Seid ihr noch zufrieden mit dem HTC U12 Plus?

  • 171 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seid ihr noch zufrieden mit dem HTC U12 Plus? im HTC U12 Plus Forum im Bereich HTC Forum.
S

silver77

Neues Mitglied
Hallo @unbeliveable89,

Ich bin vor ca. zwei Wochen vom HTC 10 zum Pixel 3 XL gewechselt. Auch aufgrund der Update-Politik seitens HTC. Das 10er hatte zuletzt Sicherheitspatch 12/2017.

Jetzt komme ich mit dem Pixel aber überhaupt nicht zurecht. Die Pseudo-Gestensteuerung ist ein Krampf, durch die Notch werden nur die Hälfte der Benachrichtigungen angezeigt, Display ist trotz OLED so lala, durch "Edge-Sense" kann nur der Google Assistant gestartet werden usw.

Außerdem merke ich das mir ein Always on Display nicht so zusagt. Mir ist die Benachrichtigungs-LED wichtiger.

Lange Rede, kurze Frage. Würdest Du/Ihr das U12 Plus für 450€ (Amazon Prime) empfehlen?

Habe mit Amazon/HTC gute Erfahrungen im Garantiefall gehabt. Der Akku des 10er wurde nach fast anderthalb Jahren auf Garantie getauscht. Deshalb Amazon (Prime) und auch Amazon als Verkäufer.

Für eine Antwort im Voraus vielen Dank.

Viele Grüße
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Wenn Du mit dem Gerät nicht besonders zufrieden gewesen bist, weshalb möchtest Du es jetzt nochmal kaufen?
Gibt ja nun wahrlich genug andere Hersteller, die all diese Sachen wesentlich besser gelöst haben, als die feature Wüste stock android. Und auch als HTC.
LED wird schwierig, die wird in letzter Zeit bei den Flaggschiffen gern mal weggelassen. Alles andere wirst Du problemlos finden.
Ich würde mir für 450 Tacken kein Gerät ohne Software Support kaufen. Dazu gibt es zu viele andere Optionen.
 
maik005

maik005

Urgestein
Randall Flagg schrieb:
Wenn Du mit dem Gerät nicht besonders zufrieden gewesen bist, weshalb möchtest Du es jetzt nochmal kaufen?
er hatte vorher das HTC 10, jetzt will er das HTC U12+ kaufen.

Was aber an der Updatepolik im Vergleich kaum etwas ändern wird.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Oh, dass hatte ich tatsächlich falsch verstanden.
Unterm Strich stimmt die letzte Aussage ja aber trotzdem. :rolleyes2:
 
maik005

maik005

Urgestein
Randall Flagg schrieb:
Unterm Strich stimmt die letzte Aussage ja aber trotzdem. :rolleyes2:
ja :)
Dafür gibt es viel zu viele gute Alternativen.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@silver77
Ich hab mir diese Woche das U12+ bei Cyberport geholt (ich wollte das blaue und das kostet bei Amazon mehr als 500 EUR).
Die Sensor-Buttons waren die ersten paar Stunden noch irgendwie "komisch", aber mittlerweile habe ich keinerlei Probleme mehr damit.

@maik005
Ich brauche Pie nicht unbedingt und die Sicherheitspatches sind mir auch recht egal: mein 4 Jahre altes M9 hat ja auch schon eine Weile kein Update mehr bekommen. Wer sie haben will, muss eben zu anderen Geräten greifen - davon halte ich auch niemanden ab (ich persönlich will aber kein SumSum und auch die chinesischen Geräte sind nicht mein Fall).
BTW erinnert sich noch jemand an "Stagefright"? Das war die "super gefährliche Sicherheitslücke", die nahezu alle Android-Geräte betroffen hat und letztendlich gibt es trotz dieser großen Anzahl an Geräten keinen bestätigten Bericht, dass diese Sicherheitslücke tatsächlich jemals von irgendwelchen Hackern ausgenutzt wurde.
 
maik005

maik005

Urgestein
@schinge
und genau wegen solcher Argumente wird sich bei HTC vermutlich nichts mehr ändern.
Das ""einzig"" schlechte daran ist, dass es eben die meisten anderen Hersteller viel viel besser machen.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@schinge

Ich habe auch noch nie einen schweren Autounfall gehabt.
Deswegen würde ich die Sinnhaftigkeit eines Sicherheitsgurtes oder der Airbags aber dennoch nicht negieren.
Oder deswegen behaupten, es gibt keine Unfälle.
Gerade jetzt wo z.B. mobiles Bezahlen immer mehr zum Thema wird oder die Postbank ein Verfahren für Überweisungen einführt, welches die SMS Tan ersetzt, möchte ich keine Lücken haben.
Wie schnell so etwas geht habe ich letztens erst gesehen, als ich auf meiner Mobilfunkrechnung zufällig ein Abo für irgendeine Erotik Seite entdeckt habe, die ich schon seit 3 Monaten zahle.
Erotik 24 und dann auch noch P16.... Die Dame bei Vodafone hat sich kaputtgelacht, weil ich auch gesagt habe, dass man im Netz die härtesten Pornos vollkommen kostenlos beziehen kann.
Wer schließt solch ein Abo ab? Und ich kaufe eigentlich von wirklich jeder App die intensiver nutze die Pro Version. Mir ist es absolut schleierhaft wie ich dieses Abo abgeschlossen habe.
Und das sind nur Beträge von einem 10er im Monat. Wenn mir einer mein Konto leer räumt oder die Daten von meinem Geschäftspartnern abgreift und sich daraus Vorteile zieht.Ich weiß ja nicht.
Deine Argumentation greift vielleicht wenn man sein Telefon als bloße Daddel und Multimedia Maschine benutzt. Und selbst dann...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
maik005 schrieb:
Das ""einzig"" schlechte daran ist, dass es eben die meisten anderen Hersteller viel viel besser machen.
Eben.
Weshalb soll ich jemandem bezahlen der nur die nötigste Leistung erbringt, während ein anderer seine Geräte, die nur 1/3 kosten aktuell hält?
Das ist nicht mehr vermittelbar und darüber hinaus hat HTC leider auch keine wirklich guten anderen Argumente. Da ist nichts was ich ich nicht woanders auch bekomme.
Samsung hat auch zur Genüge schleifen lassen. aber mittlerweile haben sie es auch kapiert. Wahrscheinlich vorwiegend durch die Konkurrenz.
 
maik005

maik005

Urgestein
Randall Flagg schrieb:
die Postbank ein Verfahren für Überweisungen einführt, welches die SMS Tan ersetzt,
nicht nur die Postbank sondern auch andere Banken.
SMS Tan wird eher früher als später aussterben.

Randall Flagg schrieb:
Wie schnell so etwas geht habe ich letztens erst gesehen, als ich auf meiner Mobilfunkrechnung zufällig ein Abo für irgendeine Erotik Seite entdeckt habe, die ich schon seit 3 Monaten zahle.
so einen Aboabschluss kannst du schon durch versehentliches tippen auf eine Werbung bekommen.
Dagegen hilft (nahezu immer?) eine Drittanbieter-Sperre die jeder Mobilfunkanbieter auf Kundenwunsch kostenlos einrichten muss.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
maik005 schrieb:
SMS Tan wird eher früher als später aussterben.
Die Postbank bietet das SMS Verfahren nur noch bis zum August an, danach ist Schluss.
Ich habe das andere Verfahren jetzt mal ausprobiert und es funktioniert einwandfrei. Per Passwort oder eben mit dem Fingerprint.
Zuerst war ich skeptisch, aber es ist wirklich ganz easy und bei mir lief auch die Anmeldung reibungslos. Da hatten anscheinend viele Leute Probleme.

maik005 schrieb:
Dagegen hilft (nahezu immer?) eine Drittanbieter-Sperre
Das hatten wir gemacht, leider gingen dann auch einige meiner Abos nicht mehr durch, wie z.B. Spotify.
Die Dame meinte zuerst, dass hätte damit nichts zu tun und dann war Spotify auf einmal tot und ich musste es wieder freischalten lassen.
Wegen dem Abo habe ich auch eine App Werbung in Verdacht, dass können allerdings nur wenige Apps überhaupt sein.
Meine Freundin meinte, vielleicht habe ich auch auf einer Porno Seite etwas angeklickt. Aber das halte ich für ausgeschlossen, denn da bevorzuge ich dann doch größere Monitore, um meinen Gelüsten nachzugehen. :lol:
Im Prinzip hat das ja auch nichts mit Sicherheitslücken zu tun, aber man sieht eben, dass eine simple Werbung ausreicht, Kosten zu verursachen.
Und wenn Du noch so gut aufpasst oder Dich auskennst. Jemand der einem wirklich Schaden zufügen will, so wenige Kücken wie möglich zu lassen, darum geht es doch eigentlich.
 
maik005

maik005

Urgestein
maik005 schrieb:
SMS Tan wird eher früher als später aussterben.
ich meinte generell bei allen (Banken). ;)
Mit der Postbank ist klar, Commerzbank hat ja schon seit einigen Monaten die SMS Tan abgestellt.

Randall Flagg schrieb:
einige meiner Abos nicht mehr durch, wie z.B. Spotify.
die werden über die Mobilfunkrechnung abgerechnet? Dann ist es klar, da du ja mit der Sperre alle Drittanbieterdienste sperrst.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Randall Flagg schrieb:
Gerade jetzt wo z.B. mobiles Bezahlen immer mehr zum Thema wird oder die Postbank ein Verfahren für Überweisungen einführt, welches die SMS Tan ersetzt, möchte ich keine Lücken haben.
Wie schnell so etwas geht habe ich letztens erst gesehen, als ich auf meiner Mobilfunkrechnung zufällig ein Abo für irgendeine Erotik Seite entdeckt habe, die ich schon seit 3 Monaten zahle.
Erotik 24 und dann auch noch P16.... Die Dame bei Vodafone hat sich kaputtgelacht, weil ich auch gesagt habe, dass man im Netz die härtesten Pornos vollkommen kostenlos beziehen kann.
Online-Banking mache ich ohnehin nur mit Verfahren, die "hardwarebasiert" sind - also entweder ChipTAN oder HCBI. Dein "Aboproblem" kann mir auch nicht passieren, denn diese Funktionen habe ich schon vor Jahren deaktiviert.

Das reicht jetzt aber auch mit dem OT.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
Ich habe ja das U11 und meine Freundin das HTC 10 ,haben ebenso keine weiteren Updates bekommen. Hatten beide aber nie Probleme mit Software,Sicherheits ( trotz Pornos,hihihi). Selbst meine APKs waren safe.
Anyway,wer auf die Updates Wert legt meidet HTC. Wem das eher nicht so wichtig ist kann auch das HTC 11 nehmen. Mega gutes Handy immer noch. Display hell u super, Edge Sense top. Akku gut (1-2 Tage je nach Nutzung). Cam top, vor allem mit APK GCam 3 mit NightSight,rennt immer noch wie neu,Audio top,Bluetooth 5, zuverlässiger Fingerprint vorne, Schnapper Preis usw.
Ich gucke ja auch immer nach Alternativen aber ich finde keins das mich reizt. Nicht Huawei ( trotz der vielen Updates inzwischen),Sammy nicht ( mag die Cam nicht,Fingerprint im Display ist mir zu unausgereift,dafür hat Sammy aber gute Formfaktoren/Grössen), Xperia 1 zu lang und Cam überzeugt doch nicht völlig,Akku auch nicht, , Xiaomi auch nicht,LG überzeugt mich in Summe auch nicht und mir sind alle anderen Neuen auch viiiel zu gross ( One Plus 7 z B,). Somit bleibe ich erstmal bei meinem. Würde meins wieder kaputt gehen würde ich es aus den Gründen wohl nochmal holen. Kostet ja nichts mehr zudem.
Das Pixel habe ich mir auch mal testweise geholt. Display mag ich überhaupt nicht/komische Farben,die Steuerung ebenso wenig. Ging zurück.
Beim 12er hält mich das dunklere Display und die elektronischen Volumenregler vom Kauf ab. Ausserdem läuft da keine GCam 3 APK sauber. Das 12er hat zwar eine super Cam,aber Highlights gerade LowLight sind nicht so gut. Wenn man GCam hat will man das nicht mehr missen. HTC hat es ja verbockt u hätte per Software nachbessern können.
Selbst Banking mache ich auf dem 11er gelegentlich. Mit Mozilla Klar Browser u Hardware TAN. Bestelle meine Mietwagen per Handy,buche Reisen oder tätige Amazon Käufe,hier auch über Opera Browser. Bisher problemlos. Halte mein Gerät mit Boost+ und SD Maid Pro sauber. Meinen AVIRA Virenscanner habe ich schon vor Jahren wieder deinstalliert. Deaktiviere auch immer Zugriff von fremden Quellen für alle Apps. Ansonsten achte ich bei Emails drauf was ich anklicke.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silver77

Neues Mitglied
Vielen Dank für Eure Antworten.

Dann werde ich erst einmal beim Pixel bleiben.

Huawei ist für mich keine Option, schon vor der Sache mit Android. Mag diese Geräte einfach nicht. Sind mir, sorry, zu viel shyny shyny und wenn man genau hinschaut doch nicht so toll. Auch bei Ihrem Masterfeature Kamera.

LG ist bei den Updates genauso schlimm wie HTC. Hatte als Alternative zum 3 Monate alten Pixel ein neues LG V40.

Auf den One Plus läuft die App meines Produktgebers nicht und Xiaomi ist auch nicht so meins.

Vielleicht schaue ich mir bei Gelegenheit mal ein Sony und/oder ein Samsung an.

Btw. Ich finde es schade was aus HTC geworden ist. Mein erstes Gerät von ihnen war der MDA Touch. Muss um 2005/2006 gewesen sein.
 
M

MatthiasWe

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn es um den Sound geht gibt es nach wie vor keine Alternative. Oder weiß jemand eine?
 
S

silver77

Neues Mitglied
Wenn man den Reviews glaubt ist Samsung bei den Lautsprechern auch sehr gut geworden.

Die beiden Lautsprecher des Pixel sind auch sehr gut. Gibt zumindest keinen großen Unterschied zu meinem HTC 10.
An den Boom-Sound des M7 bzw. M8 kommt weder das 10 noch die anderen Geräte meiner Meinung nach.
 
M

MatthiasWe

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt, die Lautsprecher sind nicht ganz so gut wie beim M7 - M9. Ich meinte aber vor allem die "inneren Werte", wie je ein DAC pro Kanal und die 4 Micros. Die sind high-end und das baut heute keiner mehr ein. Jedenfalls finde ich z.Zt. kein anderes Gerät.
 
S

silver77

Neues Mitglied
Da bin ich leider raus.
Ich kann Dir nur sagen das im LG V40 ein Quad-DAC verbaut ist. Der wird auch sehr gelobt.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@MatthiasWe Ich glaube,da sind sogar die neuen Galaxys inzwischen noch besser. Hatte meinen Bowers & Wilkens P7 wireless im MM mit und habe per Kabel und Bluetooth verglichen. Ich fand den Sound v Galaxy S10 sogar noch besser aufgelöst u dynamischer. Was das betrifft,war ich beeindruckt gegenüber dem 11 er zumindest. Das 12er kenne ich diesbzgl leider nicht. Ich hatte zusätzl noch meinen HighRes 32 Bit DAC Pioneer xdp 100 R mit. Von dem war das Sammy nicht so weit weg mehr. Noch hörbar,aber für Smartphone super. LG hatte ich mir mal angehört und war eher enttäuscht und fand das HTC besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
roisolei85

roisolei85

Stammgast
Hallo

Ich wollte kurz mal euch fragen

Hab die Möglichkeit mein Note 8 gegen ein HTC 12 Plus zu tauschen
Wollte fragen was ihr von dem Tausch haltet auch in Bezug auf die Kamera der beiden Modelle
Hatte schon länger das 12 Plus mal in der Auswahl aber irgendwie ist es dann nie dazu gekommen

Gruss
 
Ähnliche Themen - Seid ihr noch zufrieden mit dem HTC U12 Plus? Antworten Datum
8
1
1