem
 
Vuduzas

Vuduzas

Stammgast
@DiGiTaT Hast du auch die 037 Firmware installiert?
 
G

Gizzmo

Experte
Ich habe die Probleme nur, wenn ich mich draußen bewege und der Empfang wechselt, so dass das Handy zwischen Zellen wechseln muss.
Zuhause keine Probleme...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DiGiTaT

Neues Mitglied
Vuduzas schrieb:
@DiGiTaT Hast du auch die 037 Firmware installiert?
Ja, bin bei 037. Das Update allein hat aber bei mir nix gebracht. Mit den Beta Carrier Services läuft es momentan bzw. seit gestern Abend stabil!

Gizzmo schrieb:
Ich habe die Probleme nur, wenn ich mich draußen bewege und der Empfang wechselt, so dass das Handy zwischen Zellen wechseln muss.
Zuhause keine Probleme...
Ich hab das Problem zuhause als auch unterwegs
 
G

Gizzmo

Experte
@DiGiTaT beobachte mal mit der genannten App, ob du ggf. je nach Position Zuhause die Funkzellen wechselst. Bei mir ist das der Fall, aber das Handy switcht nicht immer zu der mit dem besten Empfang.
Es bricht aber nicht ab, weil die schwächere Zelle normalerweise noch ausreichend Empfang hat.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gestern hatte ich den Fall, als im im Auto auf jemand gewartet habe, dass ich sehr schlechten Empfang hatte und kaum Daten durchgingen.
Flugmodus an/aus und - Zack, voller Empfang (andere Zelle)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CausE

Neues Mitglied
Hört sich fast nach einem Problem an das ich auch habe (obwohl meins ein bisschen heftiger noch war).
Ich habe auch regelmäßig das Netz verloren, teilweise verbunden mit spontanem Neustart des Pixels.
Werksreset, andere Simkarte, abgesicherter Modus, Neuinbstallation der Firmware hat alles nichs gebracht.

Besonders heftig war der Akkuverbrauch von "Mobilfunk-Standby". Das hatte teilweise einen Anteil von über 30%, meinb P30 Pro 1-2%

Da ich keine Lösung gefunden habe habe ich es erstmal zurückgegeben.

Hast du auch hohe Werte beim "Mobilfunk-Standby"? Das würde mich echt interessieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Pixel 6 verliert manchmal die LTE Verbindung Antworten Datum
23
10
3