HTC-Portfolio 2017

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC-Portfolio 2017 im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
rauschs

rauschs

Fortgeschrittenes Mitglied
Einmal schauen: Etwas muss ja gehen: HTC kann ja nicht ewigs mit Verlust weitermachen.

"Das Smartphone wird kaum beworben und ist deshalb für die Masse nicht sichtbar..."

HTC und das wohl seit Längerem nicht (mehr) vorhandene Werbebudget. Nostalgie: Was waren das noch für Zeiten als es z.B. ein Rennrad Team (HTC Highroad) gab (...für mich als "Radfan" :)).
 
soul

soul

Guru
Naja 2015 hat man noch die CL gesponsert...


Ich weiss nicht so Recht was ich von einem Google Deal halten soll
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Google wird es genau so machen, wie damals bei Motorola.
Die guten Dinge für sich behalten, und dann HTC einen A tritt verpassen, bis dann ein anderer die übernimmt. [emoji6]
Google interessiert sich nur für die Patente von HTC.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Da würde ich nicht drauf wetten, warum sollte man nicht HTCs Produktionsstätten erhalten, wenn Google weiter Pixel Smartphones produzieren will...!? Die Kosten sind für Google doch eh nur Peanuts. :p

Andererseits, wenn Google tatsächlich übernimmt, kann HTC nicht als Auftragsfertiger für andere arbeiten... Tun Sie das derzeit überhaupt ausser für Google? :confused2:

Schade, nach 20 Jahren Smartphones!

Ich hatte;
  • Touch Diamond
  • Touch HD
  • Desire
  • Desire HD (2010 - 2015!)
  • One M7
  • One M8
:thumbup: :wubwub: :crying:
 
m-j-e

m-j-e

Experte
Moin Leute,

angeblich kommt bald das U11 Plus, ein 6" randloses Gerät als Konkurrenz zum Pixel 2 XL und LG V30. Ich persönlich bin echt gespannt, HTCs Software und Kamera in einem randlosen Gerät? Klingt genial!

HTC U11 Plus - kommt das randlose Flaggschiff?

MfG Malte
 
LundM

LundM

Lexikon
Dann wird es ein Amoled display sein.

von Samsung wie Huawei und co es auch grade planen.

XIaomi gibts auch das gerücht das ein 5.99zoll Mi7 kommt mit Amoled von samsung sehr wenig rand.
soll aber erst mit dem Neuen 845 Snapdragon kommen.

ich glaub da werden jetzt viele hersteller ein 5.99 zoll gerät mit dem Samsung Amoled DIsplay bringen könnte also zu extremen Display knappheiten führen.
 
A

AssassinNr1

Experte
Würde mich bei HTC sehr freuen, da das U11 schon ein klasse Gerät ist.
5,7" wäre mir da lieber gewesen aber was soll man machen
 
D3f3kt

D3f3kt

Stammgast
Ich hatte schon ein 2:1-Display, brauch ich nicht wirklich. Gerade im Video-/Moviebereich gibt's da noch viel zu wenig, da nerven die Balken nur ungemein.
Wenn's ein AMOLED wird (muss ja nicht sein, LG G6 hat ja auch ein IPS) is es für mich ohnehin gestorben.
Bin trotzdem gespannt was kommt. Konkurrenz und so.....
 
LundM

LundM

Lexikon
@D3f3kt Was hast du gegen Amoled einzuwenden wen ich Fragen darf.

Ich hab inzwischen fast alles durch IPS,TN;avma+, super avma, Amoled, OLED (andrer marken name),
und ich muss erlich sagen die OLED und Amoled fraktion ist mit abstand das geilste AVMA+ kann bei schwarz und weiß super mithalten und hat sogar etwas natürlichere Farben braucht aber mehr Strom.
 
D3f3kt

D3f3kt

Stammgast
Weiswert, scheiße; Farben, scheiße; aber das schlimmste, solange sich die Dinger "einbrennen" (und jetzt bitte nicht wieder eine Diskussion dazu, sie tun es noch immer) kommen die mir nicht ins Haus. Ich zahle keine 600, 700 Euro um nach einem halben Jahr auf ein "kaputtes" Display glotzen zu müssen. Und da ich meine Handys sehr stark nutze, eine DoT von 6-7 Stunden am Tag habe, und das jeden Tag, sind die Dinger nach nem halben Jahr schon eingebrannt.
Für mich geht noch immer nichts über ein gutes IPS, da pfeif ich gerne auf nen tollen Schwarzwert. Ein guter Weiswert ist mir ohnehin wesentlich wichtiger.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Endlich!
 
LundM

LundM

Lexikon
Dann machst du was falsch normal Brennen die nur ein wen du 2h das selbe bild rauf und runter laufen läst und der hersteller keine schwarz bilder dazwischen schieb das ist aber dem hersteller seine aufgabe.

ich hab hier ein Huawei Acend p1 das ding ist 7 jahre alt und display ist noch ganz gut etwas haben die farben nachgelassen
aber das ding hat den 2 akku hintersich also von daher.

davon hab ich knapp 3 jahre es benutzt ich bin auch viel nutzer und deswegen auf ein redmi mit 4000 akku gegangen ich will abends um 18 uhr nicht an die dose um sicherheit zu haben.
 
D3f3kt

D3f3kt

Stammgast
Und wieder die Diskussion. Ein AMOLED brennt immer ein, technisch gar nicht anders möglich (derzeit). Wenn man einige technische Artikel dazu liest weiß man auch wieso. Und an dieser Stelle biete ich jedem Zweifler gerne an mich zu treffen, und ich zeige sofort ihm/ihr auf seinem/ihrem Smartphone die eingebrannt stellen.
Dazu muss übrigens nicht 2h dasselbe Bild angezeigt werden. Das spielt keine Rolle. Als erstes brennen sich die Navigationstasten sowie die NaviBar ein. Je nach Intensität der Nutzung sieht man das schon nach ca. 6 Monaten. Da ich in dieser Hinsicht zudem auch noch extrem empfindlich bin, sehe ich das sofort.

BTW: Ich hatte auch schon mehr als genug Smartphones, sehr viele davon mit AMOLED, und bisher haben die sich ausnahmslos alle eingebrannt. Deshalb hab ich vor 2 Jahren die Schnauze voll davon gehabt, seit dem kaufe ich kein Smartphone mehr mit AMOLED. Und auch heute noch stolpere ich in diversen Foren hin und wieder über Themen von Menschen bei denen es sich auch mal wieder eingebrannt hat.
 
LundM

LundM

Lexikon
Dann bist du eingeladen mein acend p1 zu checken :)
von Samsung kenn ich das aber so wie du es erzählst da hab ich noch keins ohne einbrennung gesehen egal ob halbes jahr alt oder 3 jahre.

das die sich aber einbrennen ist richtig geht leider auch sehr leicht.
the same shit mit den plasmas;)

Schaffst du sogar bei IPS haben zumindest schon welche geschafft.
 
A

AlfredENeumann

Experte
m-j-e schrieb:
Moin Leute,

angeblich kommt bald das U11 Plus, ein 6" randloses Gerät als Konkurrenz zum Pixel 2 XL und LG V30. Ich persönlich bin echt gespannt, HTCs Software und Kamera in einem randlosen Gerät? Klingt genial!

HTC U11 Plus - kommt das randlose Flaggschiff?

MfG Malte
Die sollten mal lieber auf den Boden der Tatsachen zurückkommen und gute GÜNSTIGE Geräte anbieten, die dann auch von der Masse gekauft werden. Es bringt nix immer wieder im vergleich zum Wettbewerb zu teure Geräte anzubieten. Die gleiche Pille schluckt derzeit auch LG.

Man sieht an Huawei/Honor wie schnell man mit halbwegs vernünftiger Ausstattung und günstigem Preis was reißen kann (auch wenn die bei Huawei so langsam mit den Preisen abdrehen).
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
HTC verkauft aber nicht solche Stückzahlen, da sind Einsteigergeräte und Mittelklasse(sowieso stark umkämpft) sinnlos weil die Gewinnmarge nicht so groß ist.

So wie z.B. Honor funktioniert das einfach nicht bei HTC, genau wie bei Sony... man hats ja versucht aber in den letzten Jahren ist die Konkurenz gerade in Unter- und Mittelklasse einfach zu groß geworden.
 
LundM

LundM

Lexikon
oh ja Huawei wird dort enden wo LG und HTC sind im freien fall in meinem freundes Kreis verschwinden immer mehr Huaweis ( incl honor)

ich weiß noch wo ich vor 7 Jahren das erste Huawei hatte haben es mir alle nachgemacht dank der guten preise.
Ich bin vor 3 Jahren schon von Huawei weg wegen der Preise du bekommst gute Geräte nicht mehr unter 300 euro!
bei HTC, LG ist es das selbe spiel seit jahren.

Das neu U11 plus wird auch wider 700 oder 900 euro kosten das kauft kein Mensch.
Die sollen lieber mittel-klasse monster bringen damit kommst du vorran.

so snapdragon 650 660 mit 13MP camera 3-4GB ram dazu 32/64/128 speicher mit SD karten slot und wichtig minimum 3500 akku dann läuft das (Preis natürlich unter 300 euro fürs 3/32 model fürs 4/32 oder 4/64 können sie dann 350)

Dann sollen sie die MIttelklasse versorgen

High end ist HTC out da dominieren andre Hersteller den Markt über 500 euro.
 
A

AssassinNr1

Experte
Bezüglich AMOLED.

Ein AMOLED würde ich vorziehen, aber das Problem ist die Serienstreuung.
Mein meistgenutztes Smartphone ist das Galaxy Note 3 und da hat sich auch nichts eingebrannt. Viele provozieren es einfach nur..

AMOLED
+ höhere refresrate
+ weniger Stromverbrauch
+ dünner = dünneres Handy oder mehr Platz für den Akku
+ echtes Schwarz
- Wärme der Farben ändert sich beim neigen
- Fehleranfälliger bei der Produktion (Besonders bei den ersten Chargen)
Denke das es bei manchen auch deshalb zum einbrennen gekommen ist.
Beim S8 konnte man mit etwas Feintuning auch ein sehr gutes weiß erreichen.

@AlfredENeumann
Das muss Huawei um Premium zu sein..
Daher gibt es Honor. Lustig ist es das man beim P10 nur den Home Button hat und sich mit den Gesten vergnügen kann, während man beim Honor 9 für viel weniger Geld, noch zusätzlich Touch Tasten hat.

Naja, mehr als genug Offtopic.
Das HTC U11 Pro wäre damit auch in der engeren Auswahl, da die Software von HTC mir bisher immer sehr gefallen hat. Ob man das U11 Pro auch drücken kann? Falls ja, wird das Gerät doch noch größer als das V30 oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
After Xiaomi And Motorola, HTC To Launch A New Android One Device – PindWala.in
In recent weeks, the Android One project has added some important reinforcements, essential for its revitalization. After the Mi A1 of Xiaomi and the rumors of the new Motorola is now the turn for HTC to prepare a new device with Stock Android.

HTC currently has one of the best smartphones at the photographic level. The HTC U11 leads the DxOMark table along with the tech giant Google Pixel, ahead of other major devices such as the Huawei P10, the Samsung Galaxy S8 or the iPhone 7 Plus.

Based on its flagship, HTC is preparing a new smartphone that should integrate the Android One project. To do this, the Taiwanese brand is preparing a new device, the HTC U11 Life with more modest features and Stock Android, thus abandoning its Sense UI interface in this model.

If confirmed, the HTC U11 will bring a screen of 5.2″ FullHD, Snapdragon 630 SoC, front camera and rear 16 MP, 2600 mAh battery and will come with Android 8 Oreo “Pure Stock” as it is an initiative of Android One.



Evan Blass, the famous Evleaks, recently shared the possible design of this new smartphone, which may also have a variant with Sense 9.0 interface.

There is no date or price yet for the launch of this new model, however, it is expected to be released next October 2017.

With this rumor, another great brand can join this project, which seems to be gradually rebuilding. Although they remain the brands responsible for the updates, the operating system is cleaner and bloatware free, being faster and easier to upgrade to new versions.
 
D3f3kt

D3f3kt

Stammgast
Ah, denn kommen eure Handys wohl aus einer Welt in der unsere physikalischen Gesetzt nicht gelten. Hier mal was zu lesen:

Einbrennen (Bildschirm) – Wikipedia

Da wird erwähnt das es um statische Bilder geht, das ist aber nicht ganz korrekt. Es ist egal ob es statisch ist, oder einfach vergleichsweise oft angezeigt wird, die Subpixel verlieren mit der Zeit an Leuchtkraft, das ist ein Fakt. Daher brennt i.d.R. als erstes die NavBar und die Navigationstasten ein.

Die sind einfach nur billiger, deshalb werden die so gern verwendet und dann wird halt der tolle Schwarzwert erwähnt und hier und da noch bissl Marketinggeblubber und tada, schon will's jeder haben.

Ich hatte in den letzten 10 Jahren deutlich über 50 Smartphones, davon sicher ein Drittel mit (AM)OLED, und jedes davon brannte ein. Wie gesagt, technisch bedingt ist das normal und garnicht anders möglich. Außer natürlich man hat ein Smartphone aus einer Welt in der diese Gesetzte nicht gelten. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: