Allgemeine Diskussion zum HTC One M9 - Wie ist euer erster Eindruck?

  • 884 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Diskussion zum HTC One M9 - Wie ist euer erster Eindruck? im HTC One M9 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
X-Ray-S

X-Ray-S

Lexikon
2 Monate M9 - zufrieden immernoch. Empfehlen? Mittlerweile ja, da die letzten Updates HTC typisch das Smartphone deutlich verbessert hat.
 
John Coffee

John Coffee

Experte
Ich sehe das wie Bonovox, ich hab das Lumia 640ds und jetzt auch das M9. Ich war anfangs immer zurückhaltend was das M9 angeht, weil überall die Kamera verissen wurde und ich ja meistens Smartphones kaufe, wo die Kamera Top ist. Aber Kamera ist nicht immer alles.. Hatte das S6,S6 edge , aber mir war oder ist das Design zuwieder, ich wurde damit nicht warm, und werde es auch nie. Die Xperias sind auch uninteressant für mich, haste eins haste alle. LG zu viel Plaste. P8 Hardware Top, Software (für mich) flop.
Aber das M9 ist Design mässig einfach der Hammer, es fühlt sich klasse an, hochwertig verarbeitet und die Kamera ist auch gar nicht so schlecht wie sie gemacht wird.
Und wie Starbase64 auch schon gezeigt an, mit RAW kannst viel raus holen, bin grade noch dabei damit zu probieren die richtigen Einstellungen etc. Raw ist viel wert, hab mal ein Bild extra total schlecht gemacht, danach bearbeitet und siehe dam es sah Top aus, unglaublich..
Das M9 ist sauschnell, doppeltap to wake and sleep brauch ich vom 640 auch nicht vermissen, ist auch an Bord.
Was ich beim S6 schmerzhaft vermisst habe, war der Speicherkartenslot. Hab ich jetzt wieder, plus riesigen internen Speicher. Und die Frontlausprecher sind noch eine Spur brillianter als die vom M8 hab ich das Gefühl. .
Also ich denke ich habe das perfekte Handy für mich gefunden, und ich kann es auch jedem empfehlen der bis jetzt gezweifelt hat:)
 
Moskauboy

Moskauboy

Experte
John, ich kann dem nur zustimmen!
 
C

che42

Gast
Ich habe mir neulich eine Dot View Hülle für das M9 bestellt, finde damit das Handling unangenehm .. besonders beim fotografieren und das M9 wirkt dadurch so klobig u. breit. Wie ist denn Eure Erfahrung damit ?
 
B

Bitschubser

Neues Mitglied
Ja, das Handling profitiert da leider nicht wirklich von. Praktisch ist die Hülle aber schon - ich mag die Funktionen von Dot View. Ich habe nach gut zwei Monaten Gebrauch allerdings schon erste leichte Ermüdungserscheinungen an der Knickstelle. Soweit noch nicht gravierend, aber ich bin mal gespannt wie lange das Cover wohl hält.
 
D

DerDustin

Erfahrenes Mitglied
Ich muss mich leider aus dem HTC m9 Forum verabschieden.

Ich bin jetzt nach langen überlegen auf ein Samsung Galaxy S6 Edge umgestiegen. Als einen der Hauptgründe ist die mangelnde Leistung des HTC m9, das OS ruckelt ab und zu bzw. ist sehr träge. Ich habe das Telefon auch mehrfach zurück gesetzt aber auch dies brachte keinen Erfolg. Zudem ist die Kamera sehr langsam in der Auslösung und die Qualität konnte sich trotz einiger Updates nicht erheblich steigern lassen. Mittlerweile geht sogar schon die Farbe an den Kanten ab aber HTC sieht dies nicht als Mangel an...

Es ist sehr schade da dies jetzt mein drittes HTC war und ich nach dem m7 eigentlich sehr begeistert war...
 
X-Ray-S

X-Ray-S

Lexikon
Viel Spaß mit dem Edge.
 
C

che42

Gast
Wie alt war dein M9 .. hattest du eine Hülle / Case benutzt ( manche sitzen nicht richtig - erzeugen Reibung, dadurch entstehen auch Lackschäden ) das die Farbe an den Ecken abgeht, lese / höre ich zum ersten Mal. Bei meinem M9 hatte ich noch nie ein Ruckeln wahrnehmen können - ist blitzschnell u. die Kamera löst auch sofort aus. Ob du mit dem Galaxy S6 Edge glücklicher wirst ?
 
X-Ray-S

X-Ray-S

Lexikon
Es gibt leider auch montags produkte nunmal.
Verkratze handys kenne ich beim M7, das Original HTC case das bei einem freund total zerkratzt.
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Nicht nur mein erster Eindruck, sondern auch jetzt nach einem dreiviertel Jahr hab ich es nicht bereut das M9 (2x) geholt zu haben. Hab gerade vorhin wieder etwas mit den Themen rumgespielt, einige Apps upgedatet und mich mal wieder durch die Einstellungen geklickt. Für mich ist und bleibt HTC einfach klasse und werde wohl nie ein anderes holen. :thumbsup:
 
Moskauboy

Moskauboy

Experte
Man sollte nie nie sagen. Mir gefällt das M9 auch sehr gut und gegenwärtig könnte ich mir kein anderes Mobiltelefon vorstellen, aber vielleicht gibt es in ein zwei Jahren eine ganz andere Qualität und / oder Klasse.
Ich denke nur an die Abschaffung der SIM - Karte, die demnächst kommen wird.
 
F

flipdacrip

Experte
Hallo,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem HTC One M9.
Nun wollte ich nur nochmal von euch hören, wie die Langzeiterfahrungen sind mit installierten Updates etc.
Wichtig ist mir vor allem eine anständige Akkulaufzeit. Das die Kamera nicht die beste ist, stört mich eigentlich relativ wenig.

Seid ihr im großen und ganzen zufrieden mit dem M9?

Danke im Voraus für eure Ausführungen ;-)

MfG
flip
 
UsAs

UsAs

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das M9 von meinem Chef gebraucht übernommen (abgekauft), der sich das M10 gekauft hat. Ich habe das Gerät jetzt etwa einen Monat. Ich muss dazu sagen, dass ich lange Jahre iPhone User war und ewig nichts mehr mit Android am Hut hatte (außer am Tablet, aber das zählt hier nicht).

Das Display ist wirklich klasse und die Helligkeitsskalierung auf Auto ist immer vernünftig. Mit dem Akku kommt man gut über einen Tag, wenn man nicht ständig am Gerät herumspielt. Die Arbeitsgeschwindikeit ist klasse. Apps öffnen sich zügig, Updates laufen schnell durch. WLAN (entsprechender Router vorausgesetzt) ist auch stabil, als auch zügig.

Die Gesprächsqualität ist ohne Beanstandungen. Die Kamera finde ich, entgegen vieler Meckereien, ganz in Ordnung. Bei vernünftiger Ausleuchtung ist die wirklich zu gebrauchen (für Schnappschüsse versteht sich). Mit dem Speicher habe ich keinerlei Probleme, ich habe noch eine 32GB Karte reingesteckt.

Ich finde für das Geld um was man das Gerät mittlerweile gebraucht bekommt, kann man das wirklich gut kaufen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ja aber leider nur gebraucht, der Neupreis ist immer noch um die 400€!

Auf jeden Fall ein gutes Gerät, ich würde es nicht nur wegen des Preises dem 10 vorziehen, Design und die guten Lautsprecher finde ich beim M9 immer noch besser. Leider habe ich mich bereits an 5,2"+ gewöhnt und das M9 ist für ein 5" Gerät ziemlich gross. :(

Das M8 bekommt man schon neu für ~240€, da frage ich mich schon was das M9 so viel besser macht und immer noch 400€ rechtfertigt, ausser das es neuer ist!?
 
UsAs

UsAs

Erfahrenes Mitglied
Ich käme auch nicht auf die Idee das Gerät neu zu kaufen. Ich habe meinem Chef 250 Euronen in die Hand gedrückt und nochmal nen Fuffi in Hüllen, Magnet-Kabel und Quickcharge-Lader investiert. Für den Preis kann man gar nicht meckern. Und in den Kleinanzeigen liegen die M5 öfter zwischen 250 und 300 Euro. Und da ist die erst knapp nen Jahr lang gibt, haben die auch noch 12 Monate Gewährleistung.
 
R

ralfihpunkt78

Stammgast
Das m9 gibt's aktuell auch bei ebay Kit Verträgen ab 19€ inkl. Flatrate + geringe Zuzahlung. Finde kein anderes aktuelles Gerät hat so ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Über aktuell kann man jetzt steiten ;) Das Huawei P8 z.B. hat ein super Preis Leistungs Verhältnis, ein Samsung Galaxy S5 Neo ebenfalls, genau wie das Note 4 oder mein OnePlus Two. Sind nur Beispiele.... Schau dir mal das Sony Xperia Z2 an(mit dem ich derzeit liebäugle), das ist von 2014 und ist dem M9 ebenbürtig, vom Preis her besser, Kamera und Akku ebenfalls! Dazu noch wasserdicht(^^)... :tongue:

M9 immer noch zu teuer, und was HTC da mit seinem M9 Prime Camera treibt ist auch ne Frechheit mit nur 2GB RAM für mehr als 400€!
 
R

ralfihpunkt78

Stammgast
Hast du das galaxy s5 Neo mal im Alltag genutzt? Ist eine stark abgespeckte Version vom normalen s5, ruckelt an allen Ecken und Enden, kannst nicht mal flüssig die Kontakte öffnen... Mein Vergleich ging auch mehr in Richtung der 5 Zoll Handys, alles andere ist mir zu groß.
 
F

flipdacrip

Experte
Der Preis ist tatäschlich momentan nach wie vor noch ziemlich heftig.
Wenn das würde nur ein Gebrauchtkauf in sehr gutem Zustand in Frage kommen.
Jedoch bekommt man einfach aktuell ein Nexus 5X mit 32GB Speicher auch schon irgendwo um die 280 - 290 Euro.
Hm, mal schauen was es wird... Ein Sony Z3+ hatte ich auch schon im Sinn, liegt ja preislich auch in der Richtung des Nexus 5X.

MfG
flip
 
C

che42

Gast
Hab meines seit Okt. 2015, damals neu für 450 € gekauft - was ein guter Preis war .. das meiner Frau habe ich im März 2016, aus Ebay Kleinanzeigen, für 320 € erworben ( 14 Tage alt aus einem 1&1 Vertrag, absolut neuwertig ) .. beide Geräte laufen problemlos u. mit Android 6 richtig schnell - Die Kamera ist bei weitem nicht so schlecht, wie sie gemacht wird und das vielzitierte / u. von den Medien aufgebauschte " Hitzeproblem ", hatte ich schon vor dem Update auf Marshmallow nicht.
Das M9 ist ein richtig gutes Smartphone, ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen - ob sich der Aufpreis von 300 € für das HTC 10 rechnet, wage ich zu bezweifeln - natürlich gibt's auch günstigere Alternativen für das M9, wenn man auf Sense, das HTC Design u. die überragenden Lautsprecher verzichten kann / möchte.
Vom Preis her ist das M8 ein Empfehlung, ist im Netz bereits, neu, für um die 230 € zu haben - hat auch Android 6 u. steht dem M9 nicht viel nach, bekommt halt kein Android N.
 
Ähnliche Themen - Allgemeine Diskussion zum HTC One M9 - Wie ist euer erster Eindruck? Antworten Datum
0
0
3