1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Mr.Jack, 01.05.2012 #1
    Mr.Jack

    Mr.Jack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Morgen zusammen!

    Ich muss hier einfach mal ein ganz klein wenig Dampf ablassen! :) Würde mich auch interessieren, wieviele sich derweil noch ebenso aufregen wie ich es tue, es gab ja schon hin und wieder ähnliche Beschwerden...

    1.) Weshalb ist es immernoch nicht möglich, all jene (freie) Apps aus dem Account zu entfernen, die man einfach schon seit ewigen Zeiten nicht mehr nutzt? Nach nun zig Smartphones & Tablets ist es einfach völlig unübersichtlich geworden

    2.) Ähnliche Geschichte: Meine alte Hardware. Immernoch im Market vorhanden, immernoch nicht entfernbar.

    3.) Was mich aber am meisten fuchst: Die alte Market App hatte noch eine sinnvolle Sorierung gekaufter, noch nicht installierter Apps (unter "meine Apps" wurden zuerst die installierten Apps aufgelistet, darunter die nicht installierten (siehe Punkt 1) und erst ganz am Ende schön zusammengepackt alle gekauften, jedoch noch nicht installierten.
    Wie sieht das im Play Store aus? Ein Reiter für installierte Apps, ein weiterer für "Alle"...eine Übersicht über gekaufte Apps gibt es nicht mehr, alles nur noch ein Chaos aus lange nicht mehr benötigten Apps, aktuellen Freeapps und gekauften Apps.

    Ich kann Google nicht verstehen. Sonst haben die Jungs es doch auch mit der Usability und schneller Reaktion auf Community-Wünsche. Aber statt dass zB die Punkte 1 + 2 endlich mal angegangen werden, kommt nun noch Punkt 3 dazu.

    Schniekes Aussehen ist lange nicht alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
  2. Kai44137, 07.05.2012 #2
    Kai44137

    Kai44137 Android-Experte

    Stimme Dir erstens in allen Punkten zu.

    Zweitens: Warum kann ich aus der Liste "Alle Apps" nicht mehrere gleichzeitig auswählen, damit ich die auf einen Schlag installieren kann? Nach jedem Wipe, Flash oder Ähnliches installiere ich die Apps lieber von Hand und spiele das BAckup nur für die Spielstände etc. ein.
     
    Mr.Jack gefällt das.
  3. HardstyleTeddy, 09.05.2012 #3
    HardstyleTeddy

    HardstyleTeddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Was mich am meisten Ankotzt ist einfach das ich GAR keine Apps kaufen kann da ich keine Kreditkarte habe und auch darauf kein bock hab weil fast alle Kreditkarten jährlich etwas kosten...
    So hart es klingt besorg ich mir die Apps woanders, da es keine alternativen bezahl Optionen gibt....
    Sonst hätte ich die Hersteller definitiv Supportet.
     
  4. Mr.Jack, 10.05.2012 #4
    Mr.Jack

    Mr.Jack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das finde ich ehrlich gesagt gar nicht mal sooooo tragisch, da man in solch einem Fall ja recht easy zu prepaid kk greifen kann ;) die amis haben halt einfach ALLE eine Karte, daher kann ich das noch verstehen im Gegensatz zu den sonstigen Schnitzern...
     
  5. HardstyleTeddy, 10.05.2012 #5
    HardstyleTeddy

    HardstyleTeddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich fand keine ganz kostenlose Prepaid kreditkarte.. da man selbst da eine anzahlung machen muss um die zu kaufen..
    Selbst damals die hoch angepriesende Aral Prepaid karte kostet ziemlich viel bei der anschaffung..

    Klar sagt man jetzt nix ist kostenlos aber das ist für mich ein KO grund.
     
  6. Jakuline, 10.05.2012 #6
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    ....da frag ich mich, wie du an dein Android gekommen bist.....
    Gruss Jacqueline
     
  7. marco™, 10.05.2012 #7
    marco™

    marco™ Android-Experte

    Ich finde es schon interessent, wenn ich hier lese, das manche Leute ein Smartphone für ein paar hundert Euro besitzen aber dann zu geizig sind sich eine Prepaid Kreditkarte für ein paar Euro im Jahr zu kaufen, und das dann auch noch als Begründung hernehmen um Apps "woanders" zu besorgen.:mad:

    Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
    jna gefällt das.
  8. Thyrion, 10.05.2012 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Sorry, aber das Argument ist mehr als fadenscheinig. Es gibt a) (komplett) kostenlose Kreditkarten (sogar welche, bei denen du bei rechtzeitigem Kontoausgleich nicht mal Zinsen zahlst und auch keine zusätzlichen Kosten bei Auslandseinsatz hast - auch ohne irgendwelche Anzahlungen) und b) bieten Vodafone und T-Mobile schon seit ca. 1/2 bis 1 Jahr die Bezahlung per Mobilfunkrechnung an.


    EDIT: Und den Sinn von Prepaid, insbesondere bei Kreditkarten, habe ich ehrlich gesagt auch noch nie verstanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
  9. Venne, 10.05.2012 #9
    Venne

    Venne Erfahrener Benutzer

    ING Diba hat ne GRATIS Kreditkarte...
    Is mir ein Rätzel wie man ohne klar kommt....
     
  10. wuerg, 10.05.2012 #10
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Die dkb bietet auch eine komplett kostenlose Kreditkarte an.
     
  11. HardstyleTeddy, 10.05.2012 #11
    HardstyleTeddy

    HardstyleTeddy Android-Hilfe.de Mitglied

    DKB gibt die aber nur an viel Verdiener aus.. ich bin in der Ausbildung und sie hatten mir das Abgelehnt.. oder wenn du 2 gleichzeitig da anmeldest dann würden sie dir auch die DKB geben..

    @ Thyrion

    Ich habe Aldi talk und vertragssachen kommen mir durch die Abzocke von Vodafone nicht mehr ins haus.. 50 euro für bisschen internet Telefonflat die eh kaum einer mehr bei mir nutzt da alle mitlerweile auf Aldi talk gewechselt sind..
     
  12. Thyrion, 10.05.2012 #12
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    So what?

    Nur weil dein Provider diese Möglichkeit nicht anbietet und du von einer Bank keine Kreditkarte bekommen hast, ist das die Schuld von Google und ein Grund die App-Entwickler um Geld zu prellen? Ich glaube nicht.


    Aber hey... Ich wollte eigentlich nur deine Behauptung, es gäbe keine anderen Bezahloptionen, richtig stellen.
     
    XOMAN gefällt das.
  13. HardstyleTeddy, 10.05.2012 #13
    HardstyleTeddy

    HardstyleTeddy Android-Hilfe.de Mitglied

    Doch es ist die Schuld von Google..
    Man kann von ein Milliarden unternehmen erwarten das sie alternativen anbieten zum Bezahl System im Market.
    Allerdings machen sie auf stur und hören nicht auf die Community die das seit JAHREN schon Fordert das sie andere Bezahlsysteme anbieten sollen..

    Apple hat es doch auch richtig gemacht mit den Prepaid karten die man überall kaufen kann.
    und selbst mit Bankeinzug kann man bei Apple zahlen oder Paypal die liste ist unendlich..
    Dort gab ich für mein Ipod auch genug Geld aus um die zu unterstützen.
     
  14. jna

    jna Ehrenmitglied

    Oh, ein Thread zu den Bezahlmöglichkeiten - sowas hatten wir ja noch gar nicht!

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    XOMAN und Mr.Jack gefällt das.
  15. Mr.Jack, 10.05.2012 #15
    Mr.Jack

    Mr.Jack Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, ausdrücklich kein Thread zu Bezahlmöglichkeiten...mein Thread + ich zähle die Zahlgeschichte NICHT zu irgendwelchen Macken ;)

    (wenn ich könnte würde ich alle entsprechenden Comments löschen...mich interessieren Meinungen zum THEMA!)
     
  16. jna

    jna Ehrenmitglied

    Du warst auch nicht gemeint...
    Ich hatte diesen Effekt mal als Godwin's Law des Forums bezeichnet: jede Diskussion über den Market wird früher oder später von Kreditkarten handeln :)

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    Mr.Jack gefällt das.
  17. Batschi, 13.05.2012 #17
    Batschi

    Batschi Junior Mitglied

    Um mal zurück zum Thema zu kommen. Ich kann Mr. Jack auch in allen Punkten zustimmen. Mir werden im Play Store mittlerweile 4 Geräte angezeigt, von denen ich nur noch 2 habe. Und dazu noch unzählige Apps, die ich nicht mehr benutze oder nur mal zum Testen installiert hatte. Das reinste Chaos, vor allem, wenn man mal gewipt hat.

    Nicki - Gesendet vom Sony Xperia S
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Playstore/Google Konto erstellen nicht möglich Google Play Store (Android Market) Donnerstag um 16:48 Uhr
Google Play-Dienste lässt sich nicht aktualisieren Google Play Store (Android Market) 14.11.2017
Meldung einer App über neue Version dauerhaft aus der Playstore-App entfernen Google Play Store (Android Market) 05.11.2017
Google bietet keine Wiederherstellung der Apps vom alten Gerät an Google Play Store (Android Market) 13.10.2017
Play Store verschwunden - Google Play Dienste werden nicht unterstützt Google Play Store (Android Market) 03.10.2017
Probleme mit den Google Diensten nach zurücksetzen auf Werkseinstellungen Google Play Store (Android Market) 30.09.2017
Bild auf Google Maps veröffentlichen - wie abschalten? Google Play Store (Android Market) 20.09.2017
Wie alle Apps eines Google Accounts auf zweiten Smartphone installieren? Google Play Store (Android Market) 19.09.2017
Wo werden die Dateien für die Google-Lizenzprüfung auf dem Gerät gespeichert? Google Play Store (Android Market) 07.09.2017
Galaxy S7 Edge: neuerdings "Download ausstehend" bei App-Installation vom PLAYSTORE Google Play Store (Android Market) 04.08.2017
Du betrachtest das Thema "Market | App Management - Weshalb ist Google hier so verdammt nachlässig??" im Forum "Google Play Store (Android Market)",