Der "WORST CASE" - Thread (Displayschaden, Sturzschaden, Wasserschaden usw.)

Also meins ist mir auch nach wenigen Tagen auf den Boden geknallt, war auch ärgerlich und zum Glück nur eine kleine Schramme an der oberen Lautsprecherabdeckung. Aber dennoch würde ich so ein schönes Gerät nicht in ne Hülle packen. Was hat man da noch vom Design und Material? Ist nur meine persönliche Meinung aber obs 100 € oder 600 € kostet, es ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand. Man fährt schließlich auch nicht mit ner Plane auf dem Auto durch die Gegend, damit der Lack nicht zerkratzt ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: acehood-, Petruo, ChaboBabo und 2 andere
Ich dachte eigentlich, als ich den Thread öffnete, dass man hier Bilder von den Geräten bemitleidenswerter User und eine kurze Darstellung es Unfallhergangs findet.

Stattdessen findet man Beiträge zur Verarbeitungsqualität und wie es erst gar nicht zum Schaden gekommen wäre.

Finde ich schade und hoffe immer noch auf aussagekräftige Threads mit ein paar knackigen Fotos - garantiere auch für Beileidsbekundungen :D
 
  • Danke
Reaktionen: acehood-, Brillfix, braXdor und 3 andere
Ja, Bilder hätten mich auch interessiert.

Trotzdem darf sowas nicht passieren. Hier und da wird Gorilla-Glas als sooo widerstandsfähig angepreist und dann hält es nicht mal so einen kleinen Sturz aus.

Was auch an den neuen Designs liegt. Bei meinem Samsung Galaxy S ist das Display etwas tiefer als der umlaufende Gehäuserand. Das Display hat auch nach einigen (wenigen) Freiflügen auf die Fliesen im Bad nicht eine Macke. Bei den Geräten, die mich so interessieren (inkl. HTC One), ist das Display die Abschlußkante.

Ich für meinen Teil schleppe lieber ein etwas dickeres, dafür aber sturzfestes Smartphone durch die Gegend.

Ist wie bei meiner Armbanduhr. Seit ich eine mit Saphirglas habe, ist da nicht ein Kratzer drin.
 
Naja wenn es, wie bei mir, aus 50cm auf Stein fällt und dann auf die Vorderseite, dann sieht es genauso aus wie auf dem Foto... hatte wahrscheinlich sogar noch glück dass es nur 3 dünne risse überm display sind, auch wenn es dennoch ärgerlich ist! Werde es die nächsten Tage einschicken... bisl Off-Topic, aber hat damit jemand Erfahrung und könnte mir vlt ne PN schicken?
 
EnesGTR schrieb:
Muss schon sagen, was man hier so liest... da fasst man sich teilweise echt an kopf... :D
Nicht das ich irgendeinen von euch veruteile oder angreife, aber Jungs, Dat Dingens kostet gute 600€ ...
Hab ein original HTC Hardcase (http://phandroid.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2013/04/HTC-One-Double-Dip-Hard-Shell-case-6.jpg)
(http://static.androidnext.de/htc-one-case-einzelteile.jpg)
(http://phandroid.s3.amazonaws.com/w...3/04/HTC-One-Double-Dip-Hard-Shell-case-2.jpg)
und eine Golla Tasche...
Mehr schutz geht in meinen augen nicht... also Zubehör mäßig.

Hab das One Seit Release und es ist noch nicht ein mal gestürtzt oder sonstige...
Nach Gebrauch sofort wieder in tasche, nirgends liegen lassen etc...

600€... mamamia
http://phandroid.s3.amazonaws.com/w...3/04/HTC-One-Double-Dip-Hard-Shell-case-6.jpg

So kann man aus seinem One auch einen Plastikbomber machen.. Wahnsinn, da hat man so ein schönes Gerät und was macht man? Versteckt es bis zum Verkauf in ein Stück Plastik und belächelt am Ende noch das Plastik eines S4 :)

Wer einigermaßen darauf aufpasst, dann passiert auch nichts.
 
  • Danke
Reaktionen: Petruo
Letzteres habe ich auch gesagt und dann rutschte es aus der Hand... Habe es behandelt wie ein baby und mache das immernoch ... Einmal kann Sowas immer passieren
 
Bevor ich aus meinem One ein Nokia 3210 mach und es in Plastik einwickel, geh ich lieber das Risiko ein. Ich hab mir das Handy wegen des Designs gekauft.
 
  • Danke
Reaktionen: Petruo
Auch wenn ich kein One habe - mein S4 ist mit ordentlich Schmackes auf den Boden gekracht (die Umstände behalte ich für mich). :D
Ergebnis: auf den ersten Blick völlig unbeschadet! Aber unter dem Gorillaglas 3 war das Display gerissen :(
Das S4 hat mich 670€ gekostet, plus 260€ für die Reperatur :banghead::D
 
Selber reparieren wäre ja billiger beim s4 aber dann hätte man Garantie Verlust. Ich muss sagen das es jetzt mein erstes Handy ist was noch nie runtergefallen ist. Ein hard case schützt ja nicht das Display ;) es kann helfen das es nicht bricht aber wenn ein Stein spitz ist und dann drauf fällt ist es aus
 
Mein Samsi S1 ist kurzzeitig in die Ostsee abgetaucht. Ich habe nichts weiter gemacht als Akku raus und trockengewischt. Jetzt sind an den Schrauben Roststellen zu sehen, das Innenleben angelaufen (Salzrückstände). Das Handy bootet nicht mehr durch und bleibt beim Samsung-Label stehen. Die Displayfarben schwanken und es schaltet sich ein und aus (Label geht an und aus). Wie kann man es event. wieder zum Laufen bringen?
 
Rosenköpfchen;6156624 schrieb:
Mein Samsi S1 ist kurzzeitig in die Ostsee abgetaucht. Ich habe nichts weiter gemacht als Akku raus und trockengewischt. Jetzt sind an den Schrauben Roststellen zu sehen, das Innenleben angelaufen (Salzrückstände). Das Handy bootet nicht mehr durch und bleibt beim Samsung-Label stehen. Die Displayfarben schwanken und es schaltet sich ein und aus (Label geht an und aus). Wie kann man es event. wieder zum Laufen bringen?

du bist hier völlig falsch. das ist ein HTC ONE thread
 
Sorry, hab schon das richtige gefunden: Rot:
 
Habe gestern mein One aus der Tasche genommen und das Display war gebrochen. Wie oder wo das passiert kann ich nicht sagen. Runter gefallen oder ähnliches ist es nicht, am Gehäuse sind auch keine Beschädigungen.
Bekommen habe ich es mit einer Vetragsbverlängerung bei T-Mobile ende März. Habe es auch kurz danach umlocked um das t-mob branding zu entfernen.
Jetzt die große Quizfrage, zu T-Mobile schicken oder gleich zu nem freien Reperaturdienstleister?
https://www.dropbox.com/s/cbj158kfy4dvt8u/WP_000009.jpg
 
Ich denke bei t-Mobile wirst du mit diesem Schaden schlechte Karten haben.
Aber probieren kannst du es ja erstmal, geh in einen T-Punkt und schau was sie sagen. Würde aber vorher locken und den ur software stand wiederherstellen.
 
Egal wo du es abgibst, HTC Geräte dürfen nur von Arvato reparierte werden. Es wird auf jeden Fall nach Arvato geschickt.

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Tyrion schrieb:
Egal wo du es abgibst, HTC Geräte dürfen nur von Arvato reparierte werden. Es wird auf jeden Fall nach Arvato geschickt.

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App

meins wurde woanders repariert ;-)
 
Hinweis: Die 5 Beiträge vor diesem wurden aus einem anderen Thread hierher integriert.

Grüße
Florian
 
Habe es geschafft mein One vom Tisch zu werfen.
Nun ist ein feiner Riss quer über dem Display. :crying:
Es ist wohl nur das Glas betroffen.

Was kostest so eine Reparatur? Wo kann ich es reparieren lassen?
Lohnt sich so was überhaupt? Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
 

Ähnliche Themen

kruemelgirl
  • kruemelgirl
Antworten
0
Aufrufe
1.241
kruemelgirl
kruemelgirl
D
Antworten
1
Aufrufe
1.314
c_w
C
H
  • hzN
Antworten
5
Aufrufe
1.175
2babe
2babe
Zurück
Oben Unten