Gesperrter Bootloader

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gesperrter Bootloader im HTC Incredible S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
revilo69

revilo69

Experte
eine weitere Vermutung warum den Nutzern die Administratorenrechte verweigert werden wäre, dass möglichst verhindert werden soll, dass Programme wie DroidWall installiert werden können.

Als Neuling bei Android ist mir aufgefallen, dass die einzelnen Apps gerne das Recht für sich beanspruchen, nachhause zu telefonieren.:cursing:

Man kann natürlich darüber streiten, inwieweit das sinnvoll ist.

Nicht streiten, finde ich, kann man darüber, ob dies dem Anwender überlassen wird dies zuzulassen oder nicht.

Für den Fall, dass es andere Programme gibt mit denen man den Zugriff der Apps auf das Internet protokollieren und gegebenenfalls auch unterbinden kann, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.

BTW gibt es etwas Neues an der Front - wurden schon Fortschritte gemacht bei dem Versuch das IS zu knacken???

Saluti
revilo
 
A

ArmedAnger

Experte
Das IncS ist mittlerweile gerootet....
 
A

ArmedAnger

Experte
HTC Incredible S Root Anleitung
ACHTUNG! man benötigt S-OFF bei dem Gerät, das funktioniert momentan nicht, geht also nur bei Geräten die schon S-OFF sind oder mit dem XTC-Clip. Es gibt momentan keine möglichkeit über Software das Gerät S-OFF zu bekommen

Die Dateien für den Root wurden bei von llnhhy bei den XDA-Developern angefertigt

Schritt1 installieren eines Custom Recovery Roms:
- Ladet euch das Custom Recovery hier herunter: PG32IMG.zip
- kopiert die PG32IMG.zip Datei auf das Hauptverzeichnis eurer SD Karte
- Fahrt das Incredible S herunter (Ohne Fastboot, ansonsten Akku ziehen)
- Fahrt das Incredible S in den Fastboot Modus (Power + Lautstärke leister gleichzeitig drücken)
- Installiert über die Volume + Taste das erkannte P32IMG

Schritt2 booten in das Custom Recovery Rom:
- Das Gerät hochfahren und die P32IMG.zip von der SD Karte löschen
- Das Gerät wieder in den Fastboot Modus hochfahren
- Mit der Volume Down Taste zu Recovery bewegen
- mit der Power Taste bestätigen

Schritt3: Installieren der Superuser.apk und Busybox
- Folgende Datei herunterladen: IS_Root_signed.zip
- Im Recovery Mode auf mounts and storage gehen
- Mount USB Storage auswählen
- Die IS_Root_signed.zip auf die SD Karte legen
- Unmounten
- install zip from SD Card
- choose zip from SD Card auswählen
- IS_Root_signed.zip auswählen
- zum Neustarten nach der Installation den Akku entfernen (reboot geht in dem Custom Recovery Momentan nicht) [oder ADB reboot]





Das ist das was ich bisher gelesen habe....
 
Suspiria

Suspiria

Experte
Hab ich auch schon gesehen. Das Problem an der ganzen Sache ist, das Gerät S-OFF zu bekommen. Den XTC Clip gibts scheinbar noch nirgendwo.
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ist aber eher theoretisch - denn wie oben in rot zu lesen ist, geht es nur mit HBoot-S-OFF, und das ist ja der Knackpunkt... :winki:

Habe mal ein bißchen zum "XTC Clip" gegoogelt - ob das nun funktioniert oder nicht, es ist ziemlich teuer. :blink:
 
A

ArmedAnger

Experte
Jup, das ist eines der vielen Probleme :)

Aber mal ganz ehrlich (ok, ich warte noch immer mit nem langsam aber sicher dicker werdenden Hals auf das zweite IncS...oO), wenn es denn läuft, warum muss man dann rooten?...Für mich eher interessant wenns mal keine Updates mehr gibt oder ich das Teil schon ne ganze Weile hab, ansonsten für mich persönlich egal...:)
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ohne Root gibt es keine Möglichkeit, eine Custom ROM zu flashen, weil alle entsprechenden Tools dies voraussetzen. Ist für den Normalgebrauch nicht nötig, aber hilfreich... :)
 
Suspiria

Suspiria

Experte
Mir gehts hauptsächlich drum den ganzen Schrott den ich nicht brauche runterzuwerfen. Dann wird auch der Drawer übersichtlicher *G* Cache Cleaner und Clock Synch hätt ich auch ganz gerne wieder. Aber 130 Flocken für den Clip is doch n bisschen heftig für den relativ kleinen Nutzen, zumal ich die Finger von Custom Roms lasse. Is mir zu riskant und auch für meine Zwecke nicht wirklich notwendig.
 
revilo69

revilo69

Experte
...nicht zu vergessen, dass ohne Root kein DroidWall installiert werden kann.#

Und es gibt bestimmt etliche die aus Datenschutzgründen kontrollieren und bestimmen wollen welches App nach Hause telefonieren darf.

...und auch welche mit Volumenbegrenzung die dieses Tool auch dafür nutzen um den Traffic zu begrenzen.


Davon mal abgesehen ist es für mich eine prinzipielle Frage ob ich mich als Kunde bevormunden lassen will:sneaky:

Dann kann ich auch bei Apple bleiben, da ist einiges ausgereifter als bei Android.

Für mich ist das ein absolutes NoGo!!!:angry:

Saluti
revilo