Whatsapp Nachrichten kommen erst beim öffnen der APP

  • 107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp Nachrichten kommen erst beim öffnen der APP im Honor 6X Forum im Bereich Weitere Honor Geräte.
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Kann mal einer die App PM Plus PM Plus – Android-Apps auf Google Play testen ob die funktioniert? Hier konnte man irgendwas einstellen, von wegen App beim Start starten oder sowas. Damit ging bei meinem P8 alles.

Kann es gerade selber nicht testen. Ich hab noch kein 6X zur Hand.
 
famosi

famosi

Stammgast
Die tut nicht. Installiert, dann Plugin runtergeladen, sagt immer noch Permission Manager und Startup Manager not integrated??
 
derU

derU

Stammgast
Eine zusätzliche App, um Push Benachrichtigungen zu erhalten, kann ja letztendlich auch nicht die Lösung sein. Zumal es ja auf anderen Handys wohl Problemlos funktioniert!
 
Yellowman

Yellowman

Neues Mitglied
Hallo noch einmal, Leute.. ihr müsst beim Benachrichtigungsmanager eure Apps (WhatsApp, E-Mal, Web.de etc.) alle Schieberegler auf On einstellen. Von oben bis unten. Alle!!

Ich habe mit meinem 6x absolut keine Probleme.
 
derU

derU

Stammgast
@Yellowman

Danke für den Hinweis, aber das ist alles schon durchgecheckt worden und läuft. Ist ja auch nicht das einzigste Handy Zuhause, aber leider das mit dem beschriebenen Problem.

Aber wenn WhatsApp einmal läuft und wie zur Zeit bei mir ziemlich oft Nachrichten eintrudeln, gibt es keinerlei Probleme. Wenn das 6X jedoch längere Zeit ungenutzt auf dem Tisch liegt, schläft WhatsApp regelrecht ein und es kommen keine Benachrichtigungen mehr durch.
 
famosi

famosi

Stammgast
Noch eine Idee: unter Stromintensive Apps auf die App gehen und die Regler für: Systemreaktivierung, Automatischer Start der App und bei ausgeschaltetem Bildschirm weiter ausführen auf an und Stromverbrauchswarnung auf aus stellen. Vielleicht hilft es etwas?
 
B

Blitzkönig

Stammgast
famosi schrieb:
Noch eine Idee: unter Stromintensive Apps auf die App gehen und die Regler für: Systemreaktivierung, Automatischer Start der App und bei ausgeschaltetem Bildschirm weiter ausführen auf an und Stromverbrauchswarnung auf aus stellen. Vielleicht hilft es etwas?
auch alles so eingestellt
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Ich habe keine Probleme.
 
I

i_am_paranoid

Neues Mitglied
Danke für die vielen Tipps. Aber ich muss zugeben, dass leider nichts geholfen hat. Bin unglaublich genervt. Warum hab ich bloß das Smartphone gewechselt. Habe mal Honor angeschrieben. Bin gespannt ob überhaupt eine Antwort kommt.

Wenn ja berichte ich euch.
 
S

snorkler1

Fortgeschrittenes Mitglied
was mir auffällt, viele jammern, sagen aber nicht wie die App eingestellt ist.
geht mal unter: Einstellungen, App in Wattsup rein.
jetzt schaut Euch mal die Regler an. evtl. sind da welche die Euch das versagen, eben nicht gesetzt.

man muss dem doch auf die Spur kommen.
 
Holgerkl

Holgerkl

Neues Mitglied
Ich habe mir im Moment folgendermaßen geholfen, ich nutzen nicht das Gmail Programm sondern das andere was beim einrichten nicht vorgeschlagen wird, und habe den Abrufintervall auf 5 Minuten gestellt. Dadurch wird anscheinend der Tiefschlaf des 6X verhindert. Mein 6x hat jetzt die ganze Nacht ausgeschaltet auf dem Schreibtisch gelegen und wenn ich von einem anderen Handy eine Nachricht schicke, kommen die sofort an. Emails natürlich nur um 5 Minuten Intervall. Hoffe das Honor das in der Nächsten Zeit das Problem irgendwie in den Griff bekommt.
 
derU

derU

Stammgast
snorkler1 schrieb:
was mir auffällt, viele jammern, sagen aber nicht wie die App eingestellt ist.
geht mal unter:........
@snorkler1

Bitte nicht Falsch verstehen, doch bevor man von "jammernden" Honor 6X Usern schreibt sollte man mal selbst im Honor 6X Forum und den entsprechenden Threads sich einfach mal einlesen. Denn nicht nur in diesem Thread haben die betroffenen User schon mehrfach angemerkt, dass auf der Suche nach dem Fehler und einer Lösung dazu, an dem 6X und eben auch den Einstellungen zu WhatsApp schon so ziemlich alles erfolglos Ein-und verstellt wurde!

So tritt z.B. in meinem Fall der Fehler nur auf, wenn WhatApp nach dem Start/Einschalten des 6X noch kein einziges Mal geöffnet wurde. Es trudeln nach dem ersten Hochfahren des Honors so nach und nach GMail, Facebook, usw. ein, nur aber eben keine Benachrichtigungen von WhatsApp. Und ja, hierzu wurde schon alles mögliche und das auch mehrfach auf der Fehlersuche in diesem Fall versucht, leider ohne Erfolg!

Wenn ich nun im laufe des Tages dann zwischendurch WhatsApp starte, läuft es ja und es kommen auch tatsächlich selbstständig Benachrichtigungen an. Es verhält sich in meinem Fall schon tatsächlich so, wie auch @Holgerkl beschrieben hat, denn zumindest was WhatsApp betrifft verfällt scheinbar das 6X in einen regelrechten Tiefschlaf.

Da es aber auch 6X User gibt, welche scheinbar keinerlei Probleme haben, könnte ich mir auch auch durchaus vorstellen, dass eine bestimmte Software Kombination (also irgendeine andere App) den Fehler eventuell unterbindet und das 6X an einen Tiefschlaf hindert!?

Aber diese "Benachrichtigung´s Misere" im Zusammenhang mit WhatsApp ist ja doch ein schon länger bekanntes Problem bei Huawei/Honor und der Hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI, wie auch hier Tutorial: EMUI Benachrichtigungen zulassen und anzeigen beschrieben.

Gruß

Uwe
 
Yellowman

Yellowman

Neues Mitglied
Moin,
Wundert mich das einige Probleme und andere nicht. Kann sein das Modellunterdchiede gibt? Ich habe die Schwarz-Silber BLN-L21 Version. Wie gesagt, keinerlei Probleme damit. Nachrichten kommen auch im Ausgeschaltetem modus zuverlässig an.
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Einfach Mal so eine Idee. Nutzen evtl. die mit Fehlern, die automatische RAM Bereinigung? Dann würde es mich nicht wundern, wenn die Benachrichtigung nicht funktioniert.
 
R

romeon

Experte
WhatsApp ist normalerweise so penetrant, dass es sich automatisch neu startet, auch wenn der Prozess manuell beendet wird.
 
derU

derU

Stammgast
Ich beschreibe es mal so......meine Frau kauft sich das LG X Power und ich zur gleichen Zeit das Honor 6X. Wir sitzen daheim und richten beide Handys zur ebenfalls gleichen Zeit komplett Neu ein.

Unter anderem wird WhatsApp auf beiden Handys installiert und siehe da, es funktioniert auch zu Anfang, aber sobald das Honor eine Weile lang völlig unangetastet auf dem Tisch liegt, kommen auf dem 6X keine Benachrichtigungen aus einem gemeinsamen Gruppen Chat (meine Frau&ich) von WhatsApp, aber das LG von meiner Frau bimmelt fröhlich vor sich hin.

Also habe ich mittlerweile wirklich alles erdenkliche mit dem 6x angestellt, doch es schläft scheinbar zumindest WhatsApp betreffend so fest ein, dass keinerlei WhatsApp Benachrichtigen selbstständig auf dem Honor angezeigt werden.

Gruß

Uwe
 
Yellowman

Yellowman

Neues Mitglied
@derU,
Unter diesen Umständen kann ich verstehen wenn du das Handy zurück gibst. Ist schon Ärgerlich.
Fast die selbe Situation bei uns, meine Frau hat LeEco Le Pro 2 (Super Teil!) Ich 6x. Mit dem Unterschied dass Gruppenchat Nachrichten immer gleichzeitig ankommen.
Hoffentlich wird bald mit Android 7.0&Emui 5 der Fehler behoben.
 
S

snorkler1

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab mich nach dem Post schon noch eingelesen.
Auch bemerkt dass vor allem Du, derU, vieles versucht hast.
ich denke aber nicht dass es mit verschiedenen Geräten zusammenhängt.
eher mit der Emui (den Berechtigungen) oder der Akku sparfunktionen Zusammenhängt.

angefangen hab ich mit dem Huawei P6 das ich in Verbindung mit dem LG-G2 gekauft hab - wollte dann das P6 nutzen, aber das LG Konnte ich nicht zu einem annehmbaren preis verkaufen damals.
also hab ich das LG behalten - war ein klasse Gerät.
dann bin ich auf das H6+
ich hatte mit dem Honor 6 Plus sehr gute Erfahrungen gemacht.
weil das 6Plus den Geist aufgegeben hat, bin ich beim P9 Lite.
Ich bin mit einem Rasenmäher Traktor drüber gefahren. - das Display hab ich ausgetauscht.
aber es setzt nun immer wieder das Netz aus und ich muss den Pin neu eingeben.
das ist nervig auch weil ich es nicht mitbekomme wann es passiert. und wäge mich im sicheren. es kommt aber kein Anruf und Nachricht rein...
deshalb kann ich verstehen dass es nervt.
auch hier bei P9 -lite hatte ich es so dass das Handy die Verbindung zum Netz trennt wenn es in ruhe ist.-
Allerdings nach Umstellung der Berechtigungen wie es vom Honor-Mitarbeiter vorgegeben wurde ist das erledigt.

mit dem P9-Lite bin ich allerdings noch nie Warm geworden.

Aso ja - ich warte nur noch auf das 4GB-Ram 6X dann wird das ziemlich sicher meines.
 
derU

derU

Stammgast
Yellowman schrieb:
@derU,
Unter diesen Umständen kann ich verstehen wenn du das Handy zurück gibst. Ist schon Ärgerlich.......
@Yellowman

Nach klar ist es so langsam aber sicher sehr ärgerlich, wenn es nicht auf einfachen Wege so funktioniert, wie es auch bei anderen Handys (Hersteller) ja offensichtlich möglich ist.

Ob ich es zurück gebe, werde ich wohl in den nächsten Tagen entscheiden.



snorkler1 schrieb:
.......ich denke aber nicht dass es mit verschiedenen Geräten zusammenhängt.
eher mit der Emui (den Berechtigungen) oder der Akku sparfunktionen Zusammenhängt.
@snorkler1

Ich denke ebenso, dass es die Geschichte mit dem EMUI und mit dessen drastische Energiesparmaßnahmen zusammenhängt. Denn wie schon Oben im eingefügten Link zum Tutorial ist es ja auch mehr oder weniger bestätigt worden.

Gruß

Uwe
 
S

sixtyfive

Neues Mitglied
Also wie gesagt bei mir gehts, klingt doof aber habe grade nochmal geschaut wasbei mir so erlaubt esfür Whatsapp, also das wären:
Mobile Daten
Wlan
Hintergrunddaten
Daten-Roaming

Alles als zugelassen markiert.
Unter apps / whatsapp/ Datenverbrauch kannman die auf zugelassen stellen.
Vllt wurde das ja schon gesagt aber vielleicht fehlt da ja auch ein haken irgendwo.

MfG